Neuer Moderator

Verbesserungsvorschläge, Bugmeldungen, Styleanpassungen, etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2046
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Neuer Moderator

#21 Beitrag von MattiBeuti » Sa 7. Sep 2019, 13:57

bvbcol hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:50
MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:13
Zubitoni hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:03
Endlich qualität und ausgewogenheit in der führungsetage! ;)
Sehr witzig. ;)

Aber nun zurück zum Fußball...

PS.: Das Spiel Deutschland gegen Niederlande kann man sich überraschend gut anschauen! :)
Jau, die ersten 10 Min. waren von unserer Seite gar nicht soooo schlecht, aber dann. :mrgreen:
Ach, ich konnte es relativ entspannt verfolgen. Das Spiel gegen Union hat mich echt aufgeregt und bei der N11 bin ich schon länger etwas entspannter unterwegs. Daher war ich gestern fast schon ein neutraler Zuschauer, so bescheuert sich das auch anhört. Und deshalb war das für mich ein ganz unterhaltesamer Kick. :)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3525
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Neuer Moderator

#22 Beitrag von Schwejk » Sa 7. Sep 2019, 14:10

Daher war ich gestern fast schon ein neutraler Zuschauer, so bescheuert sich das auch anhört. Und deshalb war das für mich ein ganz unterhaltesamer Kick. :)
Ein Länderspiel "der Mannschaft" unter Löw sich (wenn überhaupt) in einer distanzierten, neutralen Haltung anzuschauen, ist keineswegs bescheuert, eher (für viele wie auch für mich) ein ganz normaler Vorgang.
;-)
Zuletzt geändert von Schwejk am Sa 7. Sep 2019, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 574
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Neuer Moderator

#23 Beitrag von bvbcol » Sa 7. Sep 2019, 14:10

MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:57
bvbcol hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:50
MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:13
Sehr witzig. ;)

Aber nun zurück zum Fußball...

PS.: Das Spiel Deutschland gegen Niederlande kann man sich überraschend gut anschauen! :)
Jau, die ersten 10 Min. waren von unserer Seite gar nicht soooo schlecht, aber dann. :mrgreen:
Ach, ich konnte es relativ entspannt verfolgen. Das Spiel gegen Union hat mich echt aufgeregt und bei der N11 bin ich schon länger etwas entspannter unterwegs. Daher war ich gestern fast schon ein neutraler Zuschauer, so bescheuert sich das auch anhört. Und deshalb war das für mich ein ganz unterhaltesamer Kick. :)
Matti, mir ging es doch genau so, nur mit zunehmender Spieldauer begeisterte mich die Spielweise der Holländer immer mehr, und eigentlich habe ich ihnen den Sieg trotz des Rückstandes immer mehr gegönnt.
So würde ich mir gerne unseren BVB vorstellen, obwohl wir gar nicht so schlecht sind, aber immer noch die besagte Luft nach oben haben, eben so wie es die Holländer mit unseren Superboys getrieben haben.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2046
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Neuer Moderator

#24 Beitrag von MattiBeuti » Sa 7. Sep 2019, 14:17

bvbcol hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 14:10
MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:57
bvbcol hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:50
MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:13
Sehr witzig. ;)

Aber nun zurück zum Fußball...

PS.: Das Spiel Deutschland gegen Niederlande kann man sich überraschend gut anschauen! :)
Jau, die ersten 10 Min. waren von unserer Seite gar nicht soooo schlecht, aber dann. :mrgreen:
Ach, ich konnte es relativ entspannt verfolgen. Das Spiel gegen Union hat mich echt aufgeregt und bei der N11 bin ich schon länger etwas entspannter unterwegs. Daher war ich gestern fast schon ein neutraler Zuschauer, so bescheuert sich das auch anhört. Und deshalb war das für mich ein ganz unterhaltesamer Kick. :)
Matti, mir ging es doch genau so, nur mit zunehmender Spieldauer begeisterte mich die Spielweise der Holländer immer mehr, und eigentlich habe ich ihnen den Sieg trotz des Rückstandes immer mehr gegönnt.
So würde ich mir gerne unseren BVB vorstellen, obwohl wir gar nicht so schlecht sind, aber immer noch die besagte Luft nach oben haben, eben so wie es die Holländer mit unseren Superboys getrieben haben.
Wie meinst Du das mit dem Vergleich zum BVB? Meinst Du die Ergebnisse? Oder die Spielanlage? Oder generell die Mannschaft?
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 574
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Neuer Moderator

#25 Beitrag von bvbcol » Sa 7. Sep 2019, 14:23

MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 14:17
bvbcol hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 14:10
MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:57
bvbcol hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:50
MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:13
Sehr witzig. ;)

Aber nun zurück zum Fußball...

