8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

SIEG
25
57%
UNENTSCHIEDEN
9
20%
NIEDERLAGE
10
23%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 44

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#381 Beitrag von Alfalfa » So 20. Okt 2019, 16:26

Na ja, er bezeichnet "Favre raus" ja auch als Kritik ;)

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 844
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#382 Beitrag von Nisi » So 20. Okt 2019, 16:41

art_vandelay hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 12:24
Natürlich geraten andere Spitzenmannschaften auch unter Druck, das kann natürlich passieren. Aber bestimmt nicht in dieser Quantität und Qualität. Das Spiel war doch bis auf wenige Ausnahmen eine Wiederholung des gesamten letzten Jahres 2019: Vorne entscheiden einzelleistungen, hinten schwimmt man und am Ende nimmt man drei Gänge raus, lässt den Gegner wieder das Spiel machen. Das ist das System Favre
Favre hatte gestern alles richtig gemacht, auch seine Auswechselungen haben gepasst.
Hätte er offensiv gewechselt, bei der knappen Führung, wäre es uns vermutlich so ergangen, wie diese Mannschaft, für die du so oft schwärmst, wie toll die doch alles besser machen, vorne Chance vertändelt im Strafraum stehen bleiben und sich lieber auf die Abwehr verlassen.
Im Übrigen ist es auch defensiven Spielern nicht verboten, sich in die Angriffe mit einzubringen.
Der Erfolg gestern war auch ein Erfolg für unseren Trainer, habe ihn noch nie so oft an der Linie gesehen wie gestern, um die Richtung vorzugeben, und die war sicherlich nicht die sich hinten hereinzustellen.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1243
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#383 Beitrag von art_vandelay » So 20. Okt 2019, 17:15

Die Auswechslungen habe ich auch nicht thematisiert, da ich sie selbst für nachvollziehbar halte.

Wo hat der Verein, für den ich so schwärme gestern gut nach vorne gespielt? Reus und Hazard haben gut nach vorne gespielt, der Rest nicht
Zuletzt geändert von art_vandelay am So 20. Okt 2019, 17:30, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Borussia: VFL 1900 Mönchengladbach

#384 Beitrag von MattiBeuti » So 20. Okt 2019, 17:16

Herb hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 15:40
MattiBeuti hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 15:21

Unsere Hoffnungen sind in Erfüllung gegangen. Der Ball liegt bei Dir. :)
Jepp. Spende mache ich in den nächsten Tagen, versprochen :thumbup: :)
Das finde ich sehr fein vor Dir!! :thumbup:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2066
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#385 Beitrag von Bernd1958 » So 20. Okt 2019, 17:42

Nisi hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 16:19
art_vandelay hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 10:50
Absolut. Also ohne Schiedsrichterglück, hätte man vermutlich durch den Elfmeter wieder nichts geholt
Schiedsrichterglück nennst du das also, wenn einem 2 korrekte Tore aberkannt werden. :?:
Das Tor von Brandt darf nicht gegeben werden. Ich möchte nicht wissen was los wäre wenn Bürki nächsten Samstag so ein Tor kassiert und der Schiedsrichter entscheidet auf Tor.
Glück hatte Hummels mindestens einmal. Das war ein klarer Elfmeter.
Und beim Tor von Hazard war es eine Milimeterentscheidung die nicht überprüft werden kann ohne kalibrierte Linie. Da kann man drüber diskutieren, aber ob das Tor definitiv korrekt war wissen wir nicht
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2327
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#386 Beitrag von emma66 » So 20. Okt 2019, 17:48

