2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

SIEG
75
96%
UNENTSCHIEDEN
2
3%
NIEDERLAGE
1
1%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 78

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#181 Beitrag von Tschuttiball » Fr 23. Aug 2019, 21:36

Weil die meisten der Spieler meinen, hier reicht 50%. Da ist jeder selbst gefragt Vollgas zu geben!

Oder brauchst du auch ständig von deinem Chef ne Ansage Gas zu geben? Die Spieler wollen alle selber Meister werden - von diesem Anspruch sieht man heute kaum was!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1000
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#182 Beitrag von Stumpen » Fr 23. Aug 2019, 21:36

... wir wechseln erst ab der 72min. da kann kommen was will.

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 566
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#183 Beitrag von Der Olaf » Fr 23. Aug 2019, 21:37

Manni666 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:35
Erster Fehler des Trainers dieser jungen Saison, den Torhüter zu wechseln!
Abwarten, nach einem Sieg war alles okay. :mrgreen:
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1246
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#184 Beitrag von art_vandelay » Fr 23. Aug 2019, 21:37

Geht ja gut weiter

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 909
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#185 Beitrag von Theo » Fr 23. Aug 2019, 21:37

Und es geht so weiter....

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#186 Beitrag von tuxx328 » Fr 23. Aug 2019, 21:37

Manni666 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:33
tuxx328 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:29
Manni666 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:23
Bürki muss raus, der bringt nur Unruhe in die Mannschaft. Es gab keinen Grund den Torwart zu wechseln. Hitz strahlt so viel ruhe aus. ich bin Fassungslos.
Schulz muss auch raus, völlig von der Rolle. Guerreiro muss dafür rein.
Erschreckend auch wie schwach Reus, Paco und Sancho sind. Wie gesagt, einfach fassungslos.
das Rapha wegen des Trainingsrückstandes nicht im Kader ist hast du aber mitbekommen?
Aber Bürki hat kein Rückstand?
de hat wenigstens mal mittrainiert.
und ich denke zwischen Torwart und Feldspieler gibts da noch ein paar Unterschiede.
Hätte aber auch lieber mit Hitz begonnen.

Benutzeravatar
Manni666
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 397
Registriert: So 16. Jun 2019, 19:58

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#187 Beitrag von Manni666 » Fr 23. Aug 2019, 21:37

Ok, sorry aber nach der Aktion muss man Weigl mal in den Hintern treten :)

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 365
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#188 Beitrag von slig » Fr 23. Aug 2019, 21:38

brandt für hazard, dele für weigl.
brauchen dagegenhalten in unsrem ersten drittel, und mehr kreative anspielstationen danach.
für beides wären die wechsel gut.

ab der mitte ist das schon gut, aber man darf vorher nicht so im kölner pressing untergehen.

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#189 Beitrag von Zubitoni » Fr 23. Aug 2019, 21:40

Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:36
Weil die meisten der Spieler meinen, hier reicht 50%. Da ist jeder selbst gefragt Vollgas zu geben!

Oder brauchst du auch ständig von deinem Chef ne Ansage Gas zu geben? Die Spieler wollen alle selber Meister werden - von diesem Anspruch sieht man heute kaum was!
wenn meine leute immer mal wieder nur 50% abrufen würden, würde ich als chef schon sehr bald hinterfragt.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 566
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#190 Beitrag von Der Olaf » Fr 23. Aug 2019, 21:41

Zubitoni hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:40
Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:36
Weil die meisten der Spieler meinen, hier reicht 50%. Da ist jeder selbst gefragt Vollgas zu geben!

Oder brauchst du auch ständig von deinem Chef ne Ansage Gas zu geben? Die Spieler wollen alle selber Meister werden - von diesem Anspruch sieht man heute kaum was!
wenn meine leute immer mal wieder nur 50% abrufen würden, würde ich als chef schon sehr bald hinterfragt.
Solange der Kunde zahlt, ist es egal. :mrgreen:
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
Lattenknaller
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 108
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:40
Wohnort: Hagen

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#191 Beitrag von Lattenknaller » Fr 23. Aug 2019, 21:42

Wo kommt denn der Rechtsverteidiger von Köln her? Der räumt ja alles ab!
Sportliche Grüße

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#192 Beitrag von Tschuttiball » Fr 23. Aug 2019, 21:43

Zubitoni hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:40
Tschuttiball hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:36
Weil die meisten der Spieler meinen, hier reicht 50%. Da ist jeder selbst gefragt Vollgas zu geben!

Oder brauchst du auch ständig von deinem Chef ne Ansage Gas zu geben? Die Spieler wollen alle selber Meister werden - von diesem Anspruch sieht man heute kaum was!
wenn meine leute immer mal wieder nur 50% abrufen würden, würde ich als chef schon sehr bald hinterfragt.
Sorry aber dann bist du als Mitarbeiter scheisse.

Aber gut. Ich geh auf dich nicht mehr ein, du bist wie Art schon lange gegen Favre. Viel Spass bei eurer Hetze.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 722
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#193 Beitrag von El Emma » Fr 23. Aug 2019, 21:44

Theo hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 08:22
Im Kölner Forum hat jemand angemerkt, dass heute vor 25 Jahren wir 1:6 gegen Köln gewonnen haben, war zwar ein Dienstag, aber so genau spielt es ja keine Rolle....., auf geht’s Jungs...

https://www.weltfussball.de/spielberich ... -dortmund/
Ist ja noch möglich, theoretisch zumindest. 😉

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1000
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#194 Beitrag von Stumpen » Fr 23. Aug 2019, 21:44

... jetzt muss Hummels schon aufs tor schiessen.

allllleeessss vvvviiiieeeeelllll zzzzuuuuuu lllllaaannngggggssssssaaaaammmmm.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1246
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#195 Beitrag von art_vandelay » Fr 23. Aug 2019, 21:45

Eine Spur kleiner geht nicht? Direkt Hetze?

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#196 Beitrag von Zubitoni » Fr 23. Aug 2019, 21:45

hä? wieso ich als mitarbeiter? ist doch fakt, dass die mitarbeiter des bvb gerade nur 50% liefern.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1585
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#197 Beitrag von yamau » Fr 23. Aug 2019, 21:46

tuxx328 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:29
Manni666 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:23
Bürki muss raus, der bringt nur Unruhe in die Mannschaft. Es gab keinen Grund den Torwart zu wechseln. Hitz strahlt so viel ruhe aus. ich bin Fassungslos.
Schulz muss auch raus, völlig von der Rolle. Guerreiro muss dafür rein.
Erschreckend auch wie schwach Reus, Paco und Sancho sind. Wie gesagt, einfach fassungslos.
das Rapha wegen des Trainingsrückstandes nicht im Kader ist hast du aber mitbekommen?
das hat aber andere Gründe....

Benutzeravatar
BOR-usse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 481
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#198 Beitrag von BOR-usse » Fr 23. Aug 2019, 21:47

Dingert läuft nicht ganz rund. :twisted:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#199 Beitrag von Tschuttiball » Fr 23. Aug 2019, 21:48

Brandt und Hakimi kommen gleich.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#200 Beitrag von Zubitoni » Fr 23. Aug 2019, 21:48

sagt bescheid, wenn favre gewechselt hat, dann schau ich wieder rein. muss n bissel auf ming hätz achten.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Antworten