Champions League 2019 / 2020

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Champions League 2019 / 2020

#501 Beitrag von Bernd1958 » Fr 14. Aug 2020, 13:36

art_vandelay hat geschrieben:
Do 13. Aug 2020, 23:02
Sehe es schon kommen, dass City gegen Paris im Finale stehen wird
Ich befürchte eher ein deutsches Duell....
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#502 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Aug 2020, 13:54

Wie schätzt ihr denn Barca ein? Kann die kaum bewerten. Weiss nur, dass die Bauern (leider) unglaublich stark sind. Sehr kompakt und Mannschaftsstark. Bei Barca hängt gefühlt alles daran ob Messi einen guten oder schlechten Tag hat. Im Hinspiel bei uns, haben wir Barca selbst ja so ziemlich dominiert.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#503 Beitrag von art_vandelay » Fr 14. Aug 2020, 14:34

Sehe ich ähnlich. Tatsächlich wirken die Teams fitter, die schon länger keine Pflichtspiele mehr hatten (Deutschland und Frankreich).

Die Bayern sind sehr stark und sehe sie auch leicht favorisiert, aber Messi muss heute wieder in Topform sein.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Champions League 2019 / 2020

#504 Beitrag von Herb » Fr 14. Aug 2020, 15:05

Um Himmels Willen, da deutet sich ja eine Fußballkatatstrophe an :shock:
Barca muss das irgendwie regeln, notfalls auch City, aber es dürfen auf keinen Fall Bayern, Leipzig oder Paris werden :kotz:
Lyon läuft ja wohl leider unter ferner liefen.

Jetzt weiß ich, wie sich die Blauen 2013 gefühlt haben müssen :sick:

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 543
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Champions League 2019 / 2020

#505 Beitrag von bvbcol » Fr 14. Aug 2020, 15:32

Herb hat geschrieben:
Fr 14. Aug 2020, 15:05
Um Himmels Willen, da deutet sich ja eine Fußballkatatstrophe an :shock:
Barca muss das irgendwie regeln, notfalls auch City, aber es dürfen auf keinen Fall Bayern, Leipzig oder Paris werden :kotz:
Lyon läuft ja wohl leider unter ferner liefen.

Jetzt weiß ich, wie sich die Blauen 2013 gefühlt haben müssen :sick:
Erstens, ich bin froh, dass sich dieser sch..ß dreckige Fußball von Atletico nicht durchgesetzt hat.
Zweitens, für die Dosen wird gegen Paris schluss sein, also alle gut.
Drittens, Barca wird wohl die Bauern weg hauen.

Wenn dann doch alle Stricke reißen sollten, das Lebbe geht weiter. 8-)

Bochumer Realist
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 26
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 19:26

Re: Champions League 2019 / 2020

#506 Beitrag von Bochumer Realist » Fr 14. Aug 2020, 16:19

bvbcol hat geschrieben:
Fr 14. Aug 2020, 15:32
Erstens, ich bin froh, dass sich dieser sch..ß dreckige Fußball von Atletico nicht durchgesetzt hat.
Ja, find ich auch furchtbar. Dieses Schiedsrichter bestürmen und gelbe Karten fordern. Kennt man sonst nur von den Schalkern. Aber bei Atletico macht auch der Trainer mit - und kommt damit durch.

Aber ich fänd es auch gut, wenn das Finale Bayern - Leipzig heisst. Und wenn Leizig dann noch gewinnt, werden die Bayern in Person von Rummenigge und Co schäumen :D

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1869
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Champions League 2019 / 2020

#507 Beitrag von MattiBeuti » Fr 14. Aug 2020, 16:21

bvbcol hat geschrieben:
Fr 14. Aug 2020, 15:32
Herb hat geschrieben:
Fr 14. Aug 2020, 15:05
Um Himmels Willen, da deutet sich ja eine Fußballkatatstrophe an :shock:
Barca muss das irgendwie regeln, notfalls auch City, aber es dürfen auf keinen Fall Bayern, Leipzig oder Paris werden :kotz:
Lyon läuft ja wohl leider unter ferner liefen.

