Raphael Guerreiro [13]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Stolperjochen
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 81
Registriert: So 16. Jun 2019, 20:30

Re: Raphael Guerreiro [13]

#321 Beitrag von Stolperjochen » Mi 19. Feb 2020, 13:35

Bei aller Euphorie um Guerreiro darf man trotzdem nicht vergessen, dass er verletzungsanfällig ist. Aber ich muss auch sagen, dass ich positiv überrascht bin.

Benutzeravatar
Alfalfa
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1300
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Raphael Guerreiro [13]

#322 Beitrag von Alfalfa » Sa 22. Feb 2020, 08:03

Raphaël Guerreiro: Der heimliche Star bei Borussia Dortmund

Nach dem Dortmunder Sieg gegen Paris Saint-Germain in der Champions League spricht Fußballdeutschland einmal mehr über den Doppeltorschützen Erling Haaland. Dabei lohnt sich auch ein Blick auf den heimlichen Star des BVB: Raphaël Guerreiro.
https://www.gmx.net/magazine/sport/fuss ... d-34449232

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Raphael Guerreiro [13]

#323 Beitrag von Schwejk » Sa 16. Mai 2020, 17:46

Über seine Vertragsverlängerung habe ich mich besonders gefreut. Nicht nur, weil heute bestätigt.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2015
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Raphael Guerreiro [13]

#324 Beitrag von jasper1902 » Sa 16. Mai 2020, 18:05

Schwejk hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 17:46
Über seine Vertragsverlängerung habe ich mich besonders gefreut. Nicht nur, weil heute bestätigt.
Ja, sehe ich genauso. Es ist ganz wichtig gewesen.

sgG

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3227
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Raphael Guerreiro [13]

#325 Beitrag von Zubitoni » Sa 16. Mai 2020, 22:39

jasper1902 hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 18:05
Schwejk hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 17:46
Über seine Vertragsverlängerung habe ich mich besonders gefreut. Nicht nur, weil heute bestätigt.
Ja, sehe ich genauso. Es ist ganz wichtig gewesen.

sgG
der junge bringt richtig spielkultur rein. defensiv nicht gerade die bombe, aber dafür umso gefährlicher nach vorne. top mann für die dreierkette!! ebenso übrigens: hakimi.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Raphael Guerreiro [13]

#326 Beitrag von Schwejk » Mo 25. Mai 2020, 10:49

Erst Allzweckwaffe, jetzt Torjäger
Trainer Lucien Favre war nach dem Spiel voll des Lobes über seinen Torjäger, der in den letzten neun Ligaspielen stolze sechsmal getroffen hat. "Er spürt einfach den Fußball", schwärmte er: "Er ist vor dem Tor sehr geschickt, hat einen sehr guten Schuss." Und er wisse, wann er in den freien Raum durchstarten müsse: "Bei der Aktion vor dem 1:0 sieht man, wie er aufhört zu laufen. Aber dann spürt er: Es geht weiter. Also läuft er weiter in den Strafraum."

https://www.goal.com/de/meldungen/rapha ... c5hh42h2z2 Apropos Guerreiro
Es ist und bleibt ein unfassbar guter Fußballer. Und Lucien Favre schafft es, das unglaubliche Talent konstant zur Vorschau zu bringen. Allein die Überlegung, dass Guerreiro im letzten Sommer als einer der Hauptkandidaten für einen Abgang galt, ist aus heutiger Sicht nicht nachzuvollziehen. Der Portugiese ist einer der stabilsten Spieler und mit 3 Toren seit dem Neustart hauptverantwortlich für den optimalen 6-Punkte-Start.
https://www.schwatzgelb.de/artikel/2020 ... ?ref=forum

Stumpen
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1609
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Raphael Guerreiro [13]

#327 Beitrag von Stumpen » Mo 25. Mai 2020, 19:18

... die beiden haben vielleicht endlich zusammengefunden. Das Pussel hat seinen Platz in Favres Taktik gefunden.

Leider weckt eine konstant starke Leistung Begehrlichkeiten.

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 465
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Raphael Guerreiro [13]

#328 Beitrag von Wegbier » So 20. Sep 2020, 14:35

Wann wird er wieder fit ?

cloud88
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1180
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Raphael Guerreiro [13]

#329 Beitrag von cloud88 » Mo 21. Sep 2020, 21:55

Wegbier hat geschrieben:
So 20. Sep 2020, 14:35
Wann wird er wieder fit ?
Diese Woche anscheinend:
Toni Cantona
@Don_Toni7
·
22 Std.
🗣Michael #Zorc: "Sie sollen diese Woche ins Mannschaftstraining einsteigen. #Guerreiro noch etwas eher als #Schulz." #BVB

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 465
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Raphael Guerreiro [13]

#330 Beitrag von Wegbier » Di 22. Sep 2020, 19:35

cloud88 hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 21:55
Wegbier hat geschrieben:
So 20. Sep 2020, 14:35
Wann wird er wieder fit ?
Diese Woche anscheinend:
Toni Cantona
@Don_Toni7
·
22 Std.
🗣Michael #Zorc: "Sie sollen diese Woche ins Mannschaftstraining einsteigen. #Guerreiro noch etwas eher als #Schulz." #BVB
Top, er ist eingetlich fast immer gut wenn er spielt!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2015
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Raphael Guerreiro [13]

#331 Beitrag von jasper1902 » So 25. Okt 2020, 13:19

Überragendes Spiel von ihm gestern !

sgG

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Raphael Guerreiro [13]

#332 Beitrag von Schwejk » Di 1. Dez 2020, 12:01

Nicht oft genug zu würdigen. Sein Fehlen ist nicht (kaum) zu verschmerzen:

