Champions League 2019 / 2020

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1279
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#681 Beitrag von art_vandelay » So 23. Aug 2020, 23:10

cloud88 hat geschrieben:
So 23. Aug 2020, 23:07
Das werden jetzt ganz nervige Wochen werden, in denen die Bayern zu Göttern ernannt werden und der Rassismus Skandal unterm Teppich gekehrt wird.

Das einzig positive ist das Tuchel + Mannschaft es nicht geschafft haben. Naja vllt haben wir Glück und die Blauen gewinnen das Eröffnungsspiel :lol:

Ach, die Bayern könnten morgen früh gegen Schalke spielen und würden gewinnen

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4176
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#682 Beitrag von Tschuttiball » So 23. Aug 2020, 23:11

cloud88 hat geschrieben:
So 23. Aug 2020, 23:07
Das werden jetzt ganz nervige Wochen werden, in denen die Bayern zu Göttern ernannt werden und der Rassismus Skandal unterm Teppich gekehrt wird.
Niemals. Jedem Bayern Fan welcher nun meint in der gewohnt typisch arroganten Art und Weise aufzutreten, dem halt ich das Video der ARD zum Rassismus Skandal vor die Nase. Da gibts keine Zwei Meinungen über diesen Saftladen!

Gönnnen tu ich den Bauern, dass sie den Corona Cup geholt haben. Damit kann man sie auch ärgern, dass das ja kein "normaler" CL Sieg mit Hin- und Rückspielen war. Ist nur halb soviel wert wie vor Corona. Und feiern können se mit Fans ja auch net, wobei.... feiern und Bayern? :lol:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 969
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Champions League 2019 / 2020

#683 Beitrag von LEF » So 23. Aug 2020, 23:30

Ich habe mir diesen Corona-Cup nicht angesehen......nur das Ergebnis gelesen. Was für ein Mist. :kotz:

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1503
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Champions League 2019 / 2020

#684 Beitrag von Herb » So 23. Aug 2020, 23:51

Der unfehlbare Trainergott hätte sich wenigstens heute mal nützlich machen können.
Stattdessen ein einziges Defizit.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2435
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Champions League 2019 / 2020

#685 Beitrag von emma66 » So 23. Aug 2020, 23:55

hab mir den unsinn auch nicht angesehen. da gibt es dinge die man lieber macht und die auch wichtiger sind.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 971
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Champions League 2019 / 2020

#686 Beitrag von cloud88 » Mo 24. Aug 2020, 00:05

Ich habe kein einziges Spiel von der CL gesehen nach der Corona Pause (lediglich Zusammenfassungen). Turnierspiele ohne Zuschauer ist nun wirklich abschreckend.
Diese Saison war es wohl am einfachsten die CL zu gewinnen, es war wirklich kein anderes Team in Form, ich hätte mir sogar Vorstellen können das es ein Finale zwischen und und denen geworden wäre ohne unser dummes ausscheiden in Paris (wegen der eigenen Einstellung).

Mainzelmännchen
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 138
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:23

Re: Champions League 2019 / 2020

#687 Beitrag von Mainzelmännchen » Mo 24. Aug 2020, 08:41

Gott sei Dank ist der diesjährige Corona-Cup zu Ende :clap: .
Schlimm genug, dass es dann auch noch ein Finale zwischen Pest und Cholera gab :kotz: :kotz: :kotz:
Das dann Pest gewinnt, dürfte eigentlich nur bei unserem Aki Freude ausgelöst haben. Er lässt ja nun wirklich keine Gelegenheit aus, um die Bauern über den grünen Klee zu loben und wird wohl auch einer der Ersten gewesen sein, der per SMS gratuliert hat.

Wenn ich mir vorstelle, dass Cholera gewonnen hätte, hätte es Aki wohl wie vor Jahrzehnten Timm Thaler gemacht und sein Lächeln verkauft.Thomas Tuchel und Corona-Cup Sieger......? OMG! Das hätte Aki wohl nur schwer verkraftet.

