Raphael Guerreiro [13]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Raphael Guerreiro [13]

#201 Beitrag von Becksele » Sa 31. Aug 2019, 15:08

Das wäre meiner Meinung nach auch ein Zeichen an die anderen großen Clubs, das wäre nämlich ein Zeichen dahingehend dass wir eben nicht mehr nur Ausbildungsverein für finanzstärkere Clubs sind.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Raphael Guerreiro [13]

#202 Beitrag von emma66 » Sa 31. Aug 2019, 15:09

Becksele hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 15:08
Das wäre meiner Meinung nach auch ein Zeichen an die anderen großen Clubs, das wäre nämlich ein Zeichen dahingehend dass wir eben nicht mehr nur Ausbildungsverein für finanzstärkere Clubs sind.
sind wir ja nicht mehr. guck dir mal den dritten teil von inside borussia an.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 662
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Raphael Guerreiro [13]

#203 Beitrag von Bor-ussia09 » Sa 31. Aug 2019, 15:18

Mal abwarten, noch ist das Transferfenster nicht geschlossen
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1869
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Raphael Guerreiro [13]

#204 Beitrag von MattiBeuti » Sa 31. Aug 2019, 15:26

Noch traue ich mich nicht zu hoffen, denn eine RICHTIGE Verlängerung wäre schon echt fein. Mal abwarten.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Raphael Guerreiro [13]

#205 Beitrag von Bernd1958 » Sa 31. Aug 2019, 15:39

Es wäre genial wenn er bis 2023 oder 2024 verlängern würde, aber warten wir ab bis Montag 18:00 Uhr. Es kann noch viel passieren
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Raphael Guerreiro [13]

#206 Beitrag von Becksele » Sa 31. Aug 2019, 17:17

sind wir ja nicht mehr. guck dir mal den dritten teil von inside borussia an.
Ich war im Urlaub und habe noch keinen einzigen Teil der Dokumentation gesehen. Das habe ich mir für morgen reserviert, alle drei Teile die bisher draußen sind. :-)

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Raphael Guerreiro [13]

#207 Beitrag von emma66 » Sa 31. Aug 2019, 17:31

Becksele hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 17:17
sind wir ja nicht mehr. guck dir mal den dritten teil von inside borussia an.
Ich war im Urlaub und habe noch keinen einzigen Teil der Dokumentation gesehen. Das habe ich mir für morgen reserviert, alle drei Teile die bisher draußen sind. :-)
du wirst begeistert sein. :thumbup:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 417
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Raphael Guerreiro [13]

#208 Beitrag von Mike1985 » So 1. Sep 2019, 08:38

Es muss ja jetzt auch so sein! Wenn der jetzt noch geht sind wir zu schwach aufgestellt für die Ziele die wir haben. Wen wollen wir denn dann noch von der Bank bringen falls Favre mal alle Guten wirklich aufstellen sollte? JBL und Dahoud?
Ich finde ehrlichgesagt bei weitem nicht, dass wir in der Breite vor Qualität nur so strotzen.

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Raphael Guerreiro [13]

#209 Beitrag von yamau » So 1. Sep 2019, 15:08

so schnell gehts, 2 Verletzte u ein wechselwilliger? schon wird’s eng! Ich hoffe er bleibt!

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Raphael Guerreiro [13]

#210 Beitrag von Alfalfa » So 1. Sep 2019, 15:20

BVB-Sportdirektor Zorc geht von Guerreiro-Verbleib aus

Endgültige Gewissheit bei der Personalie Raphael Guerreiro wird es beim BVB erst am Montagabend geben. Sportdirektor Michael Zorc lässt jedoch eine klare Tendenz erkennen.
https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/bvb- ... 44103.html

Ablösefrei
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 167
Registriert: Do 20. Jun 2019, 01:11

Re: Raphael Guerreiro [13]

#211 Beitrag von Ablösefrei » So 1. Sep 2019, 19:31

Alfalfa hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 15:20
BVB-Sportdirektor Zorc geht von Guerreiro-Verbleib aus

Endgültige Gewissheit bei der Personalie Raphael Guerreiro wird es beim BVB erst am Montagabend geben. Sportdirektor Michael Zorc lässt jedoch eine klare Tendenz erkennen.
https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/bvb- ... 44103.html
Guerreiro könnte mit einer Verlängerung nur gewinnen. Selbst wenn man sich bei einer Gehaltserhöhung von 3 auf 5 Mio. p.a. einigen würde, könnte er bei einem Vereinswechsel zu Paris im nächsten Sommer seine 8 Mio. plus Prämien bei Paris bekommen.

