Poptones

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
krazyking87
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 84
Registriert: Do 13. Jun 2019, 21:24
Wohnort: Mannheim

Re: Poptones

#61 Beitrag von krazyking87 » Mo 1. Jul 2019, 16:51

Tonestarr hat geschrieben:
krazyking87 hat geschrieben:
Tonestarr hat geschrieben:
krazyking87 hat geschrieben:
Tonestarr hat geschrieben:Zwar keine poptones aber hier findet ihr die Slipknot Show von dem diesjährigen Rock am Ring

https://www.magenta-musik-360.de/slipkn ... 8595176589

Danke dafür, ich konnte dieses Jahr nicht... Die sollen ja komplett abreißen momentan
Ich geh nie an Festivals, komm auf 3 Tage Alkohol und wenig Schlaf nicht mehr klar

Und dann mag man nur 4-5 Bands so wirklich...

Hab Slipknot leider bisher nur einmal live gesehen und das war 2006 als Vorband von Metallica.

Und ja die Jungs reissen so wirklich ab
Hab sie auch um die Zeit rum einmal als Main Act in Stuttgart gesehen. Vorgruppe damals Machine Head... das hat mich komplett zerstört
Ich hatte dieses Jahr bisher Vergnügen mit:
Bokassa
Ghost
Metallica
Alica in chains
Rammstein
The HU

Dann wird noch dazu kommen
DevilDriver
Arch enemy
Bullet for my Valentine
Beartooth
Anständige Bands dabei!

Aufgrund meines bereits dritten Kreuzbandrisses im rechten Knie, welchen ich mir vor 2 Wochen zugezogen habe, fällt bei mir dieses Jahr alles aus... hatte Karten für Cypress Hill und musste diese abgeben... Naja im Januar geh ich dann hoffentlich zu den Dropkick Murhpys

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3599
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#62 Beitrag von Schwejk » Mo 1. Jul 2019, 18:58

AltenWemser hat geschrieben:Ich freu mich auch über deine/eure Empfehlungen hier Forum.

Hab mir in iTunes schon ne Schweijk-Playlist erstellt :up:

Von mir auch n fettes Dankeschön.
Werde hier auch ab und zu ein paar Tipps posten; nur halt nicht so punkig.
Ich hoffe das ist ok.
Grüße
Primiges Feedback. Hanx & fanx.

Okay? Aber hallo! Und dies nicht nur wegen
a) der Offenheit dieses Forums,
b) der Gültigkeit des oft zitierten Knebel-Theorems: "Geschmack ist Bandbreite",
c) der regulativen Idee des postmodernen Mottos: "Anything goes" (siehe auch (a), (b) und (d),
d) der Haltung der User dieses Forums: "Flexibility is their middle name". ;-)

Benutzeravatar
AltenWemser
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 41
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:06
Wohnort: Dortmund

Re: Poptones

#63 Beitrag von AltenWemser » Mo 1. Jul 2019, 20:38

Tonestarr hat geschrieben:
Ich hatte dieses Jahr bisher Vergnügen mit:
Bokassa
Ghost
Metallica

Alica in chains
Rammstein
The HU
Genau die 3 habe ich vor 2 Wochen in Köln live gesehen.
Ghost ging ja garnicht, oder?

Grüße
Rubbeldiekatz am Borsigplatz

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 936
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Poptones

#64 Beitrag von Tonestarr » Mo 1. Jul 2019, 20:54

AltenWemser hat geschrieben:
Tonestarr hat geschrieben:
Ich hatte dieses Jahr bisher Vergnügen mit:
Bokassa
Ghost
Metallica

Alica in chains
Rammstein
The HU
Genau die 3 habe ich vor 2 Wochen in Köln live gesehen.
Ghost ging ja garnicht, oder?

Grüße
Kommt nun drauf an...

Ob man Ghost nun mag oder nicht

Grundsätzlich war es in Köln so, das der Sound nicht wirklich gut war. Kann man gut an der Live-Aufnahme hören und ein guter Kollege war mit mir in Zürich und er dann noch in Köln... Er meinte nur das waren zwei verschiedene Welten was Tonqualität anging.

Ich kann dir beide Live-Aufnahmen geben und da hört sich das wie Tag und Nacht an

Benutzeravatar
AltenWemser
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 41
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:06
Wohnort: Dortmund

Re: Poptones

#65 Beitrag von AltenWemser » Di 2. Jul 2019, 09:52

Tonestarr hat geschrieben:
AltenWemser hat geschrieben:
Tonestarr hat geschrieben:
Ich hatte dieses Jahr bisher Vergnügen mit:
Bokassa
Ghost
Metallica

Alica in chains
Rammstein
The HU
Genau die 3 habe ich vor 2 Wochen in Köln live gesehen.
Ghost ging ja garnicht, oder?

