Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
cloud88
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1180
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1321 Beitrag von cloud88 » So 13. Dez 2020, 23:01

Becksele hat geschrieben:
So 13. Dez 2020, 22:27
Vor allem finde ich die Kleinrederei des Schritts von Gladbach zu uns so bekannt vor. Gabs von den Leverkusenerfans auch als es um Brandt ging. Also wir haben sicherlich momentan eine schwache Phase, aber ich empfinde uns immernoch als einen größeren Schritt als die es von sich geben.

Naja, das ist auch egal.
Dann lese besser gar nicht erst bei TM in deren Forum, dort stehen wie ja fast vor der Insolvenz :lol:
Aber wer kann es ihnen verüben, Rose ist für sie ein Glückstreffer gewesen, wobei ich mir vorstellen kann das er zu uns gekommen wäre, wenn wir nicht Favre gehabt hätten. Das ist wie bei Nagelsmann 1 Saison zu spät für uns gewesen.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1322 Beitrag von Schwejk » Fr 25. Dez 2020, 16:46

Nächstes Top-Talent: BVB beobachtet Barrenetxea
Bundesligist Borussia Dortmund soll sich laut dem spanischen Onlineportal „La Razon“ mit dem Flügelspieler Ander Barrenetxea beschäftigen. Demnach lotet der Klub aktuell aus, inwiefern eine Verpflichtung im Sommer möglich wäre. Sociedad soll möglicherweise aufgrund der finanziell prekären Lage von der Ausstiegsklausel abweichen.

https://www.fussballeck.com/bundesliga/ ... rrenetxea/

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1323 Beitrag von Schwejk » Mo 28. Dez 2020, 18:55

Der BVB schnappt sich wieder ein Juwel von ManCity
Borussia Dortmund ist an einem weiteren sehr hoffnungsvollen Talent von der Insel dran: Jayden Braaf soll den Weg zum BVB finden.

https://www.4-4-2.com/bundesliga/boruss ... den-braaf/

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3226
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1324 Beitrag von Zubitoni » Di 29. Dez 2020, 01:11

offenbar hat 442 für headline und text unterschiedliche journalisten am start.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1020
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1325 Beitrag von Bor-ussia09 » Fr 1. Jan 2021, 16:10

Ich packe es hier mal rein.

Neuverpflichtungen im ab Samstag geöffneten Transferfenster schloss der Sportdirektor in dem Interview nicht kategorisch aus. Aber: "Es ist nicht so viel in der Pipeline." Schon gar nichts Kostspieliges angesichts der finanziellen Corona-Folgen. "Wir planen keine Königstransfers."



https://www.kicker.de/wir-hinken-unsere ... 89/artikel
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 918
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1326 Beitrag von Pew » Fr 1. Jan 2021, 16:42

Klare Kandidaten für die erste Elf kann man denke ich aus Kostengründen erstmal ausschließen.

Am wahrscheinlichsten erscheint mir ein Talent für die Flügel oder die IV. Da könnte man auf mögliche Abgänge Sanchos oder Akanjis im Sommer vorgreifen. Einen richtigen Dribbler könnten wir so oder so ganz gut gebrauchen.
Zuletzt geändert von Pew am Sa 2. Jan 2021, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.

yamau
Latte
Latte
Beiträge: 2305
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1327 Beitrag von yamau » Fr 1. Jan 2021, 21:20

Einen Top Abwehrspieler hätte ich gerne sofern ein Wunsch frei ist:)!

Benutzeravatar
Bernd1958
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2729
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1328 Beitrag von Bernd1958 » Sa 2. Jan 2021, 16:05

Pew hat geschrieben:
Fr 1. Jan 2021, 16:42
Klare Kandidaten für die erste Elf kann man denke ich aus Kostengründen erstmal ausschließen.

Am wahrscheinlichsten erscheint mir ein Talent für die Flügel oder die IV. Da könnte man auf mögliche Abgänge Sanchos oder Akanjis im Sommer vorgreifen. Einen richtigen Dribbler könnten wir so oder so ganz gut gebrauchen.
Ich habe vorhin bei Sky das Interview mit Bobic gesehen. Der sagte es gibt keine Grenzen in diesem Tranferfenster und er meinte damit, dass es in diesen schwierigen Zeiten keine Transfertabus gibt. Sprich: stimmt der Preis, dann werden die Vereine verkaufen
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Pew
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 918
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1329 Beitrag von Pew » Sa 2. Jan 2021, 19:59

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 2. Jan 2021, 16:05
Pew hat geschrieben:
Fr 1. Jan 2021, 16:42
Klare Kandidaten für die erste Elf kann man denke ich aus Kostengründen erstmal ausschließen.

