4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

SIEG
45
65%
UNENTSCHIEDEN
13
19%
NIEDERLAGE
11
16%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 69

Nachricht
Autor
Borusse77
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 51
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 07:38
Wohnort: Castrop-Rauxel, Ickern

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#41 Beitrag von Borusse77 » Di 3. Sep 2019, 08:58

Die letzten 4 Heimspiele gegen Leverkusen wurden alle gewonnen, im Schnitt haben wir 4 Tore pro Spiel gemacht.
Es wird also ein Offensivfeuerwerk geben.... :)

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 845
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#42 Beitrag von crborusse » Di 3. Sep 2019, 09:26

Könnte laufen wie im Supercup gegen die Verbrecher. Der Gegner wird das Spiel machen und wir sollten vernünftig kontern, da ist Leverkusen (im Bosz-Stil) anfällig. So wie wir uns defensiv verhalten, erwarte ich allerdings auch Gegentore.
Dazu die Statistik aus dem letzten Leverkusen-Spiel: 19:0 Ecken. :shock: Wenn die gegen uns 19 Ecken hätten, wäre ich aufgrund unserer Schwäche bei hohen Bällen / Standards doch sehr besorgt.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Shafirion
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 837
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#43 Beitrag von Shafirion » Di 3. Sep 2019, 11:27

Tschuttiball hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 13:21
Ja das mit dem Kombinationsspiel von Paco hab ich auch noch nicht gross gesehen. Darum mal Götze bringen und Paco später rein. Letzte Saison war es eine Waffe von uns mit Qualität nachlegen zu können. Gestern kamen, bei aller Liebe, Dahoud und Brun Larsen... sorry aber das ist zu wenig. Da beginne ich lieber mit Götze und bringe dann Paco. oder wie in Köln später Hakimi und Brandt.
Warum sollte man Paco jetzt, wo er in drei Spielen vier Buden gemacht hat rausnehmen, nur um ihn einwechseln zu können? Sorry, aber das ist doch purer Aktionismus. Dann kann man auch gleich Reus und Sancho draußen lassen, damit man Qualität von der Bank bringen kann.

Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#44 Beitrag von Genshiro » Di 3. Sep 2019, 11:36

Ich geh von nem Sieg aus. Mir wird nach der Niederlage irgendwie alles viel zu Schwarz gemalt, wir haben "NUR" ein Spiel zum Saisonbeginn verloren und überall wird geredet als hätten wir schon die Meisterschaft verspielt. :wtf:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#45 Beitrag von Schwejk » Di 3. Sep 2019, 11:50

Genshiro hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 11:36
Ich geh von nem Sieg aus. Mir wird nach der Niederlage irgendwie alles viel zu Schwarz gemalt, wir haben "NUR" ein Spiel zum Saisonbeginn verloren und überall wird geredet als hätten wir schon die Meisterschaft verspielt. :wtf:
Ist in deinem Beitrag auch die Einsicht enthalten, auf welche Weise wir dieses Spiel verloren und die beiden anderen Spiele gewonnen haben? ;-) *fragjanur*

smolli91
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 216
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:23
Wohnort: Thurgau (CH)

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#46 Beitrag von smolli91 » Di 3. Sep 2019, 11:54

Mein Tipp 4:2 für uns. Das erste und letzte Tor schiessen dabei die Pillen.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#47 Beitrag von Schwejk » Di 3. Sep 2019, 12:07

Pflichtgemäß tippe ich ein 3:2 für uns, allerdings gegen meine Überzeugung, die momentan den Eindruck von Samstag noch nicht abschütteln konnte. ;-)

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 588
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#48 Beitrag von bvbcol » Di 3. Sep 2019, 14:51

Schwejk hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 12:07
Pflichtgemäß tippe ich ein 3:2 für uns, allerdings gegen meine Überzeugung, die momentan den Eindruck von Samstag noch nicht abschütteln konnte. ;-)
Das Dingen sitzt bei mir auch noch in den Knochen, daher hoffe ich, wenn auch mit wenig Vertrauen, auf einen dreckigen Sieg, egal mit welcher Hilfe.
Ich sehe jedes Spiel mit körperlicher Anspannung, wobei speziell nach Niederlagen, es noch körperlicher wird. Da ist mir mindestens übers Wochenende jeglicher Fußball sc....egal. :(

Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#49 Beitrag von Genshiro » Di 3. Sep 2019, 15:42

Schwejk hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 11:50
Genshiro hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 11:36
Ich geh von nem Sieg aus. Mir wird nach der Niederlage irgendwie alles viel zu Schwarz gemalt, wir haben "NUR" ein Spiel zum Saisonbeginn verloren und überall wird geredet als hätten wir schon die Meisterschaft verspielt. :wtf:
Ist in deinem Beitrag auch die Einsicht enthalten, auf welche Weise wir dieses Spiel verloren und die beiden anderen Spiele gewonnen haben? ;-) *fragjanur*
Ja, in einem von dem 3 haben wir nur 1 Tor gemacht ;) :lol:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#50 Beitrag von Schwejk » Di 3. Sep 2019, 16:10

Genshiro hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 15:42
Schwejk hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 11:50
Genshiro hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 11:36
Ich geh von nem Sieg aus. Mir wird nach der Niederlage irgendwie alles viel zu Schwarz gemalt, wir haben "NUR" ein Spiel zum Saisonbeginn verloren und überall wird geredet als hätten wir schon die Meisterschaft verspielt. :wtf:
Ist in deinem Beitrag auch die Einsicht enthalten, auf welche Weise wir dieses Spiel verloren und die beiden anderen Spiele gewonnen haben? ;-) *fragjanur*
Ja, in einem von dem 3 haben wir nur 1 Tor gemacht ;) :lol:
Okay, du gehst der Frage ironisch aus dem Weg und sie damit dennoch beantworten. Kann man machen. ;-)

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1545
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#51 Beitrag von jasper1902 » Di 3. Sep 2019, 16:16

Erst einmal abwarten wie die Jungs auf beiden Seiten von den Länderspielen wieder kommen.
Im kletzten Jahr im Heimspiel waren wir über weite Strecken "leicht überfordert" , bin gespannt wie
wir dieses Mal auftreten, zumal die Leistung am Samstag einfach grottig war.

Andererseits wird sicherlich genug Druck ( Aki, Sammer, Kehl ) aufgebaut und die Spannung MUSS da sein.

3-1 für uns

sgG

Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#52 Beitrag von Genshiro » Di 3. Sep 2019, 16:18

Schwejk hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 16:10
Genshiro hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 15:42
Schwejk hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 11:50
Genshiro hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 11:36
Ich geh von nem Sieg aus. Mir wird nach der Niederlage irgendwie alles viel zu Schwarz gemalt, wir haben "NUR" ein Spiel zum Saisonbeginn verloren und überall wird geredet als hätten wir schon die Meisterschaft verspielt. :wtf:
Ist in deinem Beitrag auch die Einsicht enthalten, auf welche Weise wir dieses Spiel verloren und die beiden anderen Spiele gewonnen haben? ;-) *fragjanur*
Ja, in einem von dem 3 haben wir nur 1 Tor gemacht ;) :lol:
Okay, du gehst der Frage ironisch aus dem Weg und sie damit dennoch beantworten. Kann man machen. ;-)
Ich sags dir heute und hier, machen wir mehr als 1 Tor gewinnen wir dat Spiel. ;) :mrgreen:

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1628
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#53 Beitrag von yamau » Di 3. Sep 2019, 22:20

emma66 hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 02:28
yamau hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 00:17
Es wird keinen Sieg geben und Bosz wird mit Genugtuung ins verlängerte Wochenende reisen...
die wette hättest du schon jetzt verloren, denn das verlängerte wochenende ist das kommende und wir spielen am 6.9. gegen energie. ;) biete also nicht immer so freiwillig wetten an, oder willst du schon wieder wetten? neven subotic wird es freuen. :mrgreen:
Es war doch keine Wette oder;) aber für Subo hab ich immer gern was übrig;)!

