Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1801 Beitrag von Tschuttiball » So 24. Mai 2020, 16:40

OH MAN !!

Ich hab total verpennt das, dass Spiel der blauen schon früher war :o
Nun hab ich eines der schönsten Spiele (bezogen aufs Ergebnis) am Nachmittag verpasst :twisted: :twisted:
Zuletzt geändert von Tschuttiball am So 24. Mai 2020, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1224
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1802 Beitrag von art_vandelay » So 24. Mai 2020, 16:40

Positiv: es sind nur zwei Punkte auf Platz 6, aber Schalkes Offensive ist nicht existent und sie sind die schwächste Mannschaft in der Rückrunde

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3445
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1803 Beitrag von Schwejk » So 24. Mai 2020, 16:52

Negativ: nur noch 3 Punkte und 1 Tor als +Differenz (Stand: 62. Min.) vor Platz 3 ;-)

Edit: nur noch 3 Punkte und kein Tor mehr als +Differenz (Stand: Abpfiff) vor Platz 3 ;-)
Zuletzt geändert von Schwejk am So 24. Mai 2020, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1420
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1804 Beitrag von Herb » So 24. Mai 2020, 16:56

Das ist der helle Wahnsinn, wie konstant alle Mannschaften oben punkten. Gut möglich, dass man trotz 2-Punkte-Schnitt die CL verpasst. Ich weiß gar nicht, ob es das schon mal gab, dass die TOP 5 so konstant spielt.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1224
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1805 Beitrag von art_vandelay » So 24. Mai 2020, 16:57

Naja, Leipzig und Gladbach haben schon Punkte liegen gelassen. Aber du hast schon Recht: Leverkusen, Bayern und wir Punkten richtig stark

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3445
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1806 Beitrag von Schwejk » So 24. Mai 2020, 17:17

art_vandelay hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 16:57
Naja, Leipzig und Gladbach haben schon Punkte liegen gelassen. Aber du hast schon Recht: Leverkusen, Bayern und wir Punkten richtig stark
Ich weiß: "Don't cry over spilt milk". Aber ich trauer' noch immer der unnötigen Niederlage gegen die Pillen (3:4) nach. Mögliche 30 Punkte aus 10 Spielen hätten uns noch besser zu Gesicht gestanden, woll?.;-)

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1420
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1807 Beitrag von Herb » So 24. Mai 2020, 17:26

Ärgerlicher fand ich die Hinrundenspiele Hoffenheim, Freiburg, Bremen und Frankfurt. Diese Spiele konsequent zu Ende gespielt und wir bräuchten nur noch nach oben zu schauen. :x

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3445
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1808 Beitrag von Schwejk » So 24. Mai 2020, 17:29

Herb hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 17:26
Ärgerlicher fand ich die Hinrundenspiele Hoffenheim, Freiburg, Bremen und Frankfurt. Diese Spiele konsequent zu Ende gespielt und wir bräuchten nur noch nach oben zu schauen. :x
Okay, so weit wollt' ich nicht zurückblicken. Ansonsten reichte mein Rückblick äonenweit. ;-) Und wir wären Abomeister. ;-)

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1553
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1809 Beitrag von yamau » So 24. Mai 2020, 18:13

nicht zurück blicken, nur nach vorne, mit Ziel Platz 1 ohne wenn u aber! Das schaffen die Jungs!

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 713
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1810 Beitrag von Oli-09-ver » So 24. Mai 2020, 18:26

yamau hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 18:13
nicht zurück blicken, nur nach vorne, mit Ziel Platz 1 ohne wenn u aber! Das schaffen die Jungs!
So und nicht anders :thumbup:
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1811 Beitrag von Tschuttiball » So 24. Mai 2020, 18:26

Herb hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 17:26
Ärgerlicher fand ich die Hinrundenspiele Hoffenheim, Freiburg, Bremen und Frankfurt. Diese Spiele konsequent zu Ende gespielt und wir bräuchten nur noch nach oben zu schauen. :x
Ja das war ärgerlich. Aber das kann man bei uns eigentlich bei jedem Punktverlust sagen. Ich fand die Niederlage gegen Union sowie das Unentschieden gegen Paderborn total unnötig.

