Erling Braut Haaland

Antworten
Nachricht
Autor
cloud88
Latte
Latte
Beiträge: 2223
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Erling Braut Haaland [17]

#1121 Beitrag von cloud88 » Mi 11. Mai 2022, 21:44

Tschuttiball hat geschrieben: Mi 11. Mai 2022, 17:10
Theo hat geschrieben: Mi 11. Mai 2022, 16:53
Da wird sich der Lewandowski freuen das zu lesen :mrgreen:
Gleich mal den Link Lewandowski per Instagram zu stecken :lol:
Die erste Nachricht vom Berater ging bestimmt schon raus "jetzt sind es schon wieder 2mio mehr" :lol:

Bayern wurde von Team Haaland ordentlich als Druckmittel Missbraucht :lol: irgendwie finde ich das schon klasse.

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 527
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Erling Braut Haaland [17]

#1122 Beitrag von 19BVB09 » Mi 11. Mai 2022, 22:13

Ich weiß eigentlich gar nicht, über was man sich mit der Brazze stundenlang unterhalten kann!?

Friseur oder doch goldene Steaks!? ... hmmm :think: :mrgreen: lol
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4157
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Erling Braut Haaland [17]

#1123 Beitrag von Optimus » Do 12. Mai 2022, 19:27

Ha,Ha. Benutzt Haaland City nur als Durchgangsstation. :?: :?:
Man gut dass der BVB da raus ist.
Hat der Norweger in Manchester nämlich ebenfalls eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag stehen. Diese soll es ihm ermöglichen, den Verein ab 2024 für festgeschriebene 150 Millionen Euro zu verlassen.
Für welchen Klub dieses Schlupfloch bestimmt ist, liegt auf der Hand: Real Madrid!
Die Königlichen gelten als Haalands absoluter Traumverein, sahen in diesem Sommer jedoch aus zwei Gründen von einer Verpflichtung des 21-Jährigen ab:
https://www.90min.de/posts/erling-haala ... egsklausel
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
crborusse
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3201
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Erling Braut Haaland [17]

#1124 Beitrag von crborusse » Do 12. Mai 2022, 20:38

Optimus hat geschrieben: Do 12. Mai 2022, 19:27 Ha,Ha. Benutzt Haaland City nur als Durchgangsstation. :?: :?:
Man gut dass der BVB da raus ist.
Hat der Norweger in Manchester nämlich ebenfalls eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag stehen. Diese soll es ihm ermöglichen, den Verein ab 2024 für festgeschriebene 150 Millionen Euro zu verlassen.
Für welchen Klub dieses Schlupfloch bestimmt ist, liegt auf der Hand: Real Madrid!
Die Königlichen gelten als Haalands absoluter Traumverein, sahen in diesem Sommer jedoch aus zwei Gründen von einer Verpflichtung des 21-Jährigen ab:
https://www.90min.de/posts/erling-haala ... egsklausel
Also sorry, wenn das stimmt, was ist denn dann in der Birne nicht in Ordnung? Hätte auch gerne noch 2 Jahre hier bleiben können und dann zu Real Madrid wechseln können. Aber dann hätte es das viele Geld für Berater, Papa, Onkel, Tante, Wellensittich usw. nicht gegeben.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Erling Braut Haaland [17]

#1125 Beitrag von Stumpen » Do 12. Mai 2022, 21:18

... für unsere Entwicklung ist es besser, dass er geht. Noch zwei Jahre dieses Theater hält keiner mehr aus.

Er ist ein toller Stürmer, ihn zu ersetzen wird nicht leicht. Traurig bin ich aber jetzt nicht.

