Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1944
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#681 Beitrag von Bernd1958 » So 29. Dez 2019, 17:30

Tschuttiball hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 16:53
yamau hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 16:43
...
Mir gefällt‘s dass die Leipziger ausgeschaltet wurden mit ihrem Geplapper...
Mir auch! Zeigt, dass dieses angebliche "RB Imperium" nicht unbezwingbar ist. Das Gute siegt am Ende doch :mrgreen:

Schön aber auch, dass wir die Topgrössen in Europa wie Juve oder ManU ausgestochen haben und bei einem DER Top Talente der Welt die immer noch Weltbeste Adresse sind! Umso erstaunlicher, da bei ManU sein ehemaliger Jugendtrainer und Landsmann als Trainer/Manager fungiert.

Für mich ist dieser Transfer ein internationales Zeichen des BVBs. Wir sind wer!
https://mobile.twitter.com/RobDawsonESP ... 88386?s=20

Ich hoffe wir haben keine Ausstiegsklausel gewährt
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1320
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#682 Beitrag von Herb » So 29. Dez 2019, 17:31

Kurz nach dem Weihnachtsfest kommt der ersehnte Heiland äh... Haaland nach Dortmumd :thumbup:

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#683 Beitrag von HoWe1909 » So 29. Dez 2019, 17:34

Herzlich willkommen, Erling!
Wir dürfen jetzt aber nicht den Fehler machen zu glauben, dass ein 19jähriger über Wohl und Wehe dieser Saison entscheidet.
Der muss sich auch erst mal eingewöhnen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3511
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#684 Beitrag von Tschuttiball » So 29. Dez 2019, 17:46

Bernd1958 hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 17:30
Tschuttiball hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 16:53
yamau hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 16:43
...
Mir gefällt‘s dass die Leipziger ausgeschaltet wurden mit ihrem Geplapper...
Mir auch! Zeigt, dass dieses angebliche "RB Imperium" nicht unbezwingbar ist. Das Gute siegt am Ende doch :mrgreen:

Schön aber auch, dass wir die Topgrössen in Europa wie Juve oder ManU ausgestochen haben und bei einem DER Top Talente der Welt die immer noch Weltbeste Adresse sind! Umso erstaunlicher, da bei ManU sein ehemaliger Jugendtrainer und Landsmann als Trainer/Manager fungiert.

Für mich ist dieser Transfer ein internationales Zeichen des BVBs. Wir sind wer!
https://mobile.twitter.com/RobDawsonESP ... 88386?s=20

Ich hoffe wir haben keine Ausstiegsklausel gewährt
Watzke hat vor ein paar Jahren schon mal klar gesagt: eine Ausstiegsklausel wird es beim BVB nicht mehr geben solange er da ist. Und daran glaube ich auch. Gut möglich aber, dass es aber eine Weiterverkaufsbeteiligung gibt - darin sehe ich wenig schlimmes. Schlimm ist nur eine AK für einen läppischen Betrag. Alles unter 100 Mio z.B. :mrgreen:

Wobei mir das ja alles egal ist, solange der Junge 2-3 Jahre bei uns kickt und erfolgreich ist!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 543
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#685 Beitrag von bvbcol » So 29. Dez 2019, 17:48

HoWe1909 hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 17:34
Herzlich willkommen, Erling!
Wir dürfen jetzt aber nicht den Fehler machen zu glauben, dass ein 19jähriger über Wohl und Wehe dieser Saison entscheidet.
Der muss sich auch erst mal eingewöhnen.
Jau, geben wir ihm 1-2 Jahre Lehrzeit für die Bundesliga, dann kann er noch ein Jahr vorspielen und Raiola verscherbelt ihn anschließend in die PL.
Er sollte schon direkt helfen, ansonsten ist der Deal für die laufende Saison Nonsens und der Preis ebenfalls zu heiß.
Wir können doch nicht bei jedem Transfer auf den Durchbruch warten, auch wenn der Junge noch jung ist, außerdem glaube ich nicht, dass unsere VF diesen Transfer perspektivisch sieht, abgesehen von der finanziellen Seite, die wahrscheinlich nicht so ganz ohne sein wird.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3511
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#686 Beitrag von Tschuttiball » So 29. Dez 2019, 17:48

