Champions League 2019 / 2020

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2103
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Champions League 2019 / 2020

#601 Beitrag von MattiBeuti » Mi 19. Aug 2020, 18:22

Oli-09-ver hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 13:38
bvbcol hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 11:52
Wegbier hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 11:26
RB hatte nicht den Hauch einer Chance.
wir hatten PSG auf dem silbernen Tablett und haben es vergeigt. Ich galube aber auch, dass wir dann gegen Atletico rasugeflogen wären. Naja egal.
Der Weg ins Finale war lange nicht mehr so scheinbar einfach....
Neymar hat gestern gezeigt was ein Uuterschiedsspieler ist, was nicht heisst das ihn jetzt leiden kann.
RB war gestern buchstäblich das Kaninchen und hat sich auch so aufgeführt.
Ja, im Grunde sind die Dosen doch schon beim warm machen entsorgt worden. Die waren einfach nur Chancenlos.

Mal sehen was Tuchel sich gegen Bayern einfallen lässt.

Ich sehe da ein 50/50 Finale.
Paris war aber auch so stark, weil Leipzig nichts entgegenzusetzen hatte. Wenn dann die Offensivspieler warmlaufen, wird es sehr schwer. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es Bayern gar nicht erst so weit kommen lässt. Wird meiner Meinung nach im Finale eine klare Sache für die Roten aus München.

Mal schauen, ob Bayern vielleicht heute etwas überheblich auftritt und deshalb keine 100% bringt. Theoretisch möglich, aber glauben tue ich nicht dran.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 927
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Champions League 2019 / 2020

#602 Beitrag von Nisi » Mi 19. Aug 2020, 19:34

MattiBeuti hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 18:22
Mal schauen, ob Bayern vielleicht heute etwas überheblich auftritt und deshalb keine 100% bringt. Theoretisch möglich, aber glauben tue ich nicht dran.
Ich sehe Bayern noch lange nicht im Finale, das Spiel gegen die Alt-Herrenmannschaft Barcelona sollte man nicht überbewerten.
Die ersten 10 Minuten waren sie klar im Nachteil, und wenn Barca das Glück gehabt hätte, was sie selbst hatten, und mit dem ersten Torschuss in Führung gehen, dann wäre das Spiel anders gelaufen, denn eigentlich hätte Barca zu dem Zeitpunkt schon 2: 0 führen müssen.
Nach dem Rückstand konnte man dann merken, das sie läuferisch einfach nicht mehr mithalten können, und wurden nach und nach platter.

Lyon hat Juve ausgeschaltet, danach City, warum sollte das nicht nochmal gegen die Bayern gelingen, die Spielweise von Lyon erinnert mich ein wenig an Athletico.

Und seien wir doch mal ehrlich ein rein französisches Endspiel hätte doch auch was. :)
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 192
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Champions League 2019 / 2020

#603 Beitrag von Winnido » Mi 19. Aug 2020, 19:47

Nisi hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 19:34
.......

Und seien wir doch mal ehrlich ein rein französisches Endspiel hätte doch auch was. :)
Wär mir sehr recht auch wenn ich nicht dran glaube

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1316
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#604 Beitrag von art_vandelay » Mi 19. Aug 2020, 20:19

Wenn die Bayern das seriös angehen, passiert nichts

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 927
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Champions League 2019 / 2020

#605 Beitrag von Nisi » Mi 19. Aug 2020, 21:05

Schade hätte das Tor sein müssen.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 864
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Champions League 2019 / 2020

#606 Beitrag von crborusse » Mi 19. Aug 2020, 21:07

Ich würde mich wie gesagt über das Freitagabendspiel Dortmund Gladbach freuen, weil ich es Samstag nicht gucken kann.

Aber wenn ich diese Drecksbayern sehe, können die eröffnen, weil sie heute rausfliegen. Das hätte schon was nach dem 8:2 gegen Lyon zu verlieren. Aber mal schauen, ob das realistisch ist.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 927
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Champions League 2019 / 2020

#607 Beitrag von Nisi » Mi 19. Aug 2020, 21:18

Ist doch ein Witz
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1554
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Champions League 2019 / 2020

#608 Beitrag von Herb » Mi 19. Aug 2020, 21:25

Hat wirklich irgendwer geglaubt, dass das anbrennen kann? Die mähen alles platt, was ihnen in den Weg kommt. Egal, wie der Gegner heißt. Sich den Quatsch anzusehen, ist reine Zweitverschwendung.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 864
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Champions League 2019 / 2020

#609 Beitrag von crborusse » Mi 19. Aug 2020, 21:26

Herb hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 21:25
Hat wirklich irgendwer geglaubt, dass das anbrennen kann? Die mähen alles platt, was ihnen in den Weg kommt. Egal, wie der Gegner heißt. Sich den Quatsch anzusehen, ist reine Zweitverschwendung.
Bis zum Bayerntor war Lyon besser und hatte 3 dicke Chancen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1554
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Champions League 2019 / 2020

#610 Beitrag von Herb » Mi 19. Aug 2020, 21:29

Mag sein für die ersten paar Minuten.
Aber selbst wenn sie getroffen hätten, hätte Bayern mal eben hochgeschaltet und nachgelegt.
So läuft das doch seit Jahren.

