Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2162
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#141 Beitrag von Bernd1958 » Sa 24. Aug 2019, 16:13

art_vandelay hat geschrieben:
Sa 24. Aug 2019, 16:11
Überholt uns Leverkusen heute?
Könnte durchaus passieren. Und den Freiburgern ist auch noch was zuzutrauen.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2162
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#142 Beitrag von Bernd1958 » Sa 24. Aug 2019, 17:07

In Paderborn wird den Freiburgern ein klarer Handelfmeter trotz VAR verwehrt, in Hoffenheim wird Bremen ein Tor wegen absichtlichem Handspiel aberkannt. Über beide Entscheidungen lässt sich trefflich streiten.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
BOR-usse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 566
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:25
Wohnort: Bocholt

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#143 Beitrag von BOR-usse » Sa 24. Aug 2019, 17:09

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 24. Aug 2019, 17:07
In Paderborn wird den Freiburgern ein klarer Handelfmeter trotz VAR verwehrt, in Hoffenheim wird Bremen ein Tor wegen absichtlichem Handspiel aberkannt. Über beide Entscheidungen lässt sich trefflich streiten.
Ich wollte es auch gerade schreiben. Die VAR-Geschichte nervt weiter und das gewaltig. :thumbdown:

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2446
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#144 Beitrag von emma66 » Sa 24. Aug 2019, 17:09

also ich finde da lässst sich gar nicht drüber streiten, das zeigt nur mal wieder wie unfähig, oder sollte ich sagen parteiisch, die schiris bei uns sind.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2162
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#145 Beitrag von Bernd1958 » Sa 24. Aug 2019, 17:19

Zwei Tore für Hoffenheim, die wären verhindert worden wenn bei den Ecken jemand am Torpfosten gestanden hätte.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Dede 4ever BVB
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 298
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 10:54
Wohnort: Linz/ Österreich

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#146 Beitrag von Dede 4ever BVB » Sa 24. Aug 2019, 17:22

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 24. Aug 2019, 17:07
In Paderborn wird den Freiburgern ein klarer Handelfmeter trotz VAR verwehrt, in Hoffenheim wird Bremen ein Tor wegen absichtlichem Handspiel aberkannt. Über beide Entscheidungen lässt sich trefflich streiten.
Streiche das "absichtlichem" - bei einem Tor ist es nach neuer Regel egal warum die Hand am Ball war, sobald ein Handspiel vorliegt zählt ein Tor nicht mehr...

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2162
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#147 Beitrag von Bernd1958 » Sa 24. Aug 2019, 17:25

Stimmt, aber war das überhaupt ein Handspiel? Egal, die. Schiedsrichter sind wieder nicht die besten. Und Union hätte in der Schlussminute auch einen Elfer kriegen müssen
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1306
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#148 Beitrag von art_vandelay » Sa 24. Aug 2019, 17:28

Wollen wir wetten, dass Schalke nach zwei Spieltagen die einzige torlose Mannschaft bleiben wird?

Benutzeravatar
Winnido
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 192
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:14

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#149 Beitrag von Winnido » Sa 24. Aug 2019, 17:35

Mich nerven die Schiedsrichter und der VAR nur noch. Das ist doch alles sehr willkürlich!

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2446
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#150 Beitrag von emma66 » Sa 24. Aug 2019, 17:37

bin dergleichen meinung. :thumbdown:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4228
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#151 Beitrag von Tschuttiball » Sa 24. Aug 2019, 17:57

Gleich Pest vs Cholera. Ich bin für ein Unentschieden oder Pest! :lol:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Alfalfa
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 902
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#152 Beitrag von Alfalfa » Sa 24. Aug 2019, 18:22

Genau, 3 Punkte für die Pest wären ausnahmsweise auch OK. Allein mir fehlt der Glaube.:-/

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4228
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#153 Beitrag von Tschuttiball » Sa 24. Aug 2019, 18:28

Mir auch, aber man darf ja noch hoffen :thumbup:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 855
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#154 Beitrag von crborusse » Sa 24. Aug 2019, 18:42

Die Ücken. Frühes Fazit: Sie rennen mehr als letzte Saison, aber Fußballspielen können Sie weiterhin nicht.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Bernd1958
Latte
Latte
Beiträge: 2162
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#155 Beitrag von Bernd1958 » Sa 24. Aug 2019, 18:45

Ich will ja nix sagen, aber bei einigen Spielen heute habe ich den Eindruck dass die keinen Deut besser sind oder waren als unseres gestern.
Die Anzahl der "unforced errors" beim Spiel der Blauen gegen die Bauern von beiden Mannschaften ist schon ziemlich hoch
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 604
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#156 Beitrag von Bart65 » Sa 24. Aug 2019, 18:50

Alles wie gehabt. Schalke schlägt sich zuverlässig selbst.

art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1306
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#157 Beitrag von art_vandelay » Sa 24. Aug 2019, 18:50

Welch dämlicher Elfmeter

yamau
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1639
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#158 Beitrag von yamau » Sa 24. Aug 2019, 18:52

Haben die Schalker jemals gegen die Bayern einen Punkt geholt zu Hause?

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 855
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#159 Beitrag von crborusse » Sa 24. Aug 2019, 18:53

Das war aber auch extrem dumm von Jenny (Autokorrektur vom Handy).
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 936
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga)

#160 Beitrag von Tonestarr » Sa 24. Aug 2019, 18:53

Warum darf der Pole eigentlich immer noch abstoppen bevor er schiesst ?

Antworten