Poptones

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#381 Beitrag von Schwejk » Mi 15. Jan 2020, 16:17

Ich hab' soeben mal rituell meine Peel-Datei befragt, auch die der "Carsten-Tapes". Leider ohne Befund.

Sie hätten es aber verdient gehabt, dort aufzutauchen.

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#382 Beitrag von Alfalfa » Mi 15. Jan 2020, 17:02

Das stimmt :)

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#383 Beitrag von Schwejk » Mi 15. Jan 2020, 17:28

iPeel des heutigen Ausritts:



Und als Drauf- oder Dreingabe aus derselben Show:

some birthdaypartyesque stuff: ;-)


sowie zum xten Mal verlinkt – aus gutem Grund:


Edit: Zwei dieser Tracks scheinen es ja mir wirklich angetan zu haben, wie mir beim Niederschreiben bereits aufschien: ;-)
viewtopic.php?f=13&t=21&p=20701&hilit=enemy#p20701

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#384 Beitrag von Schwejk » Do 16. Jan 2020, 18:19

iPeels des heutigen Ausritts:

2 Trax dieses Albums:


Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#385 Beitrag von Alfalfa » Do 16. Jan 2020, 22:30

Beim Lesen der Peel-Biografie bin ich auf diese Nummer gestoßen, und ich muss gestehen, dass ich positiv überrascht bin :)


Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#386 Beitrag von Schwejk » Fr 17. Jan 2020, 10:48

Yep, auch ich wurde durch Johnny Plee an alte Popgrößen herangeführt, die ich nicht oder kaum auf'm Schirm hatte, so auch auf LONNIE DONEGAN, von ROY ORBISON (one of Peel's Faves & of mine BTW) ganz zu schweigen.
Peel had a number of stories about his youthful enthusiasm for Donegan, including how his father would deliberately refer to “Lolly Dollygan” to annoy him,[4] as well as how JP would repeatedly get bemused schoolmates to listen out for a shout by the king of skiffle near the start of “Oh, Didn't He Ramble” by Chris Barber's Jazz Band on the Traditional Jazz At The Royal Festival Hall LP:
"They must have thought, 'What a twerp this bloke is.'”[5] (…)

Despite such qualities, Donegan would find no more than an occasional place on Peel's playlists until the late 20th century. The DJ, however, was always happy to recall the performer as an essential part of the music of his youth, including that the skiffle star had inspired JP's first album purchase (the aforementioned 'Royal Festival Hall' LP) and was on the bill at the first gig he ever went to in London (a benefit for Big Bill Broonzy in 1958).[9]
Peel, though, was a keen supporter of latter-day skiffle combo Terry & Gerry - once saying that it was a pleasure to put people like them on the radio. Coming out of another subgenre, cowpunk, they were part of an early 80s subgenre that reinvented skiffle although the washboard remained. The DJ continued to mention his love of skiffle at every opportunity, and was even sighted on the Old Grey Whistle Test performing a number with John Walters and Andy Kershaw
. (…)
https://peel.fandom.com/wiki/Lonnie_Donegan

Die üblich rituelle Anmerkung: ;-)

PEEL ALPHABETISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
LONGSY D AND CUT MASTER MC Hip Hop Reggae H330A6 07.08.1987
LONNIE DONEGAN Mule Skinner Blues 593A05 08.01.1994
LONNIE DONEGAN John Henry 474B07 17.05.1991
LONNIE MACK Baby, What`s Wrong? O264B1 13.01.1985

TERRORIZER ... From: "World Down Fall" 396B31 21.10.1989
TERRY & GERRY The Last Bullet In The Gun 305B59 23.08.1986
TERRY & GERRY Wait Until You`ll Be Older 262B20 16.12.1984
TERRY & GERRY A Thousands Towns 287A60 30.11.1985
TERRY & GERRY A Thousands Towns 285B05 09.11.1985
TERRY ALLEN The Wolfman Of Del Rio O346B0 26.03.1988


Zuletzt geändert von Schwejk am Fr 17. Jan 2020, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#387 Beitrag von Alfalfa » Fr 17. Jan 2020, 11:41

Zum Mule Skinner Blues fallen mir - neben Peter Alexander - vor allem die Cramps ein:


Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#388 Beitrag von Alfalfa » Fr 17. Jan 2020, 11:49

Und nochmal die Cramps:


Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#389 Beitrag von Schwejk » Fr 17. Jan 2020, 12:43