Grüße
Kommt nun drauf an...

Ob man Ghost nun mag oder nicht

Grundsätzlich war es in Köln so, das der Sound nicht wirklich gut war. Kann man gut an der Live-Aufnahme hören und ein guter Kollege war mit mir in Zürich und er dann noch in Köln... Er meinte nur das waren zwei verschiedene Welten was Tonqualität anging.

Ich kann dir beide Live-Aufnahmen geben und da hört sich das wie Tag und Nacht an
Ja stimmt, ist Geschmacksache. Den Sound fand ich auch nicht so gut, dachte aber das liegt
am Stadion. Das Konzert hab ich mir als mp3 runtergeladen über den Code des Tickets.
Da geht der Sound einigermaßen.

Grüße
Rubbeldiekatz am Borsigplatz

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3599
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#66 Beitrag von Schwejk » Di 2. Jul 2019, 12:30

iPeels des Tages – Startsequenz der soeben hochgeladenen Show:

• Modern Eon: Euthenics: https://www.youtube.com/watch?v=EspxFOcglCE
• Undertones: You Got My Number: https://www.youtube.com/watch?v=vPztb3ccaX0
• Altered Images: Dead Pop Stars: https://www.youtube.com/watch?v=kO37FT2gT20
• Velvet Underground: All Tomorrow‘s Parties: https://www.youtube.com/watch?v=9pMuAgsZ2oo
• Mikey Dread: (Ersatztitel): https://www.youtube.com/watch?v=3OcLKCR ... y2deIcadcM_

https://peel.fandom.com/wiki/01_March_1981_(BFBS)

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 855
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Poptones

#67 Beitrag von crborusse » Di 2. Jul 2019, 12:53

Ich habe Slipknot vor einigen Jahren in Düsseldorf gesehen. Miese Akustik, gute Show. Bei Rock Am Ring fand ich es klangtechnisch nicht so gut, Corey muss immer gegen seine vielen Bandmitglieder anschreien :D Da sind mir ein paar Leute zu viel auf der Bühne, wenn es nur um die Musik geht.

I Prevail fand ich bei RaR super, die Ärzte sind eigentlich auch immer ganz lustig.

Weitere Konzerte der letzten Jahre:

Papa Roach in Oberhausen (war top!), The Offspring in Köln (war gut, auch wenn der gute Dexter langsam alt wird und die Lieder praktisch in einer Tour runternudelt), Silverstein in Dortmund (war sehr gut), ZSK in Bochum (bis auf ein paar verstrahlte Punks war auch das richtig gut inkl. Top-Vorband The Tips), Itchy Poopzkid in Dortmund und Köln (in Köln mit Attack! Attack! als Vorband, besser als der Hauptact selbst), Billy Talent in Düsseldorf (miese Akustik), A Day To Remember in Köln (Mega-Konzert, Double bass drum for life! :mrgreen: ) mit Bayside als Vorband (auch super!).
Ice Nine Kills im September wird geil. Wer auf Horrorfilme, "Horror"bücher und Metalcore steht... ;)
Haben auch sehr geile Akustik-Versionen, zB zum Lied Jonathan (Inhalt zu einer ganz üblen Krankheit, die man sich nicht seinem schlimmsten Feind wünscht):

https://www.youtube.com/watch?v=Y8yIaIoHl4I

Oder auch zum Andenken an den Schauspieler aus The Crow, der beim Dreh tödlich verunglückt ist:
https://www.youtube.com/watch?v=_8GpTP7CYGg
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#68 Beitrag von Alfalfa » Mi 3. Jul 2019, 11:16

Die Pixies live im Jahr 1988: Where Is My Mind?

Mehr von Kim Deal: The Breeders - Safari

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#69 Beitrag von Alfalfa » Mi 3. Jul 2019, 19:53

Durch diesen Clip änderte sich meine Einstellung zu Joy Division (d.h. vorher mochte ich sie überhaupt nicht):
https://www.youtube.com/watch?v=FD2SfQJOK08

Keine Ahnung, wie ich auf gerade "She's Lost Control" komme...

