Poptones

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alfalfa
Latte
Latte
Beiträge: 2056
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#701 Beitrag von Alfalfa » Di 16. Mär 2021, 13:46

Ich habe bei Ebay zwei CDs (Zustand: sehr gut bis neuwertig) ersteigert und dabei ein richtiges Schnäppchen gemacht. Inklusive Versand habe ich insgesamt 9,05 EUR bezahlt. Momentan befinden sie sich auf dem Weg zu mir.


CD #1:

Bild

Drei Kostproben:







Hauptsächlich habe ich sie wegen der dritten Nummer gekauft.

Das Stück von Metropak kommt mir übrigens bekannt vor. Hat Peelie das damals gespielt?


CD #2:

Beschreibung: DIY/postpunk/No Wave/experimental: ABC '79-89

Bild

Auf Youtube ist kaum etwas davon zu finden. Eine Ausnahme ist dies hier:



Diese CD hat mich nur 2,50 EUR gekostet. Das Grundgebot von 2 EUR habe ich kurz vor Schluss überboten :lol:

Bei Messthetics #105 war ich der einzige Bietende :)

Benutzeravatar
Alfalfa
Latte
Latte
Beiträge: 2056
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#702 Beitrag von Alfalfa » Di 16. Mär 2021, 13:48

Und zu Crash Course in Science fällt einem natürlich dieser Klassiker ein:



;)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#703 Beitrag von Schwejk » Di 16. Mär 2021, 16:16

Congrats, guter Fang. Vielleicht sollte ich auch mal wieder eBay nach langer Zeit auf'n Schirm nehmen.

Hätteste mir doch nen kurzen Tipp gegeben, wärste nicht so einsam beim Bieten für MESSTHETICS #105 gewesen. ;-)

Die Editionen #103 & #108 habe ich, soweit erinnerlich, auf deinen Hinweis erstanden. Und "Kitchen Motors" steht bei mir recht weit oben in meiner Seven-Inch-Hitparade:

Bild

Yep, METROPAK – You're A Rebel hat der Meister gespielt, und zwar in seiner 1st 2hrs. show JPM:

PEEL CHRONOLOGISCH
MUSICIANS TITLE TAPE DATE
CURE Jumping Someone Else`s Train 11B08 05.01.1980
METROPAK You're A Rebel 11B11 05.01.1980
CLASH Lost In The Supermarket 11B15 05.01.1980
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Alfalfa
Latte
Latte
Beiträge: 2056
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#704 Beitrag von Alfalfa » Sa 20. Mär 2021, 11:04

Apropos Peelie: Letztens fand ich zufällig auf Youtube diese Nummer wieder, die der Meister irgendwann im Zeitraum von Anfang Februar bis Mitte Mai 1979 spielte:


Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#705 Beitrag von Schwejk » Sa 20. Mär 2021, 11:14

Alfalfa hat geschrieben: Sa 20. Mär 2021, 11:04 Apropos Peelie: Letztens fand ich zufällig auf Youtube diese Nummer wieder, die der Meister irgendwann im Zeitraum von Anfang Februar bis Mitte Mai 1979 spielte:

Wieder mal ein Beleg dafür, daß ich eher auf einen Buddy hätte hören sollen, nämlich endlich mal Peels "Rock Today"" on BFBS einzuschalten. So habe ich doch einiges versäumt.

BTW: Ich habe gerade mal eine Abfrage in meiner Peel-Datei durchgeführt, ob der Meister THE GANGSTERS später nomma gespielt hat.
Ergebnis leider nur: ;-)

MUSICIANS TITLE TAPE DATE
HIGSONS I Don't Want To Live With Monkeys 410A62 27.01.1990
GUITAR GANGSTERS Radio Shake Down 410A65 27.01.1990
APRIL WINE The Bigger They Come The Harder They F h410A6 27.01.1990
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Alfalfa
Latte
Latte
Beiträge: 2056
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#706 Beitrag von Alfalfa » Mo 22. Mär 2021, 19:51

Und der nächste Schnapper - soeben für 5 € plus 1,55 € Porto ohne Gegengebot ersteigert:

Bild

Hörproben gibt es nicht so viele auf Youtube. Den Titel von The Tea Set und den ersten von The Lines habe ich bereits auf Optimism/Reject.

