CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

SIEG
27
68%
UNENTSCHIEDEN
8
20%
NIEDERLAGE
5
13%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 40

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#181 Beitrag von Manni666 » Mi 2. Okt 2019, 20:49

El Emma hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:46
Manni666 hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:43
Super Hakimi und Favre bitte so schnell wie möglich gehen. Das war vom Trainer ein Offenbarungseid.
Wieso soll Hakimi gehen?
:lol:
Emma der war ja mal so richtig lustig ;)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2099
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#182 Beitrag von MattiBeuti » Mi 2. Okt 2019, 20:50

Wichtiger Sieg!!! Das tut der Seele gut. Schön für die Spieler und für uns Fans.

Jetzt muss gegen Freiburg gewonnen werden.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 748
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#183 Beitrag von El Emma » Mi 2. Okt 2019, 20:50

BOR-usse hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:48
El Emma hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:46
Manni666 hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:43
Super Hakimi und Favre bitte so schnell wie möglich gehen. Das war vom Trainer ein Offenbarungseid.
Wieso soll Hakimi gehen?
:lol:
Das passiert wenn du nicht nur keine Ahnung von Fußball hast, sondern auch mit Deutsch auf Kriegsfuß stehst. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ruhig Blut, Kollege. Über Fußball können wir gerne uns unterhalten. Über gutes Deutsch nicht.
;)

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#184 Beitrag von Manni666 » Mi 2. Okt 2019, 20:51

MattiBeuti hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:50
Wichtiger Sieg!!! Das tut der Seele gut. Schön für die Spieler und für uns Fans.

Jetzt muss gegen Freiburg gewonnen werden.
Klar aber unser Trainer weiß das zu verhindern :oops:

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1639
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#185 Beitrag von yamau » Mi 2. Okt 2019, 20:53

Bitte alle entspannen. Jeder hat das Recht auf seine eigen Meinung....das muss nicht immer bewertet werden!

Ösi-Borusse
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 75
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:25

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#186 Beitrag von Ösi-Borusse » Mi 2. Okt 2019, 20:54

Genshiro hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:47
Sauber nen Auswärtssieg geholt und auch mal wieder zu Null gespielt. Sollte Selbstvertrauen geben für die nächsten Spiele. :mrgreen: :clap:

Ps: an die Leute die echt nun lieber rumnörgeln als sich zu freuen, vielleicht Bayern Fan werden, ist besser für euren Puls :wave: :D
Also bei dem Spiel ist nörgeln aber mehr als verständlich. Spielerisch eine Bankrotterklärung.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2446
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#187 Beitrag von emma66 » Mi 2. Okt 2019, 20:54

Manni666 hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:51
MattiBeuti hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:50
Wichtiger Sieg!!! Das tut der Seele gut. Schön für die Spieler und für uns Fans.

Jetzt muss gegen Freiburg gewonnen werden.
Klar aber unser Trainer weiß das zu verhindern :oops:
menschjunge dich lese ich hier nur wenn es was zu meckern gibt.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 920
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#188 Beitrag von Nisi » Mi 2. Okt 2019, 20:54

Manni666 hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:51
MattiBeuti hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:50
Wichtiger Sieg!!! Das tut der Seele gut. Schön für die Spieler und für uns Fans.

Jetzt muss gegen Freiburg gewonnen werden.
Klar aber unser Trainer weiß das zu verhindern :oops:
Noch einer der sich ärgert, weil wir gewonnen haben.
Das Wichtigste am heutigen Abend war das wir gewonnen haben und das zu null.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 932
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#189 Beitrag von Theo » Mi 2. Okt 2019, 20:56

