Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1101 Beitrag von Tschuttiball » Di 16. Jun 2020, 23:13

Ähm ich würde nicht sagen das Menieur noch spielen darf für PSG. Bei nem anderen Verein hät ich ja gesagt, aber PSG? Deren Assoziales Verhalten nach unserem CL Aus hab ich net vergessen.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2032
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1102 Beitrag von Zubitoni » Di 16. Jun 2020, 23:20

habe nie so richtig auf meunier geachtet, aber einen guten ruf hat er ja. wenn er so gut ist, wäre das die richtige antwort auf hakimis abgang und m.e. der klare weg zurück in richtung viererkette (was mit hakimi nicht funktioniert). denke dass wir dann wieder mit einem 4231 spielen werden. bellingham soll sicher der neue witsel werden, der zzt nicht mehr an seine leistung aus dem ersten jahr anknüpft und ggf ersatz-leader wird. für dahoud, delaney und raschl wirds natürlich sehr eng. OM: wenn einer von sancho oder hakimi bleibt, hätten wir das OM problem auch fast gelöst, weil hakimi nach vorne rutschen könnte.

bürki
meunier hummels zaga rapha (pische morey akanji balerdi schulz)
bellingham can (witsel delaney dahoud)
sancho brandt hazard (reus dahoud reyna)
haaland (reus moukoko)

im OM hätten wir möglicherweise noch bedarf. sollten sancho und hakimi gehen, wird da auch noch was gemacht, das ist klar. alternative: vielleicht könnten wir schürrles vertrag verlängern? :silent:

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Axel
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 228
Registriert: So 23. Jun 2019, 12:56

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1103 Beitrag von Axel » Mi 17. Jun 2020, 00:29


BVB-Transfercoup vor dem Abschluss!



https://www.sport1.de/transfermarkt/202 ... -abschluss

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1104 Beitrag von jasper1902 » Mi 17. Jun 2020, 07:26

Meunier ist sicherlich ein hervorragender Transfer , ich denke er kann auch RIV spielen, oder?
Mit Hakimi wird Stand heute wohl aufgrund der klaren vertraglichen Situation eher nicht geplant, dementsprechend
macht Meunier viel Sinn!

sgG

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1105 Beitrag von Bernd1958 » Mi 17. Jun 2020, 09:10

Zubitoni hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 23:20

bürki
meunier hummels zaga rapha (pische morey akanji balerdi schulz)
bellingham can (witsel delaney dahoud)
sancho brandt hazard (reus dahoud reyna)
haaland (reus moukoko)

im OM hätten wir möglicherweise noch bedarf. sollten sancho und hakimi gehen, wird da auch noch was gemacht, das ist klar. alternative: vielleicht könnten wir schürrles vertrag verlängern? :silent:
Puh, Du setzt Reus auf die Bank? Das wird neben dem Spieler auch einigen Usern nicht gefallen ;-)
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Zetti
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 47
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1106 Beitrag von Zetti » Mi 17. Jun 2020, 15:50

Wie ich schon in einem anderen Beitrag geschrieben habe, denke ich, dass Meunier evtl auch Pische 1:1 ersetzen kann und wir mit der 3-Kette weiterspielen können.
Mir würde das gefallen, finde das System so echt gut und würde mich freuen, wenn wir dies auch beibehalten.

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 357
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1107 Beitrag von Wegbier » Mi 17. Jun 2020, 15:52

Bernd1958 hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 09:10
Zubitoni hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 23:20

bürki
meunier hummels zaga rapha (pische morey akanji balerdi schulz)
bellingham can (witsel delaney dahoud)
sancho brandt hazard (reus dahoud reyna)
haaland (reus moukoko)

im OM hätten wir möglicherweise noch bedarf. sollten sancho und hakimi gehen, wird da auch noch was gemacht, das ist klar. alternative: vielleicht könnten wir schürrles vertrag verlängern? :silent:
Puh, Du setzt Reus auf die Bank? Das wird neben dem Spieler auch einigen Usern nicht gefallen ;-)
naja die Hälfte der Saison ist ja häufig ohne ihn, leider.
wenn es wieder eine Viererkette wird, dann sehe ich DAZ vor Akanji und gute Chancen für Delaney auf seine Zeiten zu kommen, wenn auch nicht immer von Beginn.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1108 Beitrag von jasper1902 » Mi 17. Jun 2020, 15:55

