Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
art_vandelay
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1151
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:04

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1381 Beitrag von art_vandelay » So 16. Feb 2020, 19:40

Mainz muss sich noch belohnen, Schalke erschreckend schwach

Ablösefrei
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 167
Registriert: Do 20. Jun 2019, 01:11

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1382 Beitrag von Ablösefrei » So 16. Feb 2020, 19:49

Mir ein Rätsel, warum Mateta heute so lange auf der Bank gesessen hat, und dafür Szalai so lange gespielt hat, der gefühlt noch nichts in dieser Saison für Mainz gerissen hat.

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1383 Beitrag von Pew » So 16. Feb 2020, 19:49

Es wäre so typisch gewesen :D

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3491
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1384 Beitrag von Tschuttiball » So 16. Feb 2020, 19:51

Pew hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 19:49
Es wäre so typisch gewesen :D
Oooooh Ja. Zum Glück wars das net!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1385 Beitrag von Pew » So 16. Feb 2020, 19:53

Jesse Marsch jetzt bei Sky90, deine Träume werden wahr, Tschutti!

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1935
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1386 Beitrag von Bernd1958 » So 16. Feb 2020, 19:54

Pew hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 19:28

Trotzdem macht der Wagner einen überraschend guten Job.
Wobei das spielerisch aber doch sehr zu wünschen übrig lässt. Da kommt im Jahr 2020 nicht mehr viel. Und nur mit Mentalität und Kampf landest du nicht in den europäischen Wettbewerben. Und mittlerweile sprechen schon viele Schalker von Wagner als Tedesco 2.0
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2020
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1387 Beitrag von Zubitoni » So 16. Feb 2020, 20:00

Pew hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 19:53
Jesse Marsch jetzt bei Sky90, deine Träume werden wahr, Tschutti!
bestimmt werden sie fragen, ob was dran ist an den gerüchten, die ein gewisser tschuttiball so intensiv verbreitet.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 649
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1388 Beitrag von Oli-09-ver » So 16. Feb 2020, 20:02

Bernd1958 hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 19:54
Pew hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 19:28

Trotzdem macht der Wagner einen überraschend guten Job.
Wobei das spielerisch aber doch sehr zu wünschen übrig lässt. Da kommt im Jahr 2020 nicht mehr viel. Und nur mit Mentalität und Kampf landest du nicht in den europäischen Wettbewerben. Und mittlerweile sprechen schon viele Schalker von Wagner als Tedesco 2.0
Sie sind mit Wagner aber weit besser aufgestellt.
Und das fehlen von einigen Spielern macht sich irgendwann auch bemerkbar, normal!

EL werden die schaffen.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Ablösefrei
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 167
Registriert: Do 20. Jun 2019, 01:11

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1389 Beitrag von Ablösefrei » So 16. Feb 2020, 20:02

Zum Glück haben die Blauen 2 wichtige Punkte liegen gelassen. Für mich immer noch unfassbar, wie sie in Leipzig 3-1 gewinnen konnten, gegen die sie am nächsten WE maximal einen Punkt holen sollen.

Wagner ist im Vergleich zu Rose kein "Über-Trainer", war damals bei Roses Zusage bei Gladbach erleichtert, dass der sich nicht für die Blauen entschieden hatte, die auch an ihm dran gewesen sein sollen.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1383
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1390 Beitrag von jasper1902 » So 16. Feb 2020, 20:11

Gott sei Dank ist es beim 0-0 geblieben. Nachdem ich sie - rein fußballerisch - nach dem Spiel gegen Klappdach noch
gelobt habe ist das wieder das normale Spiel der Ücken , und das ist gut so!

sgG

Ablösefrei
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 167
Registriert: Do 20. Jun 2019, 01:11

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1391 Beitrag von Ablösefrei » So 16. Feb 2020, 20:20

jasper1902 hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 20:11
Gott sei Dank ist es beim 0-0 geblieben. Nachdem ich sie - rein fußballerisch - nach dem Spiel gegen Klappdach noch
gelobt habe ist das wieder das normale Spiel der Ücken , und das ist gut so!

sgG
Das hat dann doch seine Wirkung bei den Schlackern hinterlassen, die nach dem Auftakt gegen die Ponies danach in 4 Ligaspielen, Bauern, Berlin u. Mainz (a) und Paderborn (h) keinen Dreier mehr einfahren konnten.
Du kannst das GEsindel gerne weiter loben Jasper!

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1392 Beitrag von Herb » So 16. Feb 2020, 20:24

Ich hoffe bei solchen Spielen immer nur, dass es verantwortungsbewusste Eltern gibt, die nicht zulassen, dass ihre KInder das sehen.
Ein Kind, dass ein Spiel wie heute Mainz-Schalke, Schalke-Paderborn oder Hertha-Schalke gesehen hat, wird nie in einen seinem Leben wieder irgendwas mit Fußball zutun haben sollen. Das ist einfach nur grauenhafte Folter :shock:

Benutzeravatar
Oli-09-ver
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 649
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 10:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1393 Beitrag von Oli-09-ver » So 16. Feb 2020, 20:37

Herb hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 20:24
Ich hoffe bei solchen Spielen immer nur, dass es verantwortungsbewusste Eltern gibt, die nicht zulassen, dass ihre KInder das sehen.
Ein Kind, dass ein Spiel wie heute Mainz-Schalke, Schalke-Paderborn oder Hertha-Schalke gesehen hat, wird nie in einen seinem Leben wieder irgendwas mit Fußball zutun haben sollen. Das ist einfach nur grauenhafte Folter :shock:
Könnte sich auch als probates Mittel gegen schwer Erziehbare etablieren....
man weiss ja nie ; )

Selbstverständlich Rezeptfrei.
„Ich habe 2009 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen –
es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“.

Herb
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1319
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1394 Beitrag von Herb » So 16. Feb 2020, 20:56

:lol:

"Wenn du jetzt nicht artig bist, mach ich Schalke an!!!"

Benutzeravatar
El Emma
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 673
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1395 Beitrag von El Emma » So 16. Feb 2020, 21:19

Herb hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 20:56
:lol:

"Wenn du jetzt nicht artig bist, mach ich Schalke an!!!"
Einspruch wegen möglicher Kindeswohl-Gefährdung! :lol:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3491
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1396 Beitrag von Tschuttiball » So 16. Feb 2020, 22:52

Pew hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 19:53
Jesse Marsch jetzt bei Sky90, deine Träume werden wahr, Tschutti!
Guter Auftritt wie ich finde. Er wäre perfekt für uns!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1397 Beitrag von Pew » Mo 17. Feb 2020, 01:00

Bernd1958 hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 19:54
Pew hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 19:28

Trotzdem macht der Wagner einen überraschend guten Job.
Wobei das spielerisch aber doch sehr zu wünschen übrig lässt. Da kommt im Jahr 2020 nicht mehr viel. Und nur mit Mentalität und Kampf landest du nicht in den europäischen Wettbewerben. Und mittlerweile sprechen schon viele Schalker von Wagner als Tedesco 2.0
Das zu Wagner war auf die Gesamtsaison bezogen, seit dem Sieg gegen Gladbach ist das in der Tat eher mau und wenn es genau so weiter geht, dann kriegt er vielleicht doch noch Probleme. Auf der anderen Seite ist der Kader aber eben auch nur noch Mittelmaß, letzte Saison wären sie fast abgestiegen, dann liefert der Wagner für deren Möglichkeiten ne 1a Hinrunde ab und am Ende wird ihm womöglich noch ein Strick draus gedreht, weil die eigentlichen Erwartungen aus dem Sommer schnell vergessen sind.

Benutzeravatar
Sunseeker
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 568
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:45
Wohnort: Uppsala, SE

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1398 Beitrag von Sunseeker » Do 20. Feb 2020, 20:22

Ok ist jetzt nicht Bundesliga aber was die Eintracht gerade zeigt... Sehr geil!
Macht unseren Sieg noch Mal süßer!
SgG
Sun
Variety is the spice of life

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3491
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1399 Beitrag von Tschuttiball » Do 20. Feb 2020, 20:34

Da sieht man wieder mal, wozu wir in der Lage sind, wenn alle an einem Strang ziehen und zusammen verteidigen!
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3176
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1400 Beitrag von Schwejk » Fr 21. Feb 2020, 21:16

Paderborn 1:1 (43. Min.)

Antworten