Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 139
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#461 Beitrag von Winnido » Fr 6. Dez 2019, 10:38

Bernd1958 hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 07:35
Tschuttiball hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 23:19
Gemäss Bild beträgt die Ablöse im Januar "nur noch" 20 Mio EUR. Sollte dies stimmen, dann bitte versuchen ihn zu kriegen. So günstig (für Fussball Verhältnisse) kriegt man wohl kaum ein solches Toptalent!
Ist er eigentlich noch so jung, dass er zur Not in der U 19 spielen könnte? Ich mein ja nur ;-)
Da könnte er sich mit Moukoko streiten.
Witzige Vorstellung ;)

Benutzeravatar
Schwejk
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1776
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#462 Beitrag von Schwejk » Fr 6. Dez 2019, 12:19

Bericht: BVB macht Transfer-Angebot für Ajax-Verteidiger Nicolas Tagliafico - Ablöse deutlich über Marktwert?
https://www.sportbuzzer.de/artikel/nico ... nd-ablose/

Benutzeravatar
Alfalfa
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 733
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#463 Beitrag von Alfalfa » Fr 6. Dez 2019, 12:40

Raphaël Guerreiro hat einen Favoriten, was die Suche nach einem neuen Mittelstürmer bei Borussia Dortmund betrifft. „Ein Typ wie Edinson Cavani würde helfen“, erklärt der 25-jährige Portugiese im Gespräch mit ‚1909 – der schwarzgelbe Talk‘. Er könne zudem die Handynummer des Angreifers von Paris St. Germain weitergeben.

Ob Guerreiros Wunsch bei den BVB-Bossen Berücksichtigung finden wird, steht allerdings auf einem anderen Blatt. Deutlich realistischer als Cavani sind Personalien wie Erling Haaland (RB Salzburg) und Olivier Giroud (FC Chelsea). Fakt ist, dass im Winter ein robuster Neuner den Weg in den Signal Iduna Park finden soll
.

Quelle: http://www.fussballtransfers.com/nachri ... ani_111809

Benutzeravatar
Tschuttiball
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1915
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#464 Beitrag von Tschuttiball » Fr 6. Dez 2019, 12:46

ZLATAN!!!! :mrgreen:

Benutzeravatar
Bernd1958
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1367
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#465 Beitrag von Bernd1958 » Fr 6. Dez 2019, 12:46

Also Cavani sich als Backup für Paco holen, aber über Götzes zu hohes Gehalt meckern.... Das wäre schon Satire pur....

Und 60 Millionen an Ajax für einen LV werden wir auch nicht zahlen, aber den Norweger schätze ich schon realistisch ein.

Benutzeravatar
Alfalfa
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 733
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#466 Beitrag von Alfalfa » Fr 6. Dez 2019, 13:15

Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 12:46
ZLATAN!!!! :mrgreen:
Du bist ja Zlatanist! :o

Stolperjochen
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 79
Registriert: So 16. Jun 2019, 20:30

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#467 Beitrag von Stolperjochen » Fr 6. Dez 2019, 14:14

Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass wir bei dem Norweger so gute Karten haben? Er ist das absolut begehrteste Sturmtalent in Europa, in England geboren. Nie und nimmer wechselt dieses Juwel zu uns. Und wenn Raiola seine Hände im Spiel hat, schon mal gar nicht. Ich befürchte, dass es der Opa Giroud wird, der den Zenith seiner Karriere schon lange überschritten hat.

Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 309
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#468 Beitrag von Sunseeker » Fr 6. Dez 2019, 15:47

Alfalfa hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 13:15
Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 12:46
ZLATAN!!!! :mrgreen:
Du bist ja Zlatanist! :o
Na da muss man sich ja auch nicht für schämen!
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
DortmundFan1
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 25
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:15
Wohnort: Borken

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#469 Beitrag von DortmundFan1 » Fr 6. Dez 2019, 16:00

Der Kicker berichtet nun auch...

cloud88
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 573
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#470 Beitrag von cloud88 » Fr 6. Dez 2019, 19:16

Stolperjochen hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 14:14
Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass wir bei dem Norweger so gute Karten haben? Er ist das absolut begehrteste Sturmtalent in Europa, in England geboren. Nie und nimmer wechselt dieses Juwel zu uns. Und wenn Raiola seine Hände im Spiel hat, schon mal gar nicht. Ich befürchte, dass es der Opa Giroud wird, der den Zenith seiner Karriere schon lange überschritten hat.
Weil der Spieler anscheinend erst einen zwischen Schritt machen will, dieser wären zum Beispiel wir.
Dazu haben wir auf der MS Position wirklich bedarf.
Raiola ist eigentlich ehr positive für uns. Letztendlich haben sich seine Klienten bei uns weiterentwickelt und danach den noch besseren Deal bekommen. Er ist vllt Gierig aber keiner der dem Spieler etwas aufzwingt.

Ich sehe die sache bei einer Realistischen Ablöse sogar recht positive. Wir bekommen einen 2 MS der zu 100% Spielzeit bekommt. Der Spieler spielt in einer stärkeren Liga und kann sich Entwickeln ohne direkt an den Pranger gestellt zu werden. Es muss halt nur für jeden klar sein das bei guter Entwicklung der Spieler in spätestens 3 Jahren weg ist, allerdings auch für ne menge Geld.

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 125
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#471 Beitrag von Exilruhri » Fr 6. Dez 2019, 20:06

Allerspätestens 3 Jahre und nur, wenn's nicht so gut läuft. Wenn schon gut, wenn man auch ihn ohne festgeschriebene Ablöse verpflichten könnte. Das wird vermutlich schwer genug. Oder das Handgeld verdoppelt mal eben die aktuelle Ablösesumme.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
LEF
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#472 Beitrag von LEF » Fr 6. Dez 2019, 23:15

Exilruhri hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 20:06
Allerspätestens 3 Jahre und nur, wenn's nicht so gut läuft. Wenn schon gut, wenn man auch ihn ohne festgeschriebene Ablöse verpflichten könnte. Das wird vermutlich schwer genug. Oder das Handgeld verdoppelt mal eben die aktuelle Ablösesumme.
Er ist sicher der Spielertyp, den wir dringend benötigen. Aber schon wieder einen Spieler verpflichten - vermutlich noch mit Ausstiegsklausel - der den BVB nur als "Weiterbildungsverein" sieht. Ich weiß nicht....noch so ein Typ Akanji, der auch noch die Chuzpe hatte, vor "Amtsantritt", seinen tatsächlichen Zielverein zu nennen.
Nö, es sei denn, man sieht den Spieler nur als reine Kapitalanlage, um selbigen gewinnorientiert wieder zu verhökern. Aber wollen wir das ?
Wenn zu mir einer in die Firma kommt, und sagt, er bleibt eh nicht lange und will zeitnah zur Konkurrenz wechseln.......so schnell kann der gar nicht gucken, wie der mein Büro zu verlassen hat.

smolli91
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 207
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:23
Wohnort: Thurgau (CH)

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#473 Beitrag von smolli91 » Sa 7. Dez 2019, 01:28

Mit 3 Jahren, wär ich schon froh, in der Zeit kann mam viel erreichen, länger zu planen mach eh keinen Sinn mehr. Die wahrscheinlichkeit einen Jungen zu verpflichten, der mega talentiert ist und sich noch mit uns identifiziert, ist mehr als gering auf dem Niveau, wo wir uns bewegen. Finds auch scheisse und ganz ehrlich als Fan an sich wärs mir auch lieber irgendwo in der 2-3.Liga rumzudümpeln mit Dpielern, denen es noch was bedeutet für den Verein auflaufwn zu können. Wenn Haaland bock auf den BVB hat gerne, wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter, ist halt immer nur Fussball, nicht mehr, nicht weniger.