Am wahrscheinlichsten erscheint mir ein Talent für die Flügel oder die IV. Da könnte man auf mögliche Abgänge Sanchos oder Akanjis im Sommer vorgreifen. Einen richtigen Dribbler könnten wir so oder so ganz gut gebrauchen.
Ich habe vorhin bei Sky das Interview mit Bobic gesehen. Der sagte es gibt keine Grenzen in diesem Tranferfenster und er meinte damit, dass es in diesen schwierigen Zeiten keine Transfertabus gibt. Sprich: stimmt der Preis, dann werden die Vereine verkaufen
Ja gut, das ist vielleicht für einen Club wie Chelsea ein Faktor, die wegen ihres großzügigen Besitzers in der Lage sind gerade jetzt antizyklisch zu investieren. Aber bei uns ist der finanzielle Schaden doch nicht minder verheerend, als bei anderen Clubs.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1330 Beitrag von Schwejk » Di 5. Jan 2021, 09:33

Rechtsverteidiger-Talent Brandon Soppy weckt BVB-Interesse
Auf der ständigen Suche nach vielversprechenden Talenten ist Borussia Dortmund offenbar in Frankreich auf Brandon Soppy von Stade Rennes gestoßen.
Laut dem französischen Sender "Eurosport" hat der BVB Interesse an dem 18-jährigen Rechtsverteidiger hinterlegt.

https://www.sport.de/news/ne4298738/rec ... interesse/

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1331 Beitrag von Schwejk » Di 12. Jan 2021, 10:35

Stuttgarts Coulibaly auf dem BVB-Zettel?
Zahlreiche (Jungtürken, oops! ;-)) junge Wilde machen den VfB Stuttgart zu einer der attraktivsten Mannschaften der Bundesliga. Einer von ihnen ist nun wohl auf dem Radar von Borussia Dortmund gelandet.
https://www.fussballtransfers.com/a4479 ... bvb-zettel

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1332 Beitrag von Schwejk » So 17. Jan 2021, 13:20

Borussia Dortmund vor Verpflichtung von Ajax-Talent Rijkhoff
https://onefootball.com/de/news/borussi ... f-32176391

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1333 Beitrag von Schwejk » Mo 18. Jan 2021, 18:32

Schwejk hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 13:20
Borussia Dortmund vor Verpflichtung von Ajax-Talent Rijkhoff
https://onefootball.com/de/news/borussi ... f-32176391
Scheint demnach also in trockenen Tüchern zu sein: BVB-Transfer-News: Dortmund zahlt für Julian Rijkhoff wohl nur eine Ausbildungsentschädigung
Nachdem Gespräche über einen Profivertrag nicht zu einem Abschluss führten, habe Borussia Dortmund seine Chance ergriffen. Ajax Amsterdam erhält für Julian Rijkhoff demnach nur eine Ausbildungsentschädigung.
Der fünfmalige niederländische U15-Nationalspieler (sieben Tore) spielt aktuell in der U17. In der laufenden Saison kommt er nach vier Spielen auf neun Tore und eine Vorlage.

(ruhr24.de)

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3226
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1334 Beitrag von Zubitoni » Mo 18. Jan 2021, 18:47

sehr früh. da kann man definitiv noch nix über seinen werdegang sagen.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4726
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1335 Beitrag von Schwejk » Di 19. Jan 2021, 12:33

„Konkretestes Interesse“: BVB bleibt an Malen dran
Sollte Jadon Sancho im Sommer den Sprung zurück auf die Insel wagen, benötigt der BVB einen adäquaten Nachfolger. Die Gerüchte um Donyell Malen von der PSV Eindhoven nehmen erneut an Fahrt auf.

https://www.fussballtransfers.com/a4247 ... malen-dran
.

yamau
Latte
Latte
Beiträge: 2305
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1336 Beitrag von yamau » Di 19. Jan 2021, 13:53

Ein herausragendes Abwehrtalent würd ich mir eher wünschen! Wir müssen neben unseren offensiven Scouts auch mal einen defensiven Scout Experten anheuern!

