Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

Heja BVB
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1941
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1161 Beitrag von Bernd1958 » Sa 25. Jan 2020, 19:50

Warum soll es den Blauen besser gehen als uns?!
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3183
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1162 Beitrag von Schwejk » Sa 25. Jan 2020, 19:50

S 04 :lol: :lol:

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 775
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1163 Beitrag von Nisi » Sa 25. Jan 2020, 19:52

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 19:08
Die Bauern beherrschen die Blauen aber sehr gut. Erinnert mich an unser Spiel, nur haben die gegen uns leider ein Tor nach dem anderen geschossen
Ich glaube die werden noch schlimmer abgeschossen, heute sehen wir das Potenzial worüber die Nachbarn verfügen.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1164 Beitrag von yamau » Sa 25. Jan 2020, 23:01

Bitte sorgt dafür dass wir am letzten Spieltag nicht mehr diese Schüssel Übergabe in München erleben müssen! Ich kann die Müller Fratzen, alles drum und dran, alles was dazu gehört vom Marienplatz bis zum Schlauchboot, einfach nicht mehr sehen! Das muss ! ein ENDE haben und ich bin überzeugt dass wir das schaffen können!!!

Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1941
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1165 Beitrag von Bernd1958 » Sa 25. Jan 2020, 23:05

yamau hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 23:01
Bitte sorgt dafür dass wir am letzten Spieltag nicht mehr diese Schüssel Übergabe in München erleben müssen! Ich kann die Müller Fratzen, alles drum und dran, alles was dazu gehört vom Marienplatz bis zum Schlauchboot, einfach nicht mehr sehen! Das muss ! ein ENDE haben und ich bin überzeugt dass wir das schaffen können!!!
Aber ich hoffe nicht, dass wir am vorletzten Spieltag zur Überreichung der Schale Spaler stehen müssen. Das wäre ein größerer SuperGau!
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1166 Beitrag von yamau » Sa 25. Jan 2020, 23:09

Bernd1958 hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 23:05
yamau hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 23:01
Bitte sorgt dafür dass wir am letzten Spieltag nicht mehr diese Schüssel Übergabe in München erleben müssen! Ich kann die Müller Fratzen, alles drum und dran, alles was dazu gehört vom Marienplatz bis zum Schlauchboot, einfach nicht mehr sehen! Das muss ! ein ENDE haben und ich bin überzeugt dass wir das schaffen können!!!
Aber ich hoffe nicht, dass wir am vorletzten Spieltag zur Überreichung der Schale Spaler stehen müssen. Das wäre ein größerer SuperGau!
...da vertrau ich Erling;))

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3505
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1167 Beitrag von Tschuttiball » Sa 25. Jan 2020, 23:33

Boaah Belarerthy schläft bestimmt in Bayern Unterwäsche. Geht ja auf keine Kuhhaut was der da ablässt...

Achja: ich freue mich auf eine Zeit ohne Müller bei den Bayern. Wobei, Spiele in der Verbrecher-Arena lösen so oder so immer ein Brechreiz aus. Keine Ahnung aber das Stadion ist dermassen abstoßend. Dann noch diese Event/Lichtershow ist doch nur zum :kotz:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

yamau
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1453
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1168 Beitrag von yamau » So 26. Jan 2020, 00:06

na ja, so polarisierende Jungs machen‘s doch aus, ein Sieg im Heimspiel gegen Bayern am 4.4 ist doch schöner nach einem Interview mit Müller....als mit Davies, Pavard oder so;)

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 512
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1169 Beitrag von La Roja » So 26. Jan 2020, 08:05

Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 23:33
Boaah Belarerthy schläft bestimmt in Bayern Unterwäsche. Geht ja auf keine Kuhhaut was der da ablässt...

Achja: ich freue mich auf eine Zeit ohne Müller bei den Bayern. Wobei, Spiele in der Verbrecher-Arena lösen so oder so immer ein Brechreiz aus. Keine Ahnung aber das Stadion ist dermassen abstoßend. Dann noch diese Event/Lichtershow ist doch nur zum :kotz:
Am Schlimmsten finde ich die Geistergestalten, die in ihren komischen Anzügen dieses weiße "Telekom-T" abbilden. Manche graut es echt vor nichts.... :kotz:
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1170 Beitrag von Pew » So 26. Jan 2020, 12:28

La Roja hat geschrieben:
So 26. Jan 2020, 08:05
Tschuttiball hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 23:33
Boaah Belarerthy schläft bestimmt in Bayern Unterwäsche. Geht ja auf keine Kuhhaut was der da ablässt...

Achja: ich freue mich auf eine Zeit ohne Müller bei den Bayern. Wobei, Spiele in der Verbrecher-Arena lösen so oder so immer ein Brechreiz aus. Keine Ahnung aber das Stadion ist dermassen abstoßend. Dann noch diese Event/Lichtershow ist doch nur zum :kotz:
Am Schlimmsten finde ich die Geistergestalten, die in ihren komischen Anzügen dieses weiße "Telekom-T" abbilden. Manche graut es echt vor nichts.... :kotz:
Das werden halt Studenten/Praktikanten o.ä. sein, die das machen, um an gute Karten zu kommen. Sehe ich jetzt nicht unbedingt als verwerflich an. Ich hätte auch lieber ne weiße Regenjacke an, als draußen zu sitzen.

Traurig finde ich, dass die beim Doppelkorn jetzt die riesen VAR-Krise heraufbeschwören, weil Bayern mal zwei Tore abgenommen wurden. Seit Einführung wird bei Eingriffen Scheiss-DFB/"ihr macht unseren Sport kaputt" skandiert und jetzt auf einmal ist es die riesen Eskalation.

