Dan-Axel Zagadou [2]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Theo
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 631
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#141 Beitrag von Theo » Do 28. Nov 2019, 17:47

Warum mal Hummels nicht auf der 6 spielen lassen, dann wäre auch Platz für DAZ in der IV.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1904
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#142 Beitrag von Tschuttiball » Do 28. Nov 2019, 19:16

Nee. Die Diskussion hatten wir schon vor seiner Rückkehr. Er ist IV und das kann er am besten!

Der neue Trainer muss einfach DAZ statt Akanji aufbieten und gut ist. Oder sonst ne 3er Kette mit DAZ, Hummels, Akanji.

Benutzeravatar
Alfalfa
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 729
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#143 Beitrag von Alfalfa » So 1. Dez 2019, 11:21


Benutzeravatar
Schwejk
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1758
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#144 Beitrag von Schwejk » So 1. Dez 2019, 11:30

Alfalfa hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:21
"Zorcs Extra-Lob für Zagadou":
https://www.kicker.de/763965/artikel/zo ... er_zagadou
Da Dortmunds Abwehrchef Hummels im kommenden Bundesliga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf gesperrt passen muss, ist der Hüne Zagadou Favres erste Alternative für den Posten des (linken) Innenverteidigers.

Logo, aber hoffentlich endlich auch darüber hinaus.

Benutzeravatar
LEF
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 648
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#145 Beitrag von LEF » So 1. Dez 2019, 11:42

Schwejk hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:30
Alfalfa hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:21
"Zorcs Extra-Lob für Zagadou":
https://www.kicker.de/763965/artikel/zo ... er_zagadou
Da Dortmunds Abwehrchef Hummels im kommenden Bundesliga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf gesperrt passen muss, ist der Hüne Zagadou Favres erste Alternative für den Posten des (linken) Innenverteidigers.

Logo, aber hoffentlich endlich auch darüber hinaus.
Immer wenn Zagadou spielt - wenn er denn mal darf - gehört er zu den besten Spielern. Ein klarer Beleg dafür, dass beim BVB nicht nach dem Leistungsprinzip gearbeitet wird.
Nur einer der unzähligen Gründe, uns endlich von diesem unfähigen Übungsleiter zu erlösen.

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 326
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#146 Beitrag von Mike1985 » So 1. Dez 2019, 13:14

LEF hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:42
Schwejk hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:30
Alfalfa hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:21
"Zorcs Extra-Lob für Zagadou":
https://www.kicker.de/763965/artikel/zo ... er_zagadou
Da Dortmunds Abwehrchef Hummels im kommenden Bundesliga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf gesperrt passen muss, ist der Hüne Zagadou Favres erste Alternative für den Posten des (linken) Innenverteidigers.

Logo, aber hoffentlich endlich auch darüber hinaus.
Immer wenn Zagadou spielt - wenn er denn mal darf - gehört er zu den besten Spielern. Ein klarer Beleg dafür, dass beim BVB nicht nach dem Leistungsprinzip gearbeitet wird.
Nur einer der unzähligen Gründe, uns endlich von diesem unfähigen Übungsleiter zu erlösen.
So schauts aus. Was für eine riesen Überraschung, dass Zagadou ein gutes Spiel macht wenn er mal darf. War wohl vorher nicht bekannt beim Trainer.

Stoney
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 11
Registriert: Di 25. Jun 2019, 20:09

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#147 Beitrag von Stoney » So 1. Dez 2019, 23:35

Alfalfa hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:21
"Zorcs Extra-Lob für Zagadou":
https://www.kicker.de/763965/artikel/zo ... er_zagadou
Ich habe den Eindruck, Zorc ärgert es auch, dass Favre Zagadou fast nie aufstellt, und so will er wohl Favre ein bisschen unter Druck setzen mit diesen Aussagen.

slig
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 243
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#148 Beitrag von slig » Mo 2. Dez 2019, 01:34

der typ kann über jahre unsere bender/sokratis kante werden, nur mit hummels-mässsigem fuss :o :shock: 8-) und entprechender gefahr bei standards vorne.
ein wahnsinns paket!

wenn favre uns den abkömlich macht raste ich aus. jede*r will daz spielen sehen, er ist immer direkt der beste aufm platz.
längst zeit fürn stammplatz.
favres sturheit in solchen sachen ist eines der größten kritikpunkte an und größten schwachpunkte von ihm.

Benutzeravatar
emma66
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1782
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#149 Beitrag von emma66 » Mo 2. Dez 2019, 02:57

also da wäre ich aber auch stur als favre. kann jeder die mannschaft aufstellen, der mag. das wäre ja was, das durcheinander wäre nicht mehr zu kitten. also daran kann es nun wirklich nicht liegen, daß lf nicht der richtige trainer ist.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Theo
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 631
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#150 Beitrag von Theo » Mo 2. Dez 2019, 07:52

Schwejk hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:30
Alfalfa hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:21
"Zorcs Extra-Lob für Zagadou":
https://www.kicker.de/763965/artikel/zo ... er_zagadou
Da Dortmunds Abwehrchef Hummels im kommenden Bundesliga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf gesperrt passen muss, ist der Hüne Zagadou Favres erste Alternative für den Posten des (linken) Innenverteidigers.

Logo, aber hoffentlich endlich auch darüber hinaus.
Am Samstag spielen Akanji und Weigl in der IV, alles andere würde mich bei Favre wundern.