Wollen wir hoffen, dass sein Nachfolger nur eine kurze Eingewöhnung benötigt und uns sofort hilft.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Space Lord
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1249
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Erling Braut Haaland [17]

#1126 Beitrag von Space Lord » Fr 13. Mai 2022, 11:30

Optimus hat geschrieben: Do 12. Mai 2022, 19:27 Ha,Ha. Benutzt Haaland City nur als Durchgangsstation. :?: :?:
Man gut dass der BVB da raus ist.
Hat der Norweger in Manchester nämlich ebenfalls eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag stehen. Diese soll es ihm ermöglichen, den Verein ab 2024 für festgeschriebene 150 Millionen Euro zu verlassen.
Für welchen Klub dieses Schlupfloch bestimmt ist, liegt auf der Hand: Real Madrid!
Die Königlichen gelten als Haalands absoluter Traumverein, sahen in diesem Sommer jedoch aus zwei Gründen von einer Verpflichtung des 21-Jährigen ab:
https://www.90min.de/posts/erling-haala ... egsklausel
Sehr cooler Move! :D

Der wartet einfach ab, bis Benzema in Rente geht und wechselt dann ganz lässig zu Real. :lol:

Auf jeden Fall gut, dass diese permanenten Störgeräusche jetzt ein Ende finden.

Im Sommer wird sich dann bei uns eine neue Hierarchie bilden innerhalb des Kaders. Der sich andeutende Umbruch, wird viel Bewegung in die mannschaftlichen Strukturen bringen und kann nur förderlich sein für ein neues Leistungsdenken auf dem Platz.

Shafirion
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1754
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Erling Braut Haaland [17]

#1127 Beitrag von Shafirion » Fr 13. Mai 2022, 11:36

Stumpen hat geschrieben: Do 12. Mai 2022, 21:18 Wollen wir hoffen, dass sein Nachfolger nur eine kurze Eingewöhnung benötigt und uns sofort hilft.
Wahre Worte. Wir haben ja damals bei Lewys Abgang gesehen, was passieren kann, wenn der Ersatz im Sturm nicht zündet.

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4157
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Erling Braut Haaland

#1128 Beitrag von Optimus » Fr 20. Mai 2022, 09:20

Nobel, Nobel.
Die Bild berichtet, dass der Norweger jedem seiner 33 Mannschaftskollegen eine Luxusuhr von Rolex schenkte. Kostenpunkt: 13.000 bis 15.000 Euro. Aber auch das Team hinter dem Team mit Betreuern, Ärzten, Köchen und Therapeuten wurde mit Omega-Uhren (pro Stück 5.000 bis 7.000 Euro) beschenkt.
Inklusive persönlichem Anprobierservice für jeden Mitarbeiter und Mitspieler.
Verpackt waren die Uhren zudem in einer Spezial-Box.
https://www.spox.com/de/sport/fussball/ ... adion.html
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

fralet
Beiträge: 2
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 07:08

Re: Erling Braut Haaland

#1129 Beitrag von fralet » Fr 20. Mai 2022, 09:47

Boah, ist das eklig...
Und es gab in Dortmund keine andere Möglichkeit, 500000 Euro zu verbimmeln? Spende an Schulen, Kitas oder was auch immer.....
Reus und Konsorten hatten bestimmt nur Tschibo- Uhren.

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5049
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Erling Braut Haaland

#1130 Beitrag von Bernd1958 » Fr 20. Mai 2022, 10:26

Optimus hat geschrieben: Fr 20. Mai 2022, 09:20 Nobel, Nobel.
Die Bild berichtet, dass der Norweger jedem seiner 33 Mannschaftskollegen eine Luxusuhr von Rolex schenkte. Kostenpunkt: 13.000 bis 15.000 Euro. Aber auch das Team hinter dem Team mit Betreuern, Ärzten, Köchen und Therapeuten wurde mit Omega-Uhren (pro Stück 5.000 bis 7.000 Euro) beschenkt.
Inklusive persönlichem Anprobierservice für jeden Mitarbeiter und Mitspieler.
Verpackt waren die Uhren zudem in einer Spezial-Box.
https://www.spox.com/de/sport/fussball/ ... adion.html
Das zeigt wie abgehoben die Fußballwelt in mancher Beziehung ist. Aber wir unterstützen den ganzen Scheiß ja mit unseren PayTV Geldern, Eintrittsgeldern etc. Insofern hilft aufregen auch nicht. Es mag sein, dass sich auch der eine oder andere Mitarbeiter darüber gefreut hat, aber ich glaube es hätte auch weniger sein dürfen. Und ja, ich glaube auch, es hätte einen Mehrwert gehabt das Geld anders einzusetzen.

