Der Umbruch!

Alles über den BVB hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Der Umbruch!

#41 Beitrag von Dede 4ever BVB » Fr 21. Jun 2019, 17:31

dede2605 hat geschrieben:Was einen Abgang von Diallo betrifft, habe ich bei Twitter gelesen eben , er soll für ca. 40 Mio nach PSG wechseln !!!
ähm ja, schau dir mal den Account von dem Scherzkeks an ;)

Benutzeravatar
dede2605
Beiträge: 8
Registriert: Fr 21. Jun 2019, 12:39
Wohnort: Nachrodt -Wiblingwerde Sauerland

Re: Der Umbruch!

#42 Beitrag von dede2605 » Fr 21. Jun 2019, 17:37

Dede 4ever BVB hat geschrieben:
dede2605 hat geschrieben:Was einen Abgang von Diallo betrifft, habe ich bei Twitter gelesen eben , er soll für ca. 40 Mio nach PSG wechseln !!!
ähm ja, schau dir mal den Account von dem Scherzkeks an ;)


Okay ich verstehe Kruse zu Dortmund , Griezmann zu den Bauern :roll: :roll:
Ich bin Perfekt ….weil Ich Fehler habe :mrgreen:

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Der Umbruch!

#43 Beitrag von Dede 4ever BVB » Fr 21. Jun 2019, 17:41

Auch wenn er eigentlich immer eine Art Kontraindikator in Sachen Transferankündigungen war, kann es im Fall von Diallo aber schon eine Art Glückstreffer bei ihm geben. Aber abwarten und Tee drinken - wir werden es noch früh genug erfahren ;)

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Der Umbruch!

#44 Beitrag von HoWe1909 » Sa 22. Jun 2019, 09:40

Ich bin der Meinung, dass wir unbedingt noch einen 6er/ 8er benötigen!
Witsel hat 50 Spiele in der Saison gemacht und das hat man dann auch gemerkt. Wir wollten doch auch Eggesetin kaufen, d.h., dass die Verantwortlichen auch durchaus Bedarf sehen.

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Der Umbruch!

#45 Beitrag von Becksele » Sa 22. Jun 2019, 09:58

HoWe1909 hat geschrieben:Ich bin der Meinung, dass wir unbedingt noch einen 6er/ 8er benötigen!
Witsel hat 50 Spiele in der Saison gemacht und das hat man dann auch gemerkt. Wir wollten doch auch Eggesetin kaufen, d.h., dass die Verantwortlichen auch durchaus Bedarf sehen.
Stimme dir zu, WENN Weigl oder Dahoud abgegeben werden. Ansonsten, sprich wenn man mit den beiden plant, bin ich stark dafür, den beiden auf der 6 mehr Spielanteile zu geben und Witsel auch mal draußen zu lassen. Dazu brauchts natürlich Leistung, auch ganz klar, aber das betrifft ohnehin jeden Spieler.

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Der Umbruch!

#46 Beitrag von HoWe1909 » Sa 22. Jun 2019, 10:07

Becksele hat geschrieben:
HoWe1909 hat geschrieben:Ich bin der Meinung, dass wir unbedingt noch einen 6er/ 8er benötigen!
Witsel hat 50 Spiele in der Saison gemacht und das hat man dann auch gemerkt. Wir wollten doch auch Eggesetin kaufen, d.h., dass die Verantwortlichen auch durchaus Bedarf sehen.
Stimme dir zu, WENN Weigl oder Dahoud abgegeben werden. Ansonsten, sprich wenn man mit den beiden plant, bin ich stark dafür, den beiden auf der 6 mehr Spielanteile zu geben und Witsel auch mal draußen zu lassen. Dazu brauchts natürlich Leistung, auch ganz klar, aber das betrifft ohnehin jeden Spieler.
Ja klar, aber das hat in der letzten Saison nicht wiurklich geklappt: Dahoud hat kaum gespielt und Weigl als IV.

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 557
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Der Umbruch!

#47 Beitrag von Der Olaf » Sa 22. Jun 2019, 10:17

HoWe1909 hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben:
HoWe1909 hat geschrieben:Ich bin der Meinung, dass wir unbedingt noch einen 6er/ 8er benötigen!
Witsel hat 50 Spiele in der Saison gemacht und das hat man dann auch gemerkt. Wir wollten doch auch Eggesetin kaufen, d.h., dass die Verantwortlichen auch durchaus Bedarf sehen.
Stimme dir zu, WENN Weigl oder Dahoud abgegeben werden. Ansonsten, sprich wenn man mit den beiden plant, bin ich stark dafür, den beiden auf der 6 mehr Spielanteile zu geben und Witsel auch mal draußen zu lassen. Dazu brauchts natürlich Leistung, auch ganz klar, aber das betrifft ohnehin jeden Spieler.
Ja klar, aber das hat in der letzten Saison nicht wiurklich geklappt: Dahoud hat kaum gespielt und Weigl als IV.
Vielleicht soll Raschl seine Chance erhalten, er hat eine Profivertrag erhalten und hat Potential.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 189
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Der Umbruch!