Das hier habe ich aber gefunden:


Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#707 Beitrag von Schwejk » Mi 24. Mär 2021, 18:05

Alfalfa hat geschrieben: Mo 22. Mär 2021, 19:51 Und der nächste Schnapper - soeben für 5 € plus 1,55 € Porto ohne Gegengebot ersteigert:

Bild

Hörproben gibt es nicht so viele auf Youtube. Den Titel von The Tea Set und den ersten von The Lines habe ich bereits auf Optimism/Reject.

Das hier habe ich aber gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=BEM9UU4l2_E
:thumbup: Dann dürfte sich ja bei dir bereits eine stattliche Sammlung dieser Serie eingefunden haben. Bei mir sind's ja nur, wie geschrieben, 2 CDs. Mit Luft nach oben. ;-)
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#708 Beitrag von Schwejk » Mi 24. Mär 2021, 18:09

Space Lord schrieb:
Vielleicht war es auch einfach nur ein Schreibfehler und der Verfasser dachte an John Lennon und die Flipper. :idea:

In dem Fall sollten wir seine Aussage semantisch noch einmal komplett neu verhandeln, finde ich. :D

https://youtube.com/playlist?list=OLAK5 ... Pxkfeg9sWc
Ich lese mich hier durchaus chloroform gehen. ;-)
Bild

Deshalb hab' ich mir für den heutigen Ausritt eine Show ausgesucht, in der Peel einen Track dieser Combo spielt:

PEEL CHRONOLOGISCH
MUSICIANS TITLE TAPE
HUNTERS AND COLLECTORS Loin Clothing 134B03
ZEITGEIST Leidenschaft G134B1
FLIPPER Way Of The World 134B20
BLOODS Button Up 134B25
NEW ORDER Temptation 134B30



Und als Drauf- oder Dreingabe:
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#709 Beitrag von Schwejk » Sa 27. Mär 2021, 10:54

(What and) Where The Hell Is Babylon?



Die Antwort in diesem lesenswerten Artikel:

An den Wassern von Babylon
Ist das nicht ein sonderbarer, nur noch schwer zu vermittelnder Messianismus – Selassie ist tot, die Rastafarier sitzen immer noch im Exil?

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/ ... 63-p3.html
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#710 Beitrag von Schwejk » Sa 27. Mär 2021, 12:25

Der "Babylon-Artikel" machte mich auf den FAZ-Blog "Pop-Anthologie" - https://blogs.faz.net/pop-anthologie/ - aufmerksam,
der mich durchaus ansprechende Artikel enthält like this:

The Ramones: „Merry Christmas (I Don’t Want To Fight Tonight)“
Auch ein Punk braucht mal Ruhe. Diese Weihnachtsgrüße von den „Ramones“ benötigen nur zwei Minuten. Aber können sich die Kämpen anschließend sicher sein, den familiären Frieden gestärkt zu haben?

https://blogs.faz.net/pop-anthologie/20 ... ight-1640/

Wenn auch saisonal nicht gerade högscht aktuell: ;-)

Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Alfalfa
Latte
Latte
Beiträge: 2056
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#711 Beitrag von Alfalfa » Sa 27. Mär 2021, 18:28

Unter "Babylon" verstanden/verstehen die Rastas ja das kapitalistische westliche System. Deswegen als Ergänzungen:










Boney M. fand ich schon immer ganz, ganz furchtbar. Früher habe ich die regelrecht gehasst.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#712 Beitrag von Schwejk » Sa 27. Mär 2021, 20:47

Yep, wobei der Artikel – not very surprisingly – etymologische Hinweise gibt auf die Begriffswahl, die zurückführt auf die "babylonische Gefangenschaft der Israeliten", das Exil in der Fremde, leicht zu verbinden mit der biblischen Metapher des "Turmbaus von Babel" zur Veranschaulichung der menschlichen Hybris, die in ihrem frevelhaften Übermut die Grundlage legt für den Zusammenbruch der Verständigung, der Konsensfähgigkeit und der Gemeinschaft.

