Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
HoWe1909
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 439
Registriert: Do 20. Jun 2019, 18:28

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#281 Beitrag von HoWe1909 » Sa 31. Aug 2019, 22:35

Na ja, aber so ganz Unrecht hat er ja nicht.

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 676
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#282 Beitrag von Shafirion » Sa 31. Aug 2019, 23:08

Herb hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 21:21
Das stimmt einfach nicht, ich schreibe auch nach Siegen oder Unentschieden.

Es tut mir einfach in der Seele weh, zu sehen, wie viel Potenzial und Möglichkeiten wir wegschmeißen.

Wir können ja mal eine Wette abschließen: Ich sage, Union Berlin wird in dieser Saison gegen KEINEN anderen Gegner
in einem Spiel mehr als 2 Tore schießen.
Schlage ich ein. Der Verlierer löscht seinen Account hier. Ich nach der Saison oder Du direkt nach dem entsprechenden Spiel.
Okay?

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#283 Beitrag von Herb » Sa 31. Aug 2019, 23:12

Gegenvorschlag: 10 € Spende an Nevens Stifung o.ä.

Shafirion
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 676
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#284 Beitrag von Shafirion » So 1. Sep 2019, 11:17

Beides?

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#285 Beitrag von Herb » So 1. Sep 2019, 11:33

Nein, Accountlöschung nicht.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 853
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#286 Beitrag von Tonestarr » So 1. Sep 2019, 11:40

Ihr beide müsstet dringend drei bis dreissig Bier miteinander trinken :lol:

Aber unterlasst doch die jeweiligen Sticheleien... Ihr regt euch nur gegenseitig darüber auf und wir als mods müssen überlegen ob löschen oder nicht.

Accountlöschung ist auch nicht die Lösung ;)

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 651
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#287 Beitrag von Oli-09-ver » So 1. Sep 2019, 16:16

Werder ist gegen Augsburg aber echt gut drauf. Und jetzt noch in Überzahl ....

Obwohl wir sahen ja gegen die Puppenkiste auch gut aus 8-)
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#288 Beitrag von yamau » So 1. Sep 2019, 16:53

Herb hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 23:12
Gegenvorschlag: 10 € Spende an Nevens Stifung o.ä.
Sowas hilft immer;)!!!

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#289 Beitrag von yamau » So 1. Sep 2019, 16:53

yamau hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 16:53
Herb hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 23:12
Gegenvorschlag: 10 € Spende an Nevens Stifung o.ä.
Sowas hilft immer;, Mindestbetrag sind aber 25€:)

sw2105
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 222
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#290 Beitrag von sw2105 » So 1. Sep 2019, 17:59

Herb hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 21:21
Ich sage, Union Berlin wird in dieser Saison gegen KEINEN anderen Gegner
in einem Spiel mehr als 2 Tore schießen.
Mit dieser Aussage wird Herb sowas von Recht haben... :o
"Du kannst nicht alle glücklich machen, Du bist keine Pizza..."

sw2105
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 222
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#291 Beitrag von sw2105 » So 1. Sep 2019, 18:00

Schwejk hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 17:40
art_vandelay hat geschrieben:
Sa 31. Aug 2019, 17:29
Jörg Dahlmann so ein Idiot
Ich erhöhe: Vollidiot. Absolut unerträglich. Er schreit im Wortsinne gerade nach der TV-Mute-Taste.
Auch komplett richtig!
Der geht mir sowas von auf den S... :x :x
"Du kannst nicht alle glücklich machen, Du bist keine Pizza..."

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#292 Beitrag von Tschuttiball » So 1. Sep 2019, 19:00

Schaue grad Arsenal-Tottenham.

Wie sehr Arsenal das Spiel gewinnen will merkt man jedem Spieler bis ins letzte an. Sowas will ich von unseren Jungs sehen!!!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

sw2105
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 222
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#293 Beitrag von sw2105 » Mo 9. Sep 2019, 19:01

Tschuttiball hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 19:00
Schaue grad Arsenal-Tottenham.