Von den ehemaligen Nachbarn ausm Forum stibitzt:
Zum kotzen, die Nachbarn holen Haaland. Wann hatten wir zuletzt Bundeligataugliche Mittelstürmer, Huntelaar lang lang ist es her.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Wobei es fast noch herrlicher ist, wie tot deren Forum ist :lol:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#687 Beitrag von art_vandelay » So 29. Dez 2019, 18:30

Haben doch noch Weltklassemann Burgstaller

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#688 Beitrag von Stumpen » So 29. Dez 2019, 18:44

... jetzt muss er nur noch eingesetzt werden. Dies wird wahrscheinlich schwerer als der Transfer an sich.

Und natürlich, Herzlich Willkommen.

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 894
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#689 Beitrag von LEF » So 29. Dez 2019, 19:22

El Emma hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 17:06
In der Tat eine gute Nachricht. Willkommen an Bord!
Jetzt noch ein anderer Trainer und man könnte in der Rückrunde doch noch mal angreifen!
Ich wollte das ja eigentlich auch schreiben.......habe mich aber nicht getraut ;)

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#690 Beitrag von jasper1902 » So 29. Dez 2019, 19:28

Zum Schluss war es doch wieder einmal unaufgeregt !
Bin sehr zufrieden

sgG

Stolperjochen
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 81
Registriert: So 16. Jun 2019, 20:30

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#691 Beitrag von Stolperjochen » So 29. Dez 2019, 20:03

Götze würde ich jetzt noch in der Winterpause transferieren. Scheiss egal, ob wir jetzt oder im Sommer keine Kohle bekommen. Wegen mir auch Dahoud, das wird einfach nichts mehr. Dafür können Raschl und Reyna spielen, die bringen sicherlich mehr.

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 673
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#692 Beitrag von El Emma » So 29. Dez 2019, 20:04

LEF hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 19:22
El Emma hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 17:06
In der Tat eine gute Nachricht. Willkommen an Bord!
Jetzt noch ein anderer Trainer und man könnte in der Rückrunde doch noch mal angreifen!
Ich wollte das ja eigentlich auch schreiben.......habe mich aber nicht getraut ;)
Den erste Teil glaube ich dir, den zweiten nicht. :D

Freddy
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 53
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 21:54

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#693 Beitrag von Freddy » So 29. Dez 2019, 22:27

wer soll(wird) denn die Flanken schlagen,so dass dieser (Wunder)Stürmer
auch entsprechend liefern kann?!
Wie sagt man so schön:"Abwarten und Tee trinken."

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 894
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#694 Beitrag von LEF » So 29. Dez 2019, 23:24

Freddy hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 22:27
wer soll(wird) denn die Flanken schlagen,so dass dieser (Wunder)Stürmer
auch entsprechend liefern kann?!
Wie sagt man so schön:"Abwarten und Tee trinken."
Erstens, braucht Haaland nicht zwingend Flanken....er kommt eher aus der "Tiefe des Raumes".
Zweitens, haben wir durchaus Spieler in unseren Reihen, die Flanken schlagen können. Nur wurde dies bisher in unserem "System" nicht verlangt....und wenn dies doch aus lauter Verzweiflung geschah, hatten unsere Gartenzwerge im Angriff, keinerlei Chancen an den Ball zu kommen. ;)

