Transferspekulationen OHNE Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2266
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#141 Beitrag von emma66 » Fr 19. Jun 2020, 12:54

Space Lord hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 12:40
Tschuttiball hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 22:03
Wie wärs mit Petersen als Nr. 2 im Sturm? Er liefert als Joker in Freiburg immer konstant gut. Als Zielstürmer wäre er ähnlich zu Haaland. Denke das würde gut passen und wäre sicher auch nicht allzu teuer. Und lieber bei uns auf der Bank als Nr. 2 als in Freiburg. Die Chance CL zu spielen wäre sicher auch verlockend, zusätzlich zum besseren Gehalt. Für 2 Jahre, why not?!
Ich dachte ab Spätherbst darf unser Wunderkind Moukoko für uns spielen?

Wozu noch einen Petersen holen? Moukoko ballert dann eh alles in Grund und Boden. ;)
das sehe ich ebenso. verspreche mir von ihm noch sehr viel.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3519
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#142 Beitrag von Tschuttiball » Fr 19. Jun 2020, 13:36

Der Junge ist gerade mal 16... wir brauchen jemanden der uns sofort weiterhilft wenn Haaland nicht kann. Ausser wir wollen unsere Ambitionen schon vor Saisonstart begraben, dann ok, lasst uns einfach so weitermachen...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 438
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#143 Beitrag von Space Lord » Fr 19. Jun 2020, 14:09

Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 13:36
Der Junge ist gerade mal 16... wir brauchen jemanden der uns sofort weiterhilft wenn Haaland nicht kann. Ausser wir wollen unsere Ambitionen schon vor Saisonstart begraben, dann ok, lasst uns einfach so weitermachen...
Naja, diese Saison sind wir auch nur mit einem Stürmer angetreten und stand heute, vor dem 33. Spieltag, haben wir 82 Tore erzielt.

Das letzte Mal, das wir 82 Tore geschossen haben, war in der Saison 2015/16. Das spricht jetzt erstmal nicht zwingend dafür, dass wir zu wenig Tore schiessen.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2266
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#144 Beitrag von emma66 » Fr 19. Jun 2020, 16:11

Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 13:36
Der Junge ist gerade mal 16... wir brauchen jemanden der uns sofort weiterhilft wenn Haaland nicht kann. Ausser wir wollen unsere Ambitionen schon vor Saisonstart begraben, dann ok, lasst uns einfach so weitermachen...
hey haaland ist auch erst 19. 3 jahre älter macht ihn jetzt nicht unbedingt zum großen zampano.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#145 Beitrag von Oli-09-ver » Fr 19. Jun 2020, 21:03

Vielleicht gibt Schürrle ja den Haaland Ersatz.....
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3519
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#146 Beitrag von Tschuttiball » Fr 19. Jun 2020, 23:53

Oli-09-ver hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 21:03
Vielleicht gibt Schürrle ja den Haaland Ersatz.....
:lol:

Bitte nicht!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 894
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#147 Beitrag von LEF » Sa 20. Jun 2020, 11:47

Oli-09-ver hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 21:03
Vielleicht gibt Schürrle ja den Haaland Ersatz.....
Man kann ja über Schürrle urteilen wie man will. Jedenfalls hätte er so eine Arbeitsverweigerung, wie die meisten unserer Spieler in der letzten Zeit, nicht abgeliefert.
Er hat hier immer alles "rausgehauen", was er hatte. Zugegeben, war es wohl insgesamt nicht ausreichend.

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#148 Beitrag von Stumpen » Mi 24. Jun 2020, 20:39

... würde mal bei Michy Batshuayi nachfragen, ob er Bock hat zusammen mit Haaland unseren Sturm zu nächsten Saison zu veredeln.

Wir brauchen einen weiteren Stürmer. Einen richtigen Stürmer. Keine falsche Neun, oder abkippende Zehn.

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 543
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#149 Beitrag von bvbcol » Mi 24. Jun 2020, 20:45

Stumpen hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 20:39
... würde mal bei Michy Batshuayi nachfragen, ob er Bock hat zusammen mit Haaland unseren Sturm zu nächsten Saison zu veredeln.

Wir brauchen einen weiteren Stürmer. Einen richtigen Stürmer. Keine falsche Neun, oder abkippende Zehn.
Ach komm, jetzt ist es aber gut mit den Rückholern.
Ich glaube auch nicht, dass der sich mit weniger als 3-4 Mio. begnügen würde, und das ist immer noch zu viel für einen Backup, der die meiste Zeit eh auf der Bank sitzen wird. Dann lieber einen Jungen.
Der soll bleiben wo sonst was wächst.

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 357
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#150 Beitrag von Wegbier » Do 25. Jun 2020, 12:11

Stumpen hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 20:39
... würde mal bei Michy Batshuayi nachfragen, ob er Bock hat zusammen mit Haaland unseren Sturm zu nächsten Saison zu veredeln.

Wir brauchen einen weiteren Stürmer. Einen richtigen Stürmer. Keine falsche Neun, oder abkippende Zehn.
den Jungen mochte ich auch.
Wenn Haaland ja sicher 2021 geht wie viele denken, wäre er eine Option, unser Wunderkind mal aussen vor..

