Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7245
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1581 Beitrag von Tschuttiball » Do 27. Mai 2021, 14:32

Tonestarr hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 14:04
Also muss man Schweizer sein um Torwart beim BVB zu werden :lol:

Herzlich willkommen Gregor :thumbup:
Man könnte es mittlerweile so denken :lol:
Hab da aber persönlich auch nix dagegen :oops:

Edit: es läuft bereits bei Sky im Tickerband. Das Ding ist somit durch!

Willkommen beim BVB Gregor!
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 504
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1582 Beitrag von 19BVB09 » Do 27. Mai 2021, 16:04

Kann Kobel nicht so recht einschätzen (Eintagsfliege oder doch Supertalent?) :think: ...hätte lieber Unbehaun hochgezogen!

Aber wenn's nun mal so ist, dann auch von mir Herzlich Willkommen!
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
Becksele
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 793
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1583 Beitrag von Becksele » Do 27. Mai 2021, 17:26

... und wie oft hast du Unbehaun tatsächlich spielen gesehen. Im Vergleich: Wie oft hast du Kobel spielen gesehen?

Ich bin auch auf den Maignan-Zug aufgesprungen, fand seine Stats und seine Videos cool und hätte ihn "spannender", weil von extern, empfunden. Am Ende gehts aber nur darum, dass wir im Kasten einen der besten der Liga haben. Ist das Kobel? Weiß ich nicht, aber wir werden ja auch ein bisschen Zeit mit ihm haben und ihn nach 5-6 Spielen schon genauer beurteilen können (außer man hat bereits viele Stutti-Spiele gesehen - gibts hier nen Stutti-Gucker unter uns?)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4999
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1584 Beitrag von Schwejk » Do 27. Mai 2021, 18:37

Aufgespießt aus'm Stussen-Forum:
Auf jeden Fall schade! Ein Sympathieträger und ein echter Typ, der auf dem Spielfeld auch mal den Mund aufmacht. Ich glaube, er wird uns fehlen, egal wer als Nachfolger präsentiert wird. @ Borussia Dortmund: Herzlichen Glückwunsch! Jetzt schnappt den Bayern endlich mal wieder den Meistertitel weg. Dann haben wir auch dazu beigetragen.
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Enno1909
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 76
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1585 Beitrag von Enno1909 » Do 27. Mai 2021, 18:43

Hab da mal nen Kobel Video mitgebracht.



Schaut vielversprechend aus. Mit 1,94m ist er sehr beweglich. Bin gespannt!
"Ich sehe heute noch das Spiel in Köln vor meinen Augen. Hummels und Subotic haben die Kugel eiskalt laufen lassen, immer wieder ins Mittelfeld rein. Der Novakovic war völlig fertig und hat fast auf den Rasen gebrochen." -Jürgen Klopp-

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 741
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1586 Beitrag von La Roja » Do 27. Mai 2021, 19:04