Zum Mule Skinner Blues fallen mir - neben Peter Alexander - vor allem die Cramps ein:
Nicht zu vergessen: im Duett mit Bill Ramsey, einem frühen Vertreter des "Prepunk" ;-)
So kam ich auch nicht umhin, die abgebildete CD an Land zu ziehen - zum stirnrunzelnden Erstaunen des Dealers, der andere Käufe von mir gewohnt war: ;-)


Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#390 Beitrag von Alfalfa » Fr 17. Jan 2020, 18:32

Die CD ist inzwischen bestimmt zum Sammlerstück geworden :lol:

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#391 Beitrag von Alfalfa » Sa 18. Jan 2020, 01:14

Soeben bestellt:

Bild

Ich hoffe nur, dass das nicht in Wirklichkeit die gleichnamige Techno-Compilation ist, sonst bekomme ich nämlich eine Krise ;)

Bestellt habe ich sie hier: https://smile.amazon.de/gp/product/B006GGMXRK/

Viel schiefgehen sollte da eigentlich nicht...

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#392 Beitrag von Schwejk » Sa 18. Jan 2020, 11:18

Alfalfa hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 01:14
Soeben bestellt:

Bild

Ich hoffe nur, dass das nicht in Wirklichkeit die gleichnamige Techno-Compilation ist, sonst bekomme ich nämlich eine Krise ;)

Bestellt habe ich sie hier: https://smile.amazon.de/gp/product/B006GGMXRK/

Viel schiefgehen sollte da eigentlich nicht...
Good news, daß die "Giga-Compilation" HICKS FROM THE STICKS nun endlich (wenn auch unter anderem Titel) auch als CD auf'm Markt ist. Wäre mir eine Überlegung wert, die vorhandene LP durch sie zu ergänzen.
https://en.wikipedia.org/wiki/Hicks_from_the_Sticks

So völlig unberechtigt ist deine Befürchtung nicht, stattdessen die gleichnamige Techno-Scheibe*) zu erhalten. Denn so erging es mir, als ich "Future Shocks" als Kassette in der Annahme bestellte, es handele sich um obige "North of England Compilation".

BTW: Auf Discogs fragt jemand:

Jarren
19. Mai 2016
bezogen auf Hicks From The Sticks, LP, Comp, ROC 111
Is it true that John Peel used to play this comp in its entirety on his radio show?


Die Antwort - auf BFBS-Shows bezogen - müßte lauten: Nicht am Stück, aber den größten Teil des Tracks dieser LP peu á peu sukzessive. ;-)

*) Ich hab inzwischen nix mehr gegen Techno, im Gegenteil.
Allein, der Technosampler "Future Shocks" is rubbish.

Edit: Soeben entdeckt auf der von dir verlinkten Seite, meine Befürchtung befeuernd ;-):

Henry Mann
1,0 von 5 Sternen
NO! DON'T BUY!
Rezension aus den Vereinigten Staaten vom 7. Dezember 2015
Verifizierter Kauf
This is a re-hash of 90s sounding techno music by musicians on one knows. Nothing original. Nothing exciting. I love techno. This seriously sucked.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#393 Beitrag von Schwejk » Sa 18. Jan 2020, 11:54

iPeel des Tages zum Frühstück - Oh, what a lovely record:

PEEL ALPHABETISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
LOCUST (BELGIUM) Unknown 601A12 05.03.1994
LOFT Why Does The Rain? 257A51 30.09.1984
LOFT Up Hill And Down The Slope 278B61 29.07.1985
LOGGERHEADS Vikings Go Pumping 336B41 08.11.1987



Und als Drauf- oder Dreingabe:


THE LOFT today:
Bild
(Facebook)

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#394 Beitrag von Alfalfa » Sa 18. Jan 2020, 14:28

Um nochmal auf "Future Shock" zurückzukommen: Vor einiger Zeit wurden die Techno-CD und die Wiederveröffentlichung von "Hicks From The Sticks" als MP3-Album bei Amazon quasi auf der selben Seite angeboten, was zu Verwechslungen führen konnte. Ich glaube sogar, auf Vinyl wurde auf dieser Seite noch ein weiteres Album abgeboten, das mit den anderen beiden genannten nichts zu tun hat.

Entscheidend war für mich, dass dort "Label: Synergie OMP - Spieldauer: 52 Minuten" steht.