Benutzeravatar
crborusse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 433
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#474 Beitrag von crborusse » Sa 7. Dez 2019, 07:52

Sollte man ihn wirklich für 20 Millionen bekommen können, würde ich versuchen, ihn holen. Wenn er voll einschlägt, bekommt man in 3 Jahren eben deutlich mehr für ihn. Ich hoffe dann tatsächlich auch ein bisschen auf Moukoko.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Wegbier
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 235
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#475 Beitrag von Wegbier » Sa 7. Dez 2019, 08:47

Stolperjochen hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 14:14
Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass wir bei dem Norweger so gute Karten haben? Er ist das absolut begehrteste Sturmtalent in Europa, in England geboren. Nie und nimmer wechselt dieses Juwel zu uns. Und wenn Raiola seine Hände im Spiel hat, schon mal gar nicht. Ich befürchte, dass es der Opa Giroud wird, der den Zenith seiner Karriere schon lange überschritten hat.
Warum sollte er denn nicht zu uns wollen ?
Wir haben Bedarf und sind jetzt kein unbekannter Club in Europa.
Giroud möchte ich auch nicht .

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 125
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#476 Beitrag von Exilruhri » Sa 7. Dez 2019, 09:10

Haaland als Statthalter für Moukoko - das hätte doch was! Wobei es - Moukoko ist ja jetzt auch nicht so der "Schrank vorne drin" - vielleicht sogar einen Doppelsturm gäbe. Träumen erlaubt.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Schwejk
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1776
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#477 Beitrag von Schwejk » Sa 7. Dez 2019, 10:28

FC Barcelona und BVB heiß auf Ex-Hachinger
Gewagt: Begehrtes Sturm-Juwel (17) aus München stößt den FC Bayern vor den Kopf - „Ich wünsche …“
Karim Adeyemi hat eine große Zukunft vor sich. Der Ex-Hachinger spricht über seine Pläne und sagt, dass ihm der BVB im Moment lieber als der FC Bayern ist.
Karim Adeyemi outet sich in einem Interview als Fan von Borussia Dortmund.

https://www.tz.de/sport/fc-bayern/karim ... 76781.html

Benutzeravatar
Bernd1958
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1367
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#478 Beitrag von Bernd1958 » Sa 7. Dez 2019, 10:55

Auch wenn ich Haaland nicht schlecht finden würde, ich denke er wird eher in Leipzig aufschlagen als bei uns. Dafür wird Red Bull schon sorgen. Außerdem ist für solche Transfers immer noch Rangnick mit im Boot ( quasi als Chef aller Red Bull Teams ). Wenn der natürlich und er Winterpause zu uns.... ach lassen wir das.... ;)

Benutzeravatar
Alfalfa
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 733
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#479 Beitrag von Alfalfa » Sa 7. Dez 2019, 11:46

Wenn Haaland aber nicht nach Leipzig will, dann will er aber eben nicht.

cloud88
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 573
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#480 Beitrag von cloud88 » Sa 7. Dez 2019, 21:07

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 7. Dez 2019, 10:55
Auch wenn ich Haaland nicht schlecht finden würde, ich denke er wird eher in Leipzig aufschlagen als bei uns. Dafür wird Red Bull schon sorgen. Außerdem ist für solche Transfers immer noch Rangnick mit im Boot ( quasi als Chef aller Red Bull Teams ). Wenn der natürlich und er Winterpause zu uns.... ach lassen wir das.... ;)
Sagen wir mal so. Wenn der Spieler eine Ak hat dann kann RB sich auf den Kopfstellen. Bei uns ist die 9er stelle Frei da Paco gefühlt nur die hälfte der Zeit voll Einsatzfähig ist. Bei RBL dagegen ist Werner noch nicht weg.

Antworten