Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#541 Beitrag von yamau » Fr 13. Dez 2019, 18:09

Ihr könnt euch aber auch beschäftigen mit solch unwesentlichen Dingen, etwas entspannter meine Herren;)

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#542 Beitrag von yamau » Fr 13. Dez 2019, 18:19

Sofern sich Haaland für Leipzig entscheidet ist das m.E kein Weltuntergang! offensichtlich sieht er es ohnehin als Durchgangsstation an. Sofern das stimmt, wär ich nicht begeistert. Andererseits wird er bei entsprechender Wertschätzung nicht so schnell aus dem Palast wieder herauswollen...

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 849
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#543 Beitrag von cloud88 » Fr 13. Dez 2019, 21:34

Ich kann mir vorstellen das er nur zu RB geht wenn er eine AK bekommt da RB die Spieler nicht ziehen lässt (Forsberg).

Das Nagelsman und einige RB Angestellte (von beiden Vereinen) so offensive von RBL schwärmen, ist das irgendwo auch ein Zeichen dafür das er sich gegen sie Entscheidet, oder die Tendenz hat.
Wird es RB erwarte ich vor dem Spiel gegen uns Vollzug, ansonsten wenn wir es werden danach.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3192
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#544 Beitrag von Schwejk » Sa 14. Dez 2019, 09:45

Dank Rosicky: Schnappt sich der BVB Tschechiens Toptalent?

Erling Haaland ist gewiss nicht der einzige Spieler, der aktuell das Interesse von Borussia Dortmund weckt. Der Blick geht in die tschechische Hauptstadt Prag, wo ein verheißungsvolles Talent für mächtig Furore sorgt. Ein alter Bekannter könnte in dem Zusammenhang noch eine Rolle spielen. (…)

Dabei handelt es sich um Adam Hlozek, hängende Spitze von Sparta Prag und aktuell das wohl größte Talent in Tschechien. Dem tschechischen Portal ‚efotbal.cz‘ zufolge hat der 17-Jährige das Interesse der Schwarz-Gelben geweckt. Sogar ein Treffen mit Hlozeks Vermittler Pavel Paska soll es bereits gegeben haben.(…)

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... ent_112093

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#545 Beitrag von yamau » Sa 14. Dez 2019, 11:15

Schwejk hat geschrieben:
Sa 14. Dez 2019, 09:45
Dank Rosicky: Schnappt sich der BVB Tschechiens Toptalent?

Erling Haaland ist gewiss nicht der einzige Spieler, der aktuell das Interesse von Borussia Dortmund weckt. Der Blick geht in die tschechische Hauptstadt Prag, wo ein verheißungsvolles Talent für mächtig Furore sorgt. Ein alter Bekannter könnte in dem Zusammenhang noch eine Rolle spielen. (…)

Dabei handelt es sich um Adam Hlozek, hängende Spitze von Sparta Prag und aktuell das wohl größte Talent in Tschechien. Dem tschechischen Portal ‚efotbal.cz‘ zufolge hat der 17-Jährige das Interesse der Schwarz-Gelben geweckt. Sogar ein Treffen mit Hlozeks Vermittler Pavel Paska soll es bereits gegeben haben.(…)

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... ent_112093
Rosicky, Prag, Talent, hört sich viel besser an als Haaland!

wuRSti1909
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 13
Registriert: Di 18. Jun 2019, 06:50

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#546 Beitrag von wuRSti1909 » Sa 14. Dez 2019, 11:27

Hätte nix mit Haaland zu tun, von der Spielanlage wäre er eher ein Ersatz für Sancho und eine Alternative zu Anthony.

Er wäre auch meiner Meinung nach die wesentlich bessere Wahl als Anthony.