PS.: Das Spiel Deutschland gegen Niederlande kann man sich überraschend gut anschauen! :)
Jau, die ersten 10 Min. waren von unserer Seite gar nicht soooo schlecht, aber dann. :mrgreen:
Ach, ich konnte es relativ entspannt verfolgen. Das Spiel gegen Union hat mich echt aufgeregt und bei der N11 bin ich schon länger etwas entspannter unterwegs. Daher war ich gestern fast schon ein neutraler Zuschauer, so bescheuert sich das auch anhört. Und deshalb war das für mich ein ganz unterhaltesamer Kick. :)
Matti, mir ging es doch genau so, nur mit zunehmender Spieldauer begeisterte mich die Spielweise der Holländer immer mehr, und eigentlich habe ich ihnen den Sieg trotz des Rückstandes immer mehr gegönnt.
So würde ich mir gerne unseren BVB vorstellen, obwohl wir gar nicht so schlecht sind, aber immer noch die besagte Luft nach oben haben, eben so wie es die Holländer mit unseren Superboys getrieben haben.
Wie meinst Du das mit dem Vergleich zum BVB? Meinst Du die Ergebnisse? Oder die Spielanlage? Oder generell die Mannschaft?
Natürlich die Spielanlage, denn da sehe ich bei uns noch das meiste Potential gepaart mit ebenso spielstarken Einzelspielern, da geht mir oft auch noch die Klasse ab - z.B. Passspiel, Dynamik und ganz wichtig das 1 gegen 1 - da haben wir zu wenige, die das überhaupt können.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2046
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Neuer Moderator

#26 Beitrag von MattiBeuti » Sa 7. Sep 2019, 14:39

bvbcol hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 14:23
MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 14:17
bvbcol hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 14:10
MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:57
bvbcol hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 13:50
MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:13
Sehr witzig. ;)

Aber nun zurück zum Fußball...

PS.: Das Spiel Deutschland gegen Niederlande kann man sich überraschend gut anschauen! :)
Jau, die ersten 10 Min. waren von unserer Seite gar nicht soooo schlecht, aber dann. :mrgreen:
Ach, ich konnte es relativ entspannt verfolgen. Das Spiel gegen Union hat mich echt aufgeregt und bei der N11 bin ich schon länger etwas entspannter unterwegs. Daher war ich gestern fast schon ein neutraler Zuschauer, so bescheuert sich das auch anhört. Und deshalb war das für mich ein ganz unterhaltesamer Kick. :)
Matti, mir ging es doch genau so, nur mit zunehmender Spieldauer begeisterte mich die Spielweise der Holländer immer mehr, und eigentlich habe ich ihnen den Sieg trotz des Rückstandes immer mehr gegönnt.
So würde ich mir gerne unseren BVB vorstellen, obwohl wir gar nicht so schlecht sind, aber immer noch die besagte Luft nach oben haben, eben so wie es die Holländer mit unseren Superboys getrieben haben.
Wie meinst Du das mit dem Vergleich zum BVB? Meinst Du die Ergebnisse? Oder die Spielanlage? Oder generell die Mannschaft?
Natürlich die Spielanlage, denn da sehe ich bei uns noch das meiste Potential gepaart mit ebenso spielstarken Einzelspielern, da geht mir oft auch noch die Klasse ab - z.B. Passspiel, Dynamik und ganz wichtig das 1 gegen 1 - da haben wir zu wenige, die das überhaupt können.
Ich habe meine Antwort mal dahin gepackt :) :

viewtopic.php?f=31&t=222&p=14160#p14160
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 723
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Neuer Moderator

#27 Beitrag von El Emma » Fr 25. Okt 2019, 14:34

Im Favre-Thread fehlen ein paar Beiträge von heute Vormittag, Matti?