Aber was sagt uns das? Es ist Fussball, es ist Sport. Da kann man auch mal verlieren und damit muss man umgehen können. Ansonsten soll man (nicht an dich explizit gerichtet) Bayern Fan werden. Sorry aber so seh ich das einfach.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Lefti
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 71
Registriert: Do 20. Jun 2019, 17:43

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1812 Beitrag von Lefti » So 24. Mai 2020, 19:31

Mal zur Aktualität: So wie es aussieht, wird dieser Spieltag mit 2 Heimsiegen 1 UE und 6 (sechs!) Auswärtssiegen enden. :o Der Trend setzt sich fort - hoffentlich am Dienstag nicht bei uns.

amoroso2008
Moderator
Moderator
Beiträge: 406
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 16:52
Wohnort: Dortmund

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1813 Beitrag von amoroso2008 » So 24. Mai 2020, 19:51

Ausgleich Köln

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1224
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1814 Beitrag von art_vandelay » So 24. Mai 2020, 20:16

Lefti hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 19:31
Mal zur Aktualität: So wie es aussieht, wird dieser Spieltag mit 2 Heimsiegen 1 UE und 6 (sechs!) Auswärtssiegen enden. :o Der Trend setzt sich fort - hoffentlich am Dienstag nicht bei uns.

Wobei man auch sagen muss, dass sich ja fast immer die Favoriten durchsetzen konnten.

Das wird ein Duell auf Augenhöhe dieses Mal, zumal bei den Bayern Thiago auszufallen droht

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3445
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1815 Beitrag von Schwejk » So 24. Mai 2020, 20:17

amoroso2008 hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 19:51
Ausgleich Köln
Waass? Tatsächlich? :o Da hätte ich doch noch 4 - 5 Minuten länger vorm Bildschirm hocken bleiben sollen. Denn beim Stand von 0:2 hatte ich das Ding als gelaufen angesehen.
"Tja, so ist Fußball". ;-) *plink*

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1816 Beitrag von MattiBeuti » So 24. Mai 2020, 21:43

Schön, dass der Sieg der Bremer so auch einen Wert in der Tabelle hat. Bremen hat noch ein Nachholspiel gegen Frankfurt. Wenn das gewonnen werden sollte, wären sie punktgleich(mit schlechterem Torverhältnis) mit Düsseldorf. Bremen kann es noch schaffen.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1817 Beitrag von Tschuttiball » Di 26. Mai 2020, 20:30

Dann mal Daumen drücken für Bremen & Wolfsburg. Sonst wirds mit dem 4. Platz noch eng. Denke bei uns ist nun die Luft draussen.
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
LEF
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 934
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1818 Beitrag von LEF » Di 26. Mai 2020, 21:10

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 20:30
Dann mal Daumen drücken für Bremen & Wolfsburg. Sonst wirds mit dem 4. Platz noch eng. Denke bei uns ist nun die Luft draussen.
Das wird nicht eng, das ist eng. Das wäre es dann noch, wenn wir auch noch das Minimalziel vergeigen. Eine total enttäuschende Saison, mit völlig indiskutablem Ausgang in sämtlichen Wettbewerben, neigt sich dem Ende zu.
Jetzt geht es nur noch um Schadensbegrenzung....Ausgang völlig offen.
Damit kann und darf man nicht zufrieden sein.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3908
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1819 Beitrag von Tschuttiball » Di 26. Mai 2020, 21:15

1:0 für Wolfsburg. Weiter so!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3445
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1820 Beitrag von Schwejk » Di 26. Mai 2020, 21:18

Tschuttiball hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 21:15
1:0 für Wolfsburg. Weiter so!
Immerhin (temporär?) ein bisserl Balsam auf die frische Wunde. ;-)

Antworten