Habe nur die 2. HZ gesehen, ganz schwere Kost und wie man einen Reus in der Spitze aufstellen kann erschließt sich mir nicht wirklich, auch das Götze nicht gespielt hat. Warum wir es nicht schaffen in der 2. HZ mehr Druck auszuüben um frühzeitig das 2. Tor erzielen weiß ich auch nicht, Prag ist mit Sicherheit keine schlechte Mannschaft aber ganz ehrlich da kann man mehr Erwarten.
Denn wir haben Glück gehabt, das Prag nicht den Ausgleich gemacht hat, denn dann wäre das Konzept, das Tempo halten sie keine 90 Minuten durch, nicht aufgegangen.
Zuletzt geändert von Theo am Mi 2. Okt 2019, 20:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 748
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#190 Beitrag von El Emma » Mi 2. Okt 2019, 20:57

El Emma hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 19:59
Spitzenreiter, Spitzenreiter, hejhejhej
:D
Jetzt ersma!

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#191 Beitrag von Manni666 » Mi 2. Okt 2019, 20:57

emma66 hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:54
Manni666 hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:51
MattiBeuti hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:50
Wichtiger Sieg!!! Das tut der Seele gut. Schön für die Spieler und für uns Fans.

Jetzt muss gegen Freiburg gewonnen werden.
Klar aber unser Trainer weiß das zu verhindern :oops:
menschjunge dich lese ich hier nur wenn es was zu meckern gibt.
Da tust du mir aber Unrecht. Hakimi und Brandt habe ich doch gelobt ;) aber Sancho sollte sich mal wieder mehr auf Fußball konzentrieren und nicht auf seine Wertung beim Fifa!

Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#192 Beitrag von Genshiro » Mi 2. Okt 2019, 20:57

Ösi-Borusse hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:54
Genshiro hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:47
Sauber nen Auswärtssieg geholt und auch mal wieder zu Null gespielt. Sollte Selbstvertrauen geben für die nächsten Spiele. :mrgreen: :clap:

Ps: an die Leute die echt nun lieber rumnörgeln als sich zu freuen, vielleicht Bayern Fan werden, ist besser für euren Puls :wave: :D
Also bei dem Spiel ist nörgeln aber mehr als verständlich. Spielerisch eine Bankrotterklärung.
Jaja, red dir ruhig alles schlecht :mrgreen:

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#193 Beitrag von Bart65 » Mi 2. Okt 2019, 20:59

Im Ernst? Schlechtes Spiel, ein paar lichte Momente, Sieg und drei Punkte.
Mund abwischen, Samstag gehts weiter.

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#194 Beitrag von Manni666 » Mi 2. Okt 2019, 21:01

Genshiro hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:57
Ösi-Borusse hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:54
Genshiro hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:47
Sauber nen Auswärtssieg geholt und auch mal wieder zu Null gespielt. Sollte Selbstvertrauen geben für die nächsten Spiele. :mrgreen: :clap:

Ps: an die Leute die echt nun lieber rumnörgeln als sich zu freuen, vielleicht Bayern Fan werden, ist besser für euren Puls :wave: :D
Also bei dem Spiel ist nörgeln aber mehr als verständlich. Spielerisch eine Bankrotterklärung.
Jaja, red dir ruhig alles schlecht :mrgreen:
Nein es war alles schön. War ein super geiles Spiel von uns :D

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 637
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#195 Beitrag von Sunseeker » Mi 2. Okt 2019, 21:01

Leute Leute... Irgendwie gewonnen ja.... Schönspielen können wir wenn es wieder läuft und das Selbstvertrauen wieder da ist.
Sieg!
Ein Anfang ist gemacht.
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3599
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#196 Beitrag von Schwejk » Mi 2. Okt 2019, 21:01

Genshiro hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:57
Ösi-Borusse hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:54
Genshiro hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:47
Sauber nen Auswärtssieg geholt und auch mal wieder zu Null gespielt. Sollte Selbstvertrauen geben für die nächsten Spiele. :mrgreen: :clap:

Ps: an die Leute die echt nun lieber rumnörgeln als sich zu freuen, vielleicht Bayern Fan werden, ist besser für euren Puls :wave: :D
Also bei dem Spiel ist nörgeln aber mehr als verständlich. Spielerisch eine Bankrotterklärung.
Jaja, red dir ruhig alles schlecht :mrgreen:
"Alles" nein, denn zumindest das Ergebnis ist primig. Über das Spiel schweige ich besser.