Wie sehr Arsenal das Spiel gewinnen will merkt man jedem Spieler bis ins letzte an. Sowas will ich von unseren Jungs sehen!!!
Am Samstag kannst du sehen bzw. erfahren, wie Union zuhause aber sowas von verkackt...
Werder Bremen ist bestimmt im Moment keine Übermannschaft aber sie werden zeigen, wie man die Punkte aus der Försterei mitnimmt...
Weil sie es wollen :o
"Du kannst nicht alle glücklich machen, Du bist keine Pizza..."

Lefti
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 69
Registriert: Do 20. Jun 2019, 17:43

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#294 Beitrag von Lefti » Mo 9. Sep 2019, 19:09

Davon bin ich auch überzeugt.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2261
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#295 Beitrag von emma66 » Mo 9. Sep 2019, 19:58

sw2105 hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 19:01
Tschuttiball hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 19:00
Schaue grad Arsenal-Tottenham.

Wie sehr Arsenal das Spiel gewinnen will merkt man jedem Spieler bis ins letzte an. Sowas will ich von unseren Jungs sehen!!!
Am Samstag kannst du sehen bzw. erfahren, wie Union zuhause aber sowas von verkackt...
Werder Bremen ist bestimmt im Moment keine Übermannschaft aber sie werden zeigen, wie man die Punkte aus der Försterei mitnimmt...
Weil sie es wollen :o
wobei ich glaube auch unsere mannschaft wird am samstag gegen die pillen zeigen, daß sie auch fussball spielen kann. sowas wie gegen union passiert und ist ja wohl nicht die regel bei uns.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3189
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#296 Beitrag von Schwejk » Fr 13. Sep 2019, 20:52

Der Kölner Keller floppt mal wieder. Er gibt das 1:0 für Düsseldorf, obwohl der Ball vorher eindeutig bereits im Seitenaus war.

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#297 Beitrag von Dede 4ever BVB » Fr 13. Sep 2019, 21:01

Schwejk hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 20:52
Der Kölner Keller floppt mal wieder. Er gibt das 1:0 für Düsseldorf, obwohl der Ball vorher eindeutig bereits im Seitenaus war.
Schwierig - die Kameraperspektive verzerrt ja total und dann darf nicht nur auf die Auflagefläche des Balles geschaut werden.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3189
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#298 Beitrag von Schwejk » Fr 13. Sep 2019, 21:12

Erstaunlich bleibt dann aber die Abfolge der Entscheidung. Offensichtlich gibt der VAR ein Signal dem Schiri Graefe, daß das von ihm anerkannte Tor evtl. irregulär sei. Wieso dieser dann darauf verzichtete, sich selbst die strittige Szene anzuschauen, erscheint mir doch nicht unmittelbar einsichtig..
Oder sollte in Köln erst später nach der Intervention durch eine andere Kameraeinstellung die endgültige Klarheit entstanden sein? D.h., daß das Spiel bis zur endgültigen Entscheidung "angehalten" wurde.

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#299 Beitrag von Dede 4ever BVB » Fr 13. Sep 2019, 21:30

Naja, sie checken ja jedes Tor - das hat offensichtlich länger gedauert, so dass Gräfe noch nicht anpfeifen konnte. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man konnte klären, dass der Ball noch nicht ganz im aus war oder man konnte eine klare Fehlentscheidung nicht sicher genug nachweisen und durfte so nicht (über den check hinaus) eingreifen.

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1942
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#300 Beitrag von Bernd1958 » Fr 13. Sep 2019, 21:45

Dede 4ever BVB hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 21:30
Naja, sie checken ja jedes Tor - das hat offensichtlich länger gedauert, so dass Gräfe noch nicht anpfeifen konnte. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man konnte klären, dass der Ball noch nicht ganz im aus war oder man konnte eine klare Fehlentscheidung nicht sicher genug nachweisen und durfte so nicht (über den check hinaus) eingreifen.
Vergleichbar mit unserem Tor in Gladbach am letzten Spieltag der letzten Saison. Auch dort war Gräfe Schiedsrichter und er hat einen Ball als nicht im Aus gesehen. Wenn man die Kugel nimmt, dann kann es auch sein, dass ein Millimeter vielleicht auf der Linie war. Aber die Torlinientechnik unnachahmlich noch auf Seiten- oder Torauslinien anzuwenden ist wohl etwas übertrieben, oder?
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Antworten