Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1277
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#801 Beitrag von MattiBeuti » Mo 27. Jan 2020, 15:54

Optimus hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 15:39
Über sein Gehalt wird wohl viel spekuliert.
Danke für die Zitate. Ich hätte es bislang auch so eingeschätzt. Da er wohl zu Gehaltseinbußen bereit ist, könnte er sich dann bei 8 Millionen einfinden. Ist natürlich ein ordentliches Paket, würde unsere Struktueren aber auch nicht böse sprengen. Wenn man von Can überzeugt ist, dann sind das wohl die heutigen Zahlen, die man anbieten muss.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1277
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#802 Beitrag von MattiBeuti » Mo 27. Jan 2020, 15:56

Optimus hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 15:53
[tweet]https://twitter.com/footballitalia/stat ... 46978?s=20[/tweet]

Laut La Gazzetta dello sport hat Borussia Dortmund gerade Juventus-Mittelfeldspieler Emre Can verpflichtet.
Die Quelle kann ich aber nicht einschätzen. :?
Mein Gefühl sagt mir, dass es bei der Vermeldung sowieso nur eine Frage der Zeit ist. Ob diese Quelle nun recht hat oder nicht. Passieren wird es wohl. ;)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
LEF
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 630
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#803 Beitrag von LEF » Mo 27. Jan 2020, 17:04

Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 15:25
Wenn er von 14 Millionen auf 10 oder 11 Millionen runtergeht, dann verzichtet er auf mehr als ein Viertel seiner Bezüge. Damit wäre er immer noch unser TOP Verdiener.
Mit 14 Millionen, wäre er vermutlich der teuerste Abwehrspieler in Italien, aller Zeiten. Das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen.

Benutzeravatar
emma66
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1759
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#804 Beitrag von emma66 » Mo 27. Jan 2020, 17:11

LEF hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 17:04
Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 15:25
Wenn er von 14 Millionen auf 10 oder 11 Millionen runtergeht, dann verzichtet er auf mehr als ein Viertel seiner Bezüge. Damit wäre er immer noch unser TOP Verdiener.
Mit 14 Millionen, wäre er vermutlich der teuerste Abwehrspieler in Italien, aller Zeiten. Das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen.
du weist doch, jeder dreht sich seine wahrheit so wie er sie haben möchte und wenn jemand dem bvb aki dummheit unterstellen möchte, verdient eben mal so ein abwehrspieler 14 mio.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

slig
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 241
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#805 Beitrag von slig » Mo 27. Jan 2020, 17:13

der wäre dann ersatz für witsel/delaney, beide, oder nur delaney?
wo seht ihr ihn?

Benutzeravatar
emma66
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1759
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#806 Beitrag von emma66 » Mo 27. Jan 2020, 17:15

warzum nicht eben delany/witsel?
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Optimus
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 785
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#807 Beitrag von Optimus » Mo 27. Jan 2020, 17:54

Update 27. Januar, 16.00 Uhr: Der Transfer von Emre Can zum BVB nimmt konkrete Formen an. Laut dem italienischen Sportjournalisten und Transfermarkt-Experten Nicolò Schira haben sich beide Vereine auf eine Ablösesumme von 23 Millionen Euro verständigt.

Zudem soll Can bei Borussia Dortmund einen Vierjahresvertrag unterzeichnen. Die Gespräche seien aber noch nicht finalisiert worden, schreibt Schira.
https://www.wa.de/sport/borussia-dortmu ... 26296.html
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Anan

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 325
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#808 Beitrag von Mike1985 » Mo 27. Jan 2020, 18:01

Can hat mich jetzt noch nie vom Hocker gehauen, egal wo er gespielt hat. In einer 3er Kette fände ich es ok. Aber bitte nicht wieder mit einer Doppel 6 anfangen. Wir brauchen Technik. Auf jeder Position Technik.

Benutzeravatar
LEF
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 630
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#809 Beitrag von LEF » Mo 27. Jan 2020, 19:02

slig hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 17:13
der wäre dann ersatz für witsel/delaney, beide, oder nur delaney?
wo seht ihr ihn?
Ich denke, dass er primär - in der Dreierkette - für Pischu kommt. Wenn er denn kommt ;)

Theo
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 622
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#810 Beitrag von Theo » Mo 27. Jan 2020, 19:04

Wenn Can kommt, sollte Susi auf dem Rückweg den Gosens von Atalanta Bergamo in den Kofferraum packen.

Benutzeravatar
yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1029
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:05

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#811 Beitrag von yamau » Mo 27. Jan 2020, 19:18

Mike1985 hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 18:01
Can hat mich jetzt noch nie vom Hocker gehauen, egal wo er gespielt hat. In einer 3er Kette fände ich es ok. Aber bitte nicht wieder mit einer Doppel 6 anfangen. Wir brauchen Technik. Auf jeder Position Technik.
...stimmt, aber einen fiesen unsympathischen Abräumer mit Härte fehlt uns, denn bisher sind alle doch recht smart!

