Champions League 2019 / 2020

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Champions League 2019 / 2020

#621 Beitrag von MattiBeuti » Mi 19. Aug 2020, 22:31

Nisi hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 19:34
MattiBeuti hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 18:22
Mal schauen, ob Bayern vielleicht heute etwas überheblich auftritt und deshalb keine 100% bringt. Theoretisch möglich, aber glauben tue ich nicht dran.
Ich sehe Bayern noch lange nicht im Finale, das Spiel gegen die Alt-Herrenmannschaft Barcelona sollte man nicht überbewerten.
Die ersten 10 Minuten waren sie klar im Nachteil, und wenn Barca das Glück gehabt hätte, was sie selbst hatten, und mit dem ersten Torschuss in Führung gehen, dann wäre das Spiel anders gelaufen, denn eigentlich hätte Barca zu dem Zeitpunkt schon 2: 0 führen müssen.
Nach dem Rückstand konnte man dann merken, das sie läuferisch einfach nicht mehr mithalten können, und wurden nach und nach platter.

Lyon hat Juve ausgeschaltet, danach City, warum sollte das nicht nochmal gegen die Bayern gelingen, die Spielweise von Lyon erinnert mich ein wenig an Athletico.

Und seien wir doch mal ehrlich ein rein französisches Endspiel hätte doch auch was. :)
Ich muss gestehen, dass ich mir das Spiel gar nicht angucke. Habe nur eben mal auf den Liveticker geschaut. Ich beziehe meine Befürchtungen auch nicht nur aus dem Spiel gegen Barca, sondern aus den ganzen letzten Monaten. Das war leider von A bis Z unglaublich stark.

Ich hätte mir vermutlich das CL-Finale angeschaut, aber bei diesen beiden Optionen, fällt das Mitfiebern schwer. Schön, dass es genug positive Nachrichten zum BVB gibt. :)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 711
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Champions League 2019 / 2020

#622 Beitrag von El Emma » Mi 19. Aug 2020, 22:39

Geiler Schuß vom Leon auf den Müller! :lol:

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1224
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#623 Beitrag von art_vandelay » Mi 19. Aug 2020, 22:43

Meine Hoffnung: Bayern gewinnt den Schrott und der absolute Wille fehlt in den nächsten Jahren

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#624 Beitrag von Tschuttiball » Mi 19. Aug 2020, 22:47

art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:43
Meine Hoffnung: Bayern gewinnt den Schrott und der absolute Wille fehlt in den nächsten Jahren
Wie wars denn nach dem letzten Triple? Ich hoffe es ja auch (solltens die Bauern werden...), aber dran glauben? Nee.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1224
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#625 Beitrag von art_vandelay » Mi 19. Aug 2020, 22:49

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:47
art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:43
Meine Hoffnung: Bayern gewinnt den Schrott und der absolute Wille fehlt in den nächsten Jahren
Wie wars denn nach dem letzten Triple? Ich hoffe es ja auch (solltens die Bauern werden...), aber dran glauben? Nee.

Ja, aber jetzt haben sie so viele Jahre auf die Champions League hingearbeitet, vielleicht ist nun der ultimative Wille weg?

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1224
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#626 Beitrag von art_vandelay » Mi 19. Aug 2020, 22:49

Ansonsten bleiben wir noch Schalke Testspiele, die machen aktuell noch Spaß

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1463
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Champions League 2019 / 2020

#627 Beitrag von Optimus » Mi 19. Aug 2020, 22:55

art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:49
Ansonsten bleiben wir noch Schalke Testspiele, die machen aktuell noch Spaß
Genau. Hoher Unterhaltungswert. :lol: :lol: Am 24.8. gegen Würzburger Kickers.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1224
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#628 Beitrag von art_vandelay » Mi 19. Aug 2020, 22:57

Optimus hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:55
art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:49
Ansonsten bleiben wir noch Schalke Testspiele, die machen aktuell noch Spaß
Genau. Hoher Unterhaltungswert. :lol: :lol: Am 24.8. gegen Würzburger Kickers.