#48 Beitrag von Winnido » Sa 22. Jun 2019, 10:22

Freue mich dass uns Raschl erhalten blieb. Aber ich kann mir kaum vorstellen dass er bereits in der kommenden Saison Einsätze bekommt.
Würde mich freuen wenn ich falsch liege!

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 431
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Der Umbruch!

#49 Beitrag von Mike1985 » Sa 22. Jun 2019, 10:29

Ich hoffe wir werden es öfter sehen, dass wir nur mit einem 6 er spielen. Vor allem gegen Teams die sich nur hinten reinstellen. Dann würde es meiner Meinung nach momentan gesehen auf dieser Position reichen. Wir hätten Witsel, Weigl, Dahoud, Delaney, hab ich wen vergessen? Vor allem wenn wir mit drei IV spielen, hätte sicher immer einer die Aufgabe (so wie es Hummels weltklasse gemacht hat) gleich früh hinten rauszurücken und den gegnerischen Konter im Keim zu ersticken.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2177
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Der Umbruch!

#50 Beitrag von Zubitoni » Sa 22. Jun 2019, 10:59

gut möglich, dass in einem neuen system entweder witsel oder delaney spielen, und nicht beide. das thema belastung hätte sich damit erledigt. das thema „abstand zu den bayern verkürzen“ aber immer noch nicht ganz.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 696
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Der Umbruch!

#51 Beitrag von Bor-ussia09 » Sa 22. Jun 2019, 12:52

Noch ist die Transferperiode/Saison nicht angefangen, abwarten.
Unsere bisherigen Zugänge zum lesen sich vom Papier her schon mal sehr gut und lassen eher darauf hoffen , dass der Abstand geringer wird.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2177
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Der Umbruch!

#52 Beitrag von Zubitoni » Sa 22. Jun 2019, 12:56

die bayern müssen nur mit den transferaktivitäten anfangen und zwei kracher holen, dann kann der abstand schnell wieder der alte sein, oder größer. hoffe aber sie greifen richtig ins klo, die hierarchie und disziplin geht denen flöten, und etwaige neue kracher erweisen sich als stinkstiefel.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Der Umbruch!

#53 Beitrag von MattiBeuti » Sa 22. Jun 2019, 12:56

Meiner Meinung nach, gibt es 3 Faktoren, die eine herausragende Saison verhindern könnten. Diese wären Verletzungen, Favre(sollte er seine 5 Minuten bekommen oder zu sehr auf seine Defensive beharren) und atmosphärische Probleme innerhalb der Mannschaft. Aber gut, wenn wir mal hoffen, dass wir kommende Saison von schlimmen Verletzungen verschont bleiben, dann sieht die Startelf schon krass verbessert aus.

Letzte Saison:

------------Bürki------------
Wolf---Akanji--Weigl--Diallo
------Witsel----Delaney
Sancho---Reus-----Larsen
-----------Götze-----------

Kommende Saison:

------------Bürki-------------
Hakimi--Akanji--Hummels-Schulz
-----Witsel-----Brandt----------
Sancho------Reus-------Hazard
------------Paco-------------

Vergleich:

TW - Bürki - keine Veränderung
RV - Hakimi - ist wieder fit und wird uns wieder (mit Piszczek) guttun! Verstärkung!
IV - Akanji - Wird duch Hummels sehr viel lernen. Verstärkung!
IV - Hummels - Ein klares Update in allen Bereichen zu Weigl. Verstärkung!
LV - Schulz - Ein klares Update in allen Bereichen zu Diallo. Verstärkung!
DM - Witsel - Kann durch Brandt oder Delaney mal eine Pause bekommen. Und hat sich an den Rhythmus gewöhnt. Verstärkung!
ZM - Brandt - Seine Kreativität wird uns im Aufbauspiel richtig helfen. Ich bin so gespannt!!! Verstärkung!
RA - Sancho - Wenn er nochmal so performt, bin ich sehr glücklich! Hoffentlich keine Veränderung.
HS - Reus - Siehe Sancho.
LA - Hazard - Ein klares Update in allen Bereichen zu Larsen. Verstärkung!
ST - Paco - Wenn Paco mal ohne Verletzungen trainieren könnte, wäre er sicherlich noch stärker. Ansonsten hat sich Götze auch wieder etabliert. Verstärkung!

