Marwin Hitz [35]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
administrator
Administrator
Administrator
Beiträge: 85
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:23

Marwin Hitz [35]

#1 Beitrag von administrator » Fr 14. Jun 2019, 16:42

Alles zu Marwin hier rein

Stumpen
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1794
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Marwin Hitz [35]

#2 Beitrag von Stumpen » Sa 31. Aug 2019, 23:16

... sollte ins tor. sofort. Bürki ist zur zeit aus welchen gründen auch immer nicht der rückhalt.

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Marwin Hitz [35]

#3 Beitrag von Dede 4ever BVB » So 1. Sep 2019, 09:35

Stumpen hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 23:16
... sollte ins tor. sofort. Bürki ist zur zeit aus welchen gründen auch immer nicht der rückhalt.
Woran genau machst du das jetzt fest? Bei den 3 Gegentoren machtlos, beim 2. rettet er eigentlich noch ziemlich stark, nachdem Akanji da alles falsch macht und kassiert dann den Nachschuss.

An Bürki lag es gestern mit Sicherheit nicht.

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Marwin Hitz [35]

#4 Beitrag von Lk75 » So 1. Sep 2019, 09:42

Dede 4ever BVB hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 09:35
Stumpen hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 23:16
... sollte ins tor. sofort. Bürki ist zur zeit aus welchen gründen auch immer nicht der rückhalt.
Woran genau machst du das jetzt fest? Bei den 3 Gegentoren machtlos, beim 2. rettet er eigentlich noch ziemlich stark, nachdem Akanji da alles falsch macht und kassiert dann den Nachschuss.

An Bürki lag es gestern mit Sicherheit nicht.
So isses.

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2282
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Marwin Hitz [35]

#5 Beitrag von Optimus » Mi 23. Okt 2019, 19:14

Marwin Hitz könnte seine Karriere in der Schweiz ausklingen lassen. Wie der Schweizer ‚Blick‘ spekuliert, steht hinter dem aktuellen Hausbau des Ersatztorhüters von Borussia Dortmund der Traum, auf seine alten Tage nochmal für seinen Ausbiludngsverein FC St. Gallen aufzulaufen.
http://www.fussballtransfers.com/nachri ... eiz_110318
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Stumpen
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1794
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Marwin Hitz [35]

#6 Beitrag von Stumpen » So 27. Okt 2019, 10:31

... hat mich nicht nur gestern überzeugt. Er muss im Tor bleiben. Ein guter Halt in der Defensive.

Bürki dagegen, ob Schuld oder nicht, gelingt es kaum seinen Kasten sauber zu halten.

Bitte baut auf Hitz. Ein Zeichen, das Leistung sich in unserem Team lohnt.

Aber Favre stellt ja nicht nach Leistung auf.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1184
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Marwin Hitz [35]

#7 Beitrag von Tonestarr » So 27. Okt 2019, 11:14

Stumpen hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 10:31
... hat mich nicht nur gestern überzeugt. Er muss im Tor bleiben. Ein guter Halt in der Defensive.

Bürki dagegen, ob Schuld oder nicht, gelingt es kaum seinen Kasten sauber zu halten.

Bitte baut auf Hitz. Ein Zeichen, das Leistung sich in unserem Team lohnt.

Aber Favre stellt ja nicht nach Leistung auf.
Was für eine grandiose Leistung der Pfosten und die Latte vollbracht haben

sw2105
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 370
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Marwin Hitz [35]

#8 Beitrag von sw2105 » So 27. Okt 2019, 11:27

Stumpen hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 10:31
... hat mich nicht nur gestern überzeugt. Er muss im Tor bleiben. Ein guter Halt in der Defensive.

Bürki dagegen, ob Schuld oder nicht, gelingt es kaum seinen Kasten sauber zu halten.

Bitte baut auf Hitz. Ein Zeichen, das Leistung sich in unserem Team lohnt.

Aber Favre stellt ja nicht nach Leistung auf.
Ja, Favre stellt einen Bürki auf, der wieviele Fehler in den letzten Spielen gemacht hat?
Der wie häufig unser bester Mann war?
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Theo
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1363
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Marwin Hitz [35]

#9 Beitrag von Theo » Mo 28. Okt 2019, 11:59

Tonestarr hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 11:14
Stumpen hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 10:31
... hat mich nicht nur gestern überzeugt. Er muss im Tor bleiben. Ein guter Halt in der Defensive.

Bürki dagegen, ob Schuld oder nicht, gelingt es kaum seinen Kasten sauber zu halten.

Bitte baut auf Hitz. Ein Zeichen, das Leistung sich in unserem Team lohnt.

Aber Favre stellt ja nicht nach Leistung auf.
Was für eine grandiose Leistung der Pfosten und die Latte vollbracht haben
Er hat aber auch schon den ein oder anderen Ball super gehalten, gerade in eins gegen eins Situationen. Seien wir doch froh, dass wir mit Hitz eine super Nummer 2 haben, der gegenüber Bürki nicht wirklich abfällt und man ihn jederzeit reinwerfen kann.

Ösi-Borusse
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 75
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:25

Re: Marwin Hitz [35]

#10 Beitrag von Ösi-Borusse » Mo 28. Okt 2019, 14:27

Stumpen hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 10:31
... hat mich nicht nur gestern überzeugt. Er muss im Tor bleiben. Ein guter Halt in der Defensive.

