Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#101 Beitrag von Dede 4ever BVB » Do 27. Jun 2019, 13:48

Master James hat geschrieben:Ich glaube, ihr seid mit dem "01.07." auf dem falschen Dampfer.

Unabhängig von der Verkündung des Transfers, ob 28.06. oder 05.07., die Transfers werden so oder so "buchhalterisch" erst ab dem 01.07. getätigt. Daher spielt es meines Erachtens überhaupt keine Rolle, wann ein Transfer verkündet wird.
Das gilt aber nur für Zugänge - bei Abgängen kann man da entsprechend etwas steuern. Und darum ging es ja ("andere Seite des Transfer Teichs") ;)

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 904
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#102 Beitrag von Tonestarr » Fr 28. Jun 2019, 10:20

Twitter integration funktioniert ;)

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1463
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#103 Beitrag von Optimus » Fr 28. Jun 2019, 17:53

Ianis Hagi
War gestern bei den Rumänen wohl der beste. Zumindest in der 1. Hälfte.

https://www.transfermarkt.de/ianis-hagi ... or_2551386
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#104 Beitrag von Lk75 » Fr 28. Jun 2019, 21:24

Optimus hat geschrieben:Ianis Hagi
War gestern bei den Rumänen wohl der beste. Zumindest in der 1. Hälfte.

https://www.transfermarkt.de/ianis-hagi ... or_2551386
.......und deswegen brauchen wir den? :shock:

mek
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:43

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#105 Beitrag von mek » Fr 28. Jun 2019, 22:05

Tonestarr hat geschrieben: Twitter integration funktioniert ;)
Cool :D
Fußball ist das Spiel- Borussia seine Seele.

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 927
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#106 Beitrag von cloud88 » Sa 29. Jun 2019, 00:54

Optimus hat geschrieben:Ianis Hagi
War gestern bei den Rumänen wohl der beste. Zumindest in der 1. Hälfte.

https://www.transfermarkt.de/ianis-hagi ... or_2551386
War er auch und vom Gefühl er, hätte er noch besser gespielt mit besseren Mitspielern.
Inzwischen gibt es ja verschiedene Quellen das wir an ihm dran sind und er wohl so zwischen 6-8mio kosten würde.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3449
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#107 Beitrag von Schwejk » Sa 29. Jun 2019, 10:41

Ist Ianis Hagi der nächste auf dieser Liste? Wie mehrere rumänische Nachrichtenportale übereinstimmend berichten, führt Dortmund bereits Verhandlungen mit Gheorghe Hagi, Vater und Berater von Ianis Hagi und rumänische Fußball-Legende.
Um den 20-Jährigen selbst in Augenschein zu nehmen, reiste BVB-Sportdirektor Michael Zorc demnach am Donnerstag extra nach Bologna. Dort spielte Ianis Hagi mit der rumänischen Nationalmannschaft im Halbfinale der U21 EM gegen Deutschland.

https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 17949.html

fralet
Beiträge: 1
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 07:08

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#108 Beitrag von fralet » Mo 1. Jul 2019, 08:58

Warum kaufen wir eigentlich immer junge "Talente", die wir dann nicht einsetzen und nach ein-zwei Jahren wieder verkaufen oder verleihen? (Gomez, Balerdi, Isak usw..). Wo liegt der Sinn?

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#109 Beitrag von tuxx328 » Mo 1. Jul 2019, 09:13

Bei den jungem Talenten ists halt nie sicher obs reicht. Da fallen dann auch mal welche durch.

Benutzeravatar
NightShift
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:14
Wohnort: Bremen

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#110 Beitrag von NightShift » Mo 1. Jul 2019, 09:14

fralet hat geschrieben:Warum kaufen wir eigentlich immer junge "Talente", die wir dann nicht einsetzen und nach ein-zwei Jahren wieder verkaufen oder verleihen? (Gomez, Balerdi, Isak usw..). Wo liegt der Sinn?
1. Potenzial erkennen
2. Weiterentwickeln
3. An die 1. Elf ranführen.
4. Bei guter Entwicklung halten und teuer Weiterverkaufen
5. Bei Stagnation verleihen oder zum EK wieder verkaufen.
6. Von vorne.

