Trainingseindrücke

Alles über den BVB hier rein
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Trainingseindrücke

#41 Beitrag von Optimus » Do 20. Feb 2020, 12:14

Brandt wieder im BVB-Training, Reus und Delaney noch nicht
Nationalspieler Brandt könnte womöglich bereits am Samstag beim Auswärtsspiel gegen Werder Bremen (15.30 Uhr) in den Dortmunder Kader zurückkehren, spätestens beim nächsten Heimspiel gegen den SC Freiburg eine Woche drauf sollte Brandt dann auf jeden Fall wieder zum BVB-Aufgebot gehören, sofern es keinen Rückschlag gibt.
https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/juli ... 97239.html
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Trainingseindrücke

#42 Beitrag von Optimus » Di 25. Feb 2020, 15:19

Marco Reus könnte im Champions League-Rückspiel gegen Paris St. Germain wieder auf dem Platz stehen. Laut ‚kicker‘ peilt der Kapitän von Borussia Dortmund sein Comeback in jener Partie am 11. März an – zwei Wochen hat Reus somit noch Zeit, seine Muskelverletzung auszukurieren.

Am heutigen Dienstag fehlten Erling Haaland, Thorgan Hazard, Julian Brandt sowie sämtliche Torhüter beim Training. Bei keinem der Profis liegt eine Verletzung vor, stattdessen absolvierten sie ein individuelles Training in den Räumlichkeiten des Trainingszentrums. Der fast genesene Thomas Delaney wird in den nächsten Tagen wieder mitmischen können.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3491
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Trainingseindrücke

#43 Beitrag von Tschuttiball » Di 25. Feb 2020, 19:58

Ich halte sehr wenig davon, Reus in dem Topspiel gleich wieder zu bringen. Sicher schon mal gar nicht von Beginn an. Der soll erstmal zeigen dass er wieder die Form für son wichtiges Spiel hat - die hatte er vor der Verletzung schon mal nicht! Und gegen Paris sollen erstmal die spielen welche auch körperlich in Topform sind. Dann lieber Brandt als Reus.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2020
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Trainingseindrücke

#44 Beitrag von Zubitoni » Di 25. Feb 2020, 20:07

reus als joker... das ist die definition von dekadenz! wäre sehr lässig.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Trainingseindrücke

#45 Beitrag von Optimus » Mi 4. Mär 2020, 17:29

Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Trainingseindrücke

#46 Beitrag von Optimus » So 15. Mär 2020, 16:31


Borussia Dortmund wird seinen Trainingsbetrieb für den morgigen Montag einstellen. „Wir sehen sie am Dienstag wieder und werden dann entscheiden, wie es weitergeht“, so der Direktor der Lizenzspielerabteilung Sebastian Kehl gegenüber den ‚Ruhr Nachrichten‘.

„Wir haben den Spielern die gleichen Empfehlungen mitgegeben, wie sie auch die Gesellschaft bekommen hat und wollen unseren Beitrag leisten“, betont Kehl. Somit sollen auch die BVB-Profis ihre Sozialkontakte beschränken, nicht reisen und nach Möglichkeit zuhause bleiben.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 438
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Trainingseindrücke

#47 Beitrag von Space Lord » So 22. Mär 2020, 17:02

Ich weiß nicht, ob der Artikel schon an anderer Stelle verlinkt wurde, ich stelle ihn einfach mal hier rein zum Zwecke kurzweiliger Ablenkung.;)

Erläutert wird die Arbeit von Otto Addo, in seiner Funktion als BVB Talente Trainer:
https://m.spox.com/de/sport/fussball/bu ... e-ftr.html

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1935
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Trainingseindrücke

#48 Beitrag von Bernd1958 » So 22. Mär 2020, 17:18

Mit dem heute ausgesprochenen Kontaktverbot bis einschließlich 19.04. sollte klar sein dass es bis zu diesem Zeitpunkt kein gemeinsames Traing geben wird. Somit frühester Spieltermin in meinen Augen 02.05.2020.

Bleibt gesund #WirBleibenZuhause
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Trainingseindrücke

#49 Beitrag von Herb » Mo 23. Mär 2020, 11:17

Die Frage ist, ob das Training unter die Ausnahme "zwingende geschäftliche, berufliche oder dienstliche" Gründe fällt.
Wenn die Vereine gezwungen sind, Anfang April wieder zu spielen, könnten sie sicherlich so argumentieren.
Vernünftig wäre es natürlich trotzdem nicht.

Wenn die Kontaktsperre auch für das Fußballtraining durchgesetzt wird (also bis mindestens 19.4.), kann ich mir nicht
vorstellen, dass vor Mai gespielt werden kann.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1383
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Trainingseindrücke

#50 Beitrag von jasper1902 » Mo 23. Mär 2020, 11:38

Herb hat geschrieben:
Mo 23. Mär 2020, 11:17
Die Frage ist, ob das Training unter die Ausnahme "zwingende geschäftliche, berufliche oder dienstliche" Gründe fällt.
Wenn die Vereine gezwungen sind, Anfang April wieder zu spielen, könnten sie sicherlich so argumentieren.
Vernünftig wäre es natürlich trotzdem nicht.