„Nebendarsteller“ blüht auf - Im Schatten der Stars: Sogar Lucien Favre schwärmt vom wahren Strippenzieher beim BVB
https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-raphael-g ... 14389.html

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Raphael Guerreiro [13]

#333 Beitrag von Schwejk » Mi 16. Dez 2020, 00:12

#Strippenzieher Part 2:
Die Kontaktperson: Wenn man über Raphael Guerreiro spricht, fällt mit ziemlicher Sicherheit das Wort »unterschätzt«. Zum Nachteil des Portugiesen spielt er bei einem BVB, der in den letzten Jahren nie ganz den Schritt von der guten zur sehr guten Mannschaft gepackt hat – und dann ist er auch noch nominell Linksverteidiger. Ins Rampenlicht schafft man es so nicht, trotzdem ist kaum ein Spieler im Dortmunder Kader so wichtig. Ein Abstaubertor wie gegen Werder (12.) ist dafür nicht der Grund, aber ein Anlass, um darauf hinzuweisen: 115 Ballkontakte hatte Guerreiro, fast in jeder Partie nimmt kein zweiter Spieler so aktiv am Spiel teil wie er. Technisches Vermögen und Spielintelligenz taten ihr Übriges.
https://www.spiegel.de/sport/fussball/f ... 0d58a6d9df

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6791
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Raphael Guerreiro [13]

#334 Beitrag von Tschuttiball » Mi 16. Dez 2020, 07:37

Hoffentlich bleibt er noch eine Weile. Könnte gar Legendenstatus erreichen. Fehlt nur der Titel!
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Raphael Guerreiro [13]

#335 Beitrag von Schwejk » Di 12. Jan 2021, 21:09

Guerreiro mit PSG-Wechsel “mehr oder weniger einverstanden”
Für Raphael Guerreiro lief es bei Borussia Dortmund nicht immer so rund wie momentan. Vor anderthalb Jahren hätte er den BVB am liebsten in Richtung Paris Saint-Germain verlassen. Was am Ende den Ausschlag zum Verbleib gab, erklärt er in einem Interview.
Es fehlte offensichtlich nicht mehr viel, dass Raphael Guerreiro Borussia Dortmund verlassen hätte. Damals war der Portugiese ziemlich unzufrieden und stand unmittelbar davor, Paris Saint-Germain den Zuschlag zu erteilen.

https://www.4-4-2.com/bundesliga/boruss ... erstanden/
Trotzdem bereut er es nicht, sondern ist froh über die Verlängerung in Dortmund:
"Ich habe hier in Dortmund weitergemacht. Jetzt möchte ich sagen, dass ich zum Glück hier verlängert habe, weil ich die beste Saison meiner Karriere hatte, denke ich und ich hoffe, dass es so weitergeht".

Zu Haaland sagte er:
"Er ist ein Spieler, der einen großen Eindruck auf dich macht, wenn du mit ihm auf dem Spielfeld bist. Da gibt es viele Faktoren, seine Körperhaltung und seinen Zug zum Tor. Er sorgt für viel Gefahr vor dem gegnerischen Tor, er kann blitzschnell etwas aus dem Nichts machen."

Und noch sehr interessant äußerte er sich zum Trainerwechsel:
"Als Verein haben wir gut daran getan, unseren Trainer zu wechseln. Wir brauchten zusätzliche Motivation und einen neuen Impuls."
(Weiter von sg.de)

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 465
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Raphael Guerreiro [13]

#336 Beitrag von Wegbier » Di 12. Jan 2021, 21:17

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 16. Dez 2020, 07:37
Hoffentlich bleibt er noch eine Weile. Könnte gar Legendenstatus erreichen. Fehlt nur der Titel!
Mit Titel auf dem zweiten hinter Dede..:-)

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2110
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Raphael Guerreiro [13]

#337 Beitrag von Optimus » Fr 5. Feb 2021, 18:58

Nettes Interview
Guerreiro hofft auf langen BVB-Verbleib - und verrät Baby-Geheimnis
Ich bin glücklich mit meiner Zeit hier in Dortmund und hoffe, viele weitere Jahre zu bleiben.“

https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/guer ... 00169.html
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Raphael Guerreiro [13]

#338 Beitrag von Schwejk » Fr 5. Feb 2021, 19:12

Optimus hat geschrieben:
Fr 5. Feb 2021, 18:58
Nettes Interview
Guerreiro hofft auf langen BVB-Verbleib - und verrät Baby-Geheimnis
Ich bin glücklich mit meiner Zeit hier in Dortmund und hoffe, viele weitere Jahre zu bleiben.“

https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/guer ... 00169.html
Meinen Segen hätta. Aber so was von. ;-)

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2015
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Raphael Guerreiro [13]

#339 Beitrag von jasper1902 » Sa 6. Feb 2021, 10:07

Optimus hat geschrieben:
Fr 5. Feb 2021, 18:58
Nettes Interview
Guerreiro hofft auf langen BVB-Verbleib - und verrät Baby-Geheimnis
Ich bin glücklich mit meiner Zeit hier in Dortmund und hoffe, viele weitere Jahre zu bleiben.“

https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/guer ... 00169.html
Ganz starke Aussage - Gott sei Dank hat er seinerzeit verlängert, vielleicht der "intelligenteste" Spieler im Kade bei uns.

sgG

edinho
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 76
Registriert: Do 6. Feb 2020, 08:39

Re: Raphael Guerreiro [13]

#340 Beitrag von edinho » Mo 8. Feb 2021, 01:59

Ein absolut sympathischer Kerl. Als Spieler leider jedoch alles andere als konstant gut. Ab und an mal geniale Momente. Aber meiner Meinung nach nicht der Unterschiedsspieler.

Antworten