Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4242
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#801 Beitrag von Tschuttiball » So 24. Nov 2019, 20:10

Alfalfa hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 20:08
Mainz hat (in Unterzahl) 5:1 in Simsheim gewonnen. Hat das jemand von Euch getippt? :mrgreen:
Trainer-Effekt?
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2099
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#802 Beitrag von MattiBeuti » So 24. Nov 2019, 21:03

Dieser Spieltag war doch von A bis Z scheisse.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1542
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#803 Beitrag von Herb » So 24. Nov 2019, 21:06

Wenigstens sind Leverkusen und Hoffenheim (noch) nicht an uns vobeigezogen.

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#804 Beitrag von Bart65 » So 24. Nov 2019, 21:06

Naja, Hoffenheim hat verloren. Das war schon gut.

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 976
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#805 Beitrag von cloud88 » So 24. Nov 2019, 21:13

Ein Blick auf die Tabelle zeigt das die Liga im moment kaputt ist. Der Tabellenführer wird unter anderem von Wolsfberg vernichtet. UNd kämpft in einer einfacheren EL Gruppe ums Überleben.

RB und FCB sind genau so unkonstant wie der Rest.
Freiburg steht auf der 4 obwohl sie immer wieder die Stammspieler verlieren.
B04 braucht Gefühlt 20 schüsse für ein Tor und ist als 9er nur 6 Punkte hinter dem ersten.

Am Wochenende gewinnen Teams in Unterzahl ihre Spiele.

Als Buchmacher musst du da doch einen an der Waffel bekommen.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2099
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#806 Beitrag von MattiBeuti » So 24. Nov 2019, 21:15

Bart65 hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 21:06
Naja, Hoffenheim hat verloren. Das war schon gut.
Ja, das schon, aber am Ende so eines Spieltages ist das nur ein Tropfen auf einem in Lava sich auflösenden Stein.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2099
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#807 Beitrag von MattiBeuti » So 24. Nov 2019, 21:18

cloud88 hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 21:13
FCB genau so unkonstant wie der Rest.
Aber genau das könnte sich jetzt ändern. Bei denen lag es zu einem hohen Anteil am Trainer.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 976
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#808 Beitrag von cloud88 » So 24. Nov 2019, 23:20

MattiBeuti hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 21:18
cloud88 hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 21:13
FCB genau so unkonstant wie der Rest.
Aber genau das könnte sich jetzt ändern. Bei denen lag es zu einem hohen Anteil am Trainer.
Könnte, aber welche Gegner hatten sie bis jetzt? Alle 3 Gegner waren für den Kader keine Herausforderung. Man wird sehen wo es hin geht wenn jemand wieder richtig dagegen hält.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2099
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#809 Beitrag von MattiBeuti » So 24. Nov 2019, 23:40

cloud88 hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 23:20
Könnte, aber welche Gegner hatten sie bis jetzt? Alle 3 Gegner waren für den Kader keine Herausforderung. Man wird sehen wo es hin geht wenn jemand wieder richtig dagegen hält.
Das stimmt. Ehrlicherweise habe ich auch viel zu wenig von den Bayern gesehen. damit ich es gut einschätzen kann. Aber aktuell schaue ich auch kaum nach oben. Mich interessiert aktuell fast nur, dass unsere Kicker wieder richtig Fußball spielen.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#810 Beitrag von jasper1902 » Mo 25. Nov 2019, 17:39

MattiBeuti hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 23:40
cloud88 hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 23:20
Könnte, aber welche Gegner hatten sie bis jetzt? Alle 3 Gegner waren für den Kader keine Herausforderung. Man wird sehen wo es hin geht wenn jemand wieder richtig dagegen hält.
Das stimmt. Ehrlicherweise habe ich auch viel zu wenig von den Bayern gesehen. damit ich es gut einschätzen kann. Aber aktuell schaue ich auch kaum nach oben. Mich interessiert aktuell fast nur, dass unsere Kicker wieder richtig Fußball spielen.
So mache ich das auch, natürlich verfolge ich die Ergebnisse und die Tabelle.
Aber insgesamt sollten wir bis auf Weiteres nur und ausschließlich auf uns gucken!

sgG

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3602
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#811 Beitrag von Schwejk » Fr 29. Nov 2019, 22:26

Dreckiges, unverdientes Siegtor der Schlacker kurz vor Schluß: 2:1-
Ätzend, the same old story.

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1542
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#812 Beitrag von Herb » Fr 29. Nov 2019, 22:44

Tedesco-Ball.

Ergebnis ist aber gut für uns, sonst wäre Union knapp hinter uns.

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 749
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#813 Beitrag von El Emma » Fr 29. Nov 2019, 22:53

Herb hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 22:44
Tedesco-Ball.

Ergebnis ist aber gut für uns, sonst wäre Union knapp hinter uns.
:lol: :lol:
Der war gut, Herbie!

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1542
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#814 Beitrag von Herb » Fr 29. Nov 2019, 22:59

Das war nicht als Witz gemeint.

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 749
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#815 Beitrag von El Emma » Sa 30. Nov 2019, 09:11

Das glaube ich dir. Nur sind dein Sarkasmus und deine Schwarzmalerei so konsequent, dass es mich hin und wieder amüsiert.

Objektiv gesehen, liegst du sicher richtig. Wenn in Berlin nicht gewonnen wird, ist die Lücke nach oben schon groß und man wird sich gsnz neue Saisonziele setzen müssen.

HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#816 Beitrag von HoWe1909 » Sa 30. Nov 2019, 10:18

Jetzt liegen wir schon 5 Punkte hinter den Blauen. Unfassbar!

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3602
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#817 Beitrag von Schwejk » Sa 30. Nov 2019, 10:26

HoWe1909 hat geschrieben:
Sa 30. Nov 2019, 10:18
Jetzt liegen wir schon 5 Punkte hinter den Blauen. Unfassbar!
Das Tröstliche an dieser völlig unakzeptablen Situation ist, daß es heute auch nach dem Spiel nicht mehr sein können. ;-)

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 754
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#818 Beitrag von Oli-09-ver » Sa 30. Nov 2019, 12:08

Es handelt sich hier um eine Obszönität sondergleichen,
spätestens jetzt dürfte wohl jedem klar sein, wie bedrohlich sich diese "Situation" entwickelt hat.

Wenn die Schwarz-Gelbe Heeresführung nicht umgehend reagiert, tja, liebe Freunde,
dann werden wir wohl unser eigenes Waterloo erleben "dürfen"......
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 749
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#819 Beitrag von El Emma » Sa 30. Nov 2019, 20:18

Starke Vorstellung von LEV in München gerade. Die zeigen, wie man da auftreten muss. Könnte man noch was von lernen.

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 923
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#820 Beitrag von Nisi » Sa 30. Nov 2019, 20:22

Weshalb 6 Minuten Nachspielzeit, ist das die Regel wenn die Bajuffen zurückliegen. :x
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Antworten