Ich sehe diesen Transfer nicht so kritisch wie viele (und durch einen VfB-Fan als Mann habe ich durchaus einige Stuttgarter Spiele, sowohl in dieser Saison als auch in Liga 2, gesehen).
Ich finde, man muss da auch verschiedene Aspekte mit bewerten:
Bürki wird uns wohl verlassen. Unabhängig von seiner Leistung scheint er seit einiger Zeit nicht mehr zufrieden zu sein bei uns und weg zu wollen. Aufgrund dessen ist es müßig, den neuen Torwart mit Bürki zu vergleichen, sprich: wir brauchen einen neuen Torwart, was sind wir bereit auszugeben (sowohl Ablöse als auch -ganz wichtig- Gehalt)? Welcher Torhüter, der in unser Beuteschema passt, könnte sich einen Wechsel zu uns vorstellen (und ja, es ist vermessen zu glauben, dass der BVB nur mit dem Finger zu schnippen braucht und dann kann man sich aus dem großen Regal der Torhüter einfach so bedienen)? Kann der Torwart mittelfristig gesehen das gewünschte Upgrade darstellen?
- Ablöse: 15 Mio stehen im Raum. Großer Aufschrei teilweise. Der Junge ist 23 Jahre alt, hat unverkennbar großes Potenzial, angeblich soll das Gehalt aber fast um die Hälfte weniger sein als bei Bürki. Sein Marktwert wird auch schon mit 13 Mio beziffert. Teile der Stuttgarter Anhängerschaft wünschen sich noch eine wesentlich höhere Ablöse, weil man überzeugt ist, dass er es wert ist. Ein guter Preis liegt also auch immer im Auge des Betrachters. Der Großteil hält es für einen Win-Win-Deal. Ein Weg, den Stuttgart geht, der unserem in nichts nach steht, wenn man bei einigen Spielern gezahlte Ablöse und Ablöse bei Weiterverkauf betrachtet.
- Upgrade: will man einen, der vermeintlich sofort das deutliche Upgrade darstellt? Bekommt man so einen???
Ich bin überzeugt, dass Kobel das Potenzial hat, das deutliche Upgrade zu werden. Dabei darf man aber nicht vergessen, dass der Junge trotz allem noch in der Entwicklungsphase ist. Ich wünsche ihm sehr, dass man ihm die Zeit geben würde. Gerade auch seine Leader-Qualitäten werden von eigentlich alles Stuttgartern hervorgehoben, er dirigiert und strahlt Sicherheit aus.

Also ja, ich freue mich auf ihn und wünsche ihm und uns sehr, dass man die nötige Geduld mit ihm aufbringt und dass er das recht schnell mit einer weiteren Entwicklung und sehr guter Leistung zurückzahlen kann.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Theo
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1363
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1587 Beitrag von Theo » Do 27. Mai 2021, 20:06

La Roja hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 19:04
Ich sehe diesen Transfer nicht so kritisch wie viele (und durch einen VfB-Fan als Mann habe ich durchaus einige Stuttgarter Spiele, sowohl in dieser Saison als auch in Liga 2, gesehen).
Ich finde, man muss da auch verschiedene Aspekte mit bewerten:
Bürki wird uns wohl verlassen. Unabhängig von seiner Leistung scheint er seit einiger Zeit nicht mehr zufrieden zu sein bei uns und weg zu wollen. Aufgrund dessen ist es müßig, den neuen Torwart mit Bürki zu vergleichen, sprich: wir brauchen einen neuen Torwart, was sind wir bereit auszugeben (sowohl Ablöse als auch -ganz wichtig- Gehalt)? Welcher Torhüter, der in unser Beuteschema passt, könnte sich einen Wechsel zu uns vorstellen (und ja, es ist vermessen zu glauben, dass der BVB nur mit dem Finger zu schnippen braucht und dann kann man sich aus dem großen Regal der Torhüter einfach so bedienen)? Kann der Torwart mittelfristig gesehen das gewünschte Upgrade darstellen?
- Ablöse: 15 Mio stehen im Raum. Großer Aufschrei teilweise. Der Junge ist 23 Jahre alt, hat unverkennbar großes Potenzial, angeblich soll das Gehalt aber fast um die Hälfte weniger sein als bei Bürki. Sein Marktwert wird auch schon mit 13 Mio beziffert. Teile der Stuttgarter Anhängerschaft wünschen sich noch eine wesentlich höhere Ablöse, weil man überzeugt ist, dass er es wert ist. Ein guter Preis liegt also auch immer im Auge des Betrachters. Der Großteil hält es für einen Win-Win-Deal. Ein Weg, den Stuttgart geht, der unserem in nichts nach steht, wenn man bei einigen Spielern gezahlte Ablöse und Ablöse bei Weiterverkauf betrachtet.
- Upgrade: will man einen, der vermeintlich sofort das deutliche Upgrade darstellt? Bekommt man so einen???
Ich bin überzeugt, dass Kobel das Potenzial hat, das deutliche Upgrade zu werden. Dabei darf man aber nicht vergessen, dass der Junge trotz allem noch in der Entwicklungsphase ist. Ich wünsche ihm sehr, dass man ihm die Zeit geben würde. Gerade auch seine Leader-Qualitäten werden von eigentlich alles Stuttgartern hervorgehoben, er dirigiert und strahlt Sicherheit aus.