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#547 Beitrag von Exilruhri » Sa 14. Dez 2019, 11:36

Die Hilfe von Rosicky nehmen wir ja AUCH gerne in Anspruch, aber das ist ja eine Art Heimspiel für Schwejk - Verhandlungen zur Not mit "Dirty Harry" vorantreiben! :-)
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3192
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#548 Beitrag von Schwejk » Sa 14. Dez 2019, 12:49

Exilruhri hat geschrieben:
Sa 14. Dez 2019, 11:36
Die Hilfe von Rosicky nehmen wir ja AUCH gerne in Anspruch, aber das ist ja eine Art Heimspiel für Schwejk - Verhandlungen zur Not mit "Dirty Harry" vorantreiben! :-)
Dieses Mandat käme mir wirklich zupaß.
Und dett Janze wird mit diesem Joker ein "Klacks mit der Wichsbürste" sein (Tadellöser & Wolff): ;)
Bild

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 165
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#549 Beitrag von Exilruhri » Sa 14. Dez 2019, 15:03

Alles klar! Du darfst im Gegenzug seine Rückennummer bestimmen! ;)
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

SGer Terminator
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 24
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 21:11

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#550 Beitrag von SGer Terminator » Sa 14. Dez 2019, 22:50

Den Spieler kenne ich zwar gar nicht, aber so allgemein finde ich, ein junger, hochtalenter Tscheche im Team hätte mal wieder was :)
Immer her damit!

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 357
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#551 Beitrag von Wegbier » Mo 16. Dez 2019, 08:11

yamau hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 18:19
Sofern sich Haaland für Leipzig entscheidet ist das m.E kein Weltuntergang! offensichtlich sieht er es ohnehin als Durchgangsstation an. Sofern das stimmt, wär ich nicht begeistert. Andererseits wird er bei entsprechender Wertschätzung nicht so schnell aus dem Palast wieder herauswollen...
Ich fände es ehrlich gesagt ok. Er würde sich ja dann reinhängen um sich für einen vermeintlich besseren Verein zu empfehlen. Die Gefahr sowas wie Anelka oder Balotelli zu werden zeigt er ja aktuell nicht.
Wenn er hier 2-4 Jahre spielen würde, wäre er knapp um die zwanzig und könnte dann für ein gute Ablöse nach sonstwo wechseln. Ggf hat er sich sich aber bis dahin in eine Dortmunder Schönheit verliebt und wohnt mit ihr am Phoenixsee 😉

Benutzeravatar
DortmundFan1
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 26
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:15
Wohnort: Borken

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#552 Beitrag von DortmundFan1 » Mo 16. Dez 2019, 13:11


Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 569
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#553 Beitrag von Sunseeker » Mo 16. Dez 2019, 13:25

DortmundFan1 hat geschrieben:
Mo 16. Dez 2019, 13:11
Das klingt so nach Jan-Aage berichtet aus der Geschäftsstelle Rheinlanddamm....
Mal schauen. Wenn es was zu verkünden gibt...
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#554 Beitrag von Tschuttiball » Mo 16. Dez 2019, 16:51

Sind wir mal ehrlich: wir sind für Haaland die beste Option. Bei uns werden regelmäßig junge Spieler weiterentwickelt. Da Haalands Ziel die PL ist, sind wir die perfekte Station für 2,5 Jahre um dann den Schritt in die PL zu machen. Bei uns wird er, im Gegensatz zu Leipzig auch den ersten echten (!) Umgang mit Druck lernen. Hier wird er dauerhaft performen müssen auf höchstem Niveau. In Leipzig wäre er in einem Umfeld, bei dem die Kritik und der Druck bei weitem nicht das Niveau von uns hat. Das öffentliche Interesse am BVB ist um ein vielfaches höher als in Leipzig. Eine echte Reifeprüfung wo er aber auch das richtige Umfeld hat um weiter zu reifen.

Denke damit können wir deutlich punkten gegenüber Leipzig. Natürlich auch mit einem extrem Emotionalen Umfeld (Fans, Stadion) und solchen Spielern wie Reus, Witsel oder Hummels. Das sind andere Kaliber vom Renomee als in Leipzig!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 438
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#555 Beitrag von Space Lord » Mo 16. Dez 2019, 17:16

Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 16. Dez 2019, 16:51
Sind wir mal ehrlich: wir sind für Haaland die beste Option. Bei uns werden regelmäßig junge Spieler weiterentwickelt. Da Haalands Ziel die PL ist, sind wir die perfekte Station für 2,5 Jahre um dann den Schritt in die PL zu machen. Bei uns wird er, im Gegensatz zu Leipzig auch den ersten echten (!) Umgang mit Druck lernen. Hier wird er dauerhaft performen müssen auf höchstem Niveau. In Leipzig wäre er in einem Umfeld, bei dem die Kritik und der Druck bei weitem nicht das Niveau von uns hat. Das öffentliche Interesse am BVB ist um ein vielfaches höher als in Leipzig. Eine echte Reifeprüfung wo er aber auch das richtige Umfeld hat um weiter zu reifen.

