Thomas Meunier

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Zetti
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 40
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45

Thomas Meunier

#1 Beitrag von Zetti » Do 19. Mär 2020, 08:39

Mal ein anderes Thema

Der Wechsel von Thomas Meunier ist einer Meldung aus Frankreich zufolge bereits abgewickelt.

Ich finde den Deal sollte er so stattfinden oder schon sicher (laut Zeitungsmeldungen) sein, sehr gut. Die einzige Frage die ich mir stelle, könnte er auch als Pische Ersatz eingeplant sein?
3er Kette Zaga-Mats-Meunier
oder ist Meunier dafür nicht geeignet? ich kenne seine Spielweise leider nicht und nur durch Zusammenfassungen auf Youtube kann ich mir da keine genaue Meinung bilden.
Die Hakimi Position kann er ja, aber sollte man Hakimi halten können, könnte das doch auch eine Variante sein, oder nicht?

cloud88
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 624
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Thomas Meunier

#2 Beitrag von cloud88 » Fr 20. Mär 2020, 12:07

Nimmt man Whoscored ist er fast ein zweiter Piszczek und Defensive klar stärker als Hakimi. Ob er aber jemand für die RIV Position ist kann ich nicht einschätzen. Sehe ihn ehrlich gesagt auch mehr als Hakimi Nachfolger, da er in beide richtungen stärken hat.

Benutzeravatar
Bernd1958
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1461
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Thomas Meunier

#3 Beitrag von Bernd1958 » Fr 20. Mär 2020, 15:39

cloud88 hat geschrieben:
Fr 20. Mär 2020, 12:07
Nimmt man Whoscored ist er fast ein zweiter Piszczek und Defensive klar stärker als Hakimi. Ob er aber jemand für die RIV Position ist kann ich nicht einschätzen. Sehe ihn ehrlich gesagt auch mehr als Hakimi Nachfolger, da er in beide richtungen stärken hat.
Wer weiß welches System wir nächste Saison spielen. Vielleicht ist Favre kein Trainer mehr und der neue hat andere Ideen. Wenn Meunier kommt, dann ist das in meinen Augen ein Upgrade auf der rechten Verteidigerposition
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Antworten