Die Suche nach "Synergie OMP Future Shock" ergab u.a. die folgenden Ergebnisse:

https://www.deezer.com/en/album/1176288

https://uk.7digital.com/artist/various- ... ture-shock

Ich bin mir also relativ sicher, nichts Falsches bestellt zu haben. Der Amazon-Marketplace-Anbieter London Lane hat die CD übrigens vorher für rund 62 Euro angeboten.

Die meisten Tracks des Albums kenne ich natürlich. Besonders gefallen haben mir schon damals die Titel von Music For Pleasure, I'm So Hollow und der Distributers.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#395 Beitrag von Schwejk » Mo 20. Jan 2020, 13:52

iPeels des Tages – Ich vermelde befriedigt eine erhöhte Aktivität von Carsten Berlin. ;-)
Denn zwei weitere Shows sind hochgeladen worden:

Startsequenz von Show 1:

"Hello again boys and girls, this is another slightly disease-ridden John Peel's Music On BFBS." Peel has a bad cold (which he blames for a wrong speed moment and an almost wrong track moment), so the "brilliant chatter" is "kept to a minimum." Jerry Lee Lewis is played due to JP's idea that he might be the JLL referred to in the previous track, but when listening to the song again he decides this is unlikely.

 Man Or Astro-Man?: 'The Sound Of Waves Reversing (LP-Made From Technetium)' (One Louder)
 Pink Kross: 'Tension Toy (shared 7" with Radio Sweethearts-Club Beatroot Part 5)' (Flotsam & Jetsam)
 Modernist: 'Data Girl (2xLP-Opportunity Knox)' (Harvest)
 Smart Went Crazy: 'D.C Will Do That To You (LP-Con Art)' (Dischord)

https://peel.fandom.com/wiki/13_November_1997_(BFBS)

https://www.youtube.com/watch?v=kOUylbSdYro
https://www.youtube.com/watch?v=bkhSNyfNN0Q
https://www.youtube.com/watch?v=n2cuUCGGrd0
https://www.youtube.com/watch?v=3t4hYw94F4I

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#396 Beitrag von Schwejk » Di 21. Jan 2020, 15:14

iPeels des Tages – Startsequenz der von Carsten Berlin hochgeladenen Tapes – Part 2:

"Hello again boys and girls, from the majesty of Peel Acres, this is another John Peel's Music On BFBS. To start the programme this week, a song with a message that some of you might endorse."

 Polythene: 'Kill Techno (7")' (Baby Boom) §
 Metrotone: 'Kiss Me Awake (7")' (Wurlitzer Jukebox) §
 Hughie Izachaar: 'Zion Melodica (7")' (Reggae On Top) §
 Soundman: 'Shatterproof (7")' (Image Productions)

https://peel.fandom.com/wiki/20_November_1997_(BFBS)

https://www.youtube.com/watch?v=ahi8P753rBU
https://www.youtube.com/watch?v=cjq67Z7FOiA
https://www.youtube.com/watch?v=E2-jtxQtCAk
https://www.youtube.com/watch?v=pixTglxd6KA

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#397 Beitrag von Alfalfa » Mi 22. Jan 2020, 22:33



Tolles Video mit toller Musik! 8-) :thumbup:

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Poptones

#398 Beitrag von Alfalfa » Mi 22. Jan 2020, 22:51

Die neue Single von Wire:



Das neue Album "Mind Hive" erscheint übermorgen.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#399 Beitrag von Schwejk » Do 23. Jan 2020, 12:30

Alfalfa hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 22:33


Tolles Video mit toller Musik! 8-) :thumbup:
:thumbup: Indeed. Great stuff.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3193
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Poptones

#400 Beitrag von Schwejk » Do 23. Jan 2020, 12:32

Alfalfa hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 22:51
Die neue Single von Wire:



Das neue Album "Mind Hive" erscheint übermorgen.
Wie schomma geschrieben, verliere ich häufig m Laufe der Zeit sogar die Bands vom Schirm, die ich in deren Früh- oder Aufbruchsphase zu den Riesen rechnete. Dazu zählt auch und vor allem WIRE.

Insofern bin ich dankbar für Hinweise auf ihr allfälliges Spätschaffen. Die Single klingt jedenfalls recht erfreulich. Für die neue LP "Mind Hive" sind ja in Kürze Hörproben auf Amazon verfügbar.
So time alone will tell. ;-)

Antworten