4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

SIEG
45
65%
UNENTSCHIEDEN
13
19%
NIEDERLAGE
11
16%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 69

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#61 Beitrag von Manni666 » Fr 6. Sep 2019, 21:55

amoroso2008 hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 21:54
Becksele hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 11:49
Bürki - Hakimi, Hummels, Zagadou, Schulz - Delaney - Sancho, Götze, Brandt, Guerreiro - Paco
Ohne Reus? Wird Favre nicht machen, fände ich auch falsch
Er kann doch eingewechselt werden. Fände ich schon interessant wie Götze sich geben würde.

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#62 Beitrag von Manni666 » Sa 7. Sep 2019, 15:07

Ich bin noch so enttäuscht von dem Spiel in Berlin, dass mich die Mannschaft gegen Leverkusen nicht enttäuschen kann. Da ich nichts mehr von ihr erwarte.
So etwas wie Berlin ist einfach nicht zu entschuldigen. Für mich ist diese Mannschaft charakterlos!

Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#63 Beitrag von Genshiro » Sa 7. Sep 2019, 15:53

Manni666 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:07
Ich bin noch so enttäuscht von dem Spiel in Berlin, dass mich die Mannschaft gegen Leverkusen nicht enttäuschen kann. Da ich nichts mehr von ihr erwarte.
So etwas wie Berlin ist einfach nicht zu entschuldigen. Für mich ist diese Mannschaft charakterlos!
Meinste nicht man kann es auch ein bissle übertreiben? Die Jungs haben 2 Spiele gedreht und dabei Charakter und Willen gezeigt, die jetzt völlig wegzulassen und das eine schlechte Spiel als Maßstab für ne Charakterlose Mannschaft zu nehmen uff :wtf:

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2178
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#64 Beitrag von Bernd1958 » Sa 7. Sep 2019, 17:30

Genshiro hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:53
Manni666 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:07
Ich bin noch so enttäuscht von dem Spiel in Berlin, dass mich die Mannschaft gegen Leverkusen nicht enttäuschen kann. Da ich nichts mehr von ihr erwarte.
So etwas wie Berlin ist einfach nicht zu entschuldigen. Für mich ist diese Mannschaft charakterlos!
Meinste nicht man kann es auch ein bissle übertreiben? Die Jungs haben 2 Spiele gedreht und dabei Charakter und Willen gezeigt, die jetzt völlig wegzulassen und das eine schlechte Spiel als Maßstab für ne Charakterlose Mannschaft zu nehmen uff :wtf:
Charakterlos ist die Mannschaft nicht, sie findet nur manchmal nicht die richtige Einstellung. Passiert jedem anderen Menschen in seinem Berufsleben oder normalen Leben auch.
Trotzdem bin ich stinkig wegen dem Union Berlin Spiel und ich wäre noch stinkiger wenn das Spiel gegen die Blauen gewesen wäre.

Gegen Leverkusen muss man natürlich eine Reaktion erwarten. Ich hoffe auf eine vernünftige Aufstellung und würde ( Verletzungen bei der N11 schon berücksichtigt ) folgende bevorzugen ( im 4-2-3-1 weil Leverkusen doch etwas anders agiert als Köln oder Union )

Bürki
Hakimi - Zagadou - Hummels - Guerreiro
Witsel - Weigl
Sancho - Reus - Brandt
Götze

Götze deshalb, weil Paco kaum am Spiel teilnimmt. Und Götze kann mit Reus und Brandt immer schön variieren.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2457
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#65 Beitrag von emma66 » Sa 7. Sep 2019, 17:34

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 17:30
Genshiro hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:53
Manni666 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:07
Ich bin noch so enttäuscht von dem Spiel in Berlin, dass mich die Mannschaft gegen Leverkusen nicht enttäuschen kann. Da ich nichts mehr von ihr erwarte.
So etwas wie Berlin ist einfach nicht zu entschuldigen. Für mich ist diese Mannschaft charakterlos!
Meinste nicht man kann es auch ein bissle übertreiben? Die Jungs haben 2 Spiele gedreht und dabei Charakter und Willen gezeigt, die jetzt völlig wegzulassen und das eine schlechte Spiel als Maßstab für ne Charakterlose Mannschaft zu nehmen uff :wtf:
Charakterlos ist die Mannschaft nicht, sie findet nur manchmal nicht die richtige Einstellung. Passiert jedem anderen Menschen in seinem Berufsleben oder normalen Leben auch.
Trotzdem bin ich stinkig wegen dem Union Berlin Spiel und ich wäre noch stinkiger wenn das Spiel gegen die Blauen gewesen wäre.