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 679
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#151 Beitrag von Shafirion » Do 25. Jun 2020, 12:34

LEF hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 11:47
Oli-09-ver hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 21:03
Vielleicht gibt Schürrle ja den Haaland Ersatz.....
Man kann ja über Schürrle urteilen wie man will. Jedenfalls hätte er so eine Arbeitsverweigerung, wie die meisten unserer Spieler in der letzten Zeit, nicht abgeliefert.
Er hat hier immer alles "rausgehauen", was er hatte. Zugegeben, war es wohl insgesamt nicht ausreichend.
Hmm, so unterschiedlich kann die Erinnerung sein. Auf mich hat er immer den Eindruck eines eher bequemenen und schon reichlich satten Spielers gemacht, der selten an die Schmerzgrenze geht und den Extrameter im Zweifel ebenso scheut wie den undankbaren Zweikampf.
Dementsprechend kann ich mir auch nicht vorstellen, dass gerade Schürrle in einem dieser merkwürdig lethargischen Spiele in irgendeiner Weise vorangegangen wäre oder wachgerüttelt hätte.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 894
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#152 Beitrag von LEF » Do 25. Jun 2020, 13:22

Shafirion hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 12:34
LEF hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 11:47
Oli-09-ver hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 21:03
Vielleicht gibt Schürrle ja den Haaland Ersatz.....
Man kann ja über Schürrle urteilen wie man will. Jedenfalls hätte er so eine Arbeitsverweigerung, wie die meisten unserer Spieler in der letzten Zeit, nicht abgeliefert.
Er hat hier immer alles "rausgehauen", was er hatte. Zugegeben, war es wohl insgesamt nicht ausreichend.
Hmm, so unterschiedlich kann die Erinnerung sein. Auf mich hat er immer den Eindruck eines eher bequemenen und schon reichlich satten Spielers gemacht, der selten an die Schmerzgrenze geht und den Extrameter im Zweifel ebenso scheut wie den undankbaren Zweikampf.
Dementsprechend kann ich mir auch nicht vorstellen, dass gerade Schürrle in einem dieser merkwürdig lethargischen Spiele in irgendeiner Weise vorangegangen wäre oder wachgerüttelt hätte.
Tja, ich habe die Geschichte eigentlich positiv in Erinnerung, dabei ist da ja so lange noch gar nicht her ;)
Die "Schüüü"-Rufe von der Süd, gab es aber doch schon......oder ?

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 679
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#153 Beitrag von Shafirion » Do 25. Jun 2020, 14:24

LEF hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 13:22
Shafirion hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 12:34
LEF hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 11:47
Oli-09-ver hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 21:03
Vielleicht gibt Schürrle ja den Haaland Ersatz.....
Man kann ja über Schürrle urteilen wie man will. Jedenfalls hätte er so eine Arbeitsverweigerung, wie die meisten unserer Spieler in der letzten Zeit, nicht abgeliefert.
Er hat hier immer alles "rausgehauen", was er hatte. Zugegeben, war es wohl insgesamt nicht ausreichend.
Hmm, so unterschiedlich kann die Erinnerung sein. Auf mich hat er immer den Eindruck eines eher bequemenen und schon reichlich satten Spielers gemacht, der selten an die Schmerzgrenze geht und den Extrameter im Zweifel ebenso scheut wie den undankbaren Zweikampf.
Dementsprechend kann ich mir auch nicht vorstellen, dass gerade Schürrle in einem dieser merkwürdig lethargischen Spiele in irgendeiner Weise vorangegangen wäre oder wachgerüttelt hätte.
Tja, ich habe die Geschichte eigentlich positiv in Erinnerung, dabei ist da ja so lange noch gar nicht her ;)
Die "Schüüü"-Rufe von der Süd, gab es aber doch schon......oder ?
Ja, auf jeden Fall. ;)

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 417
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#154 Beitrag von Mike1985 » Do 9. Jul 2020, 21:23

Wir könnten Jovic holen. Ist zur Zeit in Quarantäne und scheint bei Real auch generell den Durchbruch nicht zu schaffen. Könnte man auch beide gleichzeitig bringen. Haaland und Jovic.

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#155 Beitrag von Stumpen » Do 16. Jul 2020, 09:12

... die Abhängigkeit von Haaland wurde uns in den Spielen aufgezeigt, in denen es auch für ihn nicht so lief, oder er erst gar nicht dabei war.

Unser Kader wird gerade etwas ausgemistet und gestrafft, was absolut richtig ist. Trotzdem muss über einen weiteren echten Stürmer nachgedacht werden.

Hier sehe ich unsere größte Baustelle. Bin gespannt, ob unsere offizielle dies ãhnlich sehen und wir zum Start der neuen Saison hier etwas aufweisen können.

Warten wir es ab.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 754
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#156 Beitrag von crborusse » Do 16. Jul 2020, 09:22

Jovic wäre schon nicht schlecht. Nur wird Real ihn vermutlich nicht für 3 Mark 50 gehen lassen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#157 Beitrag von jasper1902 » Do 16. Jul 2020, 09:42

Für mich bleiben aufgrund der aktuellen Finanzen kaum Alternativen übrig.
Entweder einen jungen und recht günstigen Stürmer oder halt einen Kruse z.B., der natürlich ein ganz anderer Stürmertyp ist.

sgG

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2266
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#158 Beitrag von emma66 » Do 16. Jul 2020, 13:19

bevor wir einen solchen stürmer wie kruse holen, wir haben doch die jungen und recht günstigen stürmer schon in den eigenen reihen, geben wir ihnen doch eine change bevor sie wieder bei anderen vereinen groß werden.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#159 Beitrag von Stumpen » Mi 22. Jul 2020, 18:21


Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3519
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#160 Beitrag von Tschuttiball » Mi 22. Jul 2020, 18:52

Im Nachgang natürlich bitter das wir "nur" 6.5 Mio bekommen haben.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Antworten