Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1933
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#461 Beitrag von Bernd1958 » Sa 28. Sep 2019, 15:48

Die Bauern werden hoch gewinnen.... Der Torwart der Paderborner hilft auch mit, aber Lewandowski muss das Tor machen
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1134
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#462 Beitrag von art_vandelay » Sa 28. Sep 2019, 16:00

Schalke :shock:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3470
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#463 Beitrag von Tschuttiball » Sa 28. Sep 2019, 16:02

Da sieht man, was "Mentalität" in einer Mannschaft so alles ausmachen kann. Würd unsere Jungs auch mal wieder "brennen" sehen aufm Rasen...

Achja: Standard Tor der Ücken. Sowas können wir halt nicht, wäre aber gut wenn wir sowas mal intensiv üben würden (war schon unter Kloppo eine Zumutung).
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 750
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#464 Beitrag von crborusse » Sa 28. Sep 2019, 16:03

Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:02
Da sieht man, was "Mentalität" in einer Mannschaft so alles ausmachen kann. Würd unsere Jungs auch mal wieder "brennen" sehen aufm Rasen...

Achja: Standard Tor der Ücken. Sowas können wir halt nicht, wäre aber gut wenn wir sowas mal intensiv üben würden (war schon unter Kloppo eine Zumutung).
Uns fehlen dazu aber auch kopfballstarke Spieler.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1933
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#465 Beitrag von Bernd1958 » Sa 28. Sep 2019, 16:03

Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:02
Da sieht man, was "Mentalität" in einer Mannschaft so alles ausmachen kann. Würd unsere Jungs auch mal wieder "brennen" sehen aufm Rasen...

Achja: Standard Tor der Ücken. Sowas können wir halt nicht, wäre aber gut wenn wir sowas mal intensiv üben würden (war schon unter Kloppo eine Zumutung).
Oder Leipzig ist genauso anfällig wie wir
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1134
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#466 Beitrag von art_vandelay » Sa 28. Sep 2019, 16:12

crborusse hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:03
Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:02
Da sieht man, was "Mentalität" in einer Mannschaft so alles ausmachen kann. Würd unsere Jungs auch mal wieder "brennen" sehen aufm Rasen...

Achja: Standard Tor der Ücken. Sowas können wir halt nicht, wäre aber gut wenn wir sowas mal intensiv üben würden (war schon unter Kloppo eine Zumutung).
Uns fehlen dazu aber auch kopfballstarke Spieler.

Sind halt bis auf Hummels zu klein

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1134
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#467 Beitrag von art_vandelay » Sa 28. Sep 2019, 16:14

Wie ich Schalke hasse, aber gegen Leipzig dürfen sie punkten

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3470
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#468 Beitrag von Tschuttiball » Sa 28. Sep 2019, 16:14

Witzelfer für die Blauen. Die haben da unten in Köln schon sehr viele Fürsprecher...

Naja der Sieg für die Ücken ist eigentlich gut für uns, zumindest im Kampf um den Titel - sofern wir da noch mitspielen :oops:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3163
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#469 Beitrag von Schwejk » Sa 28. Sep 2019, 16:15

<umstrittener Elfer für Schlacke: 0:2 :shock:

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 750
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#470 Beitrag von crborusse » Sa 28. Sep 2019, 16:15

Schalke wieder mit dem obligatorischen VAR-Elfer. Und dann noch dieser feine Sportsmann Harit, der beim kleinsten Fürzchen auf dem Boden liegt.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2247
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#471 Beitrag von emma66 » Sa 28. Sep 2019, 16:29

Schwejk hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:15
<umstrittener Elfer für Schlacke: 0:2 :shock:
für mich nicht. er ist ihm eindeutig auf den fuß getreten.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3163
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#472 Beitrag von Schwejk » Sa 28. Sep 2019, 16:34

emma66 hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:29
Schwejk hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:15
<umstrittener Elfer für Schlacke: 0:2 :shock:
für mich nicht. er ist ihm eindeutig auf den fuß getreten.
Ich sah's eher als ein (Ein-)Hakeln. Weiterlaufen zu lassen war imho keine eindeutige Fehlentscheidung , so daß der VAR eigentlich nicht hätte eingreifen dürfen.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1316
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#473 Beitrag von Herb » Sa 28. Sep 2019, 16:35

Das Spiel hätte aber schon vorher wegen eines Fouls VON einem Schalker abgepfiffen werden müssen.
Aber seit dem Skandal-Derby wundert mich eh nichts mehr.

amoroso2008
Moderator
Moderator
Beiträge: 406
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:52
Wohnort: Dortmund

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#474 Beitrag von amoroso2008 » Sa 28. Sep 2019, 16:36

Harit stellt den Fuß mit Absicht sehr weit rüber, damit die Berührung überhaupt möglich ist, für mich ne Frechheit, Elfer zu geben.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3470
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#475 Beitrag von Tschuttiball » Sa 28. Sep 2019, 16:40

amoroso2008 hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:36
Harit stellt den Fuß mit Absicht sehr weit rüber, damit die Berührung überhaupt möglich ist, für mich ne Frechheit, Elfer zu geben.
Ich sach ja: die ham da sehr viele Freunde in Köln. Krug war nur einer von vielen...
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1316
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#476 Beitrag von Herb » Sa 28. Sep 2019, 16:41

Schalke wird die Führung aber locker über die Zeit bringen oder durch einen Konter sogar noch erhöhen.
Etwas, was unseren "Mentalitätsmonstern" gegen deutlich schlechtere Frankfurter nicht gelingen wollte. Ich hoffe, sie
nehmen mal Anschauungsunterricht, denn das macht unser Spiel vom vergangenen Sonntag noch lächerlicher.

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 672
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#477 Beitrag von El Emma » Sa 28. Sep 2019, 16:56

emma66 hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:29
Schwejk hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:15
<umstrittener Elfer für Schlacke: 0:2 :shock:
für mich nicht. er ist ihm eindeutig auf den fuß getreten.
Nach dem blitzsauberen Konter eben muss man über das 2. Tor nicht mehr weiter diskutieren.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3470
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#478 Beitrag von Tschuttiball » Sa 28. Sep 2019, 16:57

Gogo Paderborn :mrgreen:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 750
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#479 Beitrag von crborusse » Sa 28. Sep 2019, 16:58

Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:57
Gogo Paderborn :mrgreen:
Dann sind die Ücken auf 1. :o
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3470
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#480 Beitrag von Tschuttiball » Sa 28. Sep 2019, 17:01

crborusse hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:58
Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 16:57
Gogo Paderborn :mrgreen:
Dann sind die Ücken auf 1. :o
Wäre mir ehrlich gesagt egal. Wenn wir gewinnen, wären wir vorn!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Antworten