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 466
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#197 Beitrag von Mike1985 » Mi 2. Okt 2019, 21:02

Die Optimisten sagen natürlich Hauptsache drei Punkte. Ich bin der Meinung, dass es da im wahrsten Sinne des Wortes hinten und vorne nicht stimmt. So wird es gegen jeden Gegner in der Bundesliga mehr als hart.
Da sind ja haarsträubende Sachen dabei. Sei es das Passspiel oder das komplette defensive Verhalten.

Und dann soll beim Stand von 1:0 ein weiterer IV gebracht werden um irgendwie den Sieg zu retten. Das selbe hatten wir letzte Saison übrigens zu Hause gegen Hoffenheim. Gut dass vorher noch das 2:0 fällt. Wahrscheinlich hätte er schon bei einer Unterbrechung vor dem 2:0 auch Hakimi ausgewechselt.

Und ich bin sicher, dass dieser Sieg rein garnichts positives bewirkt. Zumindest nicht auf Dauer.

Das ist nur meine Meinung.

Benutzeravatar
BOR-usse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 566
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#198 Beitrag von BOR-usse » Mi 2. Okt 2019, 21:03

El Emma hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:50
BOR-usse hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:48
El Emma hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:46
Manni666 hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:43
Super Hakimi und Favre bitte so schnell wie möglich gehen. Das war vom Trainer ein Offenbarungseid.
Wieso soll Hakimi gehen?
:lol:
Das passiert wenn du nicht nur keine Ahnung von Fußball hast, sondern auch mit Deutsch auf Kriegsfuß stehst. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ruhig Blut, Kollege. Über Fußball können wir gerne uns unterhalten. Über gutes Deutsch nicht.
;)
Kurzer Hinweis: Mit 'du' meinte ich nicht dich. Aber nothing for ungood.

Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#199 Beitrag von Genshiro » Mi 2. Okt 2019, 21:05

Schwejk hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 21:01
Genshiro hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:57
Ösi-Borusse hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:54
Genshiro hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 20:47
Sauber nen Auswärtssieg geholt und auch mal wieder zu Null gespielt. Sollte Selbstvertrauen geben für die nächsten Spiele. :mrgreen: :clap:

Ps: an die Leute die echt nun lieber rumnörgeln als sich zu freuen, vielleicht Bayern Fan werden, ist besser für euren Puls :wave: :D
Also bei dem Spiel ist nörgeln aber mehr als verständlich. Spielerisch eine Bankrotterklärung.
Jaja, red dir ruhig alles schlecht :mrgreen:
"Alles" nein, denn zumindest das Ergebnis ist primig. Über das Spiel schweige ich besser.
Dunno, wir stecken halt grad in nem kleinen Loch. Wer da nun von einen Tag auf den anderen wieder Zauberfussball erwartet sollte vielleicht seine Erwartungen bissle korrigieren.

Um aus dem Loch wieder rauszukommen braucht es halt solche Arbeitssiege um überhaupt wieder Selbstvertrauen und Spielspaß aufzubauen.

Benutzeravatar
Lattenknaller
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 108
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:40
Wohnort: Hagen

Re: CL: 2. Spieltag Prag VS BVB

#200 Beitrag von Lattenknaller » Mi 2. Okt 2019, 21:08

Ich verstehe wirklich nicht warum Götze nicht eher gespielt hat. Möglichkeiten zu wechseln gab es einige! Zuerst dachte ich immer noch an einen Wintertransfer und die Möglichkeit für einen neuen Verein in der Rückrunde der Champions League aufzulaufen. Aber durch die Einwechselung ist das Thema nun durch
Sportliche Grüße

Antworten