Transferspekulationen OHNE Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#121 Beitrag von Stumpen » Mi 12. Feb 2020, 19:50

https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 04723.html

... wenn ihr die Finger nicht von den Drogen lasst, dann passiert sowas.

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 679
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#122 Beitrag von Shafirion » Do 13. Feb 2020, 09:52

Stumpen hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 19:50
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 04723.html

... wenn ihr die Finger nicht von den Drogen lasst, dann passiert sowas.
Was genau ist an dem Artikel jetzt so irre?

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#123 Beitrag von Optimus » Do 13. Feb 2020, 10:15

Shafirion hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 09:52
Stumpen hat geschrieben:
Mi 12. Feb 2020, 19:50
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 04723.html

... wenn ihr die Finger nicht von den Drogen lasst, dann passiert sowas.
Was genau ist an dem Artikel jetzt so irre?
Wenn man die Überschrift liest, könnte man meinen: BVB will Dembele zurück holen.
Die Überschrift soll natürlich „Klicks“ bringen. :twisted:
Aber der Artikel befasst sich ja mit ganz anderen Dingen.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Dickendidi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 119
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:31
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#124 Beitrag von Dickendidi » Do 13. Feb 2020, 11:05

Das beruhigt mich!
Dann ist bei "derWesten" immer noch alles so wie immer und ich kann sie mit gutem Gewissen weiter ignorieren! :D
Komm, wir essen Opa! ... Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#125 Beitrag von Optimus » Do 13. Feb 2020, 11:20

Dickendidi hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 11:05
Das beruhigt mich!
Dann ist bei "derWesten" immer noch alles so wie immer und ich kann sie mit gutem Gewissen weiter ignorieren! :D
Der Artikel ist doch außer der Überschrift „Borussia Dortmund: Verrücktes Rückhol-Gerücht um Ousmane Dembélé sorgt beim BVB für Wirbel“ sehr sachlich und informativ.
Die Rückhol-Aktion bezieht sich doch auf Neymar, oder den Kauf eines anderen Stürmers.
Deshalb flammen nun erneut Gerüchte über eine spektakuläre Rückhol-Aktion auf. Holt der FC Barcelona Neymar zurück?
Egal ob Barca sofort einen Dembélé-Ersatz verpflichtet oder Neymar im Sommer oder sogar beides: Die Tage der Skandalnudel ( Dembele ) im Trikot der „Blaugrana“ scheinen gezählt. Und genau DAS dürfte die Bosse von Borussia Dortmund nun hellhörig machen.

Denn: Der Vertrag des Ex-BVB-Stars läuft noch bis 2022. Eine Klausel darin besagt, dass bei einem vorzeitigen Verkauf sämtliche Bonuszahlungen sofort fällig werden. Verlässt Dembélé den FC Barcelona also vor dem 30. Juni 2022, müssten die Spanier nach aktuellem Stand 23 Millionen Euro ins Ruhrgebiet überweisen.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

smolli91
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 215
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:23
Wohnort: Thurgau (CH)

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#126 Beitrag von smolli91 » Sa 15. Feb 2020, 03:54

Wenn man ihn für unter 25Mio kriegen kann, sollte man zuschlagen, dann bekommt man die Prämie und kann ihn dann gleich wieder verscherbeln. Sorry für die Wortwahl aber bei dem Typen mehr als angebracht.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#127 Beitrag von crborusse » Sa 15. Feb 2020, 09:41

Interessant wäre natürlich, ob die Prämie auch fällig wird, wenn WIR ihn kaufen würden. Kann ich mir nicht vorstellen. Mal ganz davon ab, dieser Spieler sollte niemals wieder das Trikot von Borussia Dortmund tragen dürfen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#128 Beitrag von yamau » Sa 15. Feb 2020, 17:52

crborusse hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 09:41
Interessant wäre natürlich, ob die Prämie auch fällig wird, wenn WIR ihn kaufen würden. Kann ich mir nicht vorstellen. Mal ganz davon ab, dieser Spieler sollte niemals wieder das Trikot von Borussia Dortmund tragen dürfen.
Ne, der Typ niemals, dann noch eher ein Blauer:)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3511
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#129 Beitrag von Tschuttiball » Mo 15. Jun 2020, 19:32

Wie wäre es mit Josip Iličić als 2. Stürmer?

Wurde letzte Woche von Sky im Transferupdate in den Ring geworfen. Trifft sehr gut bei Atalanta Bergamo in der Liga sowie auch in der CL. Wäre auch nicht zu teuer (unter 10 Mio). Wenn er Lust hätte zu uns zu kommen und sich damit abfindet eher die Nr. 2 hinter Haaland zu sein, warum nicht?!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 417
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#130 Beitrag von Mike1985 » Mo 15. Jun 2020, 20:06

Mir würde Lukebakio gefallen. Sau schnell und weiß wo der Kasten steht. Damals hat mir das gut gefallen als Ramos das Backup von Auba war. Hat man eigentlich immer bringen können.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#131 Beitrag von Oli-09-ver » Mo 15. Jun 2020, 20:16

Vielleicht muss man wegen Corona auch um einiges kürzer treten.

Und die Liste an Rückkehrern, inkl. dicker Gehälter,
ist nicht gerade klein gehalten.

Ob man die Zugangsseite ohne einen Sancho Transfer -qualitativ- überhaupt füllen kann,
hm, dass ist wohl die Frage aller Fragen?