Aktuell anwendbar auf die Tendenz der Selbstzerstörung westlich-industrieller Zivilisation, die in ihrem Drang des "Immer-Höher-Schneller-und Weiter" die eigenen ökologischen und sozialen Fundamente zerstört.

BTW: Unübersehbar die partielle Parallele des griechischen Mythos vom Sturz des Ikarus, der in seinem Aufwärtsdrang der Sonne zu nahe kam und folglich abstürzte.

Gute Auswahl "babylonischer Tracks" ;-) aus dem Peelschen Multiversum, die u.a. noch zu ergänzen sind, um nur noch zwei zu verlinken:


Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Alfalfa
Latte
Latte
Beiträge: 2056
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#713 Beitrag von Alfalfa » Fr 2. Apr 2021, 06:34

Auf diesen Film bin ich mal gespannt:


Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#714 Beitrag von Schwejk » Sa 3. Apr 2021, 11:53

Alfalfa hat geschrieben: Fr 2. Apr 2021, 06:34 Auf diesen Film bin ich mal gespannt:

Me too. Auf Wiedervorlage gesetzt. :)
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#715 Beitrag von Schwejk » Sa 3. Apr 2021, 11:56

iPeels des Tages – Auswahl aus der nächstfälligen Show:

PEEL CHRONOLOGISCH
MUSICIANS TITLE TAPE
B-MOVIE Scare Some Life Into Me 155A18
EDDIE & THE SHOWMEN Mr. Rebel 155A21
John Peel Surfing Man Looks Like My Mate Eddie 155A25
RITUAL Mind Disease 155A25



Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#716 Beitrag von Schwejk » Di 6. Apr 2021, 18:44

Alfalfa hat geschrieben: Sa 16. Jan 2021, 11:20 „The True Story of Punk“ (ZDFinfo): Punk ist nicht tot, er versteckt sich nur

Sendetermin: heute ab 10.30h en bloc (leider zu spät gesehen)

Ansonsten kann man es sich auch in der ZDF-Mediathek anschauen.
Die Scharte, diesen Vierteiler zwecks Mitschneidens verpaßt zu haben, kann gezz ausgewetzt werden. Denn - Gutmannsdörfer! - ZDFinfo wiederholt ihn am Donnerstag, 08.04., von 9.50 bis 12.45 Uhr.

Der Timer ist - logo! - programmiert.
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Alfalfa
Latte
Latte
Beiträge: 2056
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#717 Beitrag von Alfalfa » Di 6. Apr 2021, 19:17

Ich habe mir damals mit der "Video Downloader"-Browsererweiterung alle vier Teile im MP4-Format aus der Mediathek auf meinen Laptop heruntergeladen :)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#718 Beitrag von Schwejk » Di 6. Apr 2021, 20:05

Alfalfa hat geschrieben: Di 6. Apr 2021, 19:17 Ich habe mir damals mit der "Video Downloader"-Browsererweiterung alle vier Teile im MP4-Format aus der Mediathek auf meinen Laptop heruntergeladen :)
Diese Funktion besitzen meine Browser nicht. Ich habe mal ein bisserl im Netz geschnobert und vor dem Herunterladen z.B. vom "Chrome Video Downloader professionell" aus'm Chrome Web Store die mich doch etwas irritierende Bedingung gelesen:
"Berechtigungen: Alle Ihre Daten auf den von Ihnen besuchten Websites lesen und ändern."

Liest sich nicht allzu euphorisierend. ;-)
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Alfalfa
Latte
Latte
Beiträge: 2056
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#719 Beitrag von Alfalfa » Mi 7. Apr 2021, 07:56

Genau diese Erweiterung meinte ich. Das mit den Berechtigungen hatte ich wohl übersehen :oops:

Deswegen werde ich mich mal nach einer Alternative umschauen. Danke für den Hinweis! :)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5439
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#720 Beitrag von Schwejk » Do 8. Apr 2021, 13:23

Herr Schwejk öffnet seinen Schallplattenschrank:

Ein Flohmarkt-Schnapper:
Bild


A tribute to:
Bild & Co.:
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Antworten