Das wirklich einzig positive am Sieg der Pest ist (für mich), dass Neymar den Henkelpott nicht bekommen hat :clap: :clap: .
Diesem unsägliche dreckige Schauspieler gönne ich nicht einmal das Schwarze unter den Fingernägeln. Da ich keines der Corona-Cup Spiele im TV gesehen habe, machen die Bilder des heulenden Neymar den heutigen Tag für mich um so schöner :)

Das die Pest das Triple holt war leider zu (nach den zweifelsfrei teilweise sehr überzeugenden Leistungen nach dem Antritt von Flick) zu erwarten. Daher setze ich nun mal meine Vereinsbrille für kurze Zeit ab und (obwohl es mir verdammt schwer über die Lippen kommt) erkenne es an, dass die Pest den Titel in dieser Saison verdient gewonnen hat (11 Spiele, 11 Siege). Eindrucksvoller geht es (leider) nicht :twisted:

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2150
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Champions League 2019 / 2020

#688 Beitrag von Bernd1958 » Mo 24. Aug 2020, 10:44

Die Bauern haben das schon verdient gewonnen. Sie haben auch von der ungenügenden Chancenverwertung von PSG gelebt, aber das gehört nun mal dazu. Die letzten 20 Minuten waren eines ChampionsLeague Spieles nicht würdig. Da wurde mehr gemotzt, gefoult und lamentiert als Fußball gespielt.
Und ich mach mal ganz ehrlich: Wer im Jahr 2020 bislang kein Spiel verloren hat ( haben die nicht sogar alles gewonnen ? ), in der CL die gesamte Saison jedes Spiel gewinnt, der hat es auch irgendwie verdient. Ich gönne es denen nicht, aber was Hansi Flick mit dieser Mannschaft gemacht hat verdient Respekt. Das war ein zerstrittener Haufen unter Kovac und ist unter Flick zu einer Einheit geworden, die zudem noch richtig guten Fußball spielen kann und will. Dazu die unbändige Gier immer gewinnen zu wollen.
Und international ist der Erfolg für den deutschen Fußball auch nicht schlecht, national wird sich aber wohl nicht viel ändern. Leider. Höchstens Lewandowski könnte in ein Loch fallen, denn jetzt hat er den (seinen ) größten Erfolg mit den Bauern errungen
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1628
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Champions League 2019 / 2020

#689 Beitrag von yamau » Mo 24. Aug 2020, 10:58

meine Urlaubsmemories 2020
Corona + Bayern :sick:
omg, omg, hoffentlich ist 2020 bald zu Ende!

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Champions League 2019 / 2020

#690 Beitrag von Schwejk » Mo 24. Aug 2020, 11:07

yamau hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 10:58
meine Urlaubsmemories 2020
Corona + Bayern :sick:
omg, omg, hoffentlich ist 2020 bald zu Ende!
Nur noch durch den "Weihnachtsmeister BVB" halbwegs zu retten. ;-)

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1025
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Champions League 2019 / 2020

#691 Beitrag von Stumpen » Mo 24. Aug 2020, 11:08

... dem Hansi seine Leistung war, eine Mannschaft zu Formen, wo die individuelle Interessen der Spieler sich dem Gemeinwohl des Teams untergeordnete haben.

Hansi ist kein besserer Taktiker, oder macht ein besseres Training, als unser Favre. Er wird aber ein besserer "Teambuilder" sein. Setzt die Spieler entsprechend ihrer Fähigkeiten ein und erkennt, wo sie am besten funktionieren. Zumindest für den Moment.

Bayern mag verdient gewonnen haben, aber interessiert hat es mich nicht. Positiv seh ich nur, dass Tuchel nicht in den Trainerolymp gehobenen wurde.