Bernd1958 hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 17:42
Nisi hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 16:19
art_vandelay hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 10:50
Absolut. Also ohne Schiedsrichterglück, hätte man vermutlich durch den Elfmeter wieder nichts geholt
Schiedsrichterglück nennst du das also, wenn einem 2 korrekte Tore aberkannt werden. :?:
Das Tor von Brandt darf nicht gegeben werden. Ich möchte nicht wissen was los wäre wenn Bürki nächsten Samstag so ein Tor kassiert und der Schiedsrichter entscheidet auf Tor.
Glück hatte Hummels mindestens einmal. Das war ein klarer Elfmeter.
Und beim Tor von Hazard war es eine Milimeterentscheidung die nicht überprüft werden kann ohne kalibrierte Linie. Da kann man drüber diskutieren, aber ob das Tor definitiv korrekt war wissen wir nicht
das tor von brandt war korrekt. sommer hat den ball sehr gut sehen können, was auch die kameraperspektive bewies. hummels hatte glück , das war eindeutig elfer. aber die idioten im kökner keller saufen ja lieber als ihre arbeit zu machen. und beim abseits bist du also der meinung im zweifel gegen den angeklagten. so ist die rechtsprechung aber auch nur bei dfb.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 844
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#387 Beitrag von Nisi » So 20. Okt 2019, 17:57

art_vandelay hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 17:15
Die Auswechslungen habe ich auch nicht thematisiert, da ich sie selbst für nachvollziehbar halte.

Wo hat der Verein, für den ich so schwärme gestern gut nach vorne gespielt? Reus und Hazard haben gut nach vorne gespielt, der Rest nicht
Art du hast mich schon richtig verstanden, brauchst es nun nicht zu verschleiern, bin ja nicht blind, ist aber dein gutes recht, jeder so wie er möchte. Von mir würde zu denen nichts Gutes über die Lippen kommen.
Nur zwei von vielen Beispielen:Wenn ich das schon lesen muss, wie bei den Bayern nach einer knappen Niederlage trotz guter Leistungen zuletzt alles kritisiert wird und Favre weiterhin von guten Spielen faseln darf. Unfassbar

Thema Meisterschaft der Nachbarn.Niemals!! Dann immer wieder lieber Bayern als einmal Schalke
Nach oben
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 844
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#388 Beitrag von Nisi » So 20. Okt 2019, 18:07

Bernd1958 hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 17:42
Nisi hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 16:19
art_vandelay hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 10:50
Absolut. Also ohne Schiedsrichterglück, hätte man vermutlich durch den Elfmeter wieder nichts geholt
Schiedsrichterglück nennst du das also, wenn einem 2 korrekte Tore aberkannt werden. :?:
Das Tor von Brandt darf nicht gegeben werden. Ich möchte nicht wissen was los wäre wenn Bürki nächsten Samstag so ein Tor kassiert und der Schiedsrichter entscheidet auf Tor.
Glück hatte Hummels mindestens einmal. Das war ein klarer Elfmeter.
Und beim Tor von Hazard war es eine Milimeterentscheidung die nicht überprüft werden kann ohne kalibrierte Linie. Da kann man drüber diskutieren, aber ob das Tor definitiv korrekt war wissen wir nicht
Wir wissen aber auch nicht ob dieser Elfmeter verwandelt worden wäre. Nach den vorhandenen Bildern ist aber auch nicht genau zu sehen, ob Herrmann den Ball nicht schon vorher den entscheidenden Tick gegeben hatte, bevor Hummels ihn berührte.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1243
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#389 Beitrag von art_vandelay » So 20. Okt 2019, 18:26

Naja ich hasse Schalke nun einmal mehr als Bayern, so einfach ist das :)

Aber nur weil ich mich nicht wie die vielen anderen User permanent negativ über die Bayern äußere, hasse ich sie auch. Es gibt drei Vereine auf der Welt, für die ich mehr als nur Sympathien hege: Borussia Dortmund, den Oberligisten meiner Heimatstadt und Hajduk Split.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1427
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#390 Beitrag von Herb » So 20. Okt 2019, 20:32

Ergebnistechnisch ein perfekter Spieltag.
Bitte mehr davon (und wenn es geht bitte auch wieder mit besserem Fußball).