Man kann natürlich ein paar Dinge anders sehen oder vergleichen. Trotzdem kann man deutlich erkennen, was uns bevorstehen könnte, sollten wir keine schlimmen Verletzungen hinnehmen müssen. Das könnte richtig launig werden. :)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Der Umbruch!

#54 Beitrag von Becksele » Sa 22. Jun 2019, 14:48

Das ist natürlich eine sehr optimistische Prognose, aber es würde mich freuen, wenn das so eintrifft. Am meisten freue ich mich auf Brandt, denn der Junge wird uns, hoffe ich, einen großen Schub geben und unsere Möglichkeiten auf dem Platz extremst ausweiten (wenn er wie in Lev im Zentrum performt). Auf den Außen ist er verschwendet, aber ich denke, dort plant man ohnehin in erster Linie mit Sancho rechts, Larsen links und Hazard, welcher beide Seiten ähnlich gut performt. Zur Not könnte hier auch Wolf ran oder aber Brandt oder Reus.

Da gibt es schon Optionen.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Der Umbruch!

#55 Beitrag von MattiBeuti » Sa 22. Jun 2019, 15:02

Klar, ist natürlich sehr positiv gesehen. Allerdings gibt es auch wirklich Gründe, wieso man optimistisch sein kann. Letzte Saison hatten wir eine starke Mannschaft, wenn alles passt. Jetzt haben wir ordentlich "grundlegende Qualität" dazubekommen. Da muss schon ein bisschen was schief laufen, damit wir kommende Saison nicht stärker sind.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

BVB-Ralle

Re: Der Umbruch!

#56 Beitrag von BVB-Ralle » Sa 22. Jun 2019, 16:16

Was wir v.a. jetzt noch brauchen, ist ein starker, bulliger Stoßstürmer, der auch Kopfball kann und etwas schneller ist, als Paco und Götze, aber letzteres dürfte nicht schwer sein. ;)

Ich hätte ja nix gegen Dzeko... :mrgreen:
Aber der Name ist schon seit gefühlten 5 Jahren ein running gag in Bezug auf Dortmund.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2005
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Der Umbruch!

#57 Beitrag von MattiBeuti » Sa 22. Jun 2019, 16:24

BVB-Ralle hat geschrieben:Was wir v.a. jetzt noch brauchen, ist ein starker, bulliger Stoßstürmer, der auch Kopfball kann und etwas schneller ist, als Paco und Götze, aber letzteres dürfte nicht schwer sein. ;)

Ich hätte ja nix gegen Dzeko... :mrgreen:
Aber der Name ist schon seit gefühlten 5 Jahren ein running gag in Bezug auf Dortmund.
Da Favre so einen Stoßstürmer nicht in seinem System haben will, wird so ein Spieler aber leider nicht kommen. Daher ist diese Spekulation sehr theoretisch. ;)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Der Umbruch!

#58 Beitrag von tuxx328 » Sa 22. Jun 2019, 19:26

Stoßstürmer in dieser Art, macht bei uns doch nur Sinn, wenn wir irgendwie in den letzten 20 Min. noch unbedingt was drehen wollen.

Da unser Spielstil das nicht hergibt und ein Stürmer nur für diese Situationen verschenkt wäre, können wir da auch einen IV hinschicken.

BVB-Ralle

Re: Der Umbruch!

#59 Beitrag von BVB-Ralle » Sa 22. Jun 2019, 20:10

Dann eben einen ganz normalen, vernünftigen Mittelstürmer. Auf Paco würd ich mich da nicht verlassen wollen, dessen Körper scheint doch recht verletzungsanfällig.
Und er und Götze sind einfach oft zu langsam, wenn man mal einen schnellen Konter spielen will.

btw. und was unseren Spielstil angeht, da hoffe ich ja sehr, dass Favre zukünftig etwas offensiver, mutiger und mit mehr Pressing spielen lässt. Das, was wir letzte Saison da teilweise auf dem Platz gezeigt haben, war schon sehr passiv und duckmäuserisch, das haben wir doch gar nicht nötig.
Wenn ich nur an das Rückspiel gegen die Bazen denke, da haben wir uns vorführen lassen, wie ein Drittligist. :roll:
Wenn wir Reus und vor allem Sancho mit seiner Kreativität nicht gehabt hätten, stünden wir max. auf einem EL Platz, das sollte Favre mal zu Denken geben.
Aber Sancho ist 2020 wahrscheinlich weg und Reus auch nicht mehr so schnell, wie vor 5 Jahren und der Bengel wird auch nicht jünger.
Zuletzt geändert von BVB-Ralle am Sa 22. Jun 2019, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2308
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Der Umbruch!

#60 Beitrag von emma66 » Sa 22. Jun 2019, 20:14

für die schnellen vorstösse haben wir doch reuss, bruun larsen, sancho
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Antworten