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3599
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#70 Beitrag von Schwejk » Mi 3. Jul 2019, 20:06

Alfalfa hat geschrieben:Durch diesen Clip änderte sich meine Einstellung zu Joy Division (d.h. vorher mochte ich sie überhaupt nicht):
https://www.youtube.com/watch?v=FD2SfQJOK08

Keine Ahnung, wie ich auf gerade "She's Lost Control" komme...
Jau, großartiges Lied dieser Jahrhundertcombo. Also das Gegenteil von "Schalke mit Ralke". ;-)

Mein momentaner Lieblingstrack von JOY DIVISION ist die overdubbed Version von „Love Will Tear Us Apart“,, die sich auf der grandiosen Compilation „John Peel - Fabriclive 7“*) befindet.
https://www.youtube.com/watch?v=rsrUoa_1FA0

*) Ein absolutes Muß in my view.
Tracklisting:
https://www.discogs.com/John-Peel-Fabri ... ease/79510

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3599
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#71 Beitrag von Schwejk » Do 4. Jul 2019, 11:46

iPeels des Tages – Startsequenz der nächstfälligen Sequenz:

A CERTAIN RATIO - Do The Du: https://www.youtube.com/watch?v=TsJ_54WyZ48
CLASH - Junco Partner: https://www.youtube.com/watch?v=9S8KUB5WAfg
ENDGAMES - Works (fehlt auf YouTube)
GANG OF FOUR - What We All Want: https://www.youtube.com/watch?v=sNdOtaHniQc
JOHNNY OSBOURNE - Mr. Walker: https://www.youtube.com/watch?v=cqmwF_Vyiek
MODERN ENGLISH - Swans On Glass: https://www.youtube.com/watch?v=vxCRqjjdbeo
ASSOCIATES -Tell Me Easter`s On Friday: https://www.youtube.com/watch?v=Mbx9rP3vF9w

Benutzeravatar
AltenWemser
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 41
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:06
Wohnort: Dortmund

Re: Poptones

#72 Beitrag von AltenWemser » Do 4. Jul 2019, 13:55

Schwejk hat geschrieben:
Alfalfa hat geschrieben:Durch diesen Clip änderte sich meine Einstellung zu Joy Division (d.h. vorher mochte ich sie überhaupt nicht):
https://www.youtube.com/watch?v=FD2SfQJOK08

Keine Ahnung, wie ich auf gerade "She's Lost Control" komme...
Jau, großartiges Lied dieser Jahrhundertcombo. Also das Gegenteil von "Schalke mit Ralke". ;-)

Mein momentaner Lieblingstrack von JOY DIVISION ist die overdubbed Version von „Love Will Tear Us Apart“,, die sich auf der grandiosen Compilation „John Peel - Fabriclive 7“*) befindet.
https://www.youtube.com/watch?v=rsrUoa_1FA0

*) Ein absolutes Muß in my view.
Tracklisting:
https://www.discogs.com/John-Peel-Fabri ... ease/79510
Mein Favorit von Joy Division ist New Dawn Fades
Empfehlen kann ich auch den Film über Ian Curtis Control
Der Soundtrack dazu ist auch genial.


Grüße
Rubbeldiekatz am Borsigplatz

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3599
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#73 Beitrag von Schwejk » Do 4. Jul 2019, 14:14

AltenWemser hat geschrieben:
Schwejk hat geschrieben:
Alfalfa hat geschrieben:Durch diesen Clip änderte sich meine Einstellung zu Joy Division (d.h. vorher mochte ich sie überhaupt nicht):
https://www.youtube.com/watch?v=FD2SfQJOK08

Keine Ahnung, wie ich auf gerade "She's Lost Control" komme...
Jau, großartiges Lied dieser Jahrhundertcombo. Also das Gegenteil von "Schalke mit Ralke". ;-)

Mein momentaner Lieblingstrack von JOY DIVISION ist die overdubbed Version von „Love Will Tear Us Apart“,, die sich auf der grandiosen Compilation „John Peel - Fabriclive 7“*) befindet.
https://www.youtube.com/watch?v=rsrUoa_1FA0

*) Ein absolutes Muß in my view.
Tracklisting:
https://www.discogs.com/John-Peel-Fabri ... ease/79510
Mein Favorit von Joy Division ist New Dawn Fades
Empfehlen kann ich auch den Film über Ian Curtis Control
Der Soundtrack dazu ist auch genial.


