2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

SIEG
75
96%
UNENTSCHIEDEN
2
3%
NIEDERLAGE
1
1%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 78

Nachricht
Autor
Andi-Latte

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#121 Beitrag von Andi-Latte » Fr 23. Aug 2019, 21:09

Wenn man die vor dem Spiel schon hochjubelt und den Arsch pudert kommt immer sowas raus… seit Jahren schon… sind halt schnell zufrieden die Herren Profis… naja der Charakter der Mannschaft ändert sich nicht mehr… da kannst du noch soviele Spieler auswechseln oder Einkaufen(der ewige Zweite halt ;)

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 861
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#122 Beitrag von Theo » Fr 23. Aug 2019, 21:10

Köln klar besser und viel aggressiver als wir...

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#123 Beitrag von art_vandelay » Fr 23. Aug 2019, 21:10

daysleeper18783 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:09
amoroso2008 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:06
Es ist der 2. Spieltag, Leute, was ist mit Euch, bisher nicht gut, aber das wars auch. Was einige hier da wieder draus machen ist maßlos übertrieben. Ich bin sicher, in der 2. Halbzeit treten wir anders auf
Ich glaub das was alle etwas stört ist das Muster, was erneut auftritt. Kaum haut ein Gegner alles raus (und auf alles drauf) brechen wir zusammen. Dingert aber für mich schlechter als jeder unserer Spieler.
Keine Weiterentwicklung zur letzten Saison

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2032
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#124 Beitrag von Zubitoni » Fr 23. Aug 2019, 21:11

boah was unsere offensiven die angriffe verschleppen. zum schreien.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

tuxx328
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 343
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#125 Beitrag von tuxx328 » Fr 23. Aug 2019, 21:13

Köln halt sehr körperlich.
da fehlen noch etwas die Mittel.
das wird noch.. mir fehlt mal ein Schuss aus der zweiten Reihe.

amoroso2008
Moderator
Moderator
Beiträge: 406
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:52
Wohnort: Dortmund

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#126 Beitrag von amoroso2008 » Fr 23. Aug 2019, 21:13

Ein "zusammenbrechen" sehe ich noch nicht, ich sehe einen pomadigen und lethargischen Auftritt. Meckern werde ich erst, wenn wir das Ding nicht drehen. Aber bis dahin haben sie noch 45 Minuten Zeit. Keine Ahnung was mit den Jungs los ist

Benutzeravatar
Lattenknaller
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 107
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 17:40
Wohnort: Hagen

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#127 Beitrag von Lattenknaller » Fr 23. Aug 2019, 21:14

Echt krass! Keine einzige Chance bisher! Vielleicht etwas mehr Aggressivität durch Delaney??
Sportliche Grüße

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#128 Beitrag von art_vandelay » Fr 23. Aug 2019, 21:14

Es geht einfach so weiter mit Favre. Warum wurde nicht gehandelt?

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#129 Beitrag von Stumpen » Fr 23. Aug 2019, 21:14

... hätten wir noch einen stürmer, dann könnte auch mal mit zwei stürmern im gegnerischen strarfraum stehen.

wenn dann der gegner giftiger ist, bock (hennes) hat, im eigenen stadion spielt und wir nur den 100% pass spielen wollen, die auch nicht alle ankommen, dann schaut es halt so aus.

unsere ecken?

Andi-Latte

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#130 Beitrag von Andi-Latte » Fr 23. Aug 2019, 21:15

Da fragt man sich nur… wo sind die sogenannten Unterschieds Spieler hin? Die aus einem miesen Spiel noch den Sieg holen? Sehe keinen Reus keinen Sancho keinen Alcacer… da fehlt noch einiges … eine HZ zum vergessen… fürchte aber das ganze Spiel wird es sein :shock:

Stumpen
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 908
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#131 Beitrag von Stumpen » Fr 23. Aug 2019, 21:15

... hitz rein. mann.

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1943
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#132 Beitrag von Bernd1958 » Fr 23. Aug 2019, 21:16

In der Pause brauchen 11 Spieler von uns eine fette Kopfwäsche. Das ist Larifari und lustloses Rumgekicke. Nur spielerisch kommt man gegen aggressive Kölner nicht weiter
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Theo
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 861
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Lörrach

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#133 Beitrag von Theo » Fr 23. Aug 2019, 21:16

Es ist immer noch erst der 2. Spieltag...

