Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alfalfa
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 706
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#341 Beitrag von Alfalfa » Sa 20. Jul 2019, 11:22

Bei Transfermarkt liegt sein Marktwert bei 12 Mio.

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 462
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#342 Beitrag von Shafirion » Sa 20. Jul 2019, 11:53

bvbcol hat geschrieben: Bei den Neureichen russischen Clubs ist das durchaus möglich.
Zorc sollte bei 22-25 Mio. anfangen und dann mal sehen was raus kommt, und wenn es nur 15 + Boni werden sollten, ist es auch in Ordnung.
Wer von solchen Ablösen träumt, muss am Ende enttäuscht sein.

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 375
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#343 Beitrag von 19BVB09 » Sa 20. Jul 2019, 12:27

emma66 hat geschrieben:
Bernd1958 hat geschrieben:
Bart65 hat geschrieben:30 Mio. sind locker drin.


Wir müssen uns nur noch über die Währung einigen. 8-)
Aber bitte nicht Rubel, das wäre doch viel zu wenig. Dann schon eher Aserbaidschan-Manat ;)
wie siehts mit lira aufs? 8-)
Ich bin für Bitcoins... ;-)
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
Optimus
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 785
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#344 Beitrag von Optimus » Sa 20. Jul 2019, 12:48

QUELLE: http://WWW.HESSENSCHAU.DE
+++ Bericht: Rode-Wechsel wird konkreter +++
Sebastian Rode macht nach seinem Knorpelschaden große Fortschritte und steht laut Bild kurz vor der Rückkehr ins Training. So wolle Rode am Montag mit den BVB-Verantwortlichen den Trainingseinstieg besprechen, auch mit einem Wechsel zur Eintracht könne es dann schnell gehen. Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic habe die Ablöse bereits ausgehandelt, diese liege nicht höher als zwei Millionen Euro, so die Bild. Rode hoffe, zum Bundesligastart am 18.8. für die Eintracht-Startelf fit zu sein.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Anan

Benutzeravatar
crborusse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 423
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#345 Beitrag von crborusse » Sa 20. Jul 2019, 13:09

2 Millionen Euro?! Ernsthaft? Der Fredi soll sich nicht lächerlich machen. Hat mit Jovic und Haller schon 100 Millionen eingenommen, für Rebic kommen evtl. nochmal 50 dazu. Ist ja auch nicht so, dass Rode ein Ergänzungsspieler für die Eintracht wäre.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

mkay87
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 25
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:37

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#346 Beitrag von mkay87 » Sa 20. Jul 2019, 13:35

crborusse hat geschrieben:2 Millionen Euro?! Ernsthaft? Der Fredi soll sich nicht lächerlich machen. Hat mit Jovic und Haller schon 100 Millionen eingenommen, für Rebic kommen evtl. nochmal 50 dazu. Ist ja auch nicht so, dass Rode ein Ergänzungsspieler für die Eintracht wäre.
Davon gehen aber nochmal 30% etc. an die alten Vereine ab, Am Ende sind es nicht annähernd 100 Millionen Euro.

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 139
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#347 Beitrag von Winnido » Sa 20. Jul 2019, 15:03

2 Mio für Rode fänd ich auch zu wenig.

Wenn es mehr als 10 für Schürrle sein sollten würde mich das sehr überraschen. Rechnen würde ich eher mit 5-7
Hauptsache von der Payroll

schwarzgelbcolonia
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 121
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#348 Beitrag von schwarzgelbcolonia » Sa 20. Jul 2019, 16:43

Hauptsache von der Payroll gilt wohl auch bei Rode. Vermutlich gutes Gehalt, bei uns nie eine Rolle gespielt, 1 Jahr Laufzeit, Rekonvaleszent... Ich denke da ist mehr als 2-3 Mio nicht realistisch. Dabei ist es mMn völlig egal, was Frankfurt eingenommen hat. Mehr istver aktuell leider nicht wert...

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 577
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#349 Beitrag von Bart65 » Sa 20. Jul 2019, 17:47

Ich denke auch. Geringe Ablöse plus gespartes Gehalt - das wird am Ende für die Borussen ein attraktiver Deal sein. Und obendrein kann man Rodes Platz auf der Tribüne auch noch als Dauerkarte verkaufen.

Mehr ist wohl nicht machbar, auch wenn die reine Ablösesumme wirklich sehr mäßig klingt...

