Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1628
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#841 Beitrag von yamau » Mi 29. Jan 2020, 17:04

Wenn am Ende DAZ ein Opfer der Can Verpflichtung werden könnte, dann bitte sofort den Wechsel canceln...!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4176
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#842 Beitrag von Tschuttiball » Mi 29. Jan 2020, 18:55

yamau hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 17:04
Wenn am Ende DAZ ein Opfer der Can Verpflichtung werden könnte, dann bitte sofort den Wechsel canceln...!
Ist Zagadou eigentlich wieder fit????
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1628
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#843 Beitrag von yamau » Mi 29. Jan 2020, 19:18

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 18:55
yamau hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 17:04
Wenn am Ende DAZ ein Opfer der Can Verpflichtung werden könnte, dann bitte sofort den Wechsel canceln...!
Ist Zagadou eigentlich wieder fit????
Eigentlich ja, trainiert seit heute mit der Mannschaft!

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 969
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#844 Beitrag von LEF » Mi 29. Jan 2020, 19:20

yamau hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 17:04
Wenn am Ende DAZ ein Opfer der Can Verpflichtung werden könnte, dann bitte sofort den Wechsel canceln...!
Unseren besten Abwehrspieler opfern ? Dann wechsele ich den Verein. ;)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4176
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#845 Beitrag von Tschuttiball » Mi 29. Jan 2020, 19:23

yamau hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 19:18
Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 18:55
yamau hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 17:04
Wenn am Ende DAZ ein Opfer der Can Verpflichtung werden könnte, dann bitte sofort den Wechsel canceln...!
Ist Zagadou eigentlich wieder fit????
Eigentlich ja, trainiert seit heute mit der Mannschaft!
Das ist ja dann mal toll, ja!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#846 Beitrag von HoWe1909 » Mi 29. Jan 2020, 19:54

yamau hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 17:04
Wenn am Ende DAZ ein Opfer der Can Verpflichtung werden könnte, dann bitte sofort den Wechsel canceln...!
Wenn das tatsächlich zur Debatte stehen würde, wäre mir Angst und Bange um unsere Vereinsführung!

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#847 Beitrag von Lk75 » Mi 29. Jan 2020, 21:58

HoWe1909 hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 19:54
yamau hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 17:04
Wenn am Ende DAZ ein Opfer der Can Verpflichtung werden könnte, dann bitte sofort den Wechsel canceln...!
Wenn das tatsächlich zur Debatte stehen würde, wäre mir Angst und Bange um unsere Vereinsführung!
Wie kommt ihr darauf?
Dreierkette DAZ - hummels - Can

Oder Can ins defensive Mittelfeld anstelle von Witsel. Ich sehe Euer Problem nicht.

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1628
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#848 Beitrag von yamau » Mi 29. Jan 2020, 23:31

Lk75 hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 21:58
HoWe1909 hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 19:54
yamau hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 17:04
Wenn am Ende DAZ ein Opfer der Can Verpflichtung werden könnte, dann bitte sofort den Wechsel canceln...!
Wenn das tatsächlich zur Debatte stehen würde, wäre mir Angst und Bange um unsere Vereinsführung!
Wie kommt ihr darauf?
Dreierkette DAZ - hummels - Can

Oder Can ins defensive Mittelfeld anstelle von Witsel. Ich sehe Euer Problem nicht.
dann hoffe ich mal das deine Konstellation richtig ist...mein Gedanke war halt Akanji-Mats-Can....

Enno1909
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 50
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#849 Beitrag von Enno1909 » Do 30. Jan 2020, 01:57

Es lebe der gesunde Konkurrenzkampf, vielleicht legt es sich ja bei dem einen oder anderen positiv auf die Form.