Also ja, ich freue mich auf ihn und wünsche ihm und uns sehr, dass man die nötige Geduld mit ihm aufbringt und dass er das recht schnell mit einer weiteren Entwicklung und sehr guter Leistung zurückzahlen kann.
Hört sich doch erstmal gut an, vielen dank.

Exilruhri
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 358
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1588 Beitrag von Exilruhri » Do 27. Mai 2021, 20:48

Enno1909 hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 18:43
Hab da mal nen Kobel Video mitgebracht.



Schaut vielversprechend aus. Mit 1,94m ist er sehr beweglich. Bin gespannt!
Ein Torhüter, der Elfer hält! Sachen gibt's! :D
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

yamau
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2545
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1589 Beitrag von yamau » Do 27. Mai 2021, 21:50

Tonestarr hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 14:04
Also muss man Schweizer sein um Torwart beim BVB zu werden :lol:

Herzlich willkommen Gregor :thumbup:

Benutzeravatar
LEF
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1331
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1590 Beitrag von LEF » Do 27. Mai 2021, 22:37

Exilruhri hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 20:48
Enno1909 hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 18:43
Hab da mal nen Kobel Video mitgebracht.



Schaut vielversprechend aus. Mit 1,94m ist er sehr beweglich. Bin gespannt!
Ein Torhüter, der Elfer hält! Sachen gibt's! :D
Na ja, er hat ja dann schon mal einige BVB-Chancen vereitelt ;) ...........ne, ich denke, dass das ein richtig Guter ist. Endlich mal wieder so einen langen Kerl in der Kiste.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4999
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1591 Beitrag von Schwejk » Fr 28. Mai 2021, 10:12

Aufgespießt aus'm schwatzgelben Forum:
basierend auf einigen Spielen der Stuttgarter
- Im Gegensatz zu unseren Keepern absolutes Mentalitätsmonster, der schreit die Vorderleute an, dass die Nachts noch davon träumen. Bei hohen Bällen absolut klare Kommunikation.
- Gewinnertyp, Kobel hat Bock und wirft sich für seine Mannschaft in alles rein
- Extrem! gutes Umschaltspiel per Abwurf, leitet viele Konter ein
- Strafraumbeherrschung top. Vllt sogar seine beste Disziplin.
- Menschlich toller Typ. Interviews immer sehr sympathisch, aber voller Ergeiz.
- Auf der Linie und mit dem Fuß mindestens gut mit Potential nach oben. Reflexe und rauslaufen vllt Bürki noch etwas stärker.
Der ist mit 23 so weit wie Bürki und Hitz mit über 30. Mit Greg werden wir noch viel viel Freude mit haben. Absolut toller Transfer, trotz Corona!
Übrigens von all meinen Stuttgarter Bekannten nur positives gehört. Alle wünschen viel Glück und sind traurig, dass er geht.
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Shafirion
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1153
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1592 Beitrag von Shafirion » Fr 28. Mai 2021, 12:23

Schwejk hat geschrieben:
Fr 28. Mai 2021, 10:12
Aufgespießt aus'm schwatzgelben Forum:
basierend auf einigen Spielen der Stuttgarter
- Im Gegensatz zu unseren Keepern absolutes Mentalitätsmonster, der schreit die Vorderleute an, dass die Nachts noch davon träumen. Bei hohen Bällen absolut klare Kommunikation.
- Gewinnertyp, Kobel hat Bock und wirft sich für seine Mannschaft in alles rein
- Extrem! gutes Umschaltspiel per Abwurf, leitet viele Konter ein
- Strafraumbeherrschung top. Vllt sogar seine beste Disziplin.
- Menschlich toller Typ. Interviews immer sehr sympathisch, aber voller Ergeiz.
- Auf der Linie und mit dem Fuß mindestens gut mit Potential nach oben. Reflexe und rauslaufen vllt Bürki noch etwas stärker.
Der ist mit 23 so weit wie Bürki und Hitz mit über 30. Mit Greg werden wir noch viel viel Freude mit haben. Absolut toller Transfer, trotz Corona!
Übrigens von all meinen Stuttgarter Bekannten nur positives gehört. Alle wünschen viel Glück und sind traurig, dass er geht.
Wenn nur die Hälfte davon stimmt, wäre das grandios. Stimmt auf jeden Fall vorsichtig euphorisch.