Gegen Leverkusen muss man natürlich eine Reaktion erwarten. Ich hoffe auf eine vernünftige Aufstellung und würde ( Verletzungen bei der N11 schon berücksichtigt ) folgende bevorzugen ( im 4-2-3-1 weil Leverkusen doch etwas anders agiert als Köln oder Union )

Bürki
Hakimi - Zagadou - Hummels - Guerreiro
Witsel - Weigl
Sancho - Reus - Brandt
Götze

Götze deshalb, weil Paco kaum am Spiel teilnimmt. Und Götze kann mit Reus und Brandt immer schön variieren.
jo hat was, könnte ich mich mit anfreunden, auch wenn ich ein absoluter pacofan bin, aber du hast recht mehr fürs spiel wird götze bringen, von daher ok wenn wir mit ihm anfangen.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

smolli91
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 217
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:23
Wohnort: Thurgau (CH)

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#66 Beitrag von smolli91 » Sa 7. Sep 2019, 17:37

Glaub nicht, dass es für Witsel schon reicht und wenn dann fehlt er danach sicher wieder 4 Wochen.

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2178
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#67 Beitrag von Bernd1958 » Sa 7. Sep 2019, 18:04

smolli91 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 17:37
Glaub nicht, dass es für Witsel schon reicht und wenn dann fehlt er danach sicher wieder 4 Wochen.
Stimmt, dann streiche Witsel und setze Delaney. Oder doch ein 4-1-4-1 mit Weigl oder Delaney als alleinigen 6er und Sancho-Reus-Götze-Brandt und vorne Paco
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#68 Beitrag von Genshiro » Sa 7. Sep 2019, 18:30

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 17:30
Genshiro hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:53
Manni666 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:07
Ich bin noch so enttäuscht von dem Spiel in Berlin, dass mich die Mannschaft gegen Leverkusen nicht enttäuschen kann. Da ich nichts mehr von ihr erwarte.
So etwas wie Berlin ist einfach nicht zu entschuldigen. Für mich ist diese Mannschaft charakterlos!
Meinste nicht man kann es auch ein bissle übertreiben? Die Jungs haben 2 Spiele gedreht und dabei Charakter und Willen gezeigt, die jetzt völlig wegzulassen und das eine schlechte Spiel als Maßstab für ne Charakterlose Mannschaft zu nehmen uff :wtf:
Charakterlos ist die Mannschaft nicht, sie findet nur manchmal nicht die richtige Einstellung. Passiert jedem anderen Menschen in seinem Berufsleben oder normalen Leben auch.
Trotzdem bin ich stinkig wegen dem Union Berlin Spiel und ich wäre noch stinkiger wenn das Spiel gegen die Blauen gewesen wäre.

Gegen Leverkusen muss man natürlich eine Reaktion erwarten. Ich hoffe auf eine vernünftige Aufstellung und würde ( Verletzungen bei der N11 schon berücksichtigt ) folgende bevorzugen ( im 4-2-3-1 weil Leverkusen doch etwas anders agiert als Köln oder Union )

Bürki
Hakimi - Zagadou - Hummels - Guerreiro
Witsel - Weigl
Sancho - Reus - Brandt
Götze

Götze deshalb, weil Paco kaum am Spiel teilnimmt. Und Götze kann mit Reus und Brandt immer schön variieren.
Ich glaub jeder war über die Niederlage nicht erfreut und angesäuert. Aber solche Spiele haben halt selbst die besten Teams und es wird nicht die letzte Niederlage bleiben. Aber die Chance zu zeigen dass es besser geht sollte man der Mannschaft schon geben.