Oh gegen einen zukünftigen Zweitligisten, könnte bitter werden

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2194
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Champions League 2019 / 2020

#629 Beitrag von Zubitoni » Do 20. Aug 2020, 14:22

art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:49
Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:47
art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:43
Meine Hoffnung: Bayern gewinnt den Schrott und der absolute Wille fehlt in den nächsten Jahren
Wie wars denn nach dem letzten Triple? Ich hoffe es ja auch (solltens die Bauern werden...), aber dran glauben? Nee.

Ja, aber jetzt haben sie so viele Jahre auf die Champions League hingearbeitet, vielleicht ist nun der ultimative Wille weg?
Das belastet mental auf jeden fall. Das werden die merken, garantiert! Und wenn die schwächeln, müssen WIR da sein, und kein anderer...

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

pauli74
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 258
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 14:33

Re: Champions League 2019 / 2020

#630 Beitrag von pauli74 » Do 20. Aug 2020, 14:34

Zubitoni hat geschrieben:
Do 20. Aug 2020, 14:22
art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:49
Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:47
art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:43
Meine Hoffnung: Bayern gewinnt den Schrott und der absolute Wille fehlt in den nächsten Jahren
Wie wars denn nach dem letzten Triple? Ich hoffe es ja auch (solltens die Bauern werden...), aber dran glauben? Nee.

Ja, aber jetzt haben sie so viele Jahre auf die Champions League hingearbeitet, vielleicht ist nun der ultimative Wille weg?
Das belastet mental auf jeden fall. Das werden die merken, garantiert! Und wenn die schwächeln, müssen WIR da sein, und kein anderer...
RB wird vielleicht noch Problem kriegen ohne Rangnick. Grade ernten die noch, aber mal sehen wie es so weitergeht bei denen.
Ich glaub immer noch das ein Einbruch kommen wird. Einige Spieler werden nach dem HF sicherlich gute Angebote bekommen .

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1463
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Champions League 2019 / 2020

#631 Beitrag von Optimus » Do 20. Aug 2020, 22:37

Hier was zum .... :kotz: :kotz:
Aber die Welt wird nicht still stehen.
Der Classico :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Übersetzt
Die Welt wird am Sonntag zum Stillstand kommen, wenn unsere beiden Partner @PSG_English
und @FCBayernEN
konkurrieren um den Elitepreis des Club Football. Herzlichen Glückwunsch an beide Teams zum Erreichen der Endphase, die wir #Qlassico nennen 🏆
Lass den Countdown beginnen!
:kotz:
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 373
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Champions League 2019 / 2020

#632 Beitrag von Wegbier » Fr 21. Aug 2020, 09:24

Herb hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 21:25
Hat wirklich irgendwer geglaubt, dass das anbrennen kann? Die mähen alles platt, was ihnen in den Weg kommt. Egal, wie der Gegner heißt. Sich den Quatsch anzusehen, ist reine Zweitverschwendung.
bsi zum Tor von Bayern war Lyon am Drücker.
Da war ich shcon etwas neidisch iw edie sich gegen die ageblich Allmächtigen gestellt haben. Danach war es ein klares Ding zugegeben.

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 373
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Champions League 2019 / 2020

#633 Beitrag von Wegbier » Fr 21. Aug 2020, 09:26

Finale ist für mich 50:50.
Wenn Paris die Chancen von Lyon bekommt steht es ach 20 Minunten 3:0
Ich bin gespannt.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1442
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Champions League 2019 / 2020

#634 Beitrag von jasper1902 » Fr 21. Aug 2020, 10:10

Sehe die Bazen als Favorit an - die Offensive von PSG könnte unter gewissen Umständen den Unterschied ausmachen.

sgG

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 713
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Champions League 2019 / 2020

#635 Beitrag von Oli-09-ver » Fr 21. Aug 2020, 11:28

jasper1902 hat geschrieben:
Fr 21. Aug 2020, 10:10
Sehe die Bazen als Favorit an - die Offensive von PSG könnte unter gewissen Umständen den Unterschied ausmachen.

sgG
Wie gesagt. Für mich ist das ein 50/50 Finale.