Sportlich ist dieser Sieg ein weiterer Dämpfer für die Bundesliga. Finanziell werden diese CL Millionen zu einer weiteren Verzerrung der Liga führen.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1279
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#692 Beitrag von art_vandelay » Mo 24. Aug 2020, 11:50

Schwejk hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 11:07
yamau hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 10:58
meine Urlaubsmemories 2020
Corona + Bayern :sick:
omg, omg, hoffentlich ist 2020 bald zu Ende!
Nur noch durch den "Weihnachtsmeister BVB" halbwegs zu retten. ;-)

Ich glaube ich bin nur noch Fan der Teams, die gegen Schalke spielen

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1628
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Champions League 2019 / 2020

#693 Beitrag von yamau » Mo 24. Aug 2020, 14:35

Schwejk hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 11:07
yamau hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 10:58
meine Urlaubsmemories 2020
Corona + Bayern :sick:
omg, omg, hoffentlich ist 2020 bald zu Ende!
Nur noch durch den "Weihnachtsmeister BVB" halbwegs zu retten. ;-)
...sitzt schon alles tief, also vertrau ich deinem Optimismus;)


Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 911
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Champions League 2019 / 2020

#695 Beitrag von Nisi » Di 25. Aug 2020, 18:59

Heute Abend ab 19.55 Uhr auf Sport1 Frauen-CL Halbfinale: VfL Wolfsburg gegen FC Barcelona, ich freue mich darauf. :)
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2435
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Champions League 2019 / 2020

#696 Beitrag von emma66 » Di 25. Aug 2020, 19:15

gucvke gerade ajax gegen hertha auf dem hertha livestream. nach 10 minuten 1:0 für ajax. mal gucken was die "neue" hertha so bringt.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2435
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Champions League 2019 / 2020

#697 Beitrag von emma66 » Di 25. Aug 2020, 19:19

yamau hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 14:35
Schwejk hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 11:07
yamau hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 10:58
meine Urlaubsmemories 2020
Corona + Bayern :sick:
omg, omg, hoffentlich ist 2020 bald zu Ende!
Nur noch durch den "Weihnachtsmeister BVB" halbwegs zu retten. ;-)
...sitzt schon alles tief, also vertrau ich deinem Optimismus;)
interessiert mich mal, wie geht das seit vier tagen registriert und schon über 1300 beiträge.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Freddy
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 58
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 21:54

Re: Champions League 2019 / 2020

#698 Beitrag von Freddy » Di 25. Aug 2020, 21:19

Cloud88 etc.

was hast du (ihr) eigentlich gegen Tuchel?Hab ich irgendwas
verpasst?
Bitte mal begründen.Aber bitte objektiv bleiben!
Nur so nebenbei: Er ist beim BvB nicht wegen mangelndem
Können gegangen worden.
Ich sehe und die Fachwelt auch,dass er ein absoluter Top-Trainer ist.
Nur so am Rande: Paris muss man erstmal trainieren können.
Diese überwiegenden Individualisten zusammen zubringen und bis
ins Endspiel zu führen,das ist schon was.
Und sie haben immerhin gegen die z.Z. beste Mannschaft der Welt nur
1 : 0 verloren!

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1503
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Champions League 2019 / 2020

#699 Beitrag von Herb » Di 25. Aug 2020, 21:27

Mit Favre haben wir gegen die "beste Mannschaft der Welt" auch nur 1:0 verloren.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 845
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Champions League 2019 / 2020

#700 Beitrag von crborusse » Di 25. Aug 2020, 22:04

Freddy hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 21:19
Cloud88 etc.

was hast du (ihr) eigentlich gegen Tuchel?Hab ich irgendwas
verpasst?
Bitte mal begründen.Aber bitte objektiv bleiben!
Nur so nebenbei: Er ist beim BvB nicht wegen mangelndem
Können gegangen worden.
Ich sehe und die Fachwelt auch,dass er ein absoluter Top-Trainer ist.
Nur so am Rande: Paris muss man erstmal trainieren können.
Diese überwiegenden Individualisten zusammen zubringen und bis
ins Endspiel zu führen,das ist schon was.
Und sie haben immerhin gegen die z.Z. beste Mannschaft der Welt nur
1 : 0 verloren!
Tuchel ist menschlich einfach ne Flasche (wollte jetzt nicht Arschloch schreiben). Das wurde doch schon oft genug thematisiert.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Antworten