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 931
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#391 Beitrag von cloud88 » So 20. Okt 2019, 20:39

Optimus hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 11:33
cloud88 hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 00:32
Gewonnen das ist das wichtigste.

--------
Reus: Das Tor gemacht, 2 Verhindert durch Abseits.... naja. Ein paar gute vorlagen zu beginn, aber auch wieder Streckenweise abgetaucht. Aber klar verbessert.
Reus ist aber auch mit einer Erkältung ins Spiel gegangen. Sein Einsatz war fraglich.
Entscheidender Spieler des BVB: Kapitän Marco Reus, der trotz eines grippalen Infekts über 90 Minuten auf dem Platz stand. Genau dafür ernten der BVB und sein Kapitän nun Kritik....
https://www.sportbuzzer.de/artikel/bvb- ... ose-sport/
Das hatte ich vorher nicht mitbekommen. Dann nehme ich das bei Reus zurück.

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 844
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#392 Beitrag von Nisi » So 20. Okt 2019, 21:33

art_vandelay hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 18:26
Naja ich hasse Schalke nun einmal mehr als Bayern, so einfach ist das :)

Aber nur weil ich mich nicht wie die vielen anderen User permanent negativ über die Bayern äußere, hasse ich sie auch. Es gibt drei Vereine auf der Welt, für die ich mehr als nur Sympathien hege: Borussia Dortmund, den Oberligisten meiner Heimatstadt und Hajduk Split.
Falls du beide Vereine gleichermaßen hasst, sage doch wenn wir es nicht schaffen, dann soll es eben Werder werden, ich glaube da hat niemand was gegen einzuwenden. :)
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#393 Beitrag von MattiBeuti » So 20. Okt 2019, 22:51

Nisi hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 21:33
Falls du beide Vereine gleichermaßen hasst, sage doch wenn wir es nicht schaffen, dann soll es eben Werder werden, ich glaube da hat niemand was gegen einzuwenden. :)
Mein Bruder würde mir das zwar ewig vorhalten, aber klar, am Ende wäre Bremen ein sympathischer Meister. Und nach den letzten Jahren mal wieder einen sympathischen Meister zu erleben, wäre ein schöne Sache!!! :)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 910
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#394 Beitrag von Tonestarr » Mo 21. Okt 2019, 09:31

MattiBeuti hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 22:51
Nisi hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 21:33
Falls du beide Vereine gleichermaßen hasst, sage doch wenn wir es nicht schaffen, dann soll es eben Werder werden, ich glaube da hat niemand was gegen einzuwenden. :)
Mein Bruder würde mir das zwar ewig vorhalten, aber klar, am Ende wäre Bremen ein sympathischer Meister. Und nach den letzten Jahren mal wieder einen sympathischen Meister zu erleben, wäre ein schöne Sache!!! :)
Sind wir etwas nicht sympathisch ? :lol:

Onkel Willi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 233
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 22:53

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#395 Beitrag von Onkel Willi » Mo 21. Okt 2019, 10:47

Steffi1969 hat geschrieben:
Sa 19. Okt 2019, 21:02
Herb hat geschrieben:
Sa 19. Okt 2019, 20:53
Ja, Hauptsache gewonnen. Die Leistung war leider nicht besser als zuletzt.
Positiv ist neben den drei Punkten, dass Reus und Brandt eine aufsteigende Form zeigten.
Negativ/Katastrophe: Die Verletzung von Bürki.

Trotz des Sieges gibt es nicht viel Hoffnung, dass es deutlich besser wird.
Wenn wir Glück haben, war dieses Spiel vielleicht der Startschuss für eine Wende.

In der CL spielen die Jungs eh besser. Wenn Sie in Mailand gewinnen sollten, sollte das Selbstvertrauen geben.