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#69 Beitrag von Manni666 » Sa 7. Sep 2019, 19:33

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 18:04
smolli91 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 17:37
Glaub nicht, dass es für Witsel schon reicht und wenn dann fehlt er danach sicher wieder 4 Wochen.
Stimmt, dann streiche Witsel und setze Delaney. Oder doch ein 4-1-4-1 mit Weigl oder Delaney als alleinigen 6er und Sancho-Reus-Götze-Brandt und vorne Paco
Aber meint ihr nicht, dass Hitz mehr Ruhe in die Abwehr bringen würde?
Paco muss spielen, da er der Einzige ist der regelmäßig trifft. Würde Reus mal eine Denkpause geben und Götze für ihn bringen. Dann hätte Favre mit Reus noch eine sehr gute Option von der Bank.
In der Abwehr würde ich Zagadou für Akanji bringen.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 755
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#70 Beitrag von Oli-09-ver » Sa 7. Sep 2019, 19:45

emma66 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 17:34
Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 17:30
Genshiro hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:53
Manni666 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:07
Ich bin noch so enttäuscht von dem Spiel in Berlin, dass mich die Mannschaft gegen Leverkusen nicht enttäuschen kann. Da ich nichts mehr von ihr erwarte.
So etwas wie Berlin ist einfach nicht zu entschuldigen. Für mich ist diese Mannschaft charakterlos!
Meinste nicht man kann es auch ein bissle übertreiben? Die Jungs haben 2 Spiele gedreht und dabei Charakter und Willen gezeigt, die jetzt völlig wegzulassen und das eine schlechte Spiel als Maßstab für ne Charakterlose Mannschaft zu nehmen uff :wtf:
Charakterlos ist die Mannschaft nicht, sie findet nur manchmal nicht die richtige Einstellung. Passiert jedem anderen Menschen in seinem Berufsleben oder normalen Leben auch.
Trotzdem bin ich stinkig wegen dem Union Berlin Spiel und ich wäre noch stinkiger wenn das Spiel gegen die Blauen gewesen wäre.

Gegen Leverkusen muss man natürlich eine Reaktion erwarten. Ich hoffe auf eine vernünftige Aufstellung und würde ( Verletzungen bei der N11 schon berücksichtigt ) folgende bevorzugen ( im 4-2-3-1 weil Leverkusen doch etwas anders agiert als Köln oder Union )

Bürki
Hakimi - Zagadou - Hummels - Guerreiro
Witsel - Weigl
Sancho - Reus - Brandt
Götze

Götze deshalb, weil Paco kaum am Spiel teilnimmt. Und Götze kann mit Reus und Brandt immer schön variieren.
jo hat was, könnte ich mich mit anfreunden, auch wenn ich ein absoluter pacofan bin, aber du hast recht mehr fürs spiel wird götze bringen, von daher ok wenn wir mit ihm anfangen.
Der Duft der Verzweiflung macht sich ja schon breit :D

Am 4.Spieltag......oje, das könnte eine verdammt lange Saison werden.
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2415
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#71 Beitrag von Zubitoni » Sa 7. Sep 2019, 21:38

Ganz egal wer spielt, hauptsache er gibt volley!

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

smolli91
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 217
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:23
Wohnort: Thurgau (CH)

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#72 Beitrag von smolli91 » So 8. Sep 2019, 01:39

Manni666 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 19:33
Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 18:04
smolli91 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 17:37
Glaub nicht, dass es für Witsel schon reicht und wenn dann fehlt er danach sicher wieder 4 Wochen.
Stimmt, dann streiche Witsel und setze Delaney. Oder doch ein 4-1-4-1 mit Weigl oder Delaney als alleinigen 6er und Sancho-Reus-Götze-Brandt und vorne Paco
Aber meint ihr nicht, dass Hitz mehr Ruhe in die Abwehr bringen würde?
Paco muss spielen, da er der Einzige ist der regelmäßig trifft. Würde Reus mal eine Denkpause geben und Götze für ihn bringen. Dann hätte Favre mit Reus noch eine sehr gute Option von der Bank.
In der Abwehr würde ich Zagadou für Akanji bringen.
Hätt ich nicht gedacht aber fa würd ich dir zustimmem!