Bekanntlich wächst die Kohle nicht auf Bäumen.
Und schon gar nicht auf den Schwarz-Gelben!
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2032
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#132 Beitrag von Zubitoni » Mo 15. Jun 2020, 21:32

man muss in der aktuellen zeit einfach auch warten können. es werden sich den gesund gebliebenen vereinen noch diverse schnäppchen eröffnen, denn einige andere werden am saisonende mit ziemlich leeren taschen dastehen.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 514
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#133 Beitrag von La Roja » Di 16. Jun 2020, 10:59

Transfer von Thomas Meunier zum BVB soll demnächst verkündet werden; die darüber berichtenden Medien beziehen sich dabei auf die "Bild", deshalb lieber mal hier im Thread "ohne Quelle" ;)
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#134 Beitrag von Schwejk » Di 16. Jun 2020, 11:12

La Roja hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 10:59
Transfer von Thomas Meunier zum BVB soll demnächst verkündet werden; die darüber berichtenden Medien beziehen sich dabei auf die "Bild", deshalb lieber mal hier im Thread "ohne Quelle" ;)
Ablösefrei: Da kann man weder meckern noch mosern.
Der 40-malige belgische Auswahlspieler soll von mehreren Topklubs aus ganz Europa lukrative Angebote vorgelegt bekommen haben. Letztlich soll neben der sportlichen Perspektive aber auch den Ausschlag gegeben haben, dass mit Axel Witsel und Thorgan Hazard gleich zwei gute Freunde aus der belgischen Nationalmannschaft ebenfalls bei den Schwarz-Gelben unter Vertrag stehen.
(sport.de)

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#135 Beitrag von crborusse » Di 16. Jun 2020, 11:50

So einen Spieler ablösefrei zu bekommen wäre natürlich top. Gut ist auf jeden Fall, dass die CL fix ist und nun im Hintergrund Klarheit herrscht und am Kader der nächsten Saison gebastelt werden kann.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3511
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#136 Beitrag von Tschuttiball » Di 16. Jun 2020, 11:58

Schwejk hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 11:12
Letztlich soll neben der sportlichen Perspektive aber auch den Ausschlag gegeben haben, dass mit Axel Witsel und Thorgan Hazard gleich zwei gute Freunde aus der belgischen Nationalmannschaft ebenfalls bei den Schwarz-Gelben unter Vertrag stehen.
(sport.de)
Wir könnten ja mal bei Thorgans Bruder in Madrid nachfragen ob er nicht lieber Bock auf Currywurst anstatt Paela hat :oops:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3511
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#137 Beitrag von Tschuttiball » Di 16. Jun 2020, 22:03

Wie wärs mit Petersen als Nr. 2 im Sturm? Er liefert als Joker in Freiburg immer konstant gut. Als Zielstürmer wäre er ähnlich zu Haaland. Denke das würde gut passen und wäre sicher auch nicht allzu teuer. Und lieber bei uns auf der Bank als Nr. 2 als in Freiburg. Die Chance CL zu spielen wäre sicher auch verlockend, zusätzlich zum besseren Gehalt. Für 2 Jahre, why not?!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#138 Beitrag von Optimus » Do 18. Jun 2020, 18:39

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 22:03
Wie wärs mit Petersen als Nr. 2 im Sturm? Er liefert als Joker in Freiburg immer konstant gut. Als Zielstürmer wäre er ähnlich zu Haaland. Denke das würde gut passen und wäre sicher auch nicht allzu teuer. Und lieber bei uns auf der Bank als Nr. 2 als in Freiburg. Die Chance CL zu spielen wäre sicher auch verlockend, zusätzlich zum besseren Gehalt. Für 2 Jahre, why not?!
Wäre nicht schlecht. Aber hier ist auch einer.
Max Kruse schmeißt bei Fenerbahce hin.
Wie der Verein heute mitteilte, hat Kruse seinen Vertrag (gültig bis 2022, 2,5 Mio netto im Jahr) mit dem Klub einseitig gekündigt.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1944
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#139 Beitrag von Bernd1958 » Do 18. Jun 2020, 19:56

Optimus hat geschrieben:
Do 18. Jun 2020, 18:39
Tschuttiball hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 22:03
Wie wärs mit Petersen als Nr. 2 im Sturm? Er liefert als Joker in Freiburg immer konstant gut. Als Zielstürmer wäre er ähnlich zu Haaland. Denke das würde gut passen und wäre sicher auch nicht allzu teuer. Und lieber bei uns auf der Bank als Nr. 2 als in Freiburg. Die Chance CL zu spielen wäre sicher auch verlockend, zusätzlich zum besseren Gehalt. Für 2 Jahre, why not?!
Wäre nicht schlecht. Aber hier ist auch einer.
Max Kruse schmeißt bei Fenerbahce hin.
Wie der Verein heute mitteilte, hat Kruse seinen Vertrag (gültig bis 2022, 2,5 Mio netto im Jahr) mit dem Klub einseitig gekündigt.
Krude und Favre passt nicht, genauso wenig wie Hummels und Kovac.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 438
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Transferspekulationen OHNE Quelle

#140 Beitrag von Space Lord » Fr 19. Jun 2020, 12:40

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 22:03
Wie wärs mit Petersen als Nr. 2 im Sturm? Er liefert als Joker in Freiburg immer konstant gut. Als Zielstürmer wäre er ähnlich zu Haaland. Denke das würde gut passen und wäre sicher auch nicht allzu teuer. Und lieber bei uns auf der Bank als Nr. 2 als in Freiburg. Die Chance CL zu spielen wäre sicher auch verlockend, zusätzlich zum besseren Gehalt. Für 2 Jahre, why not?!
Ich dachte ab Spätherbst darf unser Wunderkind Moukoko für uns spielen?

Wozu noch einen Petersen holen? Moukoko ballert dann eh alles in Grund und Boden. ;)

Antworten