Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4203
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#841 Beitrag von Tschuttiball » Fr 24. Apr 2020, 00:23

Für mich hört sich das irgendwie versaut an :lol:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 757
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#842 Beitrag von Bor-ussia09 » Fr 24. Apr 2020, 09:24

ShagrathHL hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 22:29
Videotext ist was sehr schönes. Kurz und bündig Infos checken.

Und ich hab im Videotext SMS Chat meine Frau getroffen.


STAY666
Gruß Shag
VT der öffentlich-rechtlichen Sender gehört zu meinen allmorgendlichen Ritual.
Kurz gehaltene Informationen über die Geschehnisse, passt.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 751
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#843 Beitrag von Oli-09-ver » Sa 9. Mai 2020, 11:21

Bor-ussia09 hat geschrieben:
Fr 24. Apr 2020, 09:24
ShagrathHL hat geschrieben:
Do 23. Apr 2020, 22:29
Videotext ist was sehr schönes. Kurz und bündig Infos checken.

Und ich hab im Videotext SMS Chat meine Frau getroffen.


STAY666
Gruß Shag
VT der öffentlich-rechtlichen Sender gehört zu meinen allmorgendlichen Ritual.
Kurz gehaltene Informationen über die Geschehnisse, passt.
Das ist aber schwer 90er Like ; )
Hach. Das waren noch Zeiten!

Schürrle wirds hier wohl noch nen Jahr machen. Das ist halt so.
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1547
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#844 Beitrag von jasper1902 » Mi 3. Jun 2020, 10:08

Mit Real könnte ich tatsächlich am besten leben, idealerweise erst zum Sommer 2021 und einer Verrechnung mit Hakimi.
Träumen darf man ja wohl mal ........

https://www.fussballtransfers.com/a4174 ... er-den-bvb

sgG

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2436
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#845 Beitrag von emma66 » Mi 3. Jun 2020, 11:13

ich glaube nicht daran, daß sancho schon ende dieser saison geht.der bleibt noch mindestens eine saison.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4203
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#846 Beitrag von Tschuttiball » Mi 3. Jun 2020, 11:15

emma66 hat geschrieben:
Mi 3. Jun 2020, 11:13
ich glaube nicht daran, daß sancho schon ende dieser saison geht.der bleibt noch mindestens eine saison.
Ich hoffe innig du hast Recht. Aber ich glaube da nicht wirklich dran...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 375
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#847 Beitrag von Wegbier » Mi 10. Jun 2020, 13:57

jasper1902 hat geschrieben:
Mi 3. Jun 2020, 10:08
Mit Real könnte ich tatsächlich am besten leben, idealerweise erst zum Sommer 2021 und einer Verrechnung mit Hakimi.
Träumen darf man ja wohl mal ........

https://www.fussballtransfers.com/a4174 ... er-den-bvb

sgG
wäre ok für mich.
es gitb is dahin bestimmt auch noch eine jungen aufstrebenden Spieler bei dennen, welcher unglücklich und mit ins PAcket gebunden werden könnte.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4203
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#848 Beitrag von Tschuttiball » Mo 6. Jul 2020, 22:24

Nun ist es fix. Toprak zu Bremen.

Alles Gute!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#849 Beitrag von Schwejk » Di 7. Jul 2020, 11:03

BVB: Darum verzögert sich angeblich der Bellingham-Transfer (...)
Dass der Transfer noch nicht verkündet wurde, soll nach einem Bericht von Sky einen plausiblen Grund haben. Sollte der 17-Jährige aktuell nach Dortmund reisen, um den obligatorischen Medizincheck zu absolvieren, müsste er sich nach seiner Rückreise auf die Insel aufgrund der Corona-Auflagen in eine 14-tägige Quarantäne begeben.
Da die zweite englische Liga aber noch lange nicht beendet ist, will Bellinghams Verein nicht für zwei Wochen auf seinen Stammspieler verzichten. Erst am 10. Juli sollen die strengen Einreisebestimmungen enden. Dann gilt es auch als wahrscheinlich, dass der BVB nach Meunier den zweiten perfekten Transfer für die kommende Spielzeit bekannt gibt.

BVB-Gerücht: Interesse an Norwich-Verteidiger?
Wie die englischen Zeitungen Sun und Daily Mail berichten, hat der BVB gute Chancen auf eine Vertpflichtung von Ben Godfrey. Der Verteidiger von Norwich City gehört zu den Stammspielern seines Teams und dürfte bei einem drohenden Abstieg nicht mehr zu halten sein. Norwich steht aktuell am Tabellenende der Premier League.
Der Vertrag des 22-Jährigen läuft noch bis 2023. Den Berichten zufolge soll sich auch RB Leipzig für Godfrey interessieren.

https://www.spox.com/de/sport/fussball/ ... tmund.html

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2364
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#850 Beitrag von Zubitoni » Di 7. Jul 2020, 12:05

kann man keinen englischen doc beauftragen?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Shafirion
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 847
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#851 Beitrag von Shafirion » Di 7. Jul 2020, 12:06

Zubitoni hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 12:05
kann man keinen englischen doc beauftragen?
Sinn und Zweck einer solchen Veranstaltung ist es doch, den Spieler vom Arzt des eigenen Vertrauens untersuchen zu lassen.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#852 Beitrag von Schwejk » Di 7. Jul 2020, 12:18