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 417
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#812 Beitrag von HoWe1909 » Mo 27. Jan 2020, 19:27

Mir wäre bei diesem Transfer auch nicht ganz wohl. Es ist zwar nicht Schürrle, aber das könnte auch wieder in die Richtung gehen: "nicht richtig schlecht, aber überbezahlt". Davon finde ich, haben wir genug!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1837
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#813 Beitrag von Tschuttiball » Mo 27. Jan 2020, 19:28

yamau hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 19:18
Mike1985 hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 18:01
Can hat mich jetzt noch nie vom Hocker gehauen, egal wo er gespielt hat. In einer 3er Kette fände ich es ok. Aber bitte nicht wieder mit einer Doppel 6 anfangen. Wir brauchen Technik. Auf jeder Position Technik.
...stimmt, aber einen fiesen unsympathischen Abräumer mit Härte fehlt uns, denn bisher sind alle doch recht smart!
Ich finde er hat ne ähnlich gute, wenn nicht bessere Technik als Delaney. Ich sehe absolut nix, was gegen den Transfer spricht, vor allem wenn er sogar unter 8 Mio verdienen soll.

Er ist Jung. Hat Bock. Hat Mentalität und kann was. Was spricht dagegen?! Gar nix!

Für mich das fehlende Puzzleteil zum CL Sieg!!! 8-)

Benutzeravatar
Zubitoni
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1270
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#814 Beitrag von Zubitoni » Mo 27. Jan 2020, 20:19

an das kolportierte gehalt glaube ich auch nie und nimmer. die 5 mios dagegen werden wir wohl auch zahlen (müssen).

als IV/RV habe ich ihn noch nicht richtig stark gesehen. aber nur diese liga bringt uns weiter. für alles darunter hätte ich die kohle lieber behalten.

als DM dagegen hat er für meinen geschmack bereits seine oberklasse bewiesen, da könnte er ein 1:1 backup zu witsel sein, oder aber sein pendent vor einer viererkette. als backup auch zu teuer, aber das duo mit witsel könnte ich mir stark vorstellen, das wird unsere zweite gelbe wand!
Zuletzt geändert von Zubitoni am Mo 27. Jan 2020, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen seine Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1837
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#815 Beitrag von Tschuttiball » Mo 27. Jan 2020, 21:02

Zubitoni hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 20:19
das duo mit witsel könnte ich mir stark vorstellen, das wird unsere zweite gelbe wand!
Das wär cool, ja! :mrgreen:

Wegbier
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 224
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#816 Beitrag von Wegbier » Mo 27. Jan 2020, 21:57

ich denke nach den letzten Meldungen wir er kommen. Eine Leihe mit Kaufoption fände ich gut. Ich hoffe er überrascht mich positiv und ist der Spieler den viele in ihm sehen.

Benutzeravatar
Bernd1958
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1350
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#817 Beitrag von Bernd1958 » Mo 27. Jan 2020, 23:11

Zubitoni hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 20:19
an das kolportierte gehalt glaube ich auch nie und nimmer. die 5 mios dagegen werden wir wohl auch zahlen (müssen).

als IV/RV habe ich ihn noch nicht richtig stark gesehen. aber nur diese liga bringt uns weiter. für alles darunter hätte ich die kohle lieber behalten.

als DM dagegen hat er für meinen geschmack bereits seine oberklasse bewiesen, da könnte er ein 1:1 backup zu witsel sein, oder aber sein pendent vor einer viererkette. als backup auch zu teuer, aber das duo mit witsel könnte ich mir stark vorstellen, das wird unsere zweite gelbe wand!
5 Millionen für einen deutschen Nationalspieler? Niemals wird er Für diesen "lächerlichen" Betrag spielen.
Witsel und Can zusammen wären wirklich stark, aber dann würden wir wieder mit 2 Sechsern spielen.

BVB09Chris
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 53
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 07:39

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#818 Beitrag von BVB09Chris » Di 28. Jan 2020, 02:59

Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 23:11
5 Millionen für einen deutschen Nationalspieler? Niemals wird er Für diesen "lächerlichen" Betrag spielen.
Witsel und Can zusammen wären wirklich stark, aber dann würden wir wieder mit 2 Sechsern spielen.
Das ist doch genau der Punkt, wo soll er denn spielen??

Das Mittelfeld ist doch mit Witsel und Brandt gut besetzt. Und als Back Up für Witsel wird er kaum kommen (wollen).

Zuletzt las man ja er sei als Innenverteidiger eingeplant?! Also ist der Akanji-Abschied beschlossene Sache? Kann ich mir nicht vorstellen, so wie Favre trotz schlechter Leistungen an ihm festhielt. Außerdem ist DAZ beiden vorzuziehen!