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 923
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Neuer Moderator

#28 Beitrag von Tonestarr » Fr 25. Okt 2019, 15:40

El Emma hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 14:34
Im Favre-Thread fehlen ein paar Beiträge von heute Vormittag, Matti?
Nein ich

Ich verweise auf folgendes
https://bvb-forum.eu/app.php/rules#Unerwuenschte_Themen

Ich hab mir das im Klima Thread lange genug angeschaut.

Werde nachher noch durchschauen was zuviel gelöscht worden ist und Stelle es ggf. wieder her

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 723
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Neuer Moderator

#29 Beitrag von El Emma » Fr 25. Okt 2019, 17:11

Tonestarr hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 15:40
El Emma hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 14:34
Im Favre-Thread fehlen ein paar Beiträge von heute Vormittag, Matti?
Nein ich

Ich verweise auf folgendes
https://bvb-forum.eu/app.php/rules#Unerwuenschte_Themen

Ich hab mir das im Klima Thread lange genug angeschaut.

Werde nachher noch durchschauen was zuviel gelöscht worden ist und Stelle es ggf. wieder her
OK, hab's gelesen und zur Kenntnis genommen.
Ich kann ja verstehen, dass man für Parteien und Religionen keine Werbung betreiben soll. Dass man keine Analogien zur Politik und anderen gesellschaftlichen Feldern ziehen darf, würde mir aber zu weit gehen. Vielleicht haben einzelne Namen da nichts verloren, aber insgesamt sollte man m.E. ein Diskussionsforum nicht komplett entpolitisieren.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2046
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Neuer Moderator

#30 Beitrag von MattiBeuti » Fr 25. Okt 2019, 17:50

El Emma hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 14:34
OK, hab's gelesen und zur Kenntnis genommen.
Ich kann ja verstehen, dass man für Parteien und Religionen keine Werbung betreiben soll. Dass man keine Analogien zur Politik und anderen gesellschaftlichen Feldern ziehen darf, würde mir aber zu weit gehen. Vielleicht haben einzelne Namen da nichts verloren, aber insgesamt sollte man m.E. ein Diskussionsforum nicht komplett entpolitisieren.
Es erklingt ja kein internes Alarmsignal, wenn kurz Bezug zur Politik genommen wird. Es war aber so, dass es schnell darum ging, wer wen beleidigt hat und wenn das so läuft, schreiten wir natürlich ein. Und dann wird gelöscht. Ist am Ende (leider) der vernünftigste Weg. In erster Linie ist das hier ein Fußballforum und da gibt es schon reichlich Emotionen. ;)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 923
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Neuer Moderator

#31 Beitrag von Tonestarr » Fr 25. Okt 2019, 21:14

El Emma hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 17:11
Tonestarr hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 15:40
El Emma hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 14:34
Im Favre-Thread fehlen ein paar Beiträge von heute Vormittag, Matti?
Nein ich

Ich verweise auf folgendes
https://bvb-forum.eu/app.php/rules#Unerwuenschte_Themen

Ich hab mir das im Klima Thread lange genug angeschaut.

Werde nachher noch durchschauen was zuviel gelöscht worden ist und Stelle es ggf. wieder her
OK, hab's gelesen und zur Kenntnis genommen.
Ich kann ja verstehen, dass man für Parteien und Religionen keine Werbung betreiben soll. Dass man keine Analogien zur Politik und anderen gesellschaftlichen Feldern ziehen darf, würde mir aber zu weit gehen. Vielleicht haben einzelne Namen da nichts verloren, aber insgesamt sollte man m.E. ein Diskussionsforum nicht komplett entpolitisieren.
Wenn es bei der ersten Aussage geblieben wäre hätte ich es sogar stehen gelassen... Im zweiten oder dritten Post ging's dann schon in die persönliche Schiene und dann gings nur noch um politik

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 723
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Neuer Moderator

#32 Beitrag von El Emma » Fr 25. Okt 2019, 21:27

D'accord

Antworten