5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

SIEG
39
75%
UNENTSCHIEDEN
10
19%
NIEDERLAGE
3
6%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 52

Nachricht
Autor
Andi1960
Beiträge: 5
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 10:27

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#21 Beitrag von Andi1960 » So 15. Sep 2019, 15:37

Ich bin überrascht, dass hier schon nach Spieltag 4 über 'Rotation' diskutiert und diese teilweise recht vehement gefordert wird.
Natürlich haben wir in diesem Jahr einen, auch in der Breite, hervorragend besetzten Kader, der im Lauf der Saison auch ein entscheidender Faktor werden könnte und den wir auch in Gänze ausnutzen sollten.

Bei der aktuellen Diskussion wird m. E. aber gar nicht wahrgenommen, dass LF in den ersten Spielen - aus den verschiedensten Gründen - bereits 19 Spieler eingesetzt hat und bisher lediglich drei Spieler (Hummels, Akanji, Sancho) über die volle BL Distanz gegangen sind. Mit Paco und Reus gibt es zwei weitere, die nur wenige Minuten versäumt haben. Alle anderen haben weniger als 270 Minuten, also weniger als drei Spiele auf der Uhr - da wurde m. E. bisher schon ordentlich rotiert!

Ich bin da ganz bei Herb, wir sollten jetzt unsere Formation und Position festigen. Die Zeit wird viel zu schnell kommen, da wir gezwungen sind, zu rotieren!

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 676
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#22 Beitrag von Shafirion » Mo 16. Sep 2019, 10:15

Die Idee ist ja gerade, nicht erst zu rotieren, wenn und weil man gezwungen ist, sondern schon früh die Spielanteile so zu verteilen, dass niemand unnötig früh müde ist und auch die aktuelle zweite Reihe frühzeitig Spielpraxis bekommt. Genau dafür hat man einen Kader mit 18 Spielern auf Topniveau.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2016
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#23 Beitrag von Zubitoni » Mo 16. Sep 2019, 13:04

Shafirion hat geschrieben:
Mo 16. Sep 2019, 10:15
Die Idee ist ja gerade, nicht erst zu rotieren, wenn und weil man gezwungen ist, sondern schon früh die Spielanteile so zu verteilen, dass niemand unnötig früh müde ist und auch die aktuelle zweite Reihe frühzeitig Spielpraxis bekommt. Genau dafür hat man einen Kader mit 18 Spielern auf Topniveau.
Genau das!

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3470
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#24 Beitrag von Tschuttiball » Mo 16. Sep 2019, 15:27

Ja man sollte punktuell rotieren. Sodass auch ein Götze oder Schulz weiter auf ihre Spielanteile kommen. Nicht gleich den kompletten Stamm, aber so 2-3 Positionen wären gut und sinnvoll!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1856
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#25 Beitrag von MattiBeuti » Mo 16. Sep 2019, 15:37

Zubitoni hat geschrieben:
Mo 16. Sep 2019, 13:04
Shafirion hat geschrieben:
Mo 16. Sep 2019, 10:15
Die Idee ist ja gerade, nicht erst zu rotieren, wenn und weil man gezwungen ist, sondern schon früh die Spielanteile so zu verteilen, dass niemand unnötig früh müde ist und auch die aktuelle zweite Reihe frühzeitig Spielpraxis bekommt. Genau dafür hat man einen Kader mit 18 Spielern auf Topniveau.
Genau das!
So sieht das aus :thumbup:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1856
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#26 Beitrag von MattiBeuti » Mo 16. Sep 2019, 15:38

Tschuttiball hat geschrieben:
Mo 16. Sep 2019, 15:27
Ja man sollte punktuell rotieren. Sodass auch ein Götze oder Schulz weiter auf ihre Spielanteile kommen. Nicht gleich den kompletten Stamm, aber so 2-3 Positionen wären gut und sinnvoll!
Ich habe gelesen, dass Schulz gegen Barca noch ausfällt. Bin gespannt, ob er dann gegen Frankfurt wieder fit ist.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1933
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#27 Beitrag von Bernd1958 » Di 17. Sep 2019, 11:15

