Marco Reus [11]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 445
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Marco Reus [11]

#321 Beitrag von Oli-09-ver » Fr 7. Feb 2020, 20:55

emma66 hat geschrieben:
Mi 5. Feb 2020, 12:53
hätte ihn schonlängst auf die ignor gesetzt, da er meinem blutdruck nicht gut tut , habe aber leider in diesem forum keine bisher gefunden. aber mal ehrlich diese beiträge als kritisch zu bezeichnen, ist schon etwas sehr abgehoben. die sind einzig und allein geschrieben um zu provozieren.
Ach, echt ?
Den Herb kann man doch gar nicht ignorieren ; )

OK. Nach Niederlagen verwandelt er sich bevorzugt in einen der beiden älteren Herren,
welche früher in der Muppet Show auf dem Balkon saßen.

Ich find das gut.
Der natürliche Grundzustand des Fußballfans ist bittere Enttäuschung, egal wie es steht. Ich habe aber gelernt, das Elend, das der Fußball bietet, zu genießen.

Benutzeravatar
emma66
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1792
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Marco Reus [11]

#322 Beitrag von emma66 » Fr 7. Feb 2020, 20:58

Oli-09-ver hat geschrieben:
Fr 7. Feb 2020, 20:55
emma66 hat geschrieben:
Mi 5. Feb 2020, 12:53
hätte ihn schonlängst auf die ignor gesetzt, da er meinem blutdruck nicht gut tut , habe aber leider in diesem forum keine bisher gefunden. aber mal ehrlich diese beiträge als kritisch zu bezeichnen, ist schon etwas sehr abgehoben. die sind einzig und allein geschrieben um zu provozieren.
Ach, echt ?
Den Herb kann man doch gar nicht ignorieren ; )

OK. Nach Niederlagen verwandelt er sich bevorzugt in einen der beiden älteren Herren,
welche früher in der Muppet Show auf dem Balkon saßen.

Ich find das gut.
ich nicht. und zeig mir bitte einen post von ihm, der positiv über den bvb berichtet,dann nehm ich ihn wieder runter.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 445
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Marco Reus [11]

#323 Beitrag von Oli-09-ver » Fr 7. Feb 2020, 21:12

emma66 hat geschrieben:
Fr 7. Feb 2020, 20:58

ich nicht. und zeig mir bitte einen post von ihm, der positiv über den bvb berichtet,dann nehm ich ihn wieder runter.
Das ganze Forum strotzt davon ; )
Aber das kannst du ja alles nicht mehr sehen... . ..tja ;)

Zum Thema. Schade mit Reus. Hoffentlich schnell wieder auf dem Platz.
Der natürliche Grundzustand des Fußballfans ist bittere Enttäuschung, egal wie es steht. Ich habe aber gelernt, das Elend, das der Fußball bietet, zu genießen.

Benutzeravatar
yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1062
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:05

Re: Marco Reus [11]

#324 Beitrag von yamau » Sa 8. Feb 2020, 00:13

Nisi hat geschrieben:
Fr 7. Feb 2020, 20:17
Optimus hat geschrieben:
Do 6. Feb 2020, 19:53
Michael Zorc hatte noch nicht fertig: Kaum war die Pressekonferenz am heutigen Donnerstag vorbei, baute sich der Sportdirektor von Borussia Dortmund noch einmal vor den Journalisten auf. „Eine Sache“, wird Zorc in diesem Zuge von der ‚WAZ‘ zitiert, „will ich noch klarstellen.“

„Wie mit Marco Reus umgegangen wird, ist unter aller Sau“, echauffierte sich der 57-Jährige, „er hat 50 Mal das 1:0 für uns geschossen. Er ist unser Kapitän und ein Dortmunder Junge. Da erwarte ich mehr Respekt.“
http://www.fussballtransfers.com/bundes ... eus_114315

:thumbup: :clap:
Sollten einige Mal drüber nachdenken.
Bild
wow! das beeindruckt wirklich und so werden manche Vermutungen wieder entkräftet!

Benutzeravatar
Nisi
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 420
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Marco Reus [11]

#325 Beitrag von Nisi » Sa 8. Feb 2020, 15:42

yamau hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 00:13
wow! das beeindruckt wirklich und so werden manche Vermutungen wieder entkräftet!
Erstens habe ich das Bildchen nicht so zusammengeschustert, sondern es nur kopiert, nichtsdestotrotz gibt es aber auch die Aussage von Zorc wieder „Wie mit Marco Reus umgegangen wird, ist unter aller Sau“
Im Stadion stehen fast alle voll hinter Marco und das stehe ich auch, sehe ihn nicht als alleinigen Sündenbock, wenn es mal nicht so läuft. Ich glaube einige lesen hier zu viel die BILD und lassen sich beeinflussen, und schauen nicht auf die wirklichen Fakten. ;)
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."