Bürki dagegen, ob Schuld oder nicht, gelingt es kaum seinen Kasten sauber zu halten.

Bitte baut auf Hitz. Ein Zeichen, das Leistung sich in unserem Team lohnt.

Aber Favre stellt ja nicht nach Leistung auf.
Also ich finde Kritik an Favre durchaus angebracht. Aber warum dafür, dass er (den immer starken) Bürki als Nummer 1 sieht? Hitz macht das eh ordentlich als Vertretung. Aber bei den vielen Baustellen muss man nicht die Position, die eigentlich super funktioniert, nicht auch noch umbauen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7245
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Marwin Hitz [35]

#11 Beitrag von Tschuttiball » Di 29. Okt 2019, 13:52

Korrekt. Bürki ist und bleibt die Nr. 1. Sinnlos da ne Baustelle aufzumachen die keine ist! HItz ist ein super Vertreter, und dabei wirds auch bleiben. Da gibts sogar ne Absprache zwischen den beiden Schweizern. Quasi ein Nicht-Angriffspakt. Hitz ist mit seiner Rolle zufrieden. Zudem wird Hitz eh bald zurück zu seinem ersten Verein, FC St.Gallen gehen. Das ist quasi schon beschlossene Sache. Ob Hitz noch eine Saison dranhängt ist fraglich. Denke schon, aber 2021 läuft sein Vertrag aus, dann geht er zu St.Gallen und beendet dort dann seine Karriere.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
BOR-usse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 995
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: Marwin Hitz [35]

#12 Beitrag von BOR-usse » Sa 2. Nov 2019, 18:21

Ein enormer Rückhalt. Die zwei Dinger, die er heute gekillt hat, waren goldwert. :clap: :clap: :clap:

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2881
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Marwin Hitz [35]

#13 Beitrag von emma66 » Sa 2. Nov 2019, 18:39

überlege - nicht erst seit heute - ob er nicht stammtorhüter werden sollte. sorry roman, aber der junge ist klasse.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7245
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Marwin Hitz [35]

#14 Beitrag von Tschuttiball » Sa 2. Nov 2019, 18:47

Wir können zumindest festhalten: wir haben 2 sehr starke Torhüter! Das sich beide privat bestens verstehen, macht die Sache noch besser.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
LEF
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1331
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Marwin Hitz [35]

#15 Beitrag von LEF » Sa 2. Nov 2019, 19:13

Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 18:47
Wir können zumindest festhalten: wir haben 2 sehr starke Torhüter! Das sich beide privat bestens verstehen, macht die Sache noch besser.
Klar........der Zweikampf im Tor ist eröffnet. Was wollen wir mehr. Mögen sie sich gegenseitig zu Höchstleistungen pushen. :thumbup:

cloud88
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1263
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Marwin Hitz [35]

#16 Beitrag von cloud88 » Sa 2. Nov 2019, 20:20

Er ist schon eine zu starke Nummer 2.
Was mich eigentlich noch stört sind seine Risikopässe. Heute gab es 3 davon zu einem Mitspieler der angerannt wird. Fast alle Bälle landeten am ende beim Gegner, weil man sich aus dem Druck nicht mehr befreien konnte. Hier wäre es mir lieber er würde ihn weghauen, oder wenn möglich in den Arm nehmen.

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Marwin Hitz [35]

#17 Beitrag von Lk75 » Sa 2. Nov 2019, 22:27

cloud88 hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 20:20
Er ist schon eine zu starke Nummer 2.
Was mich eigentlich noch stört sind seine Risikopässe. Heute gab es 3 davon zu einem Mitspieler der angerannt wird. Fast alle Bälle landeten am ende beim Gegner, weil man sich aus dem Druck nicht mehr befreien konnte. Hier wäre es mir lieber er würde ihn weghauen, oder wenn möglich in den Arm nehmen.
Fest steht, dass er heute gespielt hat, obwohl Bürki dabei war. Man muss davon ausgehen, dass Bürki fit war und hätte spielen können, denn sonst hätte er nicht auf der Bank gesessen.
Ob das jetzt noch ne schonung war, um ihn für die kommenden spiele wirklich fit zu haben ( ich weiß, ich widerspreche mich etwas) oder ob es eine Belohnung für gute Trainingsleistungen oder sogar ein Wechsel im Tor, das ist aktuell schwer zu beurteilen.

Max1909
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 134
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:44

Re: Marwin Hitz [35]

#18 Beitrag von Max1909 » Sa 2. Nov 2019, 23:03

bin bei gegnerischen Standards etwas entspannter wenn Marwin spielt. Er ist größer als Roman und geht häufiger aus dem Tor raus. Auf der Linie sind beide sehr gut.

Bochumer Realist
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 29
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 19:26

Re: Marwin Hitz [35]

#19 Beitrag von Bochumer Realist » So 3. Nov 2019, 00:17

Ich finde ihn nicht so hibbelig wie Bürki. Mir gefällt die Ruhe, die er ausstrahlt.

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 724
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Marwin Hitz [35]

#20 Beitrag von Mike1985 » So 3. Nov 2019, 08:01

Wir haben zwei absolut gleichwertige Torhüter. Und beide könnten locker die Nummer 1 sein. Das ist mal Luxus!

Antworten