Stumpen
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 648
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#350 Beitrag von Stumpen » Sa 20. Jul 2019, 18:04

... die nächste Verletzung könnte auch seine letzte sein. Alles was dazu führt, dass er nicht mehr Teil des Dortmunder Teams ist, ist anzustreben und umzusetzen.

Ein Missverständnis.Konnte er nichts zu, klar, ist aber so.

Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 301
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#351 Beitrag von Sunseeker » Sa 20. Jul 2019, 18:06

Nene so nicht meine Freunde! Wie oben geschrieben, die Eintracht hat Einnahmen im Bereich von 100 Mios und Rode spielt bei denen eine zentrale Funktion! Da muss mehr als 2 Mios drin sein. Bin mir sicher, Susi holt da mehr raus. So schlecht ist Rode definitiv nicht! Heutzutage sind 2Mios ja Lachhaft für einen gestandenen Bundesliga Spieler!
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1029
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:05

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#352 Beitrag von yamau » Sa 20. Jul 2019, 18:36

2 Mio? Nachzahlung 15 Mio wenn er die Saison durchspielt bei der Eintracht;)!

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#353 Beitrag von tuxx328 » Sa 20. Jul 2019, 19:41

yamau hat geschrieben:2 Mio? Nachzahlung 15 Mio wenn er die Saison durchspielt bei der Eintracht;)!
Sowas in der Art.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 577
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#354 Beitrag von Bart65 » Sa 20. Jul 2019, 22:29

tuxx328 hat geschrieben:
yamau hat geschrieben:2 Mio? Nachzahlung 15 Mio wenn er die Saison durchspielt bei der Eintracht;)!
Sowas in der Art.
Jau. Und obendrauf noch Rebic und den Adler. ^^

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 467
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#355 Beitrag von Bor-ussia09 » So 21. Jul 2019, 10:00

Sunseeker hat geschrieben:Nene so nicht meine Freunde! Wie oben geschrieben, die Eintracht hat Einnahmen im Bereich von 100 Mios und Rode spielt bei denen eine zentrale Funktion! Da muss mehr als 2 Mios drin sein. Bin mir sicher, Susi holt da mehr raus. So schlecht ist Rode definitiv nicht! Heutzutage sind 2Mios ja Lachhaft für einen gestandenen Bundesliga Spieler!
SgG
Sun
Davon darf ausgegangen werden.
2Mio. als Sockelbetrag und Bonuszahlungen .Summa summarum wird es bestimmt nicht mehr als 5-6 Mio., dazu das eingesparte Gehalt.
Für einen Spieler mit seiner Verletztenhistorie und um den sich die Vereine nicht reißen, damit kann man leben.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#356 Beitrag von Dede 4ever BVB » So 21. Jul 2019, 14:19

Sinneswandel bei Brekalo - er bleibt

Sein Abgang schien unmittelbar bevorzustehen und war ein Dauerthema des Sommers, Sonntag nun verkündete Josip Brekalo nach der vormittäglichen Einheit in Schladming seinen Sinneswandel: Es geht weder zum AC Mailand, noch zu Benfica Lissabon oder zu einem anderen Klub - der 21-Jährige mit einem gültigen Vertrag bis 2023 bleibt Wolfsburger. Und zwar nicht aus Ermangelung an Alternativen, sondern aus voller Überzeugung.

https://www.kicker.de/753780/artikel/si ... smtwkicker


Mmmh, ob Wolfsburg Maxi Philipp trotzdem noch holt? :?

Herb
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 821
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#357 Beitrag von Herb » So 21. Jul 2019, 14:22

Öhm... Ich dachte, das wäre schon durch :oops:

Wäre sehr schade, für beide Seiten.

Theo
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 622
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#358 Beitrag von Theo » So 21. Jul 2019, 23:43

Egal, für Philipp findet sich auch ein anderer Verein, wenn nicht jetzt dann spätestens im Winter

Benutzeravatar
yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1029
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:05

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#359 Beitrag von yamau » Mo 22. Jul 2019, 06:45

...das der zur Eintracht geht halte ich durchweg für realistisch..!

Benutzeravatar
emma66
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1759
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#360 Beitrag von emma66 » Mo 22. Jul 2019, 07:03

yamau hat geschrieben:...das der zur Eintracht geht halte ich durchweg für realistisch..!
doch die idee hat was.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Antworten