Benutzeravatar
Bernd1958
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1363
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Marco Reus [11]

#326 Beitrag von Bernd1958 » Sa 8. Feb 2020, 15:55

Nisi hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 15:42
yamau hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 00:13
wow! das beeindruckt wirklich und so werden manche Vermutungen wieder entkräftet!
Erstens habe ich das Bildchen nicht so zusammengeschustert, sondern es nur kopiert, nichtsdestotrotz gibt es aber auch die Aussage von Zorc wieder „Wie mit Marco Reus umgegangen wird, ist unter aller Sau“
Im Stadion stehen fast alle voll hinter Marco und das stehe ich auch, sehe ihn nicht als alleinigen Sündenbock, wenn es mal nicht so läuft. Ich glaube einige lesen hier zu viel die BILD und lassen sich beeinflussen, und schauen nicht auf die wirklichen Fakten. ;)
Alleiniger Sündenbock ist er nicht, aber er ist auch nicht der Kapitän den man erwartet. Also nicht der, der als erstes die - sowieso nicht vorhandenen, weil kurzärmlig - Ärmel hochkrempelt und vorangeht. Das liegt auch nicht in seinem Naturell.
Der Vergleich mit Müller ist wirklich mehr als schlecht. Vergleicht man beide Spieler nach Kovacs Entlassung, dann wird wohl Müller die besseren Werte haben. Aber einig sollten wir uns doch darin sein, dass er in dieser Saison leistungsmäßig weit hinter seiner Leistungsfähigkeit hinterher hinkt

Benutzeravatar
Nisi
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 420
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Marco Reus [11]

#327 Beitrag von Nisi » Sa 8. Feb 2020, 16:18

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 15:55
Aber einig sollten wir uns doch darin sein, dass er in dieser Saison leistungsmäßig weit hinter seiner Leistungsfähigkeit hinterher hinkt
Ja letzte Saison hatte er aber auch mit Paco/Götze die vor ihm spielten ganz andere Möglichkeiten, er ist nun mal kein Neuner. In der zweiten Halbzeit gegen Werder als Haaland eingewechselt wurde, war er wieder deutlich besser als in Halbzeit 1.
Aber gut nun ist er verletzt, mal schauen, ob es andere besser machen, falls Haaland mal nicht spielt.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."

Benutzeravatar
Optimus
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 814
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Marco Reus [11]

#328 Beitrag von Optimus » So 9. Feb 2020, 11:14

Borussia Dortmund: BVB-Ultras mit bewegender Nachricht

„Der BVB braucht seinen Kapitän“, stand auf dem Banner: „Gute Besserung, Marco!“
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 70619.html

:clap: :thumbup:
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Anan

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1312
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Marco Reus [11]

#329 Beitrag von MattiBeuti » So 9. Feb 2020, 12:47

Reus war gestern nicht zu sehen. Ganz schlechtes Spiel von ihm.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 445
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Marco Reus [11]

#330 Beitrag von Oli-09-ver » So 9. Feb 2020, 13:38

MattiBeuti hat geschrieben:
So 9. Feb 2020, 12:47
Reus war gestern nicht zu sehen. Ganz schlechtes Spiel von ihm.
Wie immer. Nichts neues im Westen.

Der Kerl ist eh völlig überbewertet.......so kann es nimmer weitergehen.


8-)
Der natürliche Grundzustand des Fußballfans ist bittere Enttäuschung, egal wie es steht. Ich habe aber gelernt, das Elend, das der Fußball bietet, zu genießen.

Benutzeravatar
Zubitoni
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1302
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Marco Reus [11]

#331 Beitrag von Zubitoni » So 9. Feb 2020, 14:57

erschreckend, dass wir jetzt auch ohne reus schlecht verteidigen... :oops:

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen seine Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Optimus
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 814
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Marco Reus [11]

#332 Beitrag von Optimus » Fr 21. Feb 2020, 14:31

Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus(30) wirbt nach dem Terroranschlag von Hanau für mehr Toleranz und Weltoffenheit. "Kein Tor, kein Sieg, kein Titel im Fußball bedeutet mir so viel wie eine offene und friedliche Gesellschaft", sagte der Fußball-Nationalspieler dem Nachrichtenportal "t-online.de".
:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Anan

cloud88
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 570
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Marco Reus [11]

#333 Beitrag von cloud88 » Fr 21. Feb 2020, 23:40

Reus Verletzung könnte für ihn noch zum Problem werden. Im moment sehe ich nur noch Hazards Position als eine für ihn an und dort drängt sich auch immer mehr Reyna auf. Haarland ist unverzichtbar, Sancho und die doppel 6/8 auch mit den 3 vorhanden.

Es waren jetzt nur 2 Spiele, aber auf dem Platz hat man ihn nicht vermisst. Das wir Rotieren müssen weiß ich natürlich, aber Reus wird immer spielen wollen.
Bin gespannt wie sich das Entwickelt wenn mal alle Fit sind.

Reus größte stärke sind seine Scorer, die ihn bis jetzt immer von den meisten anderen klar abgehoben haben. Gleichzeitig war er diese Saison auch öfters hemmend für unser Spiel.

Benutzeravatar
Bernd1958
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1363
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Marco Reus [11]

#334 Beitrag von Bernd1958 » Sa 22. Feb 2020, 15:08

cloud88 hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 23:40
Reus Verletzung könnte für ihn noch zum Problem werden. Im moment sehe ich nur noch Hazards Position als eine für ihn an und dort drängt sich auch immer mehr Reyna auf. Haarland ist unverzichtbar, Sancho und die doppel 6/8 auch mit den 3 vorhanden.

Es waren jetzt nur 2 Spiele, aber auf dem Platz hat man ihn nicht vermisst. Das wir Rotieren müssen weiß ich natürlich, aber Reus wird immer spielen wollen.
Bin gespannt wie sich das Entwickelt wenn mal alle Fit sind.

Reus größte stärke sind seine Scorer, die ihn bis jetzt immer von den meisten anderen klar abgehoben haben. Gleichzeitig war er diese Saison auch öfters hemmend für unser Spiel.
Sehe ich auch. Zudem wird er nicht jünger und dem Geschwindigkeitswahn der jungen kann er wahrscheinlich auch nicht mehr lange standhalten. Und irgendwann ist er dann auch weg vom Fenster, genau wie z.B. Götze und wenn er keinen Trainer hat der bedingungslos zu ihm hält, dann hat er sehr wahrscheinlich schlechte Karten.

Antworten