Oder es folgt das Mimi-Paco-Syndrom..
"Ich sehe heute noch das Spiel in Köln vor meinen Augen. Hummels und Subotic haben die Kugel eiskalt laufen lassen, immer wieder ins Mittelfeld rein. Der Novakovic war völlig fertig und hat fast auf den Rasen gebrochen." -Jürgen Klopp-

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4176
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#850 Beitrag von Tschuttiball » Do 30. Jan 2020, 06:48

Enno1909 hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 01:57
Es lebe der gesunde Konkurrenzkampf, vielleicht legt es sich ja bei dem einen oder anderen positiv auf die Form.

Oder es folgt das Mimi-Paco-Syndrom..
Mich überzeugt er vor allem als 6er und als Mentalitäts/Emotions-Spieler. Witsel ist mir da zu brav. Sehe ihn also eher neben Witsel oder gar für Witsel. Für die 3er Kette sehe ich ihn als zu langsam an. Aber am Ende werden wir ja sehen wofür man ihn geholt hat. Zorc wird bestimmt sich dazu äußern.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Optimus
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1545
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#851 Beitrag von Optimus » Do 30. Jan 2020, 09:31

Laut kicker e-Paper sind sich Dortmund und Juventus über den Transfer von Emre Can einig. Leihe und Kaufverpflichtung im Sommer 2020 iHv. 23 Mio. Euro.
Demnach soll Can zunächst bis zum Saisonende nach Dortmund verliehen werden, ehe eine anschließende Kaufverpflichtung in Höhe von rund 23 Mio. Euro greife. Bereits zuletzt hieß es, dass Can Bereitschaft zeige, beim Bundesligisten auf einen Teil seines Gehalts zu verzichten, das italienischen Medien zufolge aktuell bei rund 5 Mio. Euro netto pro Jahr liegt. Can wäre bei einem BVB-Transfer der wertvollste defensive Mittelfeldspieler der Bundesliga nach Joshua Kimmich und Denis Zakaria
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

BVB09Chris
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 101
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 07:39

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#852 Beitrag von BVB09Chris » Do 30. Jan 2020, 09:48

daysleeper18783 hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 15:13

Can hat letztes Jahr 37 Spiele für Juve gemacht, davon auch 6 mal in der CL. 11 Spiele hat er verletzungsbedingt verpasst. Er war zwar nicht unumstrittener Stammspieler, aber weit ab davon schlecht performed zu haben.
Wenn Du schon auflistest wie er in der letzten Saison zum Einsatz kam, dann verschweige bitte nicht die aktuelle Saison.
In dieser kommt er gerade mal auf 279 Einsatzminuten, für die CL wurde er erst gar nicht gemeldet.
Zum Vergleich: Götze, der gefühlt gar nicht spielt, hat doppelt soviele Minuten bei uns.

Und wenn ich lese Mentalitätsmonster und gestandener Nationalspieler, er hat die letzten drei Spiele der Nationalelf des Jahres ja nur wegen der Verletzungsmisere in der Abwehr mitgemacht, davor war er faktisch raus. Wenn die Verletzten zurück sind wird er dem Kader nicht mehr angehören.
Diese drei Spiele waren (incl. Roter Karte gegen Estland) auch sehr durchwachsen, insgesamt kommt er so nun auf 25 Länderspiele mit 26 Jahren, ein gestandener Nationalspieler ist er deswegen nicht.

Es scheint ja kurz vor der Verkündung zu stehen und wird sich wohl nicht mehr vermeiden lassen, ich bin ehrlicherweise aber überhaupt nicht glücklich mit dem Transfer, schon gar nicht zu den Konditionen.
Wenn man ihn bis Saisonende ausgeliehen hätte, um zu sehen wie er hier funktioniert, ok. Aber Leihe mit Kaufpflicht plus 4-Jahres-Vertrag zu den kolportierten Konditionen (23 Millionen Ablöse plus Boni, dazu jährlich 10 Millionen Brutto), das ist ein Volumen, da wäre mir ein Zakaria lieber gewesen.