Das Spiel live bei Sky

Kommentar: Wolff-Christoph Fuss
Moderation: Esther Sedlaczek, Experte: Mladen Petrić
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 849
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#28 Beitrag von Tonestarr » Di 17. Sep 2019, 11:32

Also wird heute wieder ohne Ton geschaut :silent:

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#29 Beitrag von Dede 4ever BVB » Di 17. Sep 2019, 11:58

Tonestarr hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 11:32
Also wird heute wieder ohne Ton geschaut :silent:
Heute vielleicht auch, aber hier gehts um Sonntag ;)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3470
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#30 Beitrag von Tschuttiball » Di 17. Sep 2019, 12:09

Tonestarr hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 11:32
Also wird heute wieder ohne Ton geschaut :silent:
Dafür umso mehr mit Bild @Esther :mrgreen:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 849
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#31 Beitrag von Tonestarr » Di 17. Sep 2019, 13:00

Dede 4ever BVB hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 11:58
Tonestarr hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 11:32
Also wird heute wieder ohne Ton geschaut :silent:
Heute vielleicht auch, aber hier gehts um Sonntag ;)
Tschuldigung war noch müde :oops:

Lk75
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 311
Registriert: Di 18. Jun 2019, 18:37

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#32 Beitrag von Lk75 » Di 17. Sep 2019, 13:11

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:09
Tonestarr hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 11:32
Also wird heute wieder ohne Ton geschaut :silent:
Dafür umso mehr mit Bild @Esther :mrgreen:
:thumbup: :mrgreen:

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#33 Beitrag von Bart65 » Di 17. Sep 2019, 13:13

Genau!
Großes Lob an Sky für die Option "Stadionton"


und



für Esther! :thumbup:

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 849
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#34 Beitrag von Tonestarr » Di 17. Sep 2019, 13:14

Bart65 hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 13:13
Genau!
Großes Lob an Sky für die Option "Stadionton"


und



für Esther! :thumbup:
Sky Ticket hat keinen Stadionton :x

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#35 Beitrag von Bart65 » Di 17. Sep 2019, 13:19

Aber immerhin Esther :mrgreen:

Holst du dir Sky -Abo, hast du auch Stadionton. Ich meine: Wolf Schweißmauke und seine unerträglichen Spießgesellen abstellen zu können ist den Mehrpreis wirklich wert. 8-)

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 849
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#36 Beitrag von Tonestarr » Di 17. Sep 2019, 13:23

Bart65 hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 13:19
Aber immerhin Esther :mrgreen:

Holst du dir Sky -Abo, hast du auch Stadionton. Ich meine: Wolf Schweißmauke und seine unerträglichen Spießgesellen abstellen zu können ist den Mehrpreis wirklich wert. 8-)
Wie oft erwähnt, keinen Fernseher und nur ein Heimkinosystem bei dem schon alles belegt ist ;)

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#37 Beitrag von Bart65 » Di 17. Sep 2019, 13:28

Jetzt wo du's sagst...
Das ist natürlich echt eine Pest mit dem Sky - Ticket und dem Ton bei Fußball Übertragungen.
Mein Mitgefühl ist dir gewiss!

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 750
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#38 Beitrag von crborusse » Di 17. Sep 2019, 17:37

Wer Sky-Ticket nutzt, ist selber Schuld. :lol: Tut mir leid, aber der musste sein.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 849
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#39 Beitrag von Tonestarr » Di 17. Sep 2019, 18:05

crborusse hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 17:37
Wer Sky-Ticket nutzt, ist selber Schuld. :lol: Tut mir leid, aber der musste sein.
Ich bin auch so semi begeistert davon deshalb hoffe ich ja auf DAZN :oops:

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: 5. Spieltag: Frankfurt vs. Borussia Dortmund

#40 Beitrag von emma66 » Di 17. Sep 2019, 18:08

Tonestarr hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 18:05
crborusse hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 17:37
Wer Sky-Ticket nutzt, ist selber Schuld. :lol: Tut mir leid, aber der musste sein.
Ich bin auch so semi begeistert davon deshalb hoffe ich ja auf DAZN :oops:
die komentatoren von dazn sind aber auch nicht die koriphäen, finde die reden noch mehr unsinn als die jungs von sky.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Antworten