Und was ist mit Delaney, Raschl, Balerdi, etc.? Denen wird wieder einer vor die Nase gesetzt.
Das könnte ich bei einem absoluten Top-Mann nachvollziehen, aber mich hat er bislang nirgends über einen längeren Zeitraum überzeugt!

Sorry, aber ich hoffe er kommt nicht, für mich stellt er kein Upgrade dar und wir haben schon genug Leute im Kader, die gar keine Einsatzzeiten bekommen.
Erst mal ausmisten und die Zukunft von Götze, Alcacer, Bruun Larsen, Dahoud klären, nicht zu vergessen die ganzen Leihspieler, die im Sommer wieder auf der Matte stehen.
Und bitte mal den Jungen eine Chance und Spielzeit geben, bevor die wieder abwandern und nicht noch einen Spieler in den eh schon aufgeblähten Kader holen, der meint er kommt als Star hierher und kann Ansprüche anmelden.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 467
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#819 Beitrag von Bor-ussia09 » Di 28. Jan 2020, 05:52

Zubitoni hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 20:19
an das kolportierte gehalt glaube ich auch nie und nimmer. die 5 mios dagegen werden wir wohl auch zahlen (müssen).

als IV/RV habe ich ihn noch nicht richtig stark gesehen. aber nur diese liga bringt uns weiter. für alles darunter hätte ich die kohle lieber behalten.

als DM dagegen hat er für meinen geschmack bereits seine oberklasse bewiesen, da könnte er ein 1:1 backup zu witsel sein, oder aber sein pendent vor einer viererkette. als backup auch zu teuer, aber das duo mit witsel könnte ich mir stark vorstellen, das wird unsere zweite gelbe wand!
So schaut es aus , die 14 Mio.sind doch völlig utopisch.Die 5 Mio. sind laut Medien angeblich Netto .
Wie man lesen kann , soll er bereit sein auf Gehalt zu verzichten, dann dürfte er bei uns um die 8Mio.Brutto verdienen.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

daysleeper18783
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 113
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:46
Wohnort: Jülich

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#820 Beitrag von daysleeper18783 » Di 28. Jan 2020, 07:23

BVB09Chris hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 02:59
Bernd1958 hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 23:11
5 Millionen für einen deutschen Nationalspieler? Niemals wird er Für diesen "lächerlichen" Betrag spielen.
Witsel und Can zusammen wären wirklich stark, aber dann würden wir wieder mit 2 Sechsern spielen.
Das ist doch genau der Punkt, wo soll er denn spielen??

Das Mittelfeld ist doch mit Witsel und Brandt gut besetzt. Und als Back Up für Witsel wird er kaum kommen (wollen).

Zuletzt las man ja er sei als Innenverteidiger eingeplant?! Also ist der Akanji-Abschied beschlossene Sache? Kann ich mir nicht vorstellen, so wie Favre trotz schlechter Leistungen an ihm festhielt. Außerdem ist DAZ beiden vorzuziehen!

Und was ist mit Delaney, Raschl, Balerdi, etc.? Denen wird wieder einer vor die Nase gesetzt.
Das könnte ich bei einem absoluten Top-Mann nachvollziehen, aber mich hat er bislang nirgends über einen längeren Zeitraum überzeugt!

Sorry, aber ich hoffe er kommt nicht, für mich stellt er kein Upgrade dar und wir haben schon genug Leute im Kader, die gar keine Einsatzzeiten bekommen.
Erst mal ausmisten und die Zukunft von Götze, Alcacer, Bruun Larsen, Dahoud klären, nicht zu vergessen die ganzen Leihspieler, die im Sommer wieder auf der Matte stehen.
Und bitte mal den Jungen eine Chance und Spielzeit geben, bevor die wieder abwandern und nicht noch einen Spieler in den eh schon aufgeblähten Kader holen, der meint er kommt als Star hierher und kann Ansprüche anmelden.
Wir haben genau einen IV, der die ganze Saison überzeugt hat (Zag hat nur wenige Spiele gemacht) und spielen mit einer Dreierkette. Dazu haben wir immer noch die Dreifachbelastung und kaum eine echte Alternative zu Witsel und Brandt im ZM (wenn Dahoud eingewechselt wird kommt hier ja der ganz große Aufschrei). Dazu kann er zur Not auch RV spielen, wo wir einen Hakimi haben und sonst nur einen Pischu, der einfach nicht mehr schnell genug für diese Position ist. Can ist wegen seiner Vielseitigkeit sehr nützlich. Er würde schon allein als Ersatzspieler in der Rotation genug Spielzeit bekommen, weil er so viele Positionen besetzen kann. Er wird aber einen Akanji in der derzeitigen Form in der IV als Stamm verdrängen.

Antworten