Wenn die Kontaktsperre auch für das Fußballtraining durchgesetzt wird (also bis mindestens 19.4.), kann ich mir nicht
vorstellen, dass vor Mai gespielt werden kann.
Ich denke nahezu alle sind realistisch genug , dass nicht ab Anfang April wieder gezockt wird.
Die Idee , die Spieler beispielsweise in Hotels zu "parken" ( nach vorherigem Test natürlich) halte ich unabhängig von
der Umsetzbarkeit für eine Art Strohhalm, es bleibt spannend wie das alles abgewickelt werden soll.

sgG

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Trainingseindrücke

#51 Beitrag von Optimus » Mo 30. Mär 2020, 15:49

Ab heute leichtes Training in zweier Gruppen. Marco noch nicht richtig fit.
Richtiges Training sieht anders aus.

https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/bvb- ... 08659.html
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Trainingseindrücke

#52 Beitrag von Optimus » Mi 10. Jun 2020, 19:03

Hier macht Marco garnicht so ein verletzten Eindruck. :o :o
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 892
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Trainingseindrücke

#53 Beitrag von LEF » Mi 10. Jun 2020, 22:14

Optimus hat geschrieben:
Mi 10. Jun 2020, 19:03
Hier macht Marco garnicht so ein verletzten Eindruck. :o :o
...aber auch leider eine große Torchance vergeben ;) :lol:

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2020
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Trainingseindrücke

#54 Beitrag von Zubitoni » Mi 10. Jun 2020, 23:43

marco mit corona-matte. soll sich mal die nummer von sanchos wunderfrisör geben lassen...

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Trainingseindrücke

#55 Beitrag von Optimus » Di 30. Jun 2020, 20:16

Nach acht Jahren hat Andreas Beck ( Chef der Athletikabteilung ) den BVB verlassen. Er geht zurück in seine Heimat. Zu Eintracht Frankfurt.
Laut Ruhr Nachrichten soll der neue beim BVB schon fest stehen.
„Der Nachfolger von Andreas Beck bringt Erfahrung vom DFB und vom FC Bayern mit.“
Name noch unbekannt
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Trainingseindrücke

#56 Beitrag von Optimus » Di 30. Jun 2020, 22:32

Optimus hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 20:16
Nach acht Jahren hat Andreas Beck ( Chef der Athletikabteilung ) den BVB verlassen. Er geht zurück in seine Heimat. Zu Eintracht Frankfurt.
Laut Ruhr Nachrichten soll der neue beim BVB schon fest stehen.
„Der Nachfolger von Andreas Beck bringt Erfahrung vom DFB und vom FC Bayern mit.“
Name noch unbekannt
So, der Nachfolger von Chef - Athletiktrainer Beck steht fest.
Eine interne Lösung.
"Borussia Dortmund setzt nun auf eine interne Lösung bei der Neubesetzung des Chefpostens: Johannes Wieber rückt auf. Der 47-Jährige kam im Sommer 2019 vom FC Bayern München nach Dortmund und arbeitete seitdem in Becks Athletikteam

"Einen Neuzugang für Wiebers Team hat die Borussia zudem an Bord geholt: Dennis Morschel (35) kommt vom 1. FC Köln, der gebürtige Dattelner wird als Reha-Trainer eingestellt."

Sebastian Kehl: "Johannes hat uns überzeugt mit seiner fachlichen Qualität und als Mensch. Wir sind sehr froh, dass er sich als erfahrene Kraft jetzt federführend zusammen mit seinem guten Team um die Fitness unserer Spieler kümmert."
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3491
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Trainingseindrücke

#57 Beitrag von Tschuttiball » Di 30. Jun 2020, 22:42

Schön. Hoffentlich reduzieren sich bei uns bald mal die muskulär bedingten Ausfälle. Zumindest hatten wir hier immer wieder mal sehr viele...

Am besten stellt man Lewandowski als Fitness Coach nach seiner Karriere ein. Von dem könnten sich einige Profis (nicht nur bei uns) ne Scheibe abschneiden.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1935
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Trainingseindrücke

#58 Beitrag von Bernd1958 » Mi 1. Jul 2020, 10:16

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 22:42
Schön. Hoffentlich reduzieren sich bei uns bald mal die muskulär bedingten Ausfälle. Zumindest hatten wir hier immer wieder mal sehr viele...

Am besten stellt man Lewandowski als Fitness Coach nach seiner Karriere ein. Von dem könnten sich einige Profis (nicht nur bei uns) ne Scheibe abschneiden.
Inclusive seiner Frau. Ich glaube, die macht ihn richtig fit.... ;)
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2020
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Trainingseindrücke

#59 Beitrag von Zubitoni » Mi 1. Jul 2020, 10:24

Bernd1958 hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 10:16
Tschuttiball hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 22:42
Schön. Hoffentlich reduzieren sich bei uns bald mal die muskulär bedingten Ausfälle. Zumindest hatten wir hier immer wieder mal sehr viele...

Am besten stellt man Lewandowski als Fitness Coach nach seiner Karriere ein. Von dem könnten sich einige Profis (nicht nur bei uns) ne Scheibe abschneiden.
Inclusive seiner Frau. Ich glaube, die macht ihn richtig fit.... ;)
ob er die teilen mag...?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1301
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Trainingseindrücke

#60 Beitrag von Optimus » Di 4. Aug 2020, 22:55

Hier ein paar Eindrücke vom ersten Training. Teilweise erfährt man auch Neuigkeiten. Zum Beispiel über unterschiedliche Härtegrade der Trainingsplätze, oder über die Neubauten. Nervig das werben über die Drohne. Aber man kann ja vorspulen.

Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Antworten