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#111 Beitrag von Dede 4ever BVB » Mo 1. Jul 2019, 09:19

Schwejk hat geschrieben:Ist Ianis Hagi der nächste auf dieser Liste? Wie mehrere rumänische Nachrichtenportale übereinstimmend berichten, führt Dortmund bereits Verhandlungen mit Gheorghe Hagi, Vater und Berater von Ianis Hagi und rumänische Fußball-Legende.
Um den 20-Jährigen selbst in Augenschein zu nehmen, reiste BVB-Sportdirektor Michael Zorc demnach am Donnerstag extra nach Bologna. Dort spielte Ianis Hagi mit der rumänischen Nationalmannschaft im Halbfinale der U21 EM gegen Deutschland.

https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 17949.html

Schorsch
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 293
Registriert: Do 13. Jun 2019, 12:38

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#112 Beitrag von Schorsch » Mo 1. Jul 2019, 09:24

fralet hat geschrieben:Warum kaufen wir eigentlich immer junge "Talente", die wir dann nicht einsetzen und nach ein-zwei Jahren wieder verkaufen oder verleihen? (Gomez, Balerdi, Isak usw..). Wo liegt der Sinn?
Vereine kaufen junge Talente, weil gestandene Spieler zu teuer werden. Verkauf oder Leihe zwei Jahre später sind das Ergebnis für den Fall, dass sie nicht einschlagen. Keineswegs aber der Grund für die ursprüngliche Verpflichtung.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#113 Beitrag von MattiBeuti » Mo 1. Jul 2019, 10:46

fralet hat geschrieben:Warum kaufen wir eigentlich immer junge "Talente", die wir dann nicht einsetzen und nach ein-zwei Jahren wieder verkaufen oder verleihen? (Gomez, Balerdi, Isak usw..). Wo liegt der Sinn?
Weill man hofft, dass sich das Talent als Dembele oder Sancho entpuppt. Niemand kann 100%ig vorhersagen, wie sich ein Talent entwickelt. Daher gibt es positive und negative Überraschungen. Das geht aber allen Vereinen auf der ganzen Welt so. Diese Spezies Mensch ist nunmal ein komischer Haufen. ;)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 563
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#114 Beitrag von Der Olaf » Mo 1. Jul 2019, 10:56

MattiBeuti hat geschrieben:
fralet hat geschrieben:Warum kaufen wir eigentlich immer junge "Talente", die wir dann nicht einsetzen und nach ein-zwei Jahren wieder verkaufen oder verleihen? (Gomez, Balerdi, Isak usw..). Wo liegt der Sinn?
Weill man hofft, dass sich das Talent als Dembele oder Sancho entpuppt. Niemand kann 100%ig vorhersagen, wie sich ein Talent entwickelt. Daher gibt es positive und negative Überraschungen. Das geht aber allen Vereinen auf der ganzen Welt so. Diese Spezies Mensch ist nunmal ein komischer Haufen. ;)
Pulisic nicht vergessen 8-)
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 411
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#115 Beitrag von 19BVB09 » Mo 1. Jul 2019, 14:58

"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#116 Beitrag von Dede 4ever BVB » Mo 1. Jul 2019, 15:04


cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 927
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#117 Beitrag von cloud88 » Mo 1. Jul 2019, 20:56

fralet hat geschrieben:Warum kaufen wir eigentlich immer junge "Talente", die wir dann nicht einsetzen und nach ein-zwei Jahren wieder verkaufen oder verleihen? (Gomez, Balerdi, Isak usw..). Wo liegt der Sinn?
Weil die Spieler vllt noch nicht soweit sind.
Pulisic, Sancho, Dembele, Weigl, Zagadou haben z.b. sehr schnell Fuß gefasst.
Dann hast du Spieler dabei wie Mor die glauben sie wären schon die besten.

Balerdi sollte erst diesen Sommer kommen und wurde nur wegen der Verletztenliste vorgezogen.

Gomez und Isak ist eine Trainer sache.