Denke damit können wir deutlich punkten gegenüber Leipzig. Natürlich auch mit einem extrem Emotionalen Umfeld (Fans, Stadion) und solchen Spielern wie Reus, Witsel oder Hummels. Das sind andere Kaliber vom Renomee als in Leipzig!
Mich musst Du nicht überzeugen. Nur hoffentlich sieht Haaland das auch so. :D

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 438
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#556 Beitrag von Space Lord » Mo 16. Dez 2019, 17:17

DortmundFan1 hat geschrieben:
Mo 16. Dez 2019, 13:11
Der Jan Aage scheint ein großer Fan von uns zu sein, so wie sich das liest. Guter Mann. :thumbup: :mrgreen:

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 861
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#557 Beitrag von Theo » Mo 16. Dez 2019, 20:19

Space Lord hat geschrieben:
Mo 16. Dez 2019, 17:17
DortmundFan1 hat geschrieben:
Mo 16. Dez 2019, 13:11
Der Jan Aage scheint ein großer Fan von uns zu sein, so wie sich das liest. Guter Mann. :thumbup: :mrgreen:
So der norwegische Matthäus, auch ein bisschen Labertasche, aber wesentlich cooler, sympathischer, witziger und ohne dem Stock im A....

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1310
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#558 Beitrag von Optimus » Di 17. Dez 2019, 09:53

Hertha BSC forciert die Suche nach einem neuen Sechser. Wie FT aus dem Umfeld des Spielers erfuhr, hat der Tabellen-13. Julian Weigl von Borussia Dortmund ins Visier genommen. Gespräche haben bereits stattgefunden.
http://www.fussballtransfers.com/ft-kur ... igl_112181
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3192
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#559 Beitrag von Schwejk » Di 17. Dez 2019, 10:06

Update vom 17. Dezember, 06.21 Uhr:
Österreichische und britische Medien widersprechen sich in Sachen Erling Haaland. Während der britische „Telegraph“ noch davon sprach, dass Manchester United mit Haalands Landsmann Ole Gunnar Solskjaer zuschlagen wird, sind sich die „Salzburger Nachrichten“ sicher: RB Leipzig hat die besten Chancen auf den Knipser von Red Bull Salzburg. „Jetzt liegt die Entscheidung bei ihm“, sagte Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche dem „Kicker“.
Einig sind sich beide Medien dagegen darin: Borussia Dortmund steht nicht ganz oben auf der Liste von Erling Haaland.[/
quote]
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 92481.html :shock:

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 894
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#560 Beitrag von LEF » Di 17. Dez 2019, 11:32

Schwejk hat geschrieben:
Di 17. Dez 2019, 10:06
Update vom 17. Dezember, 06.21 Uhr:
Österreichische und britische Medien widersprechen sich in Sachen Erling Haaland. Während der britische „Telegraph“ noch davon sprach, dass Manchester United mit Haalands Landsmann Ole Gunnar Solskjaer zuschlagen wird, sind sich die „Salzburger Nachrichten“ sicher: RB Leipzig hat die besten Chancen auf den Knipser von Red Bull Salzburg. „Jetzt liegt die Entscheidung bei ihm“, sagte Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche dem „Kicker“.
Einig sind sich beide Medien dagegen darin: Borussia Dortmund steht nicht ganz oben auf der Liste von Erling Haaland.[/
quote]
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 92481.html :shock:
Dann halt eben nicht. Ich hoffe nur, dass wir die nächste falsche Einschätzung unseres Übungsleiters dahingehend korrigieren, dass wir uns intensiv um einen Mittelstürmer ähnlicher Art wie Haaland, bemühen. Das ist nämlich zwingend notwendig.
Bei diesen Überlegungen, sollte man keine Rücksicht auf die Meinung unseres Trainers legen.....wer weiß schon, wie lange der hier noch rumwerkelt.

Antworten