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1316
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#73 Beitrag von art_vandelay » So 8. Sep 2019, 09:38

Wir müssen gewinnen, sonst sind es im worst Case 4 Punkte auf Bayern oder sechs Punkte auf Leipzig. Damit dürften die Titelträume erst einmal dahin sein

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 755
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#74 Beitrag von Oli-09-ver » So 8. Sep 2019, 10:29

art_vandelay hat geschrieben:
So 8. Sep 2019, 09:38
Wir müssen gewinnen, sonst sind es im worst Case 4 Punkte auf Bayern oder sechs Punkte auf Leipzig. Damit dürften die Titelträume erst einmal dahin sein
Nur die Ruhe. Ich erinnere an letzte Saison.
Da haben uns ja bekanntlich diese gefühlt 233 Punkte Vorsprung nicht zum Titel gereicht 8-)

Mit Beginn der engl. Wochen ändert sich ja bekanntlich vieles. (Schade um die Union Punkte).
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1316
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#75 Beitrag von art_vandelay » So 8. Sep 2019, 10:53

Schon, nur leider ist die Ausgangslage aufgrund der einfacheren Aufgaben für Leipzig und die Bayern erheblich besser zu bewältigen

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 416
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#76 Beitrag von 19BVB09 » So 8. Sep 2019, 11:00

Zubitoni hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 21:38
Ganz egal wer spielt, hauptsache er gibt volley!
Ich geb Volley im Stadion... :mrgreen:

Für mich muss Paco spielen...Wir brauchen ja einen, der auch Torabschlüsse kann! ;-)
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1652
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#77 Beitrag von yamau » So 8. Sep 2019, 14:40

Manni666 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:07
Ich bin noch so enttäuscht von dem Spiel in Berlin, dass mich die Mannschaft gegen Leverkusen nicht enttäuschen kann. Da ich nichts mehr von ihr erwarte.
So etwas wie Berlin ist einfach nicht zu entschuldigen. Für mich ist diese Mannschaft charakterlos!
Für mich war‘s gleichermaßen sehr enttäuschend und auch so schnell nicht wieder zu korrigieren. Charakterlos will ich nicht sagen, eine Mannschaft mit einem Ziel tritt anders auf. So ein Lewandowski ist in jedem Spiel bissig, davon in Berlin von uns keiner. Ich weiß nicht ob unserem Trainer da die verbale Fähigkeit fehlt, wenngleich auch bei einem Klopp möglich, zweifle ich hier mehr.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#78 Beitrag von jasper1902 » So 8. Sep 2019, 14:56

yamau hat geschrieben:
So 8. Sep 2019, 14:40
Manni666 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 15:07
Ich bin noch so enttäuscht von dem Spiel in Berlin, dass mich die Mannschaft gegen Leverkusen nicht enttäuschen kann. Da ich nichts mehr von ihr erwarte.
So etwas wie Berlin ist einfach nicht zu entschuldigen. Für mich ist diese Mannschaft charakterlos!
Für mich war‘s gleichermaßen sehr enttäuschend und auch so schnell nicht wieder zu korrigieren. Charakterlos will ich nicht sagen, eine Mannschaft mit einem Ziel tritt anders auf. So ein Lewandowski ist in jedem Spiel bissig, davon in Berlin von uns keiner. Ich weiß nicht ob unserem Trainer da die verbale Fähigkeit fehlt, wenngleich auch bei einem Klopp möglich, zweifle ich hier mehr.
Zweifel sind ja auch berechtigt, Charakterlosigkeit vorzuwerfen ist aber schin ein starkes Stück, dafür hat
die Truppe in den letzen 13 Monaten zu viele Spiele gedreht !

sgG

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1316
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#79 Beitrag von art_vandelay » So 8. Sep 2019, 16:32

Dennoch ist das Gesicht der Mannschaft mit Ende der Hinrunde ein gänzlich anderes

Benutzeravatar
Optimus
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1598
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#80 Beitrag von Optimus » Di 10. Sep 2019, 17:12

:D

Wie der ‚kicker‘ berichtet, nahmen Axel Witsel und Thorgan Hazard am heutigen Mannschaftstraining teil. :D
https://www.kicker.de/757618/artikel/wi ... leverkusen_
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Antworten