Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5172
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1821 Beitrag von Tschuttiball » Di 26. Mai 2020, 21:21

Schwejk hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 21:18
Tschuttiball hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 21:15
1:0 für Wolfsburg. Weiter so!
Immerhin (temporär?) ein bisserl Balsam auf die frische Wunde. ;-)
Ja, wenn WOB und Bremen gewinnen, dann wärs immerhin ein wenig Balsam ja.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4025
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1822 Beitrag von Schwejk » Di 26. Mai 2020, 21:53

WOB 2:0.

Benutzeravatar
BOR-usse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 728
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1823 Beitrag von BOR-usse » Di 26. Mai 2020, 21:53

2:0 Radkappen. Könnte schlechter laufen. :mrgreen:

Benutzeravatar
BOR-usse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 728
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1824 Beitrag von BOR-usse » Di 26. Mai 2020, 21:56

Und die Freiburger fett mit Killerinstinkt und die Pillen stehen 3 hinten. Sauber.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4025
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1825 Beitrag von Schwejk » Di 26. Mai 2020, 21:56

Nun 3:0

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5172
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1826 Beitrag von Tschuttiball » Di 26. Mai 2020, 21:56

sehr schön!!!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
BOR-usse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 728
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1827 Beitrag von BOR-usse » Di 26. Mai 2020, 21:57

Getz bitte noch Bremen!

cloud88
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1056
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1828 Beitrag von cloud88 » Di 26. Mai 2020, 22:03

Jetzt noch Bremen und es war trotz der Pleite ein Spieltag in richtung CL

Benutzeravatar
BOR-usse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 728
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1829 Beitrag von BOR-usse » Di 26. Mai 2020, 22:04

Bayer 04

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4025
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1830 Beitrag von Schwejk » Di 26. Mai 2020, 22:04

Die Radkappen schießen die Pillen ab: 4:0

cloud88
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1056
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1831 Beitrag von cloud88 » Di 26. Mai 2020, 22:05

Kaum zu glauben das die selbe Truppe gegen uns Offensive quasi nicht stattgefunden hat.
Im moment scheint nur S04 normal zu sein :lol:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5172
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1832 Beitrag von Tschuttiball » Di 26. Mai 2020, 22:22

Bremen müsste das Ding gewinnen. Dominieren Gladbach nach Strich und Faden!!

Die anderen sind also auch nicht besser heute als wir... evtl die Belastung aufgrund Corona Break?
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1830
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1833 Beitrag von Herb » Di 26. Mai 2020, 22:23

Bremen ist einfach zu harmlos.

Benutzeravatar
BOR-usse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 728
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1834 Beitrag von BOR-usse » Di 26. Mai 2020, 22:25

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 22:22
Bremen müsste das Ding gewinnen. Dominieren Gladbach nach Strich und Faden!!

Die anderen sind also auch nicht besser heute als wir... evtl die Belastung aufgrund Corona Break?
Ganz bestimmt, denn man hat auch unseren Jungs die fehlende Frische angemerkt. Aber es ist doch versöhnlich, dass die Konkurrenz auch Punkte liegen lässt.

Benutzeravatar
Zubitoni
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2762
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1835 Beitrag von Zubitoni » Di 26. Mai 2020, 22:26

bremen stark! da müsste in den nächsten spielen noch was gehen.

aber was haben wir fürn glück, dass die anderen unerwartet punkte lassen. bei der CL vergabe ist trotz niederlage nix passiert.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
crborusse
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1027
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1836 Beitrag von crborusse » Di 26. Mai 2020, 22:33

Zubitoni hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 22:26
bremen stark! da müsste in den nächsten spielen noch was gehen.

aber was haben wir fürn glück, dass die anderen unerwartet punkte lassen. bei der CL vergabe ist trotz niederlage nix passiert.
Naja, Glück. Wir haben immerhin auch alle Rückrundenspiele bis auf 2 gewonnen. ;)
Aber gerechnet habe ich vor allem mit dem Leverkusenergebnis nicht. Das stimmt schon.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Herb
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1830
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1837 Beitrag von Herb » Di 26. Mai 2020, 22:34

Toll ist es trotzdem nicht (abgesehen davon, dass der Vorsprung um 1 Punkt geschmolzen ist).
4 Punkte sind nix, zumal wir mit einer einigermaßen disziplinierten Mannschaften weiter vorne liegen würden.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 870
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1838 Beitrag von Oli-09-ver » Di 26. Mai 2020, 22:35

Ufff... schönen Dank an VW und Werder!!
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
LEF
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1080
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1839 Beitrag von LEF » Di 26. Mai 2020, 22:37

Zubitoni hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 22:26
bremen stark! da müsste in den nächsten spielen noch was gehen.

aber was haben wir fürn glück, dass die anderen unerwartet punkte lassen. bei der CL vergabe ist trotz niederlage nix passiert.
Im ungünstigsten Fall hätten wir nur noch einen Punkt Vorsprung auf Platz 5 gehabt.
Ich hoffe nur, dass die Truppe sich jetzt nicht hängen lässt und alles daran setzt, die CL-Quali zu schaffen. Auch wenn die Konkurrenz heute ebenfalls gepatzt hat, sind wir noch lange nicht "im sicheren Hafen".

Benutzeravatar
Zubitoni
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2762
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1840 Beitrag von Zubitoni » Di 26. Mai 2020, 22:49

LEF hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 22:37
Zubitoni hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 22:26
bremen stark! da müsste in den nächsten spielen noch was gehen.

aber was haben wir fürn glück, dass die anderen unerwartet punkte lassen. bei der CL vergabe ist trotz niederlage nix passiert.
Im ungünstigsten Fall hätten wir nur noch einen Punkt Vorsprung auf Platz 5 gehabt.
Ich hoffe nur, dass die Truppe sich jetzt nicht hängen lässt und alles daran setzt, die CL-Quali zu schaffen. Auch wenn die Konkurrenz heute ebenfalls gepatzt hat, sind wir noch lange nicht "im sicheren Hafen".
das wär natürlich übel... zumal favre sich durch sein statement auch zu ner lame duck gemacht haben könnte.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Antworten