Mike1985
Latte
Latte
Beiträge: 2102
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Erling Braut Haaland

#1131 Beitrag von Mike1985 » Fr 20. Mai 2022, 11:58

Da weiß man wohin die Reise geht. Nämlich richtung vergoldetes Steak usw.

Theo
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3533
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Erling Braut Haaland

#1132 Beitrag von Theo » Fr 20. Mai 2022, 12:00

Die verdienen einfach zu viel Geld🤮

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Erling Braut Haaland

#1133 Beitrag von Tonestarr » Fr 20. Mai 2022, 12:45

Ob das nun Rolex oder Swatch oder irgendwelche Uhren aus dem Automaten sind...

Ich finde die Geste absolut toll und zeigt dass er sich hier sichtlich wohlgefühlt hat
Wir sind jetzt im Halbfinale und ich glaube, das macht jetzt keinen Sinn mehr, da dann noch zu verlieren. - Julian Brandt

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17121
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Erling Braut Haaland

#1134 Beitrag von Tschuttiball » So 5. Jun 2022, 22:23

Scheint ja wieder richtig fit zu sein. Trifft und trifft in der Nationalmannschaft...
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Surumu
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 91
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:30

Re: Erling Braut Haaland

#1135 Beitrag von Surumu » Do 4. Aug 2022, 21:00

kritik an wechsel zu Manchester City
(c) n-tv.de 03.08.2022 15:08 h dbe/sid

Benutzeravatar
Alfalfa
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3054
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Erling Braut Haaland

#1136 Beitrag von Alfalfa » So 4. Sep 2022, 12:12

Haaland: Bayern-Interesse „respektlos“ gegenüber Lewandowski

(...)

Stürmerstar Erling Haaland war das Interesse von Bayern München vor seinem Wechsel zu Manchester City fast ein bisschen peinlich - wegen Robert Lewandowski. „Wenn ich mich in Lewandowski hineinversetze - ich weiß nicht, wie viele Tore er für diesen Klub geschossen und wie viele Titel er gewonnen hat -, da bekommt man Mitleid mit ihm. Wirklich. Ich finde es (ihm gegenüber) respektlos“, sagte Haaland in der TV-Dokumentation „Haaland - Valget“ (Die Wahl) des Senders Viaplay.


Die Aussage stammt aus dem Februar, als der damalige Dortmunder die Wahl für seinen neuen Klub noch nicht getroffen hatte.

https://www.reviersport.de/fussball/1bu ... owski.html

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9912
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Erling Braut Haaland

#1137 Beitrag von Schwejk » Mi 26. Apr 2023, 09:42

Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Alfalfa
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3054
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Erling Braut Haaland

#1138 Beitrag von Alfalfa » Fr 29. Sep 2023, 09:24

Tod von Erling Haaland vermeldet: Zeitung korrigiert schlimmen Fehler

Erling Haaland ist in Top-Form. An den ersten sechs Premier-League-Spieltagen hat der Sturmtank acht Tore für Manchester City erzielt, in der EM-Quali traf er für Norwegen bei seinen jüngsten drei Einsätzen viermal. Umso größer war deshalb der kurzzeitige Schock, als die große norwegische Zeitung "Verdens Gang" vermeldete: Erling Haaland ist erschossen worden. Glücklicherweise eine Falschmeldung, die VG auch umgehend korrigierte. Medienberichten zufolge war eine Künstliche Intelligenz dafür verantwortlich - wobei "Intelligenz" dabei vermutlich in Anführungsstriche zu setzen ist.
Quelle: https://www.n-tv.de/sport/der_sport_tag ... 31164.html


Als ich den ersten Satz der Überschrift las, habe ich mich schon einen Moment lang ziemlich erschrocken Bild

In Wirklichkeit ging es um ein Fotoshooting.

Surumu
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 91
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:30

Re: Erling Braut Haaland

#1139 Beitrag von Surumu » Mo 1. Jan 2024, 12:42

01.01.2024 BBC News 14:30 h - 15:00 h

Haaland: Made in Norway
Doku GB 2023

Antworten