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 354
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#134 Beitrag von slig » Fr 23. Aug 2019, 21:17

wenn wir die erste pressingline überspielen ist das strukturell gar nicht mal so schlecht.
aber vor der ersten ist das zu lahm und unsicher.
hazard für mich einfach schlecht. sancho und die anderen sind 3mal weiter und besser.

aus den vielen ecken zu wenig gemacht. und dann kassierste eben so nen gegentreffer.

bitte mehr struktur in unsrem ersten drittel, dann wird das noch was. hazard raus und jemand anderes rein, da hätt ich auch nix dagegen.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#135 Beitrag von art_vandelay » Fr 23. Aug 2019, 21:17

Theo hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:16
Es ist immer noch erst der 2. Spieltag...

Genügend Zeit also einen neuen Trainer zu etablieren

daysleeper18783
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 166
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:46
Wohnort: Jülich

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#136 Beitrag von daysleeper18783 » Fr 23. Aug 2019, 21:17

amoroso2008 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:13
Ein "zusammenbrechen" sehe ich noch nicht, ich sehe einen pomadigen und lethargischen Auftritt. Meckern werde ich erst, wenn wir das Ding nicht drehen. Aber bis dahin haben sie noch 45 Minuten Zeit. Keine Ahnung was mit den Jungs los ist
Sie halten nicht gegen. Das meine ich mit Zusammenbrechen. Wie ist unsere Zweikampfquote? 20%? Und klar können sie das noch drehen. Die Kölner pumpen ja jetzt schon. Aber trotzdem, nach allem was letzte Rückrunde passiert ist (und in der Saison davor) darfst du heute am 2. Spieltag beim Aufsteiger nicht so auftreten. Selbst wenn du am Ende 5:1 gewinnst.

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 679
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#137 Beitrag von Shafirion » Fr 23. Aug 2019, 21:18

art_vandelay hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:14
Es geht einfach so weiter mit Favre. Warum wurde nicht gehandelt?
Eine schlechte Halbzeit und die Heulsusen haben wieder ihren Sündenbock.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#138 Beitrag von Tschuttiball » Fr 23. Aug 2019, 21:18

art_vandelay hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:14
Es geht einfach so weiter mit Favre. Warum wurde nicht gehandelt?
Sorry aber was ein Unfug. Meinst du ernsthaft Favre gibt den Spielern mit auf den Weg Fehlpässe am Stück zu spielen, keine Zweikämpfe zu gewinnen, kein Einsatz zu zeigen? Falls ja, bist du der einzige der so denkt!

Es liegt allein an den Spielern aufm Rasen dass sie keinen Einsatz geben und mit den Gedanken wo anders sind!
Zuletzt geändert von Tschuttiball am Fr 23. Aug 2019, 21:19, insgesamt 2-mal geändert.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Mainzelmännchen
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 109
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:23

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#139 Beitrag von Mainzelmännchen » Fr 23. Aug 2019, 21:18

Es ist zwar erst eine HZ gespielt und ich will auch noch nicht großartig meckern, aber wenn diese Mittel von Köln (aggressiv/körperbetont/leidenschaftlich) schon ausreichen, um uns mehr oder weniger chancenlos zu lassen, dann wird das eine verdammt unerfreuliche Saison.
Wenn wir da keine 3 Schüppen nach der Pause auflegen, wird die Enttäuschung schon nach dem zweiten Spieltag riesengroß sein.

slig
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 354
Registriert: So 16. Jun 2019, 18:51

Re: 2. Spieltag: Köln gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund

#140 Beitrag von slig » Fr 23. Aug 2019, 21:19

tuxx328 hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 21:13
Köln halt sehr körperlich.
da fehlen noch etwas die Mittel.
das wird noch.. mir fehlt mal ein Schuss aus der zweiten Reihe.
allerdings sollte das nicht überraschen. logo dass die zuhause so spielen.
das DARF nicht überraschen. nicht uns mit unseren zielen.

Antworten