Transferspekulationen OHNE Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Kraut
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 53
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:24

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#41 Beitrag von Kraut » So 23. Jun 2019, 09:34

Dzeko heißt der gute Mann ;) und der wartet doch schon seit mindestens 4 Jahren im KH auf den medizinischen Check.
Transfer ist doch bestimmt nur noch reine Formsache... :)

Jake22
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 30
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:59

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#42 Beitrag von Jake22 » So 23. Jun 2019, 23:09

Kraut hat geschrieben:Dzeko heißt der gute Mann ;) und der wartet doch schon seit mindestens 4 Jahren im KH auf den medizinischen Check.
Transfer ist doch bestimmt nur noch reine Formsache... :)
Ich dachte der ist fix? :?

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#43 Beitrag von Bart65 » So 23. Jun 2019, 23:29

Isser! Fix und Fertig! ;-)

Tremonia09
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 15
Registriert: Sa 29. Jun 2019, 12:06

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#44 Beitrag von Tremonia09 » So 21. Jul 2019, 19:42

Insgesamt scheinen sich ein paar Abgänge hinzuschleppen bzw nicht zustande zu kommen. Ich meine da Weigl, Guerreiro und auch Philipp.
Zu Philipp: Für mich klingt Wolfsburg sinnvoll, wenn er mehr Spielzeit bekommen sollte als bei uns. Hoffe, dass trotz Brekalo-Verbleib noch diese Perspektive besteht.
Weigl: Da ist es seltsam ruhig. Eigentlich dachte ich mal, er sei Tuchels absoluter Wunschspieler. Aber so richtig voranzugehen scheint das nicht. Will Tuchel bzw PSG nicht mehr so richtig? Oder Weigl?
Guerreiro: Auch hier scheint außer ein paar vagen Gerüchten so richtig nichts zu passieren. Ich vermute mal, es gibt Interessenten, aber er steht nirgends ganz oben auf der Wunschliste. Was ich komisch finde, da ich ihn trotz seiner Durststrecken in Dortmund für einen richtig guten Kicker halte.
Gerade Weigl und Guerreiro können meinetwegen auch gern bleiben, da ich beide gern kicken sehe, aber die Kadergröße bleibt dabei ein Problem.
Ander mögliche Abgänge? Meinungen?

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 508
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#45 Beitrag von Becksele » So 21. Jul 2019, 19:46

Julian Weigl will man nicht abgeben, Philipp wird mit Sicherheit gehen, sei es zu Wolfsburg oder einem anderen Klub, bei Guerreiro klingt für mich alles zur Zeit noch offen Punkt möglich ist auch eine Vertragsverlängerung von sagen wir mal zwei Jahren um ihn nach der Europameisterschaft verkaufen zu können. Nächstes Jahr ablösefrei wäre der Worst Case.

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 907
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#46 Beitrag von Stumpen » Di 27. Aug 2019, 10:31

... sollten Götze und Guerreiro sich noch verändern wollen, dann muss/sollte noch geld für einen weiteren spieler da sein, der uns zeitnah beim erringen unserer ziele unterstützen kann. vielleicht noch ganz schnell einen ersatz für Witzel und einen stürmer holen?

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#47 Beitrag von Dede 4ever BVB » Di 27. Aug 2019, 10:39

Für Witzel hätten wir doch noch Weigel, Delanee, Hummelts, Balerdy und Raschel - sehe da nicht unbedingt Bedarf

Jake22
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 30
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:59

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#48 Beitrag von Jake22 » Di 27. Aug 2019, 10:48

Dede 4ever BVB hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:39
Für Witzel hätten wir doch noch Weigel, Delanee, Hummelts, Balerdy und Raschel - sehe da nicht unbedingt Bedarf
Du hast Dahud vergessen. Und Brant und Götse können die 8 auch.
😁

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#49 Beitrag von crborusse » Di 27. Aug 2019, 11:09

Jake22 hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:48
Dede 4ever BVB hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:39
Für Witzel hätten wir doch noch Weigel, Delanee, Hummelts, Balerdy und Raschel - sehe da nicht unbedingt Bedarf
Du hast Dahud vergessen. Und Brant und Götse können die 8 auch.
😁
Ihr macht wohl Witse?! 8-)
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#50 Beitrag von emma66 » Di 27. Aug 2019, 11:46

crborusse hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 11:09
Jake22 hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:48
Dede 4ever BVB hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:39
Für Witzel hätten wir doch noch Weigel, Delanee, Hummelts, Balerdy und Raschel - sehe da nicht unbedingt Bedarf
Du hast Dahud vergessen. Und Brant und Götse können die 8 auch.
😁
Ihr macht wohl Witse?! 8-)
wer brant und götse in der mannschaft hat, darf auch witze machen :lol:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1859
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#51 Beitrag von MattiBeuti » Di 27. Aug 2019, 13:34

emma66 hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 11:46
crborusse hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 11:09
Jake22 hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:48
Dede 4ever BVB hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 10:39
Für Witzel hätten wir doch noch Weigel, Delanee, Hummelts, Balerdy und Raschel - sehe da nicht unbedingt Bedarf
Du hast Dahud vergessen. Und Brant und Götse können die 8 auch.
😁
Ihr macht wohl Witse?! 8-)
wer brant und götse in der mannschaft hat, darf auch witze machen :lol:
Mir ist auch warm. :lol:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 907
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#52 Beitrag von Stumpen » Fr 30. Aug 2019, 17:44

... tja, gestern noch Witzel gemacht und heute realität. um die gesteckten ziele zu erreichen, brauchen wir unbedingt auf dieser position jemandern, der eine alternative darstellt. bis gespannt wie sich das ausgeht.

