Raphael Guerreiro [13]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 375
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Raphael Guerreiro [13]

#301 Beitrag von Wegbier » Do 28. Nov 2019, 13:08

Ist für mich einer der wenigen in normalform aktuell.
Versucht auch immer noch zu kämpfen.
Schade, dass er fast alleine da steht.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2447
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Raphael Guerreiro [13]

#302 Beitrag von emma66 » Sa 11. Jan 2020, 12:10

rapha schiesst nach 46 sek. das 1:0 gegen rotterdam :thumbup:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 375
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Raphael Guerreiro [13]

#303 Beitrag von Wegbier » Sa 15. Feb 2020, 08:02

er ist für mich übrigens einer der Spieler, welcher am schlechtesten bei uns ersetzt werden kann. Wenn er in dem System mit der Dreierkette spielt, welches perfekt zu ihm passt, ist er großartig. nicht wegen seinem Tor, es sind Spielanlage, Technik und Schlitzohrigkeit. Wenn wir jetzt noch seine Wehwechen abstellen können haben wir einen TOP-LV.
Wenn er fehlt, dann sind wir häufig direkt ne Porion weniger kombinationsstark.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Raphael Guerreiro [13]

#304 Beitrag von jasper1902 » Sa 15. Feb 2020, 10:24

Wegbier hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 08:02
er ist für mich übrigens einer der Spieler, welcher am schlechtesten bei uns ersetzt werden kann. Wenn er in dem System mit der Dreierkette spielt, welches perfekt zu ihm passt, ist er großartig. nicht wegen seinem Tor, es sind Spielanlage, Technik und Schlitzohrigkeit. Wenn wir jetzt noch seine Wehwechen abstellen können haben wir einen TOP-LV.
Wenn er fehlt, dann sind wir häufig direkt ne Porion weniger kombinationsstark.
Sehe ich ganz genauso , begnadeter Fußballer !

sgG

Benutzeravatar
Lattenknaller
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 108
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:40
Wohnort: Hagen

Re: Raphael Guerreiro [13]

#305 Beitrag von Lattenknaller » Sa 15. Feb 2020, 10:39

Seit einigen Wochen in bestechender Form.
Werner Hansch hat sich gestern kaum eingekriegt. Ich glaube mich zu erinnern, dass sein Vertrag nur um 1 oder 2 Jahre verlängert wurde. Unglaublich wichtig erneut zu verlängern
Sportliche Grüße

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2166
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Raphael Guerreiro [13]

#306 Beitrag von Bernd1958 » Sa 15. Feb 2020, 11:07

Lattenknaller hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 10:39
Seit einigen Wochen in bestechender Form.
Werner Hansch hat sich gestern kaum eingekriegt. Ich glaube mich zu erinnern, dass sein Vertrag nur um 1 oder 2 Jahre verlängert wurde. Unglaublich wichtig erneut zu verlängern
Meines Wissens hat er Vertrag bis 2023
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 766
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Raphael Guerreiro [13]

#307 Beitrag von Bor-ussia09 » Sa 15. Feb 2020, 11:15

War es die Szene vor dem dritten Tor?Ich hab das nicht mehr ganz auf dem Schirm.
Guerreiro läßt die Frankfurter wie Fahnenstangen stehen, z.Z. läuft es wirklich gut bei ihm.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Raphael Guerreiro [13]

#308 Beitrag von bvbcol » Sa 15. Feb 2020, 11:55

Bor-ussia09 hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 11:15
War es die Szene vor dem dritten Tor?Ich hab das nicht mehr ganz auf dem Schirm.
Guerreiro läßt die Frankfurter wie Fahnenstangen stehen, z.Z. läuft es wirklich gut bei ihm.
Ähmm, da hatte er sich anfangs den Ball aber zu weit vorgelegt, und hat aber auch das Glück, dass die Frankfurter eben nicht griffig genug waren und zum Schluss der Ball irgendwie beim letzten Frankfurter durchrutscht. Danach war natürlich alles offen, von daher gelungene Aktion, hätte natürlich schon vorher Schluss sein können.
Habe bei ihm des öfteren gesehen, dass er sich bei seinen Sprints den Ball zu weit vorlegt.