Wegbier hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 15:52
Bernd1958 hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 09:10
Zubitoni hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 23:20

bürki
meunier hummels zaga rapha (pische morey akanji balerdi schulz)
bellingham can (witsel delaney dahoud)
sancho brandt hazard (reus dahoud reyna)
haaland (reus moukoko)

im OM hätten wir möglicherweise noch bedarf. sollten sancho und hakimi gehen, wird da auch noch was gemacht, das ist klar. alternative: vielleicht könnten wir schürrles vertrag verlängern? :silent:
Puh, Du setzt Reus auf die Bank? Das wird neben dem Spieler auch einigen Usern nicht gefallen ;-)
naja die Hälfte der Saison ist ja häufig ohne ihn, leider.
wenn es wieder eine Viererkette wird, dann sehe ich DAZ vor Akanji und gute Chancen für Delaney auf seine Zeiten zu kommen, wenn auch nicht immer von Beginn.
Warten wir es mal ab - die Dreierkette hat uns überwiegend mehr Stabilität gegeben.
Gegen die Brühe haben wir uns die Dinger selber reingehauen und bei den Pillen - ach lassen wir das

sgG

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 775
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1109 Beitrag von Nisi » Mo 22. Jun 2020, 17:38

Der erste Transfer des BVB für die kommende Saison ist fix! Der Vizemeister hat sich Thomas Meunier (28) ablösefrei von Paris St. Germain gekrallt. Der Belgier hat bereits einen Vier-Jahres-Vertrag unterschrieben!
https://www.bild.de/bild-plus/sport/fus ... .bild.html
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1110 Beitrag von Tschuttiball » Mo 22. Jun 2020, 17:42

Sehr schön. Jetzt soll er nur bitte auf die CL Teilnahme verzichten bei PSG im August. Wir brauchen ihn fit und von Beginn an im Training.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 775
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1111 Beitrag von Nisi » Mo 22. Jun 2020, 17:55

Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 22. Jun 2020, 17:42
Sehr schön. Jetzt soll er nur bitte auf die CL Teilnahme verzichten bei PSG im August. Wir brauchen ihn fit und von Beginn an im Training.
Zitiert aus dem BILD+ Artikel
Verteidiger-Kante Meunier (1, 90 m), der mit Paris und Dortmunds Ex-Trainer Thomas Tuchel (46) im Viertelfinale der Königsklasse steht, soll eine kurzzeitige Vertragsverlängerung bei PSG abgelehnt haben und wird deshalb bei der Fortsetzung der Champions League ab dem 12. August wohl nicht mehr für Paris auflaufen.Der Belgier, der sich in der neuen Saison mit Lukas Piszczek (35) um einen Stammplatz als Rechts-Verteidiger duellieren soll, will sich ganz auf die Vorbereitung mit seinem neuen Klub konzentrieren.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1112 Beitrag von Tschuttiball » Mo 22. Jun 2020, 18:06

Habs grad bei SSNHD gehört. Menieur ist ab 1. Juli bei uns. Sehr gut!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 894
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1113 Beitrag von LEF » Mo 22. Jun 2020, 18:20

Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 22. Jun 2020, 18:06
Habs grad bei SSNHD gehört. Menieur ist ab 1. Juli bei uns. Sehr gut!
"Meunier" heißt der gute Mann.........Thomas Meunier ;)

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1114 Beitrag von jasper1902 » Mo 22. Jun 2020, 18:27


jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1115 Beitrag von jasper1902 » Mo 22. Jun 2020, 18:54

Wenn beides klappt haben wir unsere ersten Hausaufgaben gefühlt mal wieder extrem gut gemacht.

sgG

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1116 Beitrag von Tschuttiball » Mo 22. Jun 2020, 19:55

jasper1902 hat geschrieben:
Mo 22. Jun 2020, 18:54
Wenn beides klappt haben wir unsere ersten Hausaufgaben gefühlt mal wieder extrem gut gemacht.

sgG
ErsteN? HausaufgabeN? Mehrzahl? Hab ich was verpasst? Bisher haben wir einzig Menieur geholt für die neue Saison.