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#53 Beitrag von Dede 4ever BVB » Fr 30. Aug 2019, 18:08

Stumpen hat geschrieben:
Fr 30. Aug 2019, 17:44
... tja, gestern noch Witzel gemacht und heute realität. um die gesteckten ziele zu erreichen, brauchen wir unbedingt auf dieser position jemandern, der eine alternative darstellt. bis gespannt wie sich das ausgeht.
Du tust immer noch so als hätten wir keine Alternative im Kader. Wenn du die Jungs im Kader (warum auch immer - das sagst du ja leider nicht) nicht als Alternative ansiehst, wie sähe dann deine Alternative auf dem Transfermarkt aus?

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 907
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#54 Beitrag von Stumpen » Sa 31. Aug 2019, 23:30

... wir haben alternativen, aber nicht auf dem niveau von Witsel. wie wir heute gesehen haben.

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#55 Beitrag von Dede 4ever BVB » So 1. Sep 2019, 09:52

Stumpen hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 23:30
... wir haben alternativen, aber nicht auf dem niveau von Witsel. wie wir heute gesehen haben.
Ist richtig, allerdings wird man SOLCH eine Alternative auch nicht so leicht bekommen oder glaubst du Susi muss nur mal schnippen und dann kommen Kante und Co. von alleine?

Jetzt weiß ich auch warum du nicht wirklich auf die Frage eingehst, weil deine "Alternativen" wohl komplett unrealistisch sind. Oder wen hättest du im Blick, der dann auch das Niveau von Witsel hält, für uns finanzierbar wäre, zu uns wechseln wollen würde und sich ggf. auch mit der Bank zufrieden gibt, wenn Witsel spielt?

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 907
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#56 Beitrag von Stumpen » Mo 2. Sep 2019, 20:27

... ich weiss es doch auch nicht. Wenn Witsel nicht auf dem Platz steht, dann sind wir gefühlt eine Klasse schlechter.

Und da das Transferfemster jetzt zu ist, muss man damit leben. Leider.

Im Sturm finde ich es fast noch schlimmer. Wir haben uns jetzt auf die spielerische offensive festgelegt. Hinten rum, flache Bälle, kein Pass länger als 10m, hoffen auf die Räume, die sich durch das Spiel in die Schnittstelle ergibt.

Mit Paco und Götze zwei Zwergen im Sturm, deren Stärke es nicht ist über 1:1 Situationen, den Zweikampf oder mal ganz verrückt, über hohe bälle, zu kommen.

und einer von beiden hat schon mit diesem Verein abgeschlossen und sucht neue Herausforderungen.

so gut der transfersommer gestartet ist, so bescheidener endet er.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3505
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#57 Beitrag von Tschuttiball » Mo 2. Sep 2019, 23:12

Jaja, wie konnte man mit dem beinah ähnlichen Kader letztes Jahr nur die 3. Beste Saison der Vereinsgeschichte spielen? Alles Amateure im Verein, keiner hat ne Ahnung!

Merkste watt?
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 907
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#58 Beitrag von Stumpen » Di 3. Sep 2019, 07:02

... wie konnte man in der letzten Saison noch die Meisterschaft verspielen. So lautet die Frage.

Im Ernst, der Drops ist gelutscht, aber zu glauben, dass es im diesen Jahr einfacher wird ist naiv.

Meistens ist man besonders gut, wenn viele andere besonders schlecht sind. Dies sehe ich in diesem Jahr nicht. Andere Vereine haben sich auch verstärkt. Der Abstand ist kleiner geworden. Leverkusen und Leipzig werden am Ende nicht unbedingt 9 Punkte hinter uns liegen.

Aber warten wir es ab.

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 356
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#59 Beitrag von Wegbier » Mi 4. Sep 2019, 15:45

Was haltet ihr eigentlich von Nübel?
Irgenwie hbe ich das Gfühl wir brauchen mal wieder eine richtige Katze hinten drin und kein Sensibelchen..

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 775
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#60 Beitrag von Nisi » Mi 4. Sep 2019, 17:49

Wegbier hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 15:45
Was haltet ihr eigentlich von Nübel?
Irgenwie hbe ich das Gfühl wir brauchen mal wieder eine richtige Katze hinten drin und kein Sensibelchen..
Ich finde ihn sehr gut und wir sollten nächstes Jahr zuschlagen da auch noch ablösefrei.
Für mich auch kein Grund das er momentan bei den Nachbarn ist, er ist ein waschechter Paderborner, und allenfalls grauweiß angehaucht. ;)
Zuletzt geändert von Nisi am Mi 4. Sep 2019, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Antworten