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 864
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Champions League 2019 / 2020

#611 Beitrag von crborusse » Mi 19. Aug 2020, 21:31

Herb hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 21:29
Mag sein für die ersten paar Minuten.
Aber selbst wenn sie getroffen hätten, hätte Bayern mal eben hochgeschaltet und nachgelegt.
So läuft das doch seit Jahren.
Bin ich mir nicht so sicher, die Verbrecher waren schon beeindruckt, das unverdiente Tor hat jetzt leider Sicherheit gegeben.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
El Emma
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 755
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Champions League 2019 / 2020

#612 Beitrag von El Emma » Mi 19. Aug 2020, 21:38

Nur mal so: ist Lewa beim 2. Tor nicht im Abseits? Näher zum Torwart mit dessen Behinderung?
Aber wahrscheinlich eh zweitrangig.

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 927
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Champions League 2019 / 2020

#613 Beitrag von Nisi » Mi 19. Aug 2020, 21:52

Ich habe abgeschaltet, keinen Bock mehr diese ............ anzusehen, und noch weniger Bock mir den Fuss anzuhören.
TIcker aber noch im Auge, beim 2:2 schalte ich wieder ein, dann aber ohne Ton.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1316
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#614 Beitrag von art_vandelay » Mi 19. Aug 2020, 21:53

Da muss man wohl für die Bayern am Sonntag sein, wenn man Fußball nur bisschen liebt :kotz:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#615 Beitrag von Tschuttiball » Mi 19. Aug 2020, 21:54

art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 21:53
Da muss man wohl für die Bayern am Sonntag sein, wenn man Fußball nur bisschen liebt :kotz:
Niemals!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1316
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#616 Beitrag von art_vandelay » Mi 19. Aug 2020, 21:56

Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 21:54
art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 21:53
Da muss man wohl für die Bayern am Sonntag sein, wenn man Fußball nur bisschen liebt :kotz:
Niemals!
Ich bin auch gegen beide, aber PSG ist das richtig schlimme Übel.

Vielleicht kann es ja Corona noch verhindern

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#617 Beitrag von Tschuttiball » Mi 19. Aug 2020, 22:03

art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 21:56
Tschuttiball hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 21:54
art_vandelay hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 21:53
Da muss man wohl für die Bayern am Sonntag sein, wenn man Fußball nur bisschen liebt :kotz:
Niemals!
Ich bin auch gegen beide, aber PSG ist das richtig schlimme Übel.

Vielleicht kann es ja Corona noch verhindern
Für mich definitiv nicht. Hier wimmelts von Bayern Fans :kotz:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1554
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Champions League 2019 / 2020

#618 Beitrag von Herb » Mi 19. Aug 2020, 22:05

Paris ist mir egal. Wenn die gewinnen würden, wäre es bei uns am Tag drauf schon wieder vergessen.
Bayern ist für einen Fußballfan in Deutschland aber ständig präsent. Daher wird ein CL-Sieg von denen hundertmal mehr nerven :kotz:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#619 Beitrag von Tschuttiball » Mi 19. Aug 2020, 22:11

Herb hat geschrieben:
Mi 19. Aug 2020, 22:05
Paris ist mir egal. Wenn die gewinnen würden, wäre es bei uns am Tag drauf schon wieder vergessen.
Bayern ist für einen Fußballfan in Deutschland aber ständig präsent. Daher wird ein CL-Sieg von denen hundertmal mehr nerven :kotz:
Eben; deshalb. Bayern ist für uns in Deutschland auch ein Übel. Die dominieren die Liga wie sie wollen, da müssen sie nicht auch noch die CL gewinnen.

Ebenso find ich Bayern in deren Verhalten nicht weniger unsympathisch wie die ganzen Scheich Klubs. Damals mit Kirch lief auch nicht alles Koscha, ebenso mit Adidas. Auch deren ganze Skandale rund um die Verbrecher wie Hoeness, Rummenigge etc welche dann vom Freistaat Bayern auch noch gedeckt werden (zB durch Stoiber)... nee da ist nix was ich da sympathisch finde, scheiß auf deren Verein da sein!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4287
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#620 Beitrag von Tschuttiball » Mi 19. Aug 2020, 22:16

Wer solche Chancen nicht nutzt der verliert gegen die Bauern...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Antworten