Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2158
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1541 Beitrag von Bernd1958 » Sa 29. Feb 2020, 22:13

Ich finde diesen Beitrag gut
https://www.spiegel.de/sport/fussball/d ... 9NcCvtlFcJ

DFB und DFL sind jetzt in der Pflicht
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2099
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1542 Beitrag von MattiBeuti » Sa 29. Feb 2020, 23:42

Nisi hat geschrieben:
Sa 29. Feb 2020, 18:43
MattiBeuti hat geschrieben:
Sa 29. Feb 2020, 18:35
Nisi hat geschrieben:
Sa 29. Feb 2020, 17:37
War das in Hoffenheim nun regulär, dieses Ballgeschiebe in den letzten 13 Minuten, das war doch kein spielen mehr.
Also ganz ehrlich?? Wenn wir heute gegen Hoffenheim gespielt hätten und das bei uns passiert wäre, wäre das Spiel abgebrochen worden und Hoffenheim hätte die Punkte bekommen. Davon gehe ich wirklich aus. Und wenn ich mit meiner Vermutung tatsächlich richtig liege, dann wäre das klare Wettbewerbsverzerrung. Naja, vielleicht werden wir es in dieser Saison noch erleben. Ich freue mich schon tierisch.
So sehe ich es auch, an uns wird demnächst ein Exempel statuiert.

Ach ja Kölle Alaaf weiter so, da geht heute noch mehr. :D
Wir haben gewonnen und die Blauen wurden verhauen. So war es dann doch noch - rein sportlich - ein guter Samstag. ;)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1025
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1543 Beitrag von Stumpen » So 1. Mär 2020, 00:28

... beim nächsten mal wird wieder ein Exempel statuiert. Treffen wird es wie immer uns.

Was man will ist die totale Kontrolle, ob in den Stadien, im Internet, oder allgemein in unserer Gesellschaft. Damit man 0,1% der Unruhestifter, Straftäter, oder Rassisten habhaft werden kann, müssen 99,9% ihre Freiheit einschränken. Das ist krank.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4221
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1544 Beitrag von Tschuttiball » So 1. Mär 2020, 00:51

Stumpen hat geschrieben:
So 1. Mär 2020, 00:28
... beim nächsten mal wird wieder ein Exempel statuiert. Treffen wird es wie immer uns.

Was man will ist die totale Kontrolle, ob in den Stadien, im Internet, oder allgemein in unserer Gesellschaft. Damit man 0,1% der Unruhestifter, Straftäter, oder Rassisten habhaft werden kann, müssen 99,9% ihre Freiheit einschränken. Das ist krank.
Jap. Das ist echt der falsche Weg.

Auch die Fragen heute im ZDF Sportstudio von der Katrin Müller-Hohenstein fand ich teilweise grenzwertig. Fritz Keller hat sich sehr gut geschlagen. Sie wollte ja schon in die Richtung "Abschaffung der Stehplätze" hin argumentieren. Unglaublich die Frau!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 569
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1545 Beitrag von La Roja » So 1. Mär 2020, 08:47

amoroso2008 hat geschrieben:
Sa 29. Feb 2020, 20:11
Und Nübel schmeisst das 3. Kölner Tor selbst rein, geil :lol: :lol: :lol:
Ganz ehrlich, mir tut der Kerl fast schon ein bisschen leid.
Und jetzt steinigt mich ;)
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1546 Beitrag von jasper1902 » So 1. Mär 2020, 09:24

Der "Nübeltäter" :D - herrlich, dass die Ücken endlich wieder ruhiger sind.

sgG

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4221
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1547 Beitrag von Tschuttiball » So 1. Mär 2020, 09:45

Wie gehts den alten Kollegen drüben so?

Schwejk, gibts ein paar Impressionen? :)
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1548 Beitrag von Alfalfa » So 1. Mär 2020, 09:51

Ich bin zwar nicht Schwejk, aber Einige sind froh, schon 36 Punkte zu haben :D

Kraut
Seitenlinie
Seitenlinie
Beiträge: 53
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:24

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1549 Beitrag von Kraut » So 1. Mär 2020, 10:32

Alfalfa hat geschrieben:
So 1. Mär 2020, 09:51
Ich bin zwar nicht Schwejk, aber Einige sind froh, schon 36 Punkte zu haben :D

Das werden wahrscheinlich nicht nur einige dort drüben denken.... ;)

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1550 Beitrag von jasper1902 » So 1. Mär 2020, 10:55

War seit langer Zeit mal wieder "drüben" unterwegs.
Belustigend - die Qualität des Spielberichtes ist auch eher unterdurchschnittlich

sgG

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 936
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1551 Beitrag von Tonestarr » So 1. Mär 2020, 11:16

Einige wünschen sich schon einen Investor :clap:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4221
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1552 Beitrag von Tschuttiball » So 1. Mär 2020, 11:23

Gibts Zitate? :)
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1637
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1553 Beitrag von yamau » So 1. Mär 2020, 11:47

Tonestarr hat geschrieben:
So 1. Mär 2020, 11:16
Einige wünschen sich schon einen Investor :clap:
Des wäre in der Tat deren Untergang!!!


Benutzeravatar
Der Olaf
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 574
Registriert: So 16. Jun 2019, 14:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1555 Beitrag von Der Olaf » So 1. Mär 2020, 13:49



Unser Borussen Bernie hat nicht ganz unrecht.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014, 2019
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3589
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1556 Beitrag von Schwejk » So 1. Mär 2020, 14:07

Anti-DFB- und Hopp-Transparente gerade auch inna Wuhlheide.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 754
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1557 Beitrag von Oli-09-ver » So 1. Mär 2020, 14:18

Und jetzt ist das Spiel unterbrochen.

Herrje.
Das ganze sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 vier Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1558 Beitrag von Alfalfa » So 1. Mär 2020, 14:29

Aus dem Kicker-Liveticker:

45' +9
Christian Arbeit, Stadionsprecher bei Union, macht nun nochmal klar: "Es gibt einen Drei-Stufen-Plan, wir haben jetzt Stufe zwei erreicht. Nochmal so ein Vorfall - und das Spiel wird abgebrochen. Dann gehen wir nach Hause. Alle hier wissen das - Kopf einschalten!"

45' +10
Wieder gibt es wütende Pfiffe von den Rängen.

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2443
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1559 Beitrag von emma66 » So 1. Mär 2020, 14:32

Alfalfa hat geschrieben:
So 1. Mär 2020, 14:29
Aus dem Kicker-Liveticker:

45' +9
Christian Arbeit, Stadionsprecher bei Union, macht nun nochmal klar: "Es gibt einen Drei-Stufen-Plan, wir haben jetzt Stufe zwei erreicht. Nochmal so ein Vorfall - und das Spiel wird abgebrochen. Dann gehen wir nach Hause. Alle hier wissen das - Kopf einschalten!"

45' +10
Wieder gibt es wütende Pfiffe von den Rängen.
warum wurde hier unterbrochen.? es gab keine beleidigungen wurde nur der dfb - zu recht - kritisiert, wegen seiner sippenhaft im fall dortmund. das diese blase zusammenhält dürfte doch klar sein. der dgb hat mal wieder falsch reagiert.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1560 Beitrag von Alfalfa » So 1. Mär 2020, 14:33

Es geht wohl um dieses Banner:

Antworten