Jetzt hoffen wir nur noch, dass die Blauen morgen nicht gewinnen. Der Super-Gau wäre, wenn die am Samstag Tabellenführer wären. :shock:
Tabellenführer scheinen uns aber besser zu liegen, als "graue Mäuse", zumindest ergebnistechnisch :D

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#396 Beitrag von MattiBeuti » Mo 21. Okt 2019, 12:51

Tonestarr hat geschrieben:
Mo 21. Okt 2019, 09:31
MattiBeuti hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 22:51
Nisi hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 21:33
Falls du beide Vereine gleichermaßen hasst, sage doch wenn wir es nicht schaffen, dann soll es eben Werder werden, ich glaube da hat niemand was gegen einzuwenden. :)
Mein Bruder würde mir das zwar ewig vorhalten, aber klar, am Ende wäre Bremen ein sympathischer Meister. Und nach den letzten Jahren mal wieder einen sympathischen Meister zu erleben, wäre ein schöne Sache!!! :)
Sind wir etwa nicht sympathisch ? :lol:
Es ging ja um eine Alternative, falls WIR es nicht schaffen. :)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 994
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#397 Beitrag von Stumpen » Di 22. Okt 2019, 02:48

Dickendidi hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 13:20
Stumpen hat geschrieben:
Sa 19. Okt 2019, 22:48
... 3 Punkte, Klappe halten und fertig werden.

Aber, für solche Spiele geht man nicht ins Stadion.
:o :shock:
Ja nee, iss klar!
Und zwischen 1976 - 1988 hat jeder am Eingang einen Zwanni in die Hand gedrückt bekommen, damit er sich das antut. :D

Wat willze auch machen, wennze keine Maloche hast... da mußt Du den Arsch zusammenkneifen, in den sauren Apfel beissen und dann greifste halt mal den Statisten- Zwanni bei der Borussia ab ... das war sozusagen noch die Zeit VOR den Leergutsammlern! ;)

... o tempora, o mores ...
... für mich ging es da mehr drum, was der Videobeweis, der im Prinzip auch nichts beweist, aus diesem Sport gemacht hat.

Freude nach Toren auf Sparflamme, weil es ja irgendwie und irgendwo die Jungs von VAR etwas finden könnten.

Gehemmte Freude ist keine. Wenn man Live im Stadion ist und man so ziemlich als letzter, nach dem Spiel, sich die Szenen anschauen kann/darf/muss die ein Spiel entschieden haben, damit man versteh, warum ein Schiedsrichter so, oder so entschieden hat, dann ist das Kappes, dann schaut man sich lieber die Zusammenfassung an.

Benutzeravatar
Dickendidi
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 122
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:31
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#398 Beitrag von Dickendidi » Di 22. Okt 2019, 11:24

Ah, okay, verstehe!

Dann entschuldige ich mich, das hatte ich anders verstanden. :thumbup:
Komm, wir essen Opa! ... Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 716
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#399 Beitrag von Oli-09-ver » Di 22. Okt 2019, 11:28

MattiBeuti hat geschrieben:
Mo 21. Okt 2019, 12:51

Es ging ja um eine Alternative, falls WIR es nicht schaffen. :)
Für mich ist schwarz/gelb eher Alternativlos und so ; )

Anders formuliert: Wir oder keiner :!:
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 8. Spieltag: Spielthread BVB vs. Gladbach

#400 Beitrag von MattiBeuti » Di 22. Okt 2019, 12:38

Oli-09-ver hat geschrieben:
Di 22. Okt 2019, 11:28
MattiBeuti hat geschrieben:
Mo 21. Okt 2019, 12:51

Es ging ja um eine Alternative, falls WIR es nicht schaffen. :)
Für mich ist schwarz/gelb eher Alternativlos und so ; )

Anders formuliert: Wir oder keiner :!:
"Da Borussia Dortmund leider nicht Meister geworden ist, wird in diesem Jahr kein Meistertitel vergeben."

Ich verstehe dich, aber ich glaube, da macht die DFL nicht mit. :D
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Antworten