(Haaland und Can zählen zur aktuellen Saison)
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1117 Beitrag von jasper1902 » Mo 22. Jun 2020, 20:12

Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 22. Jun 2020, 19:55
jasper1902 hat geschrieben:
Mo 22. Jun 2020, 18:54
Wenn beides klappt haben wir unsere ersten Hausaufgaben gefühlt mal wieder extrem gut gemacht.

sgG
ErsteN? HausaufgabeN? Mehrzahl? Hab ich was verpasst? Bisher haben wir einzig Menieur geholt für die neue Saison.

(Haaland und Can zählen zur aktuellen Saison)
Bellingham scheint auch was zu werden

sgG

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 849
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1118 Beitrag von cloud88 » Mo 22. Jun 2020, 20:41

Bellingham ist zu 90% durch. Rest Risiko gibt es immer, aber der Deal wird wohl auch die Tage über die Bühne gehen. 22mio soll er wohl kosten.




Für seine noch 16 Jahre sieht das schon recht stark aus, es ist zwar nur die 2 Englische Liga, aber Technisch sticht er schon heraus.
Ich hoffe nur das nicht alle durchdrehen und direkt erwarten das er fast immer Spielt. Wenn er den Sprung bei uns schafft, werden wir noch stärker im ZM/ZDM werden. Verspreche mir vor allem gegen tiefstehende Gegner langfristig mehr von ihm.

Meunier war vor Corona fast schon klar und wird denke ich eine gute Ergänzung auf rechts sein. 4 gute Jahre wird er wohl noch im Tank haben und bis dahin kann Morey schon vorbeigezogen sein, wenn er das was er gegen RB gezeigt hat weiter verbessern kann. Gerade das er fast Ablösefrei (dafür mehr handgeld) ist macht es für uns Wertvoll. Z.b. kann man das Handgeld auf die Jahre verteilen und wie bei Wolf das Gehalt etwas erhöhen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1119 Beitrag von Tschuttiball » Mo 22. Jun 2020, 20:51

Schön und gut mit Bellingham, aber er ist ZM. Da haben wir aktuell eigentlich keinen Bedarf da Delaney, Witsel und Can. Wenn ist er eine Lösung für in 2-3 Saisons...

Meiner Meinung nach müssten wir auf folgenden Positionen zwingend etwas tun, und zwar ne Lösung die sofort hilft und keine 16/17 Jährigen Jungs (auch nicht Moukoko!):

- 1 Innenverteidiger (Format ala Hummels, Defensive gewinnt Titel!)
- 2 rechte Flügel Spieler (für Hakimi & Sancho)
- 1 Stürmer (Petersen, Ilicic)

Dass wären die 4 Positionen wo wir dringend Bedarf haben, aber doch nicht im ZM...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 849
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#1120 Beitrag von cloud88 » Mo 22. Jun 2020, 22:29

Im ZM wird Dahoud vermutlich gehen, womit wir Bedarf an jemanden haben der stärker in der Offensive ist. Can, Witsel und Delaney sind mehr die Abräumer, nicht dir Spielgestalter.

In der IV haben wir bei einer 3er Kette Piszczek, Hummels, Can, Akanji, Zagadou + Talente Balerdi und Collins. Eventuell können dort auch Meunier und schmelzer falls er bleibt spielen und falls 2 ausfallen kann man auf die 4er Kette umspringen. Dazu sehe ich jetzt keinen der günstig auf dem markt wäre.

Ein Stürmer muss kommen, aber da waren wir uns eigentlich schon alle letzten Sommer einig.

Flügelspieler muss einer kommen falls man Hakimi nicht mehr ausleihen kann. Sancho ist ja noch nicht weg und so wirklich in die Richtung geht es auch nicht.

Antworten