Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
bvbfan_92
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 50
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:24

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#21 Beitrag von bvbfan_92 » Mi 19. Jun 2019, 14:53

Die Gespräche mit Philipp sind nach SPORTBUZZER-Infos weit fortgeschritten. Wolfsburgs neuer Trainer Oliver Glasner hat sich mit Philipp bereits ausführlich ausgetauscht.
https://www.sportbuzzer.de/artikel/glas ... litzer-ph/

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4239
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#22 Beitrag von Tschuttiball » Mi 19. Jun 2019, 14:58

Wäre wohl gut für uns. Denke nämlich WOB zahlt sicher angemessen.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

daysleeper18783
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 254
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:46
Wohnort: Jülich

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#23 Beitrag von daysleeper18783 » Mi 19. Jun 2019, 15:01

Wie viel haben wir nochmal für Schürrle an die überwiesen? Genau so viel ist Maxi jetzt wert. :twisted:

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#24 Beitrag von jasper1902 » Mi 19. Jun 2019, 16:29

Laut Printausgabe Sport-Bild scheint es absehbar zu sein, dass wir uns mit der SGE bzgl. eines
Transfers von Rode einigen - Ablöse ca. 5 Mio. Die Höhe würde mich überraschen, hört
sich ja ganz gut an.

sgG

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4239
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#25 Beitrag von Tschuttiball » Mi 19. Jun 2019, 17:01

jasper1902 hat geschrieben:Laut Printausgabe Sport-Bild scheint es absehbar zu sein, dass wir uns mit der SGE bzgl. eines
Transfers von Rode einigen - Ablöse ca. 5 Mio. Die Höhe würde mich überraschen, hört
sich ja ganz gut an.

sgG
5 Mio + Betrag X bei erreichen gewisser Bedingungen fänd ich gut.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 976
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#26 Beitrag von cloud88 » Mi 19. Jun 2019, 18:51

Toprak scheint recht weit zu sein in richtung Türkei.

Philipp mit WOB 15mio sollte mindestens der Sockelbetrag sein, alleine wegen Schürrle muss mit einfachen Boni eine 2 vorne stehen.

Kagawa wird auch für kleines Geld gehen.

Burnic wird gehen, aktuell verhandelt man dort wohin es geht tedenz noch Dresden.

Wäre gut wenn die nächsten Tage 5 Abgänge feststehen würden. Beim Trainingsauftakt sollten einige schon weg sein damit man sich auf den Stamm konzentrieren kann.

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#27 Beitrag von bvbcol » Mi 19. Jun 2019, 19:42

cloud88 hat geschrieben:Toprak scheint recht weit zu sein in richtung Türkei.

Philipp mit WOB 15mio sollte mindestens der Sockelbetrag sein, alleine wegen Schürrle muss mit einfachen Boni eine 2 vorne stehen.

Kagawa wird auch für kleines Geld gehen.

Burnic wird gehen, aktuell verhandelt man dort wohin es geht tedenz noch Dresden.

Wäre gut wenn die nächsten Tage 5 Abgänge feststehen würden. Beim Trainingsauftakt sollten einige schon weg sein damit man sich auf den Stamm konzentrieren kann.
vor allem für die Zweitligisten sollten dann auch alle Transfers in trockenen Tüchern sein, da sie ja schon am 26. 7. in die neue Saison startet, und die 3.Liga beginnt sogar noch früher. Von daher ist da für den Einen oder Anderen Spieler Eile geboten um auch schon beim Trainingsauftakt des zukünftigen Verein dabei zu sein. Als später Nachzügler wird es dann doch immer wieder mal schwer, sich in eine neue Gruppe zu integrieren.

Rum Ham
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 64
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 21:45

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#28 Beitrag von Rum Ham » Do 20. Jun 2019, 00:47

Um Philipp täte es mir schon ein wenig Leid. War bis seiner Verletzung einer wenigen Lichtblicke der Bosz/Stöger-Saison. Aber gut, letztes Jahr war ein Griff ins Klo. Trotzdem, bei einem VW-Transfer muss ordentlich was bei rum kommen.