Von daher, er ist einer der es immer wieder versucht, und wenn er durchkommt, liegt es an den Anderen, was daraus zu machen.

Benutzeravatar
Lattenknaller
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 108
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:40
Wohnort: Hagen

Re: Raphael Guerreiro [13]

#309 Beitrag von Lattenknaller » Sa 15. Feb 2020, 12:06

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 11:07
Lattenknaller hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 10:39
Seit einigen Wochen in bestechender Form.
Werner Hansch hat sich gestern kaum eingekriegt. Ich glaube mich zu erinnern, dass sein Vertrag nur um 1 oder 2 Jahre verlängert wurde. Unglaublich wichtig erneut zu verlängern
Meines Wissens hat er Vertrag bis 2023
Das bedeutet, wenn er nicht verlängert, haben wir ihn voraussichtlich nur noch nächste Saison
Sportliche Grüße

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2447
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Raphael Guerreiro [13]

#310 Beitrag von emma66 » Sa 15. Feb 2020, 12:26

Lattenknaller hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 12:06
Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 11:07
Lattenknaller hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 10:39
Seit einigen Wochen in bestechender Form.
Werner Hansch hat sich gestern kaum eingekriegt. Ich glaube mich zu erinnern, dass sein Vertrag nur um 1 oder 2 Jahre verlängert wurde. Unglaublich wichtig erneut zu verlängern
Meines Wissens hat er Vertrag bis 2023
Das bedeutet, wenn er nicht verlängert, haben wir ihn voraussichtlich nur noch nächste Saison
warum, ksnn mir vorsdtellen, dasß er nochmasls verlängert, wenn es mit dem bvb nicht abwärts geht. hier wurde ja schon vor dieser vertragsverlängerung das blaue vom himmel geschwafelt.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 766
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Raphael Guerreiro [13]

#311 Beitrag von Bor-ussia09 » Sa 15. Feb 2020, 13:37

bvbcol hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 11:55
Bor-ussia09 hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 11:15
War es die Szene vor dem dritten Tor?Ich hab das nicht mehr ganz auf dem Schirm.
Guerreiro läßt die Frankfurter wie Fahnenstangen stehen, z.Z. läuft es wirklich gut bei ihm.
Ähmm, da hatte er sich anfangs den Ball aber zu weit vorgelegt, und hat aber auch das Glück, dass die Frankfurter eben nicht griffig genug waren und zum Schluss der Ball irgendwie beim letzten Frankfurter durchrutscht.
Dachte ich zunächst auch das er den Ball verliert , in der Wiederholung aus einer anderen Perspektive , sah es weniger nach Glück aus.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 528
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Raphael Guerreiro [13]

#312 Beitrag von Becksele » Sa 15. Feb 2020, 14:54

Was habe ich letzten Sommer gekämpft und gehofft dass der Bursche verlängert.

Er ist einer der besten Spieler im Kader und das war er damals auch. Wenn ihr die Leistung bestätigen kann dann hat z.b. ein Nico Schulz überhaupt nichts zu melden, weil Guerreiro einfach dann internationale Klasse verkörpert

Weiter so einer meiner Lieblingsspieler (Guerreiro und Brandt btw.)

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 176
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Raphael Guerreiro [13]

#313 Beitrag von Exilruhri » Sa 15. Feb 2020, 15:17

Becksele hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 14:54
Was habe ich letzten Sommer gekämpft und gehofft dass der Bursche verlängert.