Ich verstehe auch nicht wieso hier angenommen wird, das automatisch Akanji derjenige sein soll, der in einer 3er-Kette mit Can nun weichen müsste. Unser Übungsleiter hat ihn immer spielen lassen, DAZ war lange aussen vor. Wenn DAZ nun der Leidtragende sein sollte wäre das nicht nachvollziehbar.
Und dass Balerdi nun gar keine Minuten mehr bekommt brauche ich ja nicht zu erwähnen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4176
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#853 Beitrag von Tschuttiball » Do 30. Jan 2020, 09:58

Can ist eher Backup oder Nebenmann für Witsel! Der kann nicht jedes Spiel machen, dafür ist er auch schon älter. Can passt perfekt ins Defensive Mittelfeld!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

pauli74
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 273
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 14:33

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#854 Beitrag von pauli74 » Do 30. Jan 2020, 10:04

Ich war am Anfang auch gegen Can. Mittlerweile freue ich mich jedoch auf ihn,
da wir immer wieder personelle Probleme auf der 6 und in der 3er Kette haben.

Nur erinnert er mich irgendwie ein wenig an Ramos. :kotz:
Sollte er charakterlich aber zum Team passen, herzlich Willkommen.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 969
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#855 Beitrag von LEF » Do 30. Jan 2020, 10:28

Tschuttiball hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 09:58
Can ist eher Backup oder Nebenmann für Witsel! Der kann nicht jedes Spiel machen, dafür ist er auch schon älter. Can passt perfekt ins Defensive Mittelfeld!
Laut "kicker" ist Can als Abwehrspieler eingeplant ....und nicht im defensiven Mittelfeld. Aber, das hat der "kicker" ja nicht zu entscheiden ;)

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#856 Beitrag von Bernd1958 » Do 30. Jan 2020, 12:54

LEF hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 10:28
Tschuttiball hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 09:58
Can ist eher Backup oder Nebenmann für Witsel! Der kann nicht jedes Spiel machen, dafür ist er auch schon älter. Can passt perfekt ins Defensive Mittelfeld!
Laut "kicker" ist Can als Abwehrspieler eingeplant ....und nicht im defensiven Mittelfeld. Aber, das hat der "kicker" ja nicht zu entscheiden ;)
Nee, aber wir verpflichten einen Abwehrspieler und verkaufen einen Stürmer. Den einzigen Stürmer, der eigentlich ein echter Mittelstürmer alter Prägung ist. Das ist Haaland nämlich nicht.
Für mich eine falsche Entscheidung.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Thorsten
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 305
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#857 Beitrag von Thorsten » Do 30. Jan 2020, 13:14

Bernd1958 hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 12:54
LEF hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 10:28
Tschuttiball hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 09:58
Can ist eher Backup oder Nebenmann für Witsel! Der kann nicht jedes Spiel machen, dafür ist er auch schon älter. Can passt perfekt ins Defensive Mittelfeld!
Laut "kicker" ist Can als Abwehrspieler eingeplant ....und nicht im defensiven Mittelfeld. Aber, das hat der "kicker" ja nicht zu entscheiden ;)
Nee, aber wir verpflichten einen Abwehrspieler und verkaufen einen Stürmer. Den einzigen Stürmer, der eigentlich ein echter Mittelstürmer alter Prägung ist. Das ist Haaland nämlich nicht.
Für mich eine falsche Entscheidung.
Wir haben in den 17 Hinrundenspielen 36 Tore ohne die Paco-Tore geschossen, das sind mehr als zwei pro Spiel. Angeblich ohne Stürmer. Gar nicht mal so schlecht...
Thorsten
--
sportliche Erfolge: Vorletzter in einem lokalen Schachturnier!
BvB-Fan seit 1967
Hobby: Rechtschreib-Nazi (aufgegeben) und Klugscheiss(ß)er

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4176
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#858 Beitrag von Tschuttiball » Do 30. Jan 2020, 13:17