Würde er jetzt verlängern, natürlich beim BVB ohne AK, aber mit der Zusicherung, dass er bei einem passenden Angebot im nächsten Sommer gehen darf, würden beide Seiten davon profitieren.

Finisher
Beiträge: 5
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 14:56

Re: Raphael Guerreiro [13]

#212 Beitrag von Finisher » So 1. Sep 2019, 22:11

Wenn er verlängert und im nächsten Jahr wechselt würden vor allem wir profitieren vermute ich - da wir ihn einerseits noch ein Jahr haben und er dann andererseits sogar noch für einiges Geld wechseln würde.
Guerreiro würde hingegen kaum finanziell profitieren im Ergebnis.
Er würde jetzt vielleicht 2 Mio. im Jahr mehr verdienen bei uns, ginge er nächstes Jahr ablösefrei, würde er vom neuen Verein aber ganz ganz sicher ein solch dickes Handgeld bekommen, was weit über diesen 2 Mio. liegt.

Benutzeravatar
Dickendidi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 119
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:31
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Raphael Guerreiro [13]

#213 Beitrag von Dickendidi » Mo 2. Sep 2019, 09:48

Ich weiß nicht, ob ich die Entwicklungen so gut finde (vorausgesetzt das medial gezeichnete Bild entspricht der Realität).

Für mein Empfinden wäre es doch lediglich ein Mangel an Alternativen, der den Spieler von einem Wechsel abhielte.

Wollen wir das?
Steckt in einer solchen Haltung nicht das Mentalitäts- Kernproblem, welches uns in Spielen wie gegen Union, gerne mal wieder auf die Füße fällt?
Komm, wir essen Opa! ... Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 417
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Raphael Guerreiro [13]

#214 Beitrag von Mike1985 » Mo 2. Sep 2019, 18:09

Wie ist das jetzt mit dem Transferfenster? Ist jetzt ein Wechsel vom Tisch? Oder ist zb in Frankreich noch offen?

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Raphael Guerreiro [13]

#215 Beitrag von Bernd1958 » Mo 2. Sep 2019, 18:30

Mike1985 hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 18:09
Wie ist das jetzt mit dem Transferfenster? Ist jetzt ein Wechsel vom Tisch? Oder ist zb in Frankreich noch offen?
In Frankreich ist es noch offen. Ich meine bis Mitternacht
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Raphael Guerreiro [13]

#216 Beitrag von HoWe1909 » Di 3. Sep 2019, 13:48

Er bleibt also.
Jetzt muss auch eine Verlängerung folgen...

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 543
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Raphael Guerreiro [13]

#217 Beitrag von bvbcol » Di 3. Sep 2019, 14:53

HoWe1909 hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 13:48
Er bleibt also.
Jetzt muss auch eine Verlängerung folgen...
Aber nicht für jeden Preis.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 662
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Raphael Guerreiro [13]

#218 Beitrag von Bor-ussia09 » Di 3. Sep 2019, 20:14

HoWe1909 hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 13:48
Er bleibt also.
Jetzt muss auch eine Verlängerung folgen...
Zumindest wäre es wünschenswert
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Stolperjochen
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 81
Registriert: So 16. Jun 2019, 20:30

Re: Raphael Guerreiro [13]

#219 Beitrag von Stolperjochen » Di 3. Sep 2019, 20:39

Der Guerreiro wird einen Teufel tun und garantiert nicht verlängern. Das Geld für Raphael und Götze ist futsch. Ich finde es aber richtig , dass der Verein so handelt und keine Mondgehälter zahlt.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Raphael Guerreiro [13]

#220 Beitrag von jasper1902 » Do 12. Sep 2019, 14:15

Stolperjochen hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 20:39
Der Guerreiro wird einen Teufel tun und garantiert nicht verlängern. Das Geld für Raphael und Götze ist futsch. Ich finde es aber richtig , dass der Verein so handelt und keine Mondgehälter zahlt.
Rapha vor der Verlängerung bis 2023 - und nu mien Jung?
In your face ;)

sgG

Antworten