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#695 Beitrag von HoWe1909 » So 29. Dez 2019, 23:47

bvbcol hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 17:48
HoWe1909 hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 17:34
Herzlich willkommen, Erling!
Wir dürfen jetzt aber nicht den Fehler machen zu glauben, dass ein 19jähriger über Wohl und Wehe dieser Saison entscheidet.
Der muss sich auch erst mal eingewöhnen.
Jau, geben wir ihm 1-2 Jahre Lehrzeit für die Bundesliga, dann kann er noch ein Jahr vorspielen und Raiola verscherbelt ihn anschließend in die PL.
Er sollte schon direkt helfen, ansonsten ist der Deal für die laufende Saison Nonsens und der Preis ebenfalls zu heiß.
Wir können doch nicht bei jedem Transfer auf den Durchbruch warten, auch wenn der Junge noch jung ist, außerdem glaube ich nicht, dass unsere VF diesen Transfer perspektivisch sieht, abgesehen von der finanziellen Seite, die wahrscheinlich nicht so ganz ohne sein wird.
Du antwortest auf Thesen, die hier keiner aufgestellt hat... :o

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1944
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#696 Beitrag von Bernd1958 » Mo 30. Dez 2019, 07:40

Stolperjochen hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 20:03
Götze würde ich jetzt noch in der Winterpause transferieren. Scheiss egal, ob wir jetzt oder im Sommer keine Kohle bekommen. Wegen mir auch Dahoud, das wird einfach nichts mehr. Dafür können Raschl und Reyna spielen, die bringen sicherlich mehr.
Satz 1 stimme ich dir schweren Herzens zu. Satz 3 auch. Aber Dein Wunsch zu Raschl und Reyna wird wohl ungehört verhallen...
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Axel
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 228
Registriert: So 23. Jun 2019, 12:56

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#697 Beitrag von Axel » Mo 30. Dez 2019, 07:51

Habe ehrlich gesagt damit nicht gerechnet.
Geile Sache.
Junge Top-Talente entscheiden sich immer wieder für uns.
:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Gj Susi.

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 850
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#698 Beitrag von cloud88 » Mo 30. Dez 2019, 15:16

Ein guter Anfang. Da haben sich viele Insider, Medien usw blamiert. RB hat das kotzen weil sie trotz öffentlicher offensive den kürzeren gezogen haben. Bei ManU sucht man Ausreden und streut Gerüchte über AKs die es bei uns nicht gibt. Wenn Aki mal eine AK machen würde dann in einer Größenordnung die mehr als Gag gedacht ist.

Jetzt noch einen Schnellen Dribbelstarken Flügelspieler und ein gutes System und die Aufholjagd kann beginnen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3511
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#699 Beitrag von Tschuttiball » Mo 30. Dez 2019, 16:57

cloud88 hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 15:16
Jetzt noch einen Schnellen Dribbelstarken Flügelspieler und ein gutes System und die Aufholjagd kann beginnen.
Denke es wird nach Haaland nix mehr passieren. Ausser ein Spieler kommt unerwartet auf den Markt.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 850
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#700 Beitrag von cloud88 » Mo 30. Dez 2019, 21:04

Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 16:57
cloud88 hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 15:16
Jetzt noch einen Schnellen Dribbelstarken Flügelspieler und ein gutes System und die Aufholjagd kann beginnen.
Denke es wird nach Haaland nix mehr passieren. Ausser ein Spieler kommt unerwartet auf den Markt.
Dafür gibt es in letzter Zeit zu viele Gerüchte um Ausenbahnspieler. Man darf nicht vergessen das zuletzt Sancho und Hazard lediglich von Hakimi ersetzt worden ist. Larsen ist noch längst nicht soweit, er muss abgegeben werden ob Leihe oder mit RKO, sonst geht es im wie Isak bei uns.

Sancho und Hakimi sind vermutlich im Sommer weg. Reyna ist noch nicht soweit um mehr als ein paar Minuten zusammeln. Bleiben bis jetzt Hazard und Larsen.
Ich glaube das da noch was passiert sowohl bei den zu wie auch abgängen.

Antworten