Europa-League 2019/20

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 662
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Europa-League 2019/20

#101 Beitrag von Oli-09-ver » Mo 17. Aug 2020, 21:07

Herb hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 20:55
Oli-09-ver hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 19:24
Herb hat geschrieben:
So 16. Aug 2020, 22:55
Bye, bye United :D :wave:
Sevilla?

Die Eignung für den nächsten Symphatie "Starschnitt" der Herzen geht mir da aber Mal so völlig ab.
Ich schrieb ja weiter oben, dass ich Sevilla eigentlich auch nicht mag. Grund sind die EL-Begegnungen 2010. Wobei: Wer weiß, ob wir am Ende der Saison Meister geworden wären, wenn wir in der EL überwintert hätten? Hätte, wäre, wenn - man weiß es nicht.
In Anbetracht der Alternative Manchester klopfte ich mir jedoch voller Schadenfreunde auf die Schenkel ;) und sang:

VAMOS MI SEVILLA VAMOS CAMPEON!!!!! ;) ;) ;)
Ja,
aber Hauptsache Du hast morgen auch was zu singen. ; ))
Gerne auch ganze Arien.....

So, ma schauen ob Inter es packt.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1883
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Europa-League 2019/20

#102 Beitrag von MattiBeuti » Mo 17. Aug 2020, 21:39

Oli-09-ver hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 20:28
Mike1985 hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 20:06
Oli-09-ver hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 19:24
Herb hat geschrieben:
So 16. Aug 2020, 22:55
Bye, bye United :D :wave:
Sevilla?

Die Eignung für den nächsten Symphatie "Starschnitt" der Herzen geht mir da aber Mal so völlig ab.
Waren des die die sich damals gegen uns so aufgeführt haben und selbst die Balljungen an der Uhr gedreht haben?
Ja, genau!

Und diese besonderen "Fähigkeiten" oder wie immer man "es"
auch bezeichnen mag, sind ihnen bis dato auch nicht abhanden gekommen ; )
Daran kann ich mich auch noch erinnern. Das war ja kein Fußball. Das war Bodenturnen!
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 758
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Europa-League 2019/20

#103 Beitrag von crborusse » Fr 21. Aug 2020, 21:18

Was für zwei Asimannschaften im Finale. Aber echt interessant. :lol:
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1340
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Europa-League 2019/20

#104 Beitrag von Herb » Fr 21. Aug 2020, 21:21

Geiles Spiel :lol:
Wenn das so weiter geht spielen die am Ende 8 gegen 7 :lol:

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 662
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Europa-League 2019/20

#105 Beitrag von Oli-09-ver » Fr 21. Aug 2020, 21:23

Ein richtig gutes Spiel. Macht Bock!

Inter darf gerne als Sieger vom Platz gehen.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 758
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Europa-League 2019/20

#106 Beitrag von crborusse » Fr 21. Aug 2020, 21:36

Ich hab echt erst überlegt, ob ich das gucken soll. Hab ein total langweiliges Finale erwartet, aber das ist ja extrem gut. :thumbup:
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Mike1985
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 421
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: Europa-League 2019/20

#107 Beitrag von Mike1985 » Fr 21. Aug 2020, 21:37

Die Standards auf beiden Seiten sind messerscharf. Sowas muss man doch trainieren können.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3552
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Europa-League 2019/20

#108 Beitrag von Tschuttiball » Fr 21. Aug 2020, 21:48

Mike1985 hat geschrieben:
Fr 21. Aug 2020, 21:37
Die Standards auf beiden Seiten sind messerscharf. Sowas muss man doch trainieren können.
Standards sind so ziemlich mit das einzige, was man 1:1 trainieren kann, wies im Spiel dann auch sein wird. Denn das Spiel ist pausiert, alle können mehr oder weniger die gewünschten Positionen einnehmen, der Schütze wird nicht angegriffen, kann in Ruhe die Flanke schlagen.

Ja, man kann es trainieren, wenn man denn will...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3552
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Europa-League 2019/20

#109 Beitrag von Tschuttiball » Fr 21. Aug 2020, 22:34

Nicht schlecht.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Antworten