Er ist einer der besten Spieler im Kader und das war er damals auch. Wenn ihr die Leistung bestätigen kann dann hat z.b. ein Nico Schulz überhaupt nichts zu melden, weil Guerreiro einfach dann internationale Klasse verkörpert

Weiter so einer meiner Lieblingsspieler (Guerreiro und Brandt btw.)
Puuuh, da haben wir aber Glück gehabt, dass Du so um ihn gekämpft hast! ;) Schulz macht hier vermutlich bald den Wolf und heuert woanders an.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2166
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Raphael Guerreiro [13]

#314 Beitrag von Bernd1958 » Sa 15. Feb 2020, 16:07

Lattenknaller hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 12:06
Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 11:07
Lattenknaller hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 10:39
Seit einigen Wochen in bestechender Form.
Werner Hansch hat sich gestern kaum eingekriegt. Ich glaube mich zu erinnern, dass sein Vertrag nur um 1 oder 2 Jahre verlängert wurde. Unglaublich wichtig erneut zu verlängern
Meines Wissens hat er Vertrag bis 2023
Das bedeutet, wenn er nicht verlängert, haben wir ihn voraussichtlich nur noch nächste Saison
Wieso das? Wenn wir ihn verkaufen (müssen), dann doch ein Jahr vor Vertragsende. Das bedeutet er spielt noch 2020/2021 und 2021/2022 für uns. Also noch 2 1/2 Jahre
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Lattenknaller
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 108
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:40
Wohnort: Hagen

Re: Raphael Guerreiro [13]

#315 Beitrag von Lattenknaller » Sa 15. Feb 2020, 18:55

Upps! Da hab ich mich wohl verrechnet
Sportliche Grüße

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2099
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Raphael Guerreiro [13]

#316 Beitrag von MattiBeuti » So 16. Feb 2020, 00:06

"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 528
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Raphael Guerreiro [13]

#317 Beitrag von Becksele » So 16. Feb 2020, 11:11

Exilruhri hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 15:17
Becksele hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 14:54
Was habe ich letzten Sommer gekämpft und gehofft dass der Bursche verlängert.

Er ist einer der besten Spieler im Kader und das war er damals auch. Wenn ihr die Leistung bestätigen kann dann hat z.b. ein Nico Schulz überhaupt nichts zu melden, weil Guerreiro einfach dann internationale Klasse verkörpert

Weiter so einer meiner Lieblingsspieler (Guerreiro und Brandt btw.)
Puuuh, da haben wir aber Glück gehabt, dass Du so um ihn gekämpft hast! ;) Schulz macht hier vermutlich bald den Wolf und heuert woanders an.
War echt hart, der BVB hätte mir mehr zahlen sollen :lol:

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 176
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Raphael Guerreiro [13]

#318 Beitrag von Exilruhri » So 16. Feb 2020, 12:00

Becksele hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 11:11
Exilruhri hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 15:17
Becksele hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 14:54
Was habe ich letzten Sommer gekämpft und gehofft dass der Bursche verlängert.

Er ist einer der besten Spieler im Kader und das war er damals auch. Wenn ihr die Leistung bestätigen kann dann hat z.b. ein Nico Schulz überhaupt nichts zu melden, weil Guerreiro einfach dann internationale Klasse verkörpert

Weiter so einer meiner Lieblingsspieler (Guerreiro und Brandt btw.)
Puuuh, da haben wir aber Glück gehabt, dass Du so um ihn gekämpft hast! ;) Schulz macht hier vermutlich bald den Wolf und heuert woanders an.
War echt hart, der BVB hätte mir mehr zahlen sollen :lol:
Na, Du machst es ja auch aus 'Spass' an der Freud'! Jetzt dasselbe noch mal bei Sancho - und das Forum liegt Dir zu Füßen! :D
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 528
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Raphael Guerreiro [13]

#319 Beitrag von Becksele » So 16. Feb 2020, 12:18

Tut mir leid aber Jadon ist nicht zu retten. XD

Benutzeravatar
Axel
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 271
Registriert: So 23. Jun 2019, 12:56

Re: Raphael Guerreiro [13]

#320 Beitrag von Axel » Mi 19. Feb 2020, 00:58

Über Rapha wird mir hier viel zu wenig gesprochen.
Ein Mega-Kicker in super Form.
ich hatte schon immer einen Faible für ihn.
Eine echte Säule von unserem Team!

Antworten