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 757
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#54 Beitrag von Bor-ussia09 » Mi 4. Sep 2019, 06:29

Genshiro hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 11:36
Ich geh von nem Sieg aus. Mir wird nach der Niederlage irgendwie alles viel zu Schwarz gemalt, wir haben "NUR" ein Spiel zum Saisonbeginn verloren und überall wird geredet als hätten wir schon die Meisterschaft verspielt. :wtf:
Auch ich habe mich mächtig über die Niederlage geärgert.“Schwarz malen“ gehört mit zum Frustabbau. :mrgreen:
Warten wir mal zehn Spieltage ab , dann lässt sich eine Tendenz schon eher erkennen.
Ach ja, mein Tip.Ich gehe von einer torreichen Partie aus , 4:3 für uns.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
Genshiro
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:46

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#55 Beitrag von Genshiro » Mi 4. Sep 2019, 15:47

Bor-ussia09 hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 06:29
Genshiro hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 11:36
Ich geh von nem Sieg aus. Mir wird nach der Niederlage irgendwie alles viel zu Schwarz gemalt, wir haben "NUR" ein Spiel zum Saisonbeginn verloren und überall wird geredet als hätten wir schon die Meisterschaft verspielt. :wtf:
Auch ich habe mich mächtig über die Niederlage geärgert.“Schwarz malen“ gehört mit zum Frustabbau. :mrgreen:
Warten wir mal zehn Spieltage ab , dann lässt sich eine Tendenz schon eher erkennen.
Ach ja, mein Tip.Ich gehe von einer torreichen Partie aus , 4:3 für uns.
Klar ich war auch bissle angesäuert nach der Niederlage, besonders weil es echt blöde Gegentore waren.
Aber ich vertraue dem Trainer und den Spielern, dass sie ihre Fehler sehen und dran arbeiten werden.
Und ich sag mal, lieber am Anfang der Saison dat ein oder andere Problem haben, als wie letzte Saison und dann dick Punkte verlieren.

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 375
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#56 Beitrag von Wegbier » Mi 4. Sep 2019, 15:47

Becksele hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 11:49
Bürki - Hakimi, Hummels, Zagadou, Schulz - Delaney - Sancho, Götze, Brandt, Guerreiro - Paco
genau so.
Ich will auch DAZ und Mario sehen.

Max1909
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 62
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:44

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#57 Beitrag von Max1909 » Mi 4. Sep 2019, 16:08

wobei LF gegen einen spielstarken Gegner den Lukasz aus der Startelf nicht nehmen wird

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#58 Beitrag von Manni666 » Fr 6. Sep 2019, 21:50

Herb hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 11:59
Den Kapitän Reus, sofern er fit von den Länderspielen zurückommt, rauszulassen, wäre fatal. Da haben wir gleich die nächsten Diskussionen an der Backe.

Akanji braucht aber auf jeden Fall mal eine längere Denkpause.
Reus hat in keinem der letzten Spiele abgeliefert. Ich denke, ihn täte eine Pause mal gut. Es muss ja keine 90 Minuten sein. Er kann ja dann reinkommen. Heute im Länderspiel ist er auch nicht richtig im Spiel und hat eine riesige Chance kläglich vergeben. Er muss aufpassen, dass er nicht zum Chancentot verkümmert.

amoroso2008
Moderator
Moderator
Beiträge: 406
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:52
Wohnort: Dortmund

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#59 Beitrag von amoroso2008 » Fr 6. Sep 2019, 21:54

Becksele hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 11:49
Bürki - Hakimi, Hummels, Zagadou, Schulz - Delaney - Sancho, Götze, Brandt, Guerreiro - Paco
Ohne Reus? Wird Favre nicht machen, fände ich auch falsch

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: 4. Spieltag: Borussia Dortmund vs. Leverkusen

#60 Beitrag von Manni666 » Fr 6. Sep 2019, 21:54

Ich denke, der Bürki kriegt gegen Leverkusen eine Mittelohrentzündung, so werden ihm die Bälle um die Ohren fliegen.
Denke, dass wird leider die zweite Niederlage. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Antworten