Am ende des Tages muss du ja als Trainer auch z.b einem Delaney erklären warum Gomez spielen soll.
Oder Paco der eine super Quote hatte.

Vom Gefühl haben es IV, DM und MS am schwersten als Talente, diese Positionen sind die entscheidenden auf dem Platz, da gehen viele Trainer kein Risiko. Dagegen bekommen besonders außen Spieler schneller mal eine Chance da man dort fehler noch am einfachsten ausbügeln kann.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#118 Beitrag von MattiBeuti » Mo 1. Jul 2019, 22:57

Der Olaf hat geschrieben:
MattiBeuti hat geschrieben:
fralet hat geschrieben:Warum kaufen wir eigentlich immer junge "Talente", die wir dann nicht einsetzen und nach ein-zwei Jahren wieder verkaufen oder verleihen? (Gomez, Balerdi, Isak usw..). Wo liegt der Sinn?
Weill man hofft, dass sich das Talent als Dembele oder Sancho entpuppt. Niemand kann 100%ig vorhersagen, wie sich ein Talent entwickelt. Daher gibt es positive und negative Überraschungen. Das geht aber allen Vereinen auf der ganzen Welt so. Diese Spezies Mensch ist nunmal ein komischer Haufen. ;)
Pulisic nicht vergessen 8-)
Da hast Du Recht! :)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2196
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#119 Beitrag von Zubitoni » Mo 1. Jul 2019, 23:11

kann sich natürlich auch rumsprechen, dass wir nur talente „entwickeln“, bei denen man aufgrund ihrer veranlagung eh nix falsch machen kann.

dembele, sancho und puli zb musste ich nur 2 min spielen sehen und es war klar was mit denen passiert. einem halstenberg zb hat man es offenbar nicht sofort angesehen, und der musste dann woanders zu einem starken AV werden. ähnlich wirds wohl mit bruun-larsen laufen, mit burnic, gomez, balerdi, etc.

sprich: wenn talente nicht quasi sofort zünden, wird es bei uns auch nix mehr. oder gibt es gute gegenbeispiele aus den letzten paar jahren? zaga steht noch auf der kippe, bei dem bin ich sehr gespannt.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#120 Beitrag von MattiBeuti » Di 2. Jul 2019, 00:38

Zubitoni hat geschrieben:kann sich natürlich auch rumsprechen, dass wir nur talente „entwickeln“, bei denen man aufgrund ihrer veranlagung eh nix falsch machen kann.

dembele, sancho und puli zb musste ich nur 2 min spielen sehen und es war klar was mit denen passiert. einem halstenberg zb hat man es offenbar nicht sofort angesehen, und der musste dann woanders zu einem starken AV werden. ähnlich wirds wohl mit bruun-larsen laufen, mit burnic, gomez, balerdi, etc.

sprich: wenn talente nicht quasi sofort zünden, wird es bei uns auch nix mehr. oder gibt es gute gegenbeispiele aus den letzten paar jahren? zaga steht noch auf der kippe, bei dem bin ich sehr gespannt.
Würde ich etwas lockerer sehen. Ein Sancho hat man sein Potential natürlich angesehen, aber wie war denn seine erste Saison bei uns? Er war ja nunmal alles andere als ein Stammspieler. Auch ein Pulisic wurde doch sehr angemessen an die Mannschaft rangeführt. Bei Dembele ist es positiv verrückt gelaufen. Die Talente, die für uns infrage kommen, haben meisten riesiges Potential. Die glauben bestimmt, dass die es packen können, sonst würde so ein Schritt gar nicht zur Diskussion stehen. Und dass der BVB Talente eine realistische Chance gibt, haben wir ja oft genug miterlebt. Und nicht nur wir. Auch ein Mateu Morey ist wohl aus diesen Gründen gekommen. Sonst hätten wir bei diesem Spieler gar keine Chance gehabt. Und selbst ein Sergio Gomez, obwohl er noch nicht so viel gespielt hat, hat seinem Kumpel Mateu zu diesem Schritt geraten. Eine bessere Werbung kann man sich gar nicht wünschen.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Antworten