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2108
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1337 Beitrag von Optimus » Di 19. Jan 2021, 16:25

yamau hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 13:53
Ein herausragendes Abwehrtalent würd ich mir eher wünschen! Wir müssen neben unseren offensiven Scouts auch mal einen defensiven Scout Experten anheuern!
Ein Abwehrtalent spielt schon seit 2016 in der BVB Jugend.
Nnamdi Collins ( 17 Jahre alt )erhält bei Borussia Dortmund nach SPORT1-Informationen einen Profivertrag. Damit gelingt dem BVB ein regelrechter Coup.
Halb Europa war hinter ihm her - doch der BVB hat das Rennen um Nnamdi Collins gewonnen und das Juwel langfristig an sich gebunden! Wie bei Giovanni Reyna, den der BVB ebenfalls längerfristig an sich gebunden hat, ist bei Spielern, die noch nicht 18 Jahre alt sind, laut FIFA-Statuten nur eine Laufzeit von drei Jahren zulässig.
Ab Sommer 2021 soll er fester Bestandteil der Profis werden. Der 1,89 Meter große Rechtsfuß gilt als größtes Abwehr-Talent in Deutschland..
https://www.transfermarkt.de/offiziell- ... ews/360133
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

yamau
Latte
Latte
Beiträge: 2305
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1338 Beitrag von yamau » Di 19. Jan 2021, 16:42

Optimus hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 16:25
yamau hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 13:53
Ein herausragendes Abwehrtalent würd ich mir eher wünschen! Wir müssen neben unseren offensiven Scouts auch mal einen defensiven Scout Experten anheuern!
Ein Abwehrtalent spielt schon seit 2016 in der BVB Jugend.
Nnamdi Collins ( 17 Jahre alt )erhält bei Borussia Dortmund nach SPORT1-Informationen einen Profivertrag. Damit gelingt dem BVB ein regelrechter Coup.
Halb Europa war hinter ihm her - doch der BVB hat das Rennen um Nnamdi Collins gewonnen und das Juwel langfristig an sich gebunden! Wie bei Giovanni Reyna, den der BVB ebenfalls längerfristig an sich gebunden hat, ist bei Spielern, die noch nicht 18 Jahre alt sind, laut FIFA-Statuten nur eine Laufzeit von drei Jahren zulässig.
Ab Sommer 2021 soll er fester Bestandteil der Profis werden. Der 1,89 Meter große Rechtsfuß gilt als größtes Abwehr-Talent in Deutschland..
https://www.transfermarkt.de/offiziell- ... ews/360133
ok, vielen Dank :)!
Dennoch meine ich fehlen uns hier ein paar Jungs..

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6791
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1339 Beitrag von Tschuttiball » Di 19. Jan 2021, 17:20

Absolut! Gefühlt verpflichten wir nur Offensivspieler bzw kaum Defensivspieler.

Aber evtl will man für die Defensive lieber erfahrene Spieler holen. Was aber leider nicht immer funktioniert (Schulz). Aber die Talente funktionieren da ja auch nicht. Zagadou ist zwar super talentiert (mag den Burschen!) aber die Verletzten-Akte gleicht bald schon die von Reus (von der Tendenz her...). Bartra & Balerdi hatte man auch wieder abgegeben. Irgendwie gibt's da weniger Volltreffer als offensiv. Zumindest gefühlt.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2954
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1340 Beitrag von MattiBeuti » Di 19. Jan 2021, 17:24

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 17:20
Absolut! Gefühlt verpflichten wir nur Offensivspieler bzw kaum Defensivspieler.

Aber evtl will man für die Defensive lieber erfahrene Spieler holen. Was aber leider nicht immer funktioniert (Schulz). Aber die Talente funktionieren da ja auch nicht. Zagadou ist zwar super talentiert (mag den Burschen!) aber die Verletzten-Akte gleicht bald schon die von Reus (von der Tendenz her...). Bartra & Balerdi hatte man auch wieder abgegeben. Irgendwie gibt's da weniger Volltreffer als offensiv. Zumindest gefühlt.
Wobei ich persönlich Bartra nie auf eine Neagtiv-Liste setzen würde. Die Umstände seines Abgangs sind einfach zu speziell. Und bis zum Anschlag war er eine klare Verstärkung.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Antworten