Grüße
Yep, wie recht du doch hast. Der Film lief mal auf "Bayern". Wohl unnötig zu erwähnen, daß ich ihn mitgeschnitten habe. :-)
Und was die Trax angeht von JOY DIVISION: Mein jeweiliger Fave wechselt beinahe nach Hormonspiegel und Aufspielen auf mein iPod-Ohr. ;-)
Die erwähnte Version von "Love Will Tear Us Apart" fand ich gerade wegen der übergedubbten Liverpool Soccer Tones so charmant.

Bei dieser Gelegenheit empfehle ich BARMY ARMY - Sharp As A Needle:
https://www.youtube.com/watch?v=-SbnsgRaiZ0

Ein Muß für Fussekfans. ;-)

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#74 Beitrag von Alfalfa » Do 4. Jul 2019, 14:26

Schwejk hat geschrieben:Yep, wie recht du doch hast. Der Film lief mal auf "Bayern". Wohl unnötig zu erwähnen, daß ich ihn mitgeschnitten habe. :-)
Ich auch, und danach hab ich ihn auf DVD gebrannt :) . Ich war auch im Kino als er vorher dort lief. Insgesamt waren wir 4 Leute im Kino :roll:

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#75 Beitrag von Alfalfa » Do 4. Jul 2019, 14:29

Schwejk hat geschrieben:iPeels des Tages – Startsequenz der nächstfälligen Sequenz:

A CERTAIN RATIO - Do The Du: https://www.youtube.com/watch?v=TsJ_54WyZ48
CLASH - Junco Partner: https://www.youtube.com/watch?v=9S8KUB5WAfg
ENDGAMES - Works (fehlt auf YouTube)
GANG OF FOUR - What We All Want: https://www.youtube.com/watch?v=sNdOtaHniQc
JOHNNY OSBOURNE - Mr. Walker: https://www.youtube.com/watch?v=cqmwF_Vyiek
MODERN ENGLISH - Swans On Glass: https://www.youtube.com/watch?v=vxCRqjjdbeo
ASSOCIATES -Tell Me Easter`s On Friday: https://www.youtube.com/watch?v=Mbx9rP3vF9w
Das erste Album von Modern English, "Mesh & Lace", ist übrigens seit Monaten auf meiner Einkaufsliste :)

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 453
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Poptones

#76 Beitrag von Space Lord » Do 4. Jul 2019, 14:48

Joy Division ist ein cooles Stichwort. :D

Mein Lieblingssong von ihnen ist aktuell dieser hier:
https://m.youtube.com/watch?v=VnM9X0IgUmg

Sehr gelungen auch, wie ich finde, die Coverversion dieser niederländischen Band, mit fem. Vox und einem Tier von einem Drummer: https://m.youtube.com/watch?v=wx5UPXVKKZw

Sehr nah am Original dagegen diese Version: https://m.youtube.com/watch?v=oZcki2fnj1E

Mit geschlossenen Augen kommt der Sänger mir vor wie Curtis. Aber auch sein Posing geht schon schwer in die Richtung. Gut, der Name der Band legt es aber auch drauf an.. ;)

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 855
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Poptones

#77 Beitrag von crborusse » Do 4. Jul 2019, 15:19

Hat jemand Interesse an einem Thread mit "härterer" Musik? Hard Rock Tones sozusagen? Bei einem Großteil der Musik hier (sorry Schwejk) schlafe ich fast ein. ;)
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1306
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Poptones

#78 Beitrag von art_vandelay » Do 4. Jul 2019, 15:40


Benutzeravatar
AltenWemser
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 41
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 02:06
Wohnort: Dortmund

Re: Poptones

#79 Beitrag von AltenWemser » Do 4. Jul 2019, 15:45

crborusse hat geschrieben:Hat jemand Interesse an einem Thread mit "härterer" Musik? Hard Rock Tones sozusagen? Bei einem Großteil der Musik hier (sorry Schwejk) schlafe ich fast ein. ;)
ups, sorry... ich dache hier kommt alles rein :D

In Sachen Härte sind diese Jungs ziemlich weit vorne, jedenfalls für 1982 ;)

Discharge - Hear Nothing See Nothing Say Nothing


Grüße
Rubbeldiekatz am Borsigplatz

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 453
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Poptones

#80 Beitrag von Space Lord » Do 4. Jul 2019, 16:34

Härter heißt, so in der Art?
https://youtu.be/TREGM62cqhU
oder
https://youtu.be/D2LblPTerFg

Bin da nicht mehr so im Bilde. Hab früher viel H/C Punk gehört, bin aber jetzt eher hier zuhause:
https://youtu.be/fE6AqV43bz8

https://youtu.be/zv0N9-rl91I

Antworten