Der Tuchel wird halt Leute auf dem Platz haben , die durchaus in der Lage sind,
das angebotene zu versenken.

Und Bayern hat auch keinen Neymar oder Mbappé..........und die werden den Unterschied ausmachen.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#636 Beitrag von Tschuttiball » Fr 21. Aug 2020, 11:52

Oli-09-ver hat geschrieben:
Fr 21. Aug 2020, 11:28
jasper1902 hat geschrieben:
Fr 21. Aug 2020, 10:10
Sehe die Bazen als Favorit an - die Offensive von PSG könnte unter gewissen Umständen den Unterschied ausmachen.

sgG
Wie gesagt. Für mich ist das ein 50/50 Finale.

Der Tuchel wird halt Leute auf dem Platz haben , die durchaus in der Lage sind,
das angebotene zu versenken.

Und Bayern hat auch keinen Neymar oder Mbappé..........und die werden den Unterschied ausmachen.
Die Bayern haben den besten Mittelstürmer der Welt: Lewandowski. Ebenso ist Gnabry auf einem Top Level.
Nur weil Neymar oder Mbappe klangvoller klingen, heisst das nicht das die Bayern keine Unterschiedspieler haben.
Der Vorteil der Bayern ist aber sowieso deren Mannschaftliche Geschlossenheit, da sind sie Paris überlegen und das wird den Unterschied (leider) ausmachen.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 614
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Champions League 2019 / 2020

#637 Beitrag von Sunseeker » Fr 21. Aug 2020, 13:05

Ich tippe auch Bauern.
Mannschaftliche Geschlossenheit und ein Team auf hohem Niveau (also spielerisch, nicht menschlich), gekoppelt mit dem schon ungesunden Selbstvertrauen, das im Laufe der Saison gewonnen wurde, werden den Ausschlag geben. Leider.
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 713
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Champions League 2019 / 2020

#638 Beitrag von Oli-09-ver » Fr 21. Aug 2020, 13:07

Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 21. Aug 2020, 11:52

Die Bayern haben den besten Mittelstürmer der Welt: Lewandowski. Ebenso ist Gnabry auf einem Top Level.
Nur weil Neymar oder Mbappe klangvoller klingen, heisst das nicht das die Bayern keine Unterschiedspieler haben.
Der Vorteil der Bayern ist aber sowieso deren Mannschaftliche Geschlossenheit, da sind sie Paris überlegen und das wird den Unterschied (leider) ausmachen.
Vier Sätze.......nur um die totale Kapitulation auszurufen : )

Paris ist nicht Lyon!
Und Tuchel wird sich schon was einfallen lassen.

Da geht was.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2053
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Champions League 2019 / 2020

#639 Beitrag von Bernd1958 » Fr 21. Aug 2020, 14:10

Ich drücke keinem die Daumen, favorisiere aber auch die Bauern leicht. Für mich 55:45. Die Bauern Abwehr war gegen Lyon nicht so stabil und da traue ich Paris doch das eine oder andere Tor dann zu.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 614
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Champions League 2019 / 2020

#640 Beitrag von Sunseeker » Fr 21. Aug 2020, 14:13

Auf Daumen drücken käm ich ja auch nicht.
Aber die Bauern sind nunmal sowas wie die dunkle Seite der Macht (hier in DE), da ist PSG vielleicht gerade mal Boba Fett - imho.
(und ja, um im Bild zu bleiben: Schalke ist zZt bestenfalls Jabba the Hutt :lol: )
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Antworten