Jetzt weiß ich, wie sich die Blauen 2013 gefühlt haben müssen :sick:
Erstens, ich bin froh, dass sich dieser sch..ß dreckige Fußball von Atletico nicht durchgesetzt hat.
Zweitens, für die Dosen wird gegen Paris schluss sein, also alle gut.
Drittens, Barca wird wohl die Bauern weg hauen.

Wenn dann doch alle Stricke reißen sollten, das Lebbe geht weiter. 8-)
Bin mir da noch nicht so sicher. Paris war gegen Bergamo auch nicht so dolle. Kann mir da ein Weiterkommen von Leizig sogar vorstellen. Und Barca haut die Bayern weg? Klar, ich in der Theorie kann der Messi alles wegballern, aber die Bayern haben leider auch einen Lewy und dazu auch noch ein funktionierendes Team. Schade, dass Liverpool nicht mehr dabei ist. Die hätten die Bayern vielleicht rauskegeln können.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 543
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Champions League 2019 / 2020

#508 Beitrag von bvbcol » Fr 14. Aug 2020, 16:37

MattiBeuti hat geschrieben:
Fr 14. Aug 2020, 16:21
bvbcol hat geschrieben:
Fr 14. Aug 2020, 15:32
Herb hat geschrieben:
Fr 14. Aug 2020, 15:05
Um Himmels Willen, da deutet sich ja eine Fußballkatatstrophe an :shock:
Barca muss das irgendwie regeln, notfalls auch City, aber es dürfen auf keinen Fall Bayern, Leipzig oder Paris werden :kotz:
Lyon läuft ja wohl leider unter ferner liefen.

Jetzt weiß ich, wie sich die Blauen 2013 gefühlt haben müssen :sick:
Erstens, ich bin froh, dass sich dieser sch..ß dreckige Fußball von Atletico nicht durchgesetzt hat.
Zweitens, für die Dosen wird gegen Paris schluss sein, also alle gut.
Drittens, Barca wird wohl die Bauern weg hauen.

Wenn dann doch alle Stricke reißen sollten, das Lebbe geht weiter. 8-)
Bin mir da noch nicht so sicher. Paris war gegen Bergamo auch nicht so dolle. Kann mir da ein Weiterkommen von Leizig sogar vorstellen. Und Barca haut die Bayern weg? Klar, ich in der Theorie kann der Messi alles wegballern, aber die Bayern haben leider auch einen Lewy und dazu auch noch ein funktionierendes Team. Schade, dass Liverpool nicht mehr dabei ist. Die hätten die Bayern vielleicht rauskegeln können.
Ich sach ja, Lebbe geht auch dann weiter, ist doch nur Fußball.
Duck und weg. :mrgreen:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#509 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Aug 2020, 21:05

:kotz:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3189
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Champions League 2019 / 2020

#510 Beitrag von Schwejk » Fr 14. Aug 2020, 21:07

Alaba 1:1

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#511 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Aug 2020, 21:07

Alaba :lol:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#512 Beitrag von art_vandelay » Fr 14. Aug 2020, 21:12

Ah was Chancen

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#513 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Aug 2020, 21:14

Alaba sammelt Pluspunkte für ne Verlängerung :mrgreen:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#514 Beitrag von art_vandelay » Fr 14. Aug 2020, 21:22

Also Bayern macht gut Druck, interessant wie lange sie das durchhalten

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#515 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Aug 2020, 21:23

:kotz: :kotz:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#516 Beitrag von art_vandelay » Fr 14. Aug 2020, 21:28

War zu erwarten und wird noch deutlicher

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Champions League 2019 / 2020

#517 Beitrag von art_vandelay » Fr 14. Aug 2020, 21:29

Man ist Barcelonas Abwehr schlecht

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3189
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Champions League 2019 / 2020

#518 Beitrag von Schwejk » Fr 14. Aug 2020, 21:31

Stimmt 4:1. Barca, eine Lachnummer

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Champions League 2019 / 2020

#519 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Aug 2020, 21:32

Lachhaft....
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Champions League 2019 / 2020

#520 Beitrag von crborusse » Fr 14. Aug 2020, 21:35

Messi bewegt sich auch keinen Meter nach hinten. Ballverlust = stehen bleiben.

Schade, die ersten 10 Minuten ließen auf was anderes hoffen und jetzt so eine deutliche Scheiße.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Antworten