Falls man Kagawa und Toprak ohne Abfindungen los wird, wäre das schon ein Riesenerfolg.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 766
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#29 Beitrag von Bor-ussia09 » Do 20. Jun 2019, 09:47

Es geht ja nicht nur um die Ablösen.
Wenn man sich die potenziellen Wechselkandidaten mit den dazugehörenden(geschätzten) Gehältern, lässt sich verdammt viel Geld einsparen bzw. ist mehr Spielraum bei Verhandlungen mit potentiellen Neuzugängen.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#30 Beitrag von mek » Do 20. Jun 2019, 10:43

Rum Ham hat geschrieben:Um Philipp täte es mir schon ein wenig Leid. War bis seiner Verletzung einer wenigen Lichtblicke der Bosz/Stöger-Saison. Aber gut, letztes Jahr war ein Griff ins Klo. Trotzdem, bei einem VW-Transfer muss ordentlich was bei rum kommen.

Falls man Kagawa und Toprak ohne Abfindungen los wird, wäre das schon ein Riesenerfolg.
Bei Phillip tut es mir auch ein bisschen Leid. Ich halte ihn immer noch für einen super AS. Leider hat es bisher aus verschiedenen Gründen bei uns nicht gepasst. Leider würde seine Spielzeit im nächsten Jahr bei uns gegen null tendieren, daher ist ein Wechsel dieses Jahr wohl das Beste für alle Seiten. 15-17 Millionen fix + Boni dürften es werden denke ich. Und das passt auch so.
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#31 Beitrag von NightShift » Do 20. Jun 2019, 12:39

Nächster La Liga-Klub will Guerreiro

Nach drei Jahren könnte das Kapitel Borussia Dortmund für Raphaël Guerreiro enden. Der Mann für die linke Außenbahn ist in Spanien begehrt – jedoch nicht nur beim FC Barcelona.

Raphaël Guerreiro hat nicht das beste Standing bei Borussia Dortmund. Seit dem Abgang von Ex-Trainer Thomas Tuchel, dessen Wunschspieler er einst war, pendelt der Europameister zwischen Startelf und Ersatzbank. Auch der aktuelle Coach Lucien Favre scheint nicht restlos überzeugt zu sein vom 25-Jährigen.

Als Konsequenz setzte der BVB Guerreiro zuletzt Nico Schulz vor die Nase. Die zweite – mögliche – Konsequenz: Der Portugiese bricht in diesem Sommer seine Zelte in Dortmund ab. Neben dem FC Barcelona, der einen Herausforderer für Jordi Alba sucht, wird nun auch der FC Sevilla von ‚Estadio Deportivo‘ mit Guerreiro in Verbindung gebracht.

Dort würde er sich mit dem Ex-Schalker Sergio Escudero um einen Platz in der Startelf streiten. Sollten die Andalusier aufgrund des Barça-Interesses keine Chance haben, käme Plan B ebenfalls aus der Bundesliga: Aarón Martín hat mit einer guten Saison für Mainz 05 auch in Spanien auf sich aufmerksam gemacht. Der 22-Jährige soll jedoch eine 40 Millionen Euro schwere Ausstiegsklausel im Vertrag stehen haben.


http://www.fussballtransfers.com/bundes ... enz_105494

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#32 Beitrag von jasper1902 » So 23. Jun 2019, 15:49


shaper
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 10
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:30

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#33 Beitrag von shaper » Mo 24. Jun 2019, 11:04

Toprak - wahrscheinlich ist das Gehalt auch hoch genug...würde ich dann wohl nicht anders machen.