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2282
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1593 Beitrag von Optimus » Fr 28. Mai 2021, 17:16

Kobel kann sich schon ein Zimmer im Trainingslager Bad Ragaz aussuchen ( 10 bis 17 August )
Gregor Kobel (23) sei seiner Zeit voraus, zumindest seinem wohl neuen Arbeitgeber. In Bad Ragaz, dem BVB als langjährige Trainingslager-Heimat im Sommer bestens bekannt und Ende Juli erneut Ziel der Schwarzgelben, bereitet sich der Torhüter seit Donnerstagabend mit der Schweizer Nationalmannschaft auf die Europameisterschaft vor.
https://www.fussball-champions-league.c ... te-august/
Kobel soll einen Leistungsbezogenen Vertrag kriegen. Grundgehalt soll die Hälfte von Bürki sein.
Gestern wurde Marco Rose in Dortmund gesichtet.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

yamau
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2545
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1594 Beitrag von yamau » Fr 28. Mai 2021, 22:04

Ich habe Kobel nahezu kaum auf dem Schirm! Ist er denn wirklich soviel besser als Bürki! Welche besonderen Qualitäten hat er denn?

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 3149
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1595 Beitrag von MattiBeuti » Fr 28. Mai 2021, 22:36

Er kann gut Knobeln. :D Okay, der war nicht ganz so lustig, gebe ich zu.

Einfach mal hier lesen(ist natürlich nur eine Meinung, aber interessant zu lesen):
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

yamau
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2545
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1596 Beitrag von yamau » Fr 28. Mai 2021, 22:39

MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 28. Mai 2021, 22:36
Er kann gut Knobeln. :D Okay, der war nicht ganz so lustig, gebe ich zu.

Einfach mal hier lesen(ist natürlich nur eine Meinung, aber interessant zu lesen):
ok, danke dir:)!

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4999
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1597 Beitrag von Schwejk » Sa 29. Mai 2021, 10:15

Borussia Dortmund in der Pole um Salzburgs Mwepu
https://www.laola1.at/de/red/fussball/b ... ock-mwepu/
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4999
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1598 Beitrag von Schwejk » Mo 31. Mai 2021, 11:24

PSG-Talent Kamara: Entscheidung zwischen dem BVB und Bayer
Abdoulaye Kamara hat das Interesse zahlreicher Vereine auf sich gezogen. Nun hat sich das Mittelfeld-Juwel von Paris St. Germain offenbar für einen Wechsel nach Deutschland entschieden.

https://www.fussballtransfers.com/a6933 ... -und-bayer
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7245
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1599 Beitrag von Tschuttiball » Mo 31. Mai 2021, 16:35

Jetzt ist es offiziell:
Willkommen Gregor beim geilsten Klub der Welt :!:

Und noch ein Zitat vom (hoffentlich künftigen bald wieder BVB-Mitarbeiter) Sven Mislintat:
"Sein Wechsel zu Borussia Dortmund", sagt VfB-Sportdirektor Sven Mislintat über Kobel, "ist eine klassische Win-Win-Situation, weil Gregor bei einem Champions-League-Klub den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen kann und wir als VfB in wirtschaftlich bekanntermaßen angespannten Zeiten wichtige Einnahmen erzielen."
https://www.kicker.de/klassische-win-wi ... 06/artikel
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 741
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1600 Beitrag von La Roja » Mo 31. Mai 2021, 17:33

Willkommen Gregor Kobel.
Ich freue mich sehr über den Transfer und wünsche ihm von Herzen, dass man ihn in der Fangemeinde wohlwollend aufnimmt, ihm die Zeit gibt, die ein recht junger Keeper benötigt und ihm einen Vertrauensvorschuss gewährt, den er dann hoffentlich schnell mit guter Leistung zurückzahlen kann.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Antworten