Shafirion hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 12:06
Zubitoni hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 12:05
kann man keinen englischen doc beauftragen?
Sinn und Zweck einer solchen Veranstaltung ist es doch, den Spieler vom Arzt des eigenen Vertrauens untersuchen zu lassen.
Dann müßte schon Dr. Braun (mit seinem Team?) anreisen, sich in eine 14-tägige Quarantäne begeben, ein medizinisches Institut auswählen, in dem er seine Untersuchung durchführen kann. ;-)

Primitive but effective? Nope, I don't think so. ;-)

SCNR

Edit: Die britische Regierung hat am 03.07.2020 eine Liste mit Ländern - darunter Deutschland - bekanntgegeben, für die ab dem 10.07.20 die Quarantäneverpflichtung bei Einreise in England aufgehoben wird.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1547
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#853 Beitrag von jasper1902 » Di 7. Jul 2020, 13:10

Apropos Abgänge ;)

Die Geschichte mit Toprak dürfte den einen oder anderen Offiziellen von uns durchaus beruhigt haben.
Die kolportierten vier Mio € ist sicherlich eher Schadensbegrenzung, aber sein Gehalt dürfte schon helfen um die Kosten weiter und nachhaltig
in den Griff zu bekommen - trotz allem alles Gute für ihn.

Jetzt noch gerne Schüüüüüüüüüü abgeben.

sgG

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2364
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#854 Beitrag von Zubitoni » Di 7. Jul 2020, 14:51

Shafirion hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 12:06
Zubitoni hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 12:05
kann man keinen englischen doc beauftragen?
Sinn und Zweck einer solchen Veranstaltung ist es doch, den Spieler vom Arzt des eigenen Vertrauens untersuchen zu lassen.
für medi-checks gibts simple checklisten und hunderte hochqualifizierte und vertrauenswürdige ärzte, auch in england, für die das ne routine wäre.

könnte mir eher vorstellen, dass kaum ein arzt außerhalb des vereins das risiko auf sich nehmen will, dass am ende doch ne versteckte krankheit im spieler schlummert, für die er dann in regress genommen wird.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Dickendidi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 124
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:31
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#855 Beitrag von Dickendidi » Di 7. Jul 2020, 15:41

jasper1902 hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 13:10
Apropos Abgänge ;)

Die Geschichte mit Toprak dürfte den einen oder anderen Offiziellen von uns durchaus beruhigt haben.
Die kolportierten vier Mio € ist sicherlich eher Schadensbegrenzung, aber sein Gehalt dürfte schon helfen um die Kosten weiter und nachhaltig
in den Griff zu bekommen - trotz allem alles Gute für ihn.
Nicht, dass Werder jetzt mit Ach und Krach die Relegation überstanden hat und im Nachgang Insovenz anmelden muß... :o
Iss ja nicht nur Toprak mit Kaufverpflichtung und Gehalt, sondern auch Bittencourt und der weitergeführte Leihvertrag von Selke.

Alles zu Zeiten vereinbart, als die finanziellen Sorgen rund um Corona noch nicht abzusehen waren.

Heftig, heftig.
Komm, wir essen Opa! ... Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#856 Beitrag von Schwejk » Di 7. Jul 2020, 18:02

BVB-Youngster Balerdi vor dem Abflug? Marseille-Insider kündigt Leihe an (...)
Leihe plus Kaufoption im Gespräch (...)

https://www.fussballdaten.de/news/2-bun ... 020-07-07/

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 461
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#857 Beitrag von Mike1985 » Di 7. Jul 2020, 18:55

Das wäre aber bescheiden. Hätte mir von Balerdi einiges versprochen für nächste Saison. Genau wie von Morey und Reyna.

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 973
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#858 Beitrag von cloud88 » Di 7. Jul 2020, 20:42

Ne Leihe könnte ich mir gut Vorstellen allerdings nicht mit KO oder sie ist schon über 20mio.
Falls wir auf die 4er Kette umstellen hätte er mit Hummels, Akanji, Zagadou, Can und Collins Konkurrenz.
Bei der 3er Kette kämmen Piszczek und Meunier dazu.

Toprak ist damit auch Verkauft, wobei ich mir vorstellen kann, das die Ablöse erst was später kommt. Bremen scheint ja in ziemlicher Schieflage zu sein und für uns ist es egal ob die 4mio später kommen, das Gehalt ist höher.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4203
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#859 Beitrag von Tschuttiball » Di 7. Jul 2020, 23:39

Bremen soll zahlen und das zum vereinbarten Zeitpunkt! Sie haben den Deal gemacht und 4 Mio für Toprak sind ein Witz. Wenn se net zahlen, dann sollen se Strafgebühren zahlen oder wir pfänden einfach Rashica.

Nee aufhören mit diesen ständigen "oh die armen Bremer...". Nix da, Deal ist Deal. Aber ich hör schon die ersten Meldungen wie Bremen versuchen wird den Preis zu drücken :kotz:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#860 Beitrag von Schwejk » Mi 8. Jul 2020, 10:19

Geht Andre Schürrle für einen Spottpreis?
Offensivspieler Andre Schürrle darf Borussia Dortmund allem Anschein nach zum Spottpreis verlassen. Lediglich zwei Millionen Euro will der BVB für den auf dem Abstellgleis stehenden Weltmeister von 2014 haben, schreibt die Bild. 2016 hatten die Schwarz-Gelben noch satte 30 Millionen für ihn hingeblättert.

https://www.goal.com/de/meldungen/bvb-b ... kahdmtht23

Wichtiger natürlich: die Einsparung des enorm hohen Gehalts.

Antworten