"Sechs Innenverteidiger stehen nach Mats Hummels' Verpflichtung beim BVB derzeit unter Vertrag - eindeutig zu viel. Klar, dass gerade in diesem Bereich Handlungsbedarf gesehen wird. Einen speziellen Kandidaten gibt es nicht, wenngleich man davon ausgehen darf, dass die Dortmunder Ömer Toprak (29) abgeben würden. Nur ist Topraks Bereitschaft, seinen bis 2021 datierten Vertrag aufzulösen und sich neu zu orientieren, nicht sonderlich stark ausgeprägt. "Mats Hummels ist ein Weltklassespieler, aber ich will um meine Chance kämpfen", sagte er dem kicker. "Dass ich kämpfen kann, habe ich in den vergangenen zehn Jahrenn oft genug bewiesen, denke ich."

https://www.kicker.de/fussball/transfermarkt
"Solang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende!"

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 979
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#34 Beitrag von LEF » Mo 24. Jun 2019, 11:53

shaper hat geschrieben:Toprak - wahrscheinlich ist das Gehalt auch hoch genug...würde ich dann wohl nicht anders machen.

"Sechs Innenverteidiger stehen nach Mats Hummels' Verpflichtung beim BVB derzeit unter Vertrag - eindeutig zu viel. Klar, dass gerade in diesem Bereich Handlungsbedarf gesehen wird. Einen speziellen Kandidaten gibt es nicht, wenngleich man davon ausgehen darf, dass die Dortmunder Ömer Toprak (29) abgeben würden. Nur ist Topraks Bereitschaft, seinen bis 2021 datierten Vertrag aufzulösen und sich neu zu orientieren, nicht sonderlich stark ausgeprägt. "Mats Hummels ist ein Weltklassespieler, aber ich will um meine Chance kämpfen", sagte er dem kicker. "Dass ich kämpfen kann, habe ich in den vergangenen zehn Jahrenn oft genug bewiesen, denke ich."

https://www.kicker.de/fussball/transfermarkt
Wenn man Leistung und Gehalt relativiert, war das ein krasser Fehleinkauf.......kann passieren, muss aber nicht.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#35 Beitrag von jasper1902 » Mo 24. Jun 2019, 12:14

klarer Fehleinkauf, was jetzt passiert war so zu befürchten.

sgG

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#36 Beitrag von NightShift » Mo 24. Jun 2019, 12:27

jasper1902 hat geschrieben:klarer Fehleinkauf, was jetzt passiert war so zu befürchten.

sgG
Ich fände es ehrlich gesagt, ziemlich bedenklich von unserer Klubführung, einen Hummels zu verpflichten, ohne Gewissheit, dass man mindestens einen Toprak los wird, der wenn ich mich recht entsinne, irgendwas um die 6 Mio p.a. verdient?

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 574
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#37 Beitrag von Der Olaf » Mo 24. Jun 2019, 12:40

NightShift hat geschrieben:
jasper1902 hat geschrieben:klarer Fehleinkauf, was jetzt passiert war so zu befürchten.

sgG
Ich fände es ehrlich gesagt, ziemlich bedenklich von unserer Klubführung, einen Hummels zu verpflichten, ohne Gewissheit, dass man mindestens einen Toprak los wird, der wenn ich mich recht entsinne, irgendwas um die 6 Mio p.a. verdient?
Also nicht die Defensive verstärken nur weil ein Spieler nicht gehen will ?
Finde ich nicht so prickelnd
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 766
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#38 Beitrag von Bor-ussia09 » Mo 24. Jun 2019, 12:43

Kann es Toprak nicht einmal verdenken.
So einen Vertrag wird er wohl nie wieder bekommen.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 528
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#39 Beitrag von Becksele » Mo 24. Jun 2019, 14:00

Doch in China :lol:

Er muss sich halt ebenso wie andere Spieler, ich sag mal Boateng, die Frage stellen, ob er lieber Kohle will oder Spielanteile und dafür halt zwei Millionen weniger p.a.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 766
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#40 Beitrag von Bor-ussia09 » Mo 24. Jun 2019, 14:12

Müsssen muss er nicht.
Der Vertrag wurde von beiden Seiten akzeptiert.
Ich würde mir auch einen Wechsel wünschen und finde die jetzige Situation unbefriedigend
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Antworten