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 427
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#151 Beitrag von HoWe1909 » Sa 7. Dez 2019, 17:31

Mit Zagadou in der Startelf gewinnen wir jedes Spiel!
Bei LF werden Siege vielleicht überbewertet...

Benutzeravatar
Bernd1958
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1358
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#152 Beitrag von Bernd1958 » So 8. Dez 2019, 08:44

Theo hat geschrieben:
Mo 2. Dez 2019, 07:52
Schwejk hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:30
Alfalfa hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:21
"Zorcs Extra-Lob für Zagadou":
https://www.kicker.de/763965/artikel/zo ... er_zagadou
Da Dortmunds Abwehrchef Hummels im kommenden Bundesliga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf gesperrt passen muss, ist der Hüne Zagadou Favres erste Alternative für den Posten des (linken) Innenverteidigers.

Logo, aber hoffentlich endlich auch darüber hinaus.
Am Samstag spielen Akanji und Weigl in der IV, alles andere würde mich bei Favre wundern.
Ich bin auch verwundert und bin froh, dass es anders gekommen ist. Für die Zukunft vielleicht immer mit Dreierkette mit Hummels zentral und Zagadou links. Rechts dann evtl. Akanji oder Balerdi

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 139
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#153 Beitrag von Winnido » So 8. Dez 2019, 09:21

Der Bengel hat eine unheimliche Präsenz auf dem Platz. Für mich gestern im Spiel gegen Düsseldorf noch vor Brand der Spieler des Spiels!

Ich hoffe auch Favre sieht das.

Benutzeravatar
LEF
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 648
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#154 Beitrag von LEF » So 8. Dez 2019, 10:48

Winnido hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 09:21
Der Bengel hat eine unheimliche Präsenz auf dem Platz. Für mich gestern im Spiel gegen Düsseldorf noch vor Brand der Spieler des Spiels!

Ich hoffe auch Favre sieht das.
Das hat der Übungsleiter gefälligst einzusehen. Alle anderen Experimente waren erfolglos und haben uns schon zu viele Punkte gekostet.

slig
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 243
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#155 Beitrag von slig » So 8. Dez 2019, 13:09

wenn er jetzt nicht weiterhin spielt werde ich nicht müde mein matra zu singen was ungefähr so lautet:
favre raus.

Benutzeravatar
Zubitoni
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1300
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#156 Beitrag von Zubitoni » So 8. Dez 2019, 13:17

slig hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 13:09
wenn er jetzt nicht weiterhin spielt werde ich nicht müde mein matra zu singen was ungefähr so lautet:
favre raus.
und das will wirklich niemand. also...dass du singst. das andere schon.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen seine Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Wegbier
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 232
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#157 Beitrag von Wegbier » So 8. Dez 2019, 15:10

slig hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 13:09
wenn er jetzt nicht weiterhin spielt werde ich nicht müde mein matra zu singen was ungefähr so lautet:
favre raus.
es gibt einfach aktuell kein Argument gegen DAZ!
TT hätte da ggf. seien Laütop rausgeholt und was geändert, ich glaube es wird jetzt eher wieder enger für Weigl.
DAZ gehört in unsere erste 11, warum FAvre ihn so lange hat zappeln lassen kann keiner genau erklären.

cloud88
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 565
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#158 Beitrag von cloud88 » So 8. Dez 2019, 19:49

Wegbier hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 15:10
slig hat geschrieben:
So 8. Dez 2019, 13:09
wenn er jetzt nicht weiterhin spielt werde ich nicht müde mein matra zu singen was ungefähr so lautet:
favre raus.
es gibt einfach aktuell kein Argument gegen DAZ!
TT hätte da ggf. seien Laütop rausgeholt und was geändert, ich glaube es wird jetzt eher wieder enger für Weigl.
DAZ gehört in unsere erste 11, warum FAvre ihn so lange hat zappeln lassen kann keiner genau erklären.
Es wurde immer gesagt das es wegen dem Bayernspiel letzte Rückrunde war. Das Zagadou so spielen kann wie die letzten 2 Spiele hat er diese Saison in jedem Einsatz schon gezeigt. Für mich der IV bei uns den man Aufbauen muss, weil er für sein Alter schon sehr gut ist.
Was auch gut war, das er die Bälle gut und öfters schnell nach vorne gespielt hat.

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 427
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#159 Beitrag von HoWe1909 » Mo 9. Dez 2019, 08:58

slig hat geschrieben:
Mo 2. Dez 2019, 01:34
der typ kann über jahre unsere bender/sokratis kante werden, nur mit hummels-mässsigem fuss :o :shock: 8-) und entprechender gefahr bei standards vorne.
ein wahnsinns paket!

wenn favre uns den abkömlich macht raste ich aus. jede*r will daz spielen sehen, er ist immer direkt der beste aufm platz.
längst zeit fürn stammplatz.
favres sturheit in solchen sachen ist eines der größten kritikpunkte an und größten schwachpunkte von ihm.
!!!

Benutzeravatar
yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1062
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:05

Re: Dan-Axel Zagadou [2]

#160 Beitrag von yamau » So 15. Dez 2019, 12:53

Es ist eine wahre Freude diesen überaus sympathischen Jungen wieder lachen zu sehen!!!

Antworten