Zorc gar etwas Wortkarg bezüglich Can. Da dürfte er schon mal etwas mehr kundgeben und auch gegenüber den Reportern freundlicher sein. Wirkte mir schnell genervt...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 969
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#859 Beitrag von LEF » Do 30. Jan 2020, 15:34

Tschuttiball hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 13:17
Zorc gar etwas Wortkarg bezüglich Can. Da dürfte er schon mal etwas mehr kundgeben und auch gegenüber den Reportern freundlicher sein. Wirkte mir schnell genervt...
Also alles normal. Ein "Dampfplauderer" war er ja noch nie....... ;)

daysleeper18783
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 240
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:46
Wohnort: Jülich

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#860 Beitrag von daysleeper18783 » Do 30. Jan 2020, 15:46

BVB09Chris hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 09:48

Wenn Du schon auflistest wie er in der letzten Saison zum Einsatz kam, dann verschweige bitte nicht die aktuelle Saison.
In dieser kommt er gerade mal auf 279 Einsatzminuten, für die CL wurde er erst gar nicht gemeldet.
Zum Vergleich: Götze, der gefühlt gar nicht spielt, hat doppelt soviele Minuten bei uns.

Und wenn ich lese Mentalitätsmonster und gestandener Nationalspieler, er hat die letzten drei Spiele der Nationalelf des Jahres ja nur wegen der Verletzungsmisere in der Abwehr mitgemacht, davor war er faktisch raus. Wenn die Verletzten zurück sind wird er dem Kader nicht mehr angehören.
Diese drei Spiele waren (incl. Roter Karte gegen Estland) auch sehr durchwachsen, insgesamt kommt er so nun auf 25 Länderspiele mit 26 Jahren, ein gestandener Nationalspieler ist er deswegen nicht.

Es scheint ja kurz vor der Verkündung zu stehen und wird sich wohl nicht mehr vermeiden lassen, ich bin ehrlicherweise aber überhaupt nicht glücklich mit dem Transfer, schon gar nicht zu den Konditionen.
Wenn man ihn bis Saisonende ausgeliehen hätte, um zu sehen wie er hier funktioniert, ok. Aber Leihe mit Kaufpflicht plus 4-Jahres-Vertrag zu den kolportierten Konditionen (23 Millionen Ablöse plus Boni, dazu jährlich 10 Millionen Brutto), das ist ein Volumen, da wäre mir ein Zakaria lieber gewesen.

Ich verstehe auch nicht wieso hier angenommen wird, das automatisch Akanji derjenige sein soll, der in einer 3er-Kette mit Can nun weichen müsste. Unser Übungsleiter hat ihn immer spielen lassen, DAZ war lange aussen vor. Wenn DAZ nun der Leidtragende sein sollte wäre das nicht nachvollziehbar.
Und dass Balerdi nun gar keine Minuten mehr bekommt brauche ich ja nicht zu erwähnen.
Ich habe die aktuelle Saison nicht verschwiegen. Ich habe gesagt, dass Sarri nicht auf ihn baut. Vielleicht liest Du die Beiträge mal richtig?

Und es gibt im aktuellen Nationalmannschaftskader nur 9 Spieler mit mehr Länderspielen. Er hat immerhin ein Viertel der Länderspiele eines Dauerbrenners wie Thomas Müller und das auf einer Position, auf der wir in Deutschland traditionell überproportional gut besetzt sind. Es ist richtig, dass er zuletzt nicht immer zum Stammpersonal gehörte, aber das ändert doch nicht an dem "gestanden". Mats ist und bleibt für mich auch ein gestandener Nationalspieler, auch wenn der Schal das anders sieht.

Und wenn du bei Max Eberl ein Angebot in Höhe von 23 Millionen für Zakaria hinterlegt hättest, dann hätte der Dich aber ganz herzlich ausgelacht. Wenn man sich anguckt, was für Summen gezahlt werden, sind die 23 Millionen jetzt nicht überteuert.

Antworten