Bei Sky habe ich die Meinungen von Markus Merk immer geschätzt, aber was der zum VAR ablässt geht ja gar nicht mehr. Als ob das Challenge-System gestern irgendeinen Unterschied gemacht hätte, die Tore hätten sie trotzdem kassiert, die review wäre keine Sekunde kürzer ausgefallen. Dazu noch der grandiose Vorschlag, dass man ab der 85. Minute dann einfach Pech hat und die Schiedsrichter, dass dann ausgerechnet in so einer kritischen Phase dann schon alles richtig erfassen würden..

Benutzeravatar
La Roja
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 512
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21
Wohnort: Süddeutschland

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1171 Beitrag von La Roja » So 26. Jan 2020, 12:52

Ich hab das jetzt nicht so empfunden, wie wenn diese VAR-Diskussion ursächlich in den aberkannten Bayern-Toren zu finden war.
Für mich war das eigentlich eine generelle Diskussion, die meiner Meinung nach relativ objektiv geführt wurde. Viele Aussagen, u. a. von Herrn Schmadtke, decken sich mit meiner Einstellung zum VAR, auch wenn wir jetzt in zwei Spielen auch davon profitiert haben.
Schwarz-gelbe Grüße, Dany

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 775
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1172 Beitrag von Nisi » So 26. Jan 2020, 16:59

Werder legt sich die Eier selbst rein.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3183
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1173 Beitrag von Schwejk » So 26. Jan 2020, 17:14

Oh weh, Werder! 0:3 :o

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 775
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1174 Beitrag von Nisi » So 26. Jan 2020, 17:15

Werder wie ein Absteiger nachher ist mal wieder trösten angesagt.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
crborusse
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 753
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1175 Beitrag von crborusse » So 26. Jan 2020, 17:17

Guter Beweis, dass der VAR blind ist und nur willkürlich agiert. Der Spieler stand beim Einwurf zum 0:3 locker 15cm im Feld, ist mir schon ohne Zeitlupe direkt aufgefallen.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Pew
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 536
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1176 Beitrag von Pew » So 26. Jan 2020, 17:22

La Roja hat geschrieben:
So 26. Jan 2020, 12:52
Ich hab das jetzt nicht so empfunden, wie wenn diese VAR-Diskussion ursächlich in den aberkannten Bayern-Toren zu finden war.
Für mich war das eigentlich eine generelle Diskussion, die meiner Meinung nach relativ objektiv geführt wurde. Viele Aussagen, u. a. von Herrn Schmadtke, decken sich mit meiner Einstellung zum VAR, auch wenn wir jetzt in zwei Spielen auch davon profitiert haben.
Der ganze Aufhänger, insbesondere die Einspieler vom Sender, haben da eine akute Brisanz unterstellt, die in meinen Augen einfach nicht gegeben war. Diese Anti VAR/DFB Gesänge gibt es seit Einführung des VARs in so ziemlich jedem Stadion, bei so ziemlich jedem Eingriff. Die beiden Entscheidungen waren insgesamt wenig kontrovers, auch nicht in der Abwicklung. Trotzdem wurde das ganze so vorgetragen, als ob irgendwas passiert wäre, die Fängesänge als Beleg dafür genommen, dass das Fass jetzt überlaufen würde.
Moderiert man das ganze damit an, dass man Merk nun einen echten Experten zu Gast hat und deshalb natürlich auch über den VAR reden will, dann kann ich das nachvollziehen, aber am Ende hat sich das für mich fast alles an dem einen Spiel orientiert. "Die Bayernfans haben protestiert, wir müssen handeln!"
crborusse hat geschrieben:
So 26. Jan 2020, 17:17
Guter Beweis, dass der VAR blind ist und nur willkürlich agiert. Der Spieler stand beim Einwurf zum 0:3 locker 15cm im Feld, ist mir schon ohne Zeitlupe direkt aufgefallen.
Ich finde das ein wenig übertrieben, eine möglichst schnelle Abwicklung ist eine der größten Forderungen beim VAR. Dass man dann auch mal so (fast reinen) Formalitäten übersieht kann dann schon mal passieren.

Benutzeravatar
Nisi
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 775
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1177 Beitrag von Nisi » So 26. Jan 2020, 17:25

Am 4. Februar wird Werder sicher wieder anders auftreten, Kohfeldt kann die wohl nur wenn es gegen uns geht, motivieren.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2260
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1178 Beitrag von emma66 » So 26. Jan 2020, 17:28

wenn wir gegen diese trümmertruppe vergeigen, dasnn wäre ich aber echt sauer.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3505
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1179 Beitrag von Tschuttiball » So 26. Jan 2020, 21:33

Nisi hat geschrieben:
So 26. Jan 2020, 17:25
Am 4. Februar wird Werder sicher wieder anders auftreten, Kohfeldt kann die wohl nur wenn es gegen uns geht, motivieren.
Oder bis dahin ham se nen neuen Trainer und die Bremer spielen gross auf als ob nie was gewesen wäre. Um dann sang und klanglos gegen Bayern 5:0 unterzugehen... :kotz:
Der VAR scheitert in Deutschland nicht an der Technik, sondern an den handelnden Personen.
Tschuttiball

Benutzeravatar
Zubitoni
Latte
Latte
Beiträge: 2026
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Die Spiele der anderen (Bundesliga - 2019 / 2020)

#1180 Beitrag von Zubitoni » So 26. Jan 2020, 22:49

bin pro VAR. dass das tor